Maisfeld

Beiträge zum Thema Maisfeld

Blaulicht
Polizisten stellen den Mann an einem Feld.
5 Bilder

Auto schleuderte in ein Feld
Hubschrauber sucht Mann nach Unfall

Im Feld endete am Sonntag ein Unfall in Alstedde. Der Fahrer des Wagens flüchtete - doch mit Unterstützung aus der Luft klickten kurze Zeit später die Handschellen. Im Bereich einer Kurve hatte der Mann am Mittag auf der Alstedder Straße die Kontrolle über den Wagen verloren, prallte gegen einen Baum und schoss über einen Graben weiter in ein Maisfeld. Das Auto mähte den Mais nieder und stoppte erst nach rund zwanzig Metern. Vom Fahrer fehlte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte jede...

  • Lünen
  • 01.09.19
  •  2
Blaulicht

Weitere Zeugen gesucht
Voerde - Dieb flüchtete in Maisfeld

Voerde. Am Donnerstag, 15. August,  gegen 13.40 Uhr flüchtete ein Dieb aus einem Geschäft am Zunftweg, nachdem er bei einem Ladendiebstahl ertappt worden war und eine Zeugin zur Seite geschubst hatte. Der Unbekannte rannte in Richtung Gewerbestraße, anschließend von der Gewerbestraße in den Heideweg. Er überquerte den Heideweg und rannte danach in ein Maisfeld, wo sich seine Spur verlor. Beschreibung des Unbekannten: 20 bis 30 Jahre alt, zirka 180 cm groß, dunkle, kurze Haare....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.08.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Unbekannter macht Maisfeld "platt"
Rowdyhafte Spazierfahrt

Fröndenberg. Einen offenbar vorsätzlichen Ausflug in ein Maisfeld hat ein bisher unbekannter Autofahrer mit seinem Gefährt in Altendorf unternommen. Hier der Pressebericht der Polizei: Am Dienstagmorgen um 0.20 Uhr bemerkten Zeugen einen grauen Renault Espace mit polnischen Kennzeichen, der von der Pappelallee in ein angrenzendes Maisfeld fuhr. Dort drehte er eine Runde und kam am Ende des Feldes wieder aus diesem heraus. Der Fahrer hielt an, stieg aus und schaute sich an, was er dort...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

An der Kümper Heide in Derne
"Hummel" und Temba spüren Unfallflüchtigen in Maisfeld auf

Polizei-Diensthündin Temba und die Hubschrauber-Besatzung der "Hummel" haben am Samstagabend (29.6.) gemeinsam einen Unfallflüchtigen in einem Maisfeld an der Kümper Heide in Derne aufgespürt, so dass dieser anschließend festgenommen werden konnte. Um kurz nach 20 Uhr meldeten Zeugen der Polizei einen Unfall im Autobahnkreuz Dortmund-Nordost. Ihren Angaben zufolge soll der Fahrer eines silbernen BMW, im Bereich der Tangente von der B236 auf die A2 in Fahrtrichtung Hannover fahrend, die...

  • Dortmund-Nord
  • 01.07.19
Überregionales
Foto: Polizei

Tankstellendiebe kamen durch die Wand

Menden. Aus Filmen kennt man ja, wie sich Gangster durch dicke Wände Eintritt in Banken verschaffen. Eine ähnliche Methode wandten jetzt auch Einbrecher in einer Tankstelle an. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht. "In der Nacht zum Freitag verschafften sich bisher unbekannte Täter durch die Rückwand des Gebäudes der "HEM"-Tankstelle an der Hämmerstraße Zugang zum Büro und versuchten erfolglos, einen Tresor aufzubrechen. Anschließend flüchteten sie ohne Beute vermutlich durch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.18
Natur + Garten
3 Bilder

Der Mais-Wald

Der Mais-Wald In den letzten Tagen sehe ich viele Maisfelder in denen der Mais gigantische Höhen erreicht. Wird hier zu viel mit Gülle gedüngt? Das wäre ja auch die Ursache für unsere schlechte Wasserqualität. Zu hohe Nitrat und Nitrit Werte belasten unser Grundwasser und wie in den Medien zu hören war, müssten die Verbraucher dann mehr Geld bezahlen um beim Trinkwasser die Grenzwerte einzuhalten. Wieso beseitigt man nicht die Ursache? fragte ich mich. Als ich dann anhielt und ein paar Meter...

  • Bedburg-Hau
  • 10.08.17
  •  3
  •  1
Überregionales

Kindesmisshandlung: Wer kennt den Mann auf dem Phantombild?

