Makrofotografie und Nahaufnahmen

Beiträge zum Thema Makrofotografie und Nahaufnahmen

Natur + Garten
Galläpfel an der Unterseite eines Eichenblattes
3 Bilder

Galläpfel an Eichenblatt

Bei einem Fotospaziergang durch die Natur zog es mich zu einem Eichenbaum, an dem viele grüne Eicheln hingen. Bei den Nahaufnahmen sind mir merkwürdige Wucherungen an der Unterseite eines Eichenblatts aufgefallen. Nach Recherchen im Internet soll es sich hierbei um Galläpfel handeln, auch Eichengalle genannt. Ursache dieses „Knubbels“ ist die kleine Gallwespe. Diese legt, mit Hilfe ihres Legebohrers, Eier in die Blattader eines Eichenblattes ab. Der Eichenbaum reagiert mit der Bildung einer...

  • Bottrop
  • 10.08.18
  • 1
  • 2
Natur + Garten
6 Bilder

Krokusse

Krokusse gehören zu den ersten Frühlingsboten. Vereinzelt oder ganze Wiesen füllend: die kleinen, in lila, weiß, und gelb leuchtenden Blumen bereiten uns Vorfreude auf den Frühling. Krokusse kündigen das Ende vom Winter an: Die ersten Blümchen und die ersten Farben in der grauen, kahlen oder sogar eingeschneiten Natur. Bis der richtige Frühling eintrifft können noch einige frostige Tage vergehen. Es ist jedes Jahr eine ähnliche Entwicklung, aber wer hat sich die schönen Frühlingsblüher schon...

  • Bottrop
  • 30.03.18
  • 3
  • 2
Natur + Garten
Raupe seitlich von vorne
3 Bilder

Punkerraupe zu Besuch

Beim Blick in den Garten lässt mich ein graues, flauschiges Etwas am Weidenkätzchen Baum aufmerksam werden. Näher betrachtet stellt sich heraus, dass sich da eine auffällig gefärbte Punkerraupe nieder gelassen hat. Sieht gefährlich aus, mit den vielen langen Haaren, aber doch interessant mit den Punkerbüscheln oberhalb. Die Raupe des Schlehen-Bürstenspinners, so der richtige Name der Punkerraupe, ist ca 3cm lang. Aber anfassen sollte man diesen kriechenden Minikaktus wohl besser nicht.

  • Bottrop
  • 23.08.17
  • 1
Natur + Garten

Glück, wo man es nicht vermutet!

Inmitten von zahllosen, wild wachsenden Sträuchern und Gräsern: ein einzelnes und dazu noch vierblättriges Kleeblatt. Ist man auf der Suche nach dem Glück, scheint es schwer zu finden! Man entdeckt es meistens dann, wenn man nicht (mehr) danach sucht und genau da wo man es nie vermutet hätte! Also, Augen auf!

  • Bottrop
  • 25.02.16
  • 4
Natur + Garten
3 Bilder

Seifenblasen gefrostet

Bei -6 Grad einen frostigen Spaziergang machen. Mit der Kamera, ner Packung Seifenblasen und viel Geduld im Gepäck kann man faszinierende Fotos machen!

  • Bottrop
  • 18.01.16
  • 5
  • 8
Natur + Garten
Das erste Krokusblümchen im Batenbrockpark
6 Bilder

Krokus, Narzisse und Co im Janar 2016

Kurz nach dem Jahreswechsel findet man dieses Jahr schon die ersten Frühlingsblümchen. Ob Krokus, Schneeglöckchen oder Narzissen, alle sind bereits im Batenbrock Park vertreten. Hatten die etwa keine Lust auf Winterschlaf oder wollte jeder von ihnen im Jahr 2016 der erste Frühlingsbote sein?

  • Bottrop
  • 13.01.16
  • 1
  • 4
Überregionales
3 Bilder

Der Tannenbaum

* Der Tannenbaum * von . © . Hans Peter Schulzke . Ein Tannenbaum muss her, nein kaufen tu ich keinen mehr. Ganz frisch und grün, so muss er sein, drum geh ich im Keller, hol Säge und ein Beil. Aussuchen fällt nicht schwer, auf unserem Grundstück stehen so an die 20, oder mehr. Der ist schön gewachsen, ja den nehme ich, setz die Säge an, die Tanne zu mir spricht: " Oh lieber Mann, oh lass das sein, denn ich bin doch noch so klein. " Ich denke, das gibt es nicht, dass eine Tanne zu dir spricht....

