Alles zum Thema Makroaufnamen - Natur

Beiträge zum Thema Makroaufnamen - Natur

Natur + Garten
18 Bilder

Der Herbst strahlt(e) noch in den schönsten Farben...!

Die Fotoserie entstand am 20. Oktober 2018, die Sonne verwöhnte uns noch, die Herbstimpressionen verzauberten mich nochmals. Nun wenn ich heute den grauen Himmel betrachte, denke ich schon an die graue Novemberstimmung. Beklagen können wir uns in diesem Jahr sicherlich nicht. Ich wünsche noch einen erlebnisreichen Tag.

  • Unna
  • 23.10.18
  • 70× gelesen
  •  8
  •  10
Natur + Garten
Ich darf Sie einladen, mich ein Stück des Weges zu begleiten?
15 Bilder

Hilfe wohin mit dem Erntesegen ......?

Bei meinen Spaziergängen, bekomme ich immer wieder Dinge vor die Linse die mich traurig stimmen. Nun ich bin ein Kind der Nachkriegsgeneration, und habe noch Hunger zu spüren bekommen. Einzelheiten möchte ich dazu nicht kund tun, was ich jedoch heute erlebe stimmt mich traurig. Obst hängt an den Bäumen und wird nicht gepflückt, einfacher ist es im Supermarkt einzukaufen. In unserem Haushalt wird noch Apfelmus gekocht, wie schmackhaft ist ein selbst gebackener Obstkuchen. Oder wer macht...

  • Unna
  • 07.10.18
  • 52× gelesen
  •  11
Natur + Garten
Genießen Sie die Motive .....
19 Bilder

Unsere größten Erlebnisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.

Zu jeder Jahreszeit zieht es mich in das Naturschutzgebiet „Liedbachtal", hier entdecke ich ohne Hektik eine Fläche naturbelassener Natur. Das ,,Flüsschen" Liedbach schlängelt sich idyllisch durch Wald und Wiesen. Die Stille und Einsamkeit tut der Seele gut. Ich hoffe auch Sie, kennen Gebiete wo man die Seele baumeln lassen kann. Ich wünsche einen ruhigen Sonntag.

  • Unna
  • 06.10.18
  • 72× gelesen
  •  2
  •  8
Natur + Garten
Ich danke für Ihr Interesse an meinem Beitrag.
19 Bilder

Bilder für die Seele ……

Einen Augenblick Besinnung am Morgen, sollte uns auf den Tag einstimmen. Diese Motive entstanden am 6. Oktober 2018, sie übermitteln die Herbststimmung. Etwas Morgentau bedeckt die Weide, die Hochlandrinder drehen ihre Runde. Die Blütenpracht zeigt sich noch in voller Schönheit, so mag ich es, fröhlich den Tag beginnen.

  • Unna
  • 06.10.18
  • 61× gelesen
  •  5
  •  11
Überregionales
Ich danke für den Besuch auf meiner Seite ....
20 Bilder

Es ist schön mit den kleinen Dingen glücklich zu sein.

Mit dieser kleinen Nachlese vom Mittelalter - Markt in Kamen möchte ich die kleinen und farbigen Dinge der Natur aufmerksam machen. Die zauberhaften Kürbisse – die Vielfalt der Muscheln – nicht zu vergessen die Tiere, die an einigen Stellen für Kids zum greifen nahe waren. Schön wenn man diese Dinge im Trubel der Veranstaltung noch genießen kann. Ich wünsche eine erlebnisreiche Herbstzeit.

  • Kamen
  • 03.10.18
  • 41× gelesen
  •  4
  •  10
Natur + Garten
10 Bilder

Das Beste im Leben ist, Verständnis für alles Schöne zu haben.

Direkt im Eingangsbereich, entdeckte ich eine neue Orchideen Züchtung, Zuerst dachte ich an eine Seidenblume, durch berühren der Blüte wurde mir klar sie war echt. Nun mein Geschmack war es nicht, nun wer es mag! Ich liebe halt die Farbenpracht. Die Farbimpressionen des Herbstes fand ich natürlich. Viel Freude beim Betrachten meiner Entdeckungen, und weiterhin eine erlebnisreiche Herbstzeit.