Mit einem Phantombild fahndet die Kripo Kalkar jetzt nach einem Sextäter, der am Mittwoch (17. August 2016) gegen 14.55 Uhr versuchte in Hönnepel ein 13-jähriges Mädchen auf der Straße Taubensterz in ein Maisfeld zu ziehen. Das Mädchen schrie laut um Hilfe und schlug um sich. Der Mann lies von ihr ab und lief durch das Maisfeld in Richtung Appeldorner Straße. Der Täter war ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 185 cm groß und hatte hellblonde kurze Haare. Er trug ein dunkelblaues T-Shirt, eine kurze...

  • Kalkar
  • 22.08.16
Überregionales

Kindesmisshandlung: Junger Mann zog 13-Jährige ins Maisfeld

Ein schrecklicher Am Mittwoch (17. August 2016) gegen 14.55 Uhr spazierte ein 13-jähriges Mädchen aus Kalkar mit ihrem Hund über die Rheinstraße in Richtung Hönnepel. Dann bog sie nach links in die Straße Taubensterz ab, an der sich links und rechts Maisfelder befinden. Nach einem Linksknick der Straße wurde sie von einem Mann angesprochen und nach dem Weg gefragt. Plötzlich fasste er sie am Oberkörper an und versuchte, sie in das angrenzende Maisfeld zu ziehen. Das Mädchen schrie laut um Hilfe...

  • Kalkar
  • 18.08.16
Überregionales

Flucht vor Polizei endet im Maisfeld

Auf der Flucht vor der Polizei landeten Werkzeugklauer am Freitag (22.07.2016) in den frühen Morgenstunden mit ihrem Fahrzeug in einem Maisfeld. Trotz großem Polizeiaufgebot konnten die Tatverdächtigen entkommen. Was war geschehen? Laut Polizei brachen gegen 2.10 Uhr unbekannte Täter an der Rheinuferstraße in eine Werkstatt eines landwirtschaftlichen Betriebes ein. Ein 46-Jähriger Hausbewohner war wach geworden, als die Täter das Schloss der Werkstatt aufbrachen. Er schaltete das Flutlicht im...

  • Kalkar
  • 22.07.16
Kultur

Freitag, 11. September 2015 Sonnenuntergang auf der Rungenberghalde

Vom Cafe Stilbruch radeln wir zur Ringallee und folgen ihr zum Schloss Wittringen. An den Brillenteichen längs kommen wir zur Finnbahn. Bald fahren wir an Maisfeldern und Wiesen vorbei zur Mottbruchhalde und am Nattbach entlang zur Kleingartenanlage "Am Nattbach". Durch das "Dichterviertel" führt unsere Radroute weiter und längs Feldern und einem Baumkunstwerk rollen wir über die Schaffrathpromenade zur Rungenberghalde. Mit Blick auf die Schüngelberg-siedlung bringen uns die langen Serpentinen...

  • Gladbeck
  • 27.08.15
  •  2
  •  6
Überregionales
8 Bilder

Auto landet nach Ausweichmanöver auf der A 31 im Maisfeld

Am Samstagnachmittag kam es auf der BAB 31 kurz vor der Anschlussstelle Schermbeck in Fahrtrichtung Emden zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Pkw Fahrerin aus Dorsten befuhr gegen 15.10 Uhr die A 31. Kurz hinter dem Rastplatz Dorsten Holsterhausen wollte sie, nach eigenen Angaben, einem Reh ausweichen. Doch durch die schnelle Lenkbewegung verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Ford Ka und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich im Grünbereich und kam...

  • Dorsten
  • 06.07.15
Ratgeber
3 Bilder

Man kann den Mais jetzt wachsen hören!

Nach dem gestrigen Regen - Der Mais, aber auch die anderen Pflanzen, haben gestern aufatmen dürfen. Besonders aber dem Mais wird der Regen ein gewaltiger Ansporn sein, zu wachsen. Es erwartet uns nun ein täglich wechselndes Bild an den Maisfeldern.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.06.15
  •  8
  •  7
Natur + Garten
Maisernte in Recklinghausen. Foto:Krusebild
12 Bilder

Maisernte 2014 in Recklinghausen - Fotostrecke

Die Europäische Kommission hat zum Monatswechsel noch einmal ihre Rekordprognose für europäische Maisernte bestätigt. Die erwartete Erntemenge ist erheblich größer als 2013 und auch der bisherige Produktionsrekord aus dem Jahr 2011 wird deutlich übertroffen. Den europäischen Importbedarf hat die Kommission wegen der größeren Ernte und des reichlich verfügbaren Futterweizen kräftig reduziert. Auch der Einsatz von Futtermais geht trotz der sehr großen Ernte zurück. Die Maispreise haben sich...