  • Bottrop
  • 23.12.15
  • 12
  • 8
Natur + Garten
7 Bilder

Mohn im Regen

Beim Spaziergang durch den Batenbrock Park vom Regenschauer überrascht und mit tollen Motiven dafür belohnt!

  • Bottrop
  • 14.07.15
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Na, ob aus dem Fröschchen ein Prinz geworden ist?
2 Bilder

Froschwanderung im Wittringer Wald

Wenn man derzeit durch den Wittringer Wald spazieren geht sollte man, besonders in Wassernähe genau gucken, wo man hinläuft. Sehr kleine, ungeschickt hüpfende Wesen machen den Wald unsicher. Etwa so groß, wie ein Daumennagel sind die kleinen Frösche. Wenn sie sich nicht bewegen, kann man sie kaum vom Waldboden unterscheiden.

  • Bottrop
  • 21.06.15
  • 5
Überregionales
3 Bilder

Erfolg, Straße wird nun sauber gehalten

# Ich denke die Beiträge über den Zustand bei den Bauarbeiten Kirchhellenerstraße hat nun doch gefruchtet. Seit Montag den 02.02.15 wird die Straße, sowie der Gehweg zum Lagerplatz durch die Baufirma mit einer eigenen Minikehrmaschine gereinigt. Wenn das nun täglich, vor allen Dingen zur Feierabendzeit gemacht wird, dann hat sich ja der Apell für Sicherheit zu sorgen, für die Nutzer der Straße, aber erst Recht für die vielen Fußgänger, wirklich gelohnt . . . . .

  • Bottrop
  • 05.02.15
  • 2
  • 3
Überregionales

* * Vor zwei Jahren * *

# Hallo Leute, vor zwei Jahren hatte ich geschrieben: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ * * Eine liebe Freundin heiratet Morgen * * Hans Peter Schulzke aus Bottrop | am 20.12.2012 | 1746 mal gelesen # Unsere liebe Freundin Myriam Flisikowski tretet Morgen in den Bund der Ehe ein, und aus diesen Grund mache ich es im L K nun kund. Glückwunsch zur Vermählung liebe Myriam und lieber Sascha http://www.lokalkompass.de/bottrop/leute/-eine-liebe-freundin-heiratet-morgen-d244707.html...

  • Bottrop
  • 20.12.14
  • 7
  • 10
Kultur
Schöner als Dauerregen . . .
9 Bilder

Vorweihnachtszeit

# Weihnachten ist nicht weit, in der schönen Vorweihnachtszeit. Denke gerne an meine Kinderzeit zurück, Schnee und Eis, Kinderglück . . . . Da war der Winter noch Normal, konnten mit dem Schlitten auf der Straße den Stemmersberg runter fahr´n. Und Heute wieder Nieselregen, wie schon mehrere Tage eben. 10 Grad Warm es ist nicht Kalt, weiße Weihnacht nur noch im Gebirge bald ? Ändern können wir das Wetter nicht, dafür in der Stube sitzen, an Früher denken und schreiben am PC ein Kurzgedicht. In...

  • Bottrop
  • 19.12.14
  • 3
  • 4
Natur + Garten
30 Bilder

Nun kommt Er, der Winter

# Ein Blümchen steht und hält noch Wacht, in der nun kalt gewordenen Novembernacht. Der Dezember ist nun da, so wie jedes Jahr. Noch war es immer nachts noch Mild, das freute Frau, Mann, und Kind. Denn im Garten, ach wie fein, stehen immer noch paar Blümlein. Sogar noch Knospen sind am Rosenstrauch, doch Hoffnung habe ich nicht das sie gehen noch auf. Wie dem auch sei, Dezember im fahlen Licht, die Sonne sah ich Heute nicht. Doch das Weihnachtsfest kündigt sich nun an, Schnee erwarten die...