  • Unna
  • 02.10.18
  • 59× gelesen
  •  3
  •  10
Natur + Garten
49 Bilder

Bunte Herbstblütenpracht an der Orangerie - und in frohem Gedenken an Gerd Szymny aus Bochum

* Geplant war ja von Marlies Bluhm ein Treffen am Schloss Benrath und die Besichtigung aller schöner Gärten dort! Aber am kommenden Wochenende kann keiner so wirklich dabei sein! Deshalb bin ich zumindest im Traumgarten an der Orangerie lustgewandelt um euch einen Eindruck zu verschaffen, was ihr alle hättet sehen können! GERD ist nicht mehr bei uns - So traurig!!!Erinnern wir uns an einen von uns!!! Die Blütenpracht Am Mittwoch hab ich mir gedacht und das kam ganz...

  • Düsseldorf
  • 28.09.18
  • 234× gelesen
  •  21
  •  18
Natur + Garten
Es bereitet mir Freude die Nüsse zu knacken ...
8 Bilder

Taube Nüsse gehören dazu …!

Nun wie allgemein vermutet, die Walnussernte sei schlecht? Ich kann es bisher nicht bestätigen, das erste Ergebnis möchte ich kurz vorstellen: 1300 gr. Walnüsse wurden mit dem bereits vorgestellten Knacker bearbeitet. Das Ergebnis: 600 gr. Nusskerne und 700 gr. Schalen konnte ich wiegen. Ganze fünf taube Nüsse waren zu verzeichnen. Nun werde ich täglich den alten Knacker bedienen, das Ergebnis kann sich sicherlich sehen lassen. Ich wünsche eine erlebnisreiche Herbstzeit.

  • Unna
  • 28.09.18
  • 38× gelesen
  •  4
  •  8
Natur + Garten
3 Bilder

Der Geranie auf die "Pelle" gerückt

Nach dem Regen gestern und heute Nacht glänzten die Tropfen herrlich in der Morgensonne, da musste ich doch meine Kamera mit dem Makro-Objektiv zum Einsatz bringen. Das Resultat habe ich mal zusammengestellt, viel Spass beim Schauen.

  • Bochum
  • 24.09.18
  • 50× gelesen
  •  4
  •  11
Natur + Garten
4 Bilder

Mögen der Früchtetau auf den Wiesen und der erste Strahl der Morgensonne einen glücklichen Menschen treffen.

Ich kann es bestätigen, nach diesem stürmischen Wochenende, zog es mich nochmals hinaus um Walnüsse zu sammeln. Es war ein großer Fund, ich konnte sogar noch eine ältere Dame mit einer vollen Tüte Walnüsse beglücken, die mich immer wieder beim sammeln hinter dem Fenster sah. Jetzt reifen Sie noch etwas nach, danach werde ich mit dem alten Knacker und meiner Enkelin die Kerne bergen. Die Zeit kommt, wen wir gemütlich vor dem Kamin sitzen und die Köstlichkeiten freilegen. Ich wünsche noch...

  • Unna
  • 24.09.18
  • 68× gelesen
  •  8
  •  12
Ratgeber
Die bisherige Ernte war super ...
14 Bilder

Jetzt muss der alte Knacker ran …!

Ja Sie lesen richtig, diesen Nussknacker habe ich in einem sozialen Kaufhaus erworben. Ich wusste nicht für was dieses Gerät zu gebrauchen ist, nun die edlen Drehteile waren für mich von großem Interesse. Zuhause habe ich im Internet über den vorhandenen Aufkleber den vorgesehenen Einsatz erfahren. Vor zwei Jahren könnte ich bereits mit meiner Enkelin, in kurzer Zeit über 15 Kilo Walnüsse erfolgreich knacken. Wissenswertes zur Walnuss! Die Walnusskerne werden danach in Portionen...