  • Recklinghausen
  • 15.10.14
  •  3
  •  1
Natur + Garten
Es grünt so grün...
16 Bilder

Natur pur

Impressionen von der Natur in Dorsten (Lippe), Haltern (Lippe und Kanal), Marl (Haard) und sonstwo :-)

  • Marl
  • 19.06.14
  •  4
  •  5
Natur + Garten
20 Bilder

Entdeckungen im Maisfeld, allerlei Schnecken und Anderes

Bitte lesen !! Ich möchte an dieser Stelle noch einmal erklären, das es kein Desinteresse an Euren Bildern ist, wenn ich nur noch in etwas größeren Abständen, Kommentare schreibe. Es sind ausschließlich gesundheitliche Gründe. Ich schreibe nur noch dann Kommentare, wenn ich selber einen Beitrag bei LK reinstelle. Ich mache bewusst längere Pausen und schaue auch nicht mehr täglich bei LK rein. Also entschuldigt, wenn ich nicht mehr zu jedem Foto oder Beitrag kommentiere. Es entgeht mir...

  • Unna
  • 06.10.13
  •  25
  •  14
Überregionales

21-Jähriger unter Drogenverdacht liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Am Freitag (30.08.), gegen 19.15 Uhr, fiel Polizeibeamten ein 21-jähriger Dorstener auf einem Motorroller auf. Als die Beamten ihn im Bereich des Erholungsgebiets Hervester Bruch kontrollieren wollten, flüchtete dieser über Feldwege und Wiesenflächen. Vor einem Stacheldrahtzaun und einem Graben ließ er dann seinen Roller zurück und flüchtete zu Fuß durch ein angrenzendes Maisfeld. Kurze Zeit später konnte er im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Da sich bei ihm der Verdacht...

  • Dorsten
  • 02.09.13
Natur + Garten
6 Bilder

Maisfeld-Grafiken

Zurzeit zeigen sich auf den Feldern die ersten kleinen Maispflanzen. Je nachdem, wie der Bauer die Richtung der Saatreihen angelegt hat, ergeben sich dabei speziell im Gegenlicht interessante grafische Strukturen.

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.13
  •  17
Natur + Garten
4 Bilder

Mais

Mais, die letzte Feldfrucht, ist bald erntereif. Ein sehr gutes Jahr, ich kann mich nicht erinnern, den Mais so hoch gesehen zu haben... Aus Mexiko kommend, bei uns bis vor einigen Jahren hauptsächlich als Futterpflanze für den Winter ( Maissilage) genutzt, sind die meisten Felder in einigen regionen mittlerweile "Biomasse" für Biogasanlagen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.09.12
  •  7
Politik
Gegen Rechtsextremismus stellt die Stadt jetzt einen Aktionsplan auf.

Riesiges Hakenkreuz im Maisfeld - Stadt geht gegen Rechte vor

Um Hinweise bittet die Polizei, nachdem Unbekannte ein 30 x 30 m großes Hakenkreuz in ein Maisfeld an der Friedrich-Hölscher-Straße getreten und geschnitten haben. Ein Hubschrauber-Pilot entdeckte es im Anflug auf den Dortmunder Flughafen am Montag (17.) gegen 16 Uhr. Die Polizei vermutet, dass die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag zur Tat geschritten sind. Beamte der Polizeifliegerstaffel Dortmund überprüften den Hinweis, fertigten zur Beweissicherung Luftbilder und leiteten die...

  • Dortmund-City
  • 18.10.11
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Unbekannte Flüssigkeit auf Feld sorgt für größeren Feuerwehreinsatz

Am Montagmittag mussten Feuerwehr und Polizei zu einem abgeerntetes Maisfeld an der Strasse Roter Stein in Dorsten ausrücken. Hier bemerkten Passanten, dass eine helle unbekannte Flüssigkeit auf dem Feld verteilt wurde. Der zuständige Bauer verständigte daraufhin die Rettungskräfte. Neben der hauptamtlichen Wache und zwei Löschzügen rückte auch eine Feuerwehr Spezialeinheit für Chemische Stoffe mit aus. Die Einsatzkräfte nahmen Proben und verständigten die untere Wasserbehörde. Auf dem Feld...

  • Dorsten
  • 03.10.11
Überregionales
9 Bilder

Suchten zwei Rehe in Iserlohn-Sümmern das Bett im Kornfeld?

Ob diese zwei Rehe heute in Sümmerns Felder ein Bett im Kornfeld gesucht haben? Oder ob sie einfach nur den schönen Sommertag genießen wollten, bleibt leider ungeklärt. Aber schon öfters wurde der Rehbock mit seiner Ricke in Sümmern gesichtet. Die beiden jungen Rehe kommen auch sehr nah an die Bebauung im Ortsteil Sümmern heran und sind, wie die Fotos zeigen, auch tagsüber unterwegs. Durch die Korn- und Maisfelder können die Tiere unvermittelt auf der Straße stehen, so das man nicht zu schnell...

  • Iserlohn
  • 02.08.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.