  • Bottrop
  • 01.12.14
  • 9
  • 10
Kultur
Der bildende Künstler Jürgen Behfeld // Copyright Angelika Stephan
22 Bilder

„Ich muss einfach malen!“ Kunstausstellung von Jürgen Behfeld im Bottroper „Café am Trapez“

01.06.2014 – 28.06.2014, „Café am Trapez“, Bottrop-Innenstadt, Gladbecker Str. 22, Kunstausstellung „Schwarz-Weiß dominiert“ von Jürgen Behfeld Am 01.06.2014 um 15:00 Uhr wurde im gemütlichen „Café am Trapez“ in der Bottroper Innenstadt die Kunstausstellung „Schwarz –Weiß- dominiert“ des bildenden Künstlers Jürgen Behfeld eröffnet. Die Besucher waren von diesem sehr vielseitigen Künstler begeistert, der hier eine Auswahl seiner abstrakten Bilder vorstellte, die, wie der Titel der Ausstellung...

  • Bottrop
  • 02.06.14
  • 1
  • 4
Natur + Garten
Frisch geputzt vom Saharadreck, fuhr ich nun mit dem Roller weg.
87 Bilder

Mit dem Motorroller auf Bilderfang

# Man nehme sich einen freien Nachmittag, möglichst wenn die Sonne scheint, fährt ein viertel Stündchen, gar nicht so weit. Angehalten und Bilder gemacht, es war ein schöner Nachmittag, Herz hat gelacht. Ich fuhr von Osten nach Westen was sehe ich da, ein Schild, ich war in - Besten - Spargelfelder habe ich auch gesehen, darum blieb ich mit dem Roller stehen. Viele Bilder habe ich mitgebracht, und mir dann gedacht: Setze sie beim Lokalkompass ein, denn nicht immer haben wir ja Sonnenschein....

  • Bottrop
  • 25.04.14
  • 11
  • 16
Natur + Garten
Morgens 16.04.2014 um 7°°
50 Bilder

Ein schöner Mittwoch

Obwohl die Nacht kalt war um die Null Grad, wurde es ein schöner Tag Bilder aufgenommen am Morgen im Garten, und am Nachmittag vom Alpincenter, mit einem sehr schönen Sonnenuntergang

  • Bottrop
  • 17.04.14
  • 8
  • 13
Natur + Garten
Selten kann man den Sonnenball so gut ablichten, ohne das es den Augen weh tut . . .
11 Bilder

Kampf, Sonne gegen Nebel

# Kampf der Sonne gegen den Morgen - Nebel Es hat etwas gedauert bis die Sonne den Kampf gewonnen hatte, aber dann wurde es ein schöner Frühlingstag. Obwohl es in der Nacht etwas leicht gefroren hat . . .

  • Bottrop
  • 28.03.14
  • 4
  • 7
Überregionales

* * Zum Jahresabschluss * *

# Zum Jahresabschluss von © Hans Peter Schulzke 25.12.2013 Nun ist schon wieder ein Jahr vorbei, war es Schön, oder Plagerei ? Jeder hat sein Kreuz zu tragen, kann oft nicht nach Lösung fragen. Wie es ist, nimm es hin, hinterher war fast alles doch nicht so schlimm. Weihnachten das Fest der Liebe, mancher es gerne schnell verschiebe. Kein Geld um seine Lieben zu beschenken, ja was sollen die dann denken ? Der Konsum hat jeden schon im Griff, doch kaum einer merkt, wir befinden uns auf ein...

  • Bottrop
  • 30.12.13
  • 6
  • 7
Kultur

* * Die Birke * *

# Ich möchte Euch A L L E N ein angenehmes Weihnachtsfest wünschen, und eine etwas andere Weihnachtsgeschichte zum lesen anbieten: * * Die Birke * * von © Hans Peter Schulzke Es war mal eine Birke, die da in einem Garten stand, und die nun etwas von ihrem Leben erzählen möchte. Als ich noch ein Samen war, also vor vielen vielen Jahren, wurde ich von einer kleinen Meise fortgetragen, die mich eigentlich fressen wollte. Doch was hatte ich ein Glück, ich fiel aus ihrem Schnabel zurück, in ein...

  • Bottrop
  • 24.12.13
  • 7
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.