  • Unna
  • 22.09.18
  • 97× gelesen
  •  6
  •  16
Natur + Garten
Das ist noch natürliches Obst, echte Ökoqualität ....
6 Bilder

Lächle, denn es gibt einen Frühling in deinem Garten, der die Blüten bringt, einen Sommer, der die Blätter tanzen und einen Herbst, der die Früchte reifen lässt.

Wenn ich bei meinen Spaziergängen die Apfelschwemme in den Gärten sehe, bin ich verwundert dass oft kein Interesse zur Verwendung besteht. Wir selbst haben keine Obstbäume im Garten, nun es ist kein Problem, wir können uns über Zuwendungen nicht beklagen. Im Gegenteil, die Freude ist groß wenn wir Obst annehmen. Apfelmus ist auch für unsere Enkelinnen eine Köstlichkeit, ein leckerer Blechkuchen mit Äpfeln ist ebenfalls ein Leckerbissen. Wir lieben den Herbst, und genießen ihn.

  • Unna
  • 22.09.18
  • 34× gelesen
  •  2
  •  12
Natur + Garten
Schätze die die Natur uns schenkt ....
11 Bilder

Der Frühling ist zwar schön, doch wenn der Herbst nicht wär, wär zwar das Auge satt, der Magen aber leer.

Ja der Herbst schenkt uns wahre Schätze. Ich sammle bereits einige Tage die schönsten Walnüsse auf der Nachbarweide. Auch die Eichhörnchen sind damit beschäftig, überall in unserem Garten Vorrat für den Winter zu vergraben. Die Bäume hängen voller Nüsse, es deutet darauf hin, dass uns ein strenger Winter erwartet.

  • Unna
  • 21.09.18
  • 64× gelesen
  •  6
  •  14
Natur + Garten
9 Bilder

Alle wahren Muster des Geschmacks sind in der Natur.

Ich finde diese Jahreszeit steckt voller Überraschungen. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, findet überall etwas Schönes. Mit meiner Enkelin war ich gestern unterwegs, um Dinge für die Herbstdekoration zu finden. Einen kleinen Einblick möchte ich hier schon einmal zeigen. Ich wünsche den Lesern meines Beitrages eine erlebnisreiche Herbstzeit.

  • Unna
  • 12.09.18
  • 33× gelesen
  •  4
  •  12
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Einfach Lachhaft!!! - Von komischen Vögeln, schönen Blüten und blauem Himmel

* Das Leben ist viel zu ernst! Darum möchte ich heute mal einige Witze einstellen! Es würde mich glücklich machen, wenn der ein oder andere Spaß daran hat und ganz besonders freuen würde sicherlich nicht nur ich mich, wenn da noch in den Kommentaren weitere lustige Witze ergänzend hinzugefügt werden! Wohlan, das Wochenende naht!   Und nun zu den Witzen Eine Frau kauft sich 2 Papageien. Der eine kann sprechen, der andere nicht. Den, der nicht sprechen kann, schickt sie...

  • Recklinghausen
  • 07.09.18
  • 179× gelesen
  •  29
  •  10
Natur + Garten
5 Bilder

Zwerghirschkäfer (Balkenschröter - Dorcus parallelipipedus)

07.09.2018 Der 16 bis 32 Millimeter große Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus) gehört, wie der Hirschkäfer auch, zur Familie der Schröter (Lucanidae). Das tag- als auch nachtaktive Tier ist vor allem in Laubwäldern anzutreffen und ernährt sich dort vorrangig von Baumsäften; zur Not verspeist es aber auch Blätter. Ähnlich wie beim Hirschkäfer sind die kräftigen Kiefer sehr scharf und können sogar die Haut eines Menschen durchbeißen. Dies machen die meist friedlichen Käfer aber nur, wenn...

  • Xanten
  • 07.09.18
  • 71× gelesen
  •  3
  •  4