Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Kultur
Björn Barends
6 Bilder

Neue Ausstellung im Kunst- und Galeriehaus
Die Versuchung des Heiligen Antonius

Die Antonius-Legende ist dieses Mal Anlass und Inspirationsquelle für 24 Künstlerinnen und Künstler ihre Interpretation des historischen Themas in einer Gemeinschaftsausstellung zu präsentieren. Bis heute prägend für alle weiteren Antonius-Darstellungen ist der Isenheimer-Altar (1516) von Matthias Grünewald, der auf einem der Altar-Flügel die Szenerie der Versuchung des Heiligen in drastischen Motiven behandelt. Den für die 100. Ausstellung im Kunst- und Galeriehaus ausgewählten Malern,...

  • Wattenscheid
  • 30.11.21
Kultur
Urban Sketching am Kunstmuseum Bochum (v.l.): Franziska, Danuta, Marius, Bernd, Sini und Bernd.
3 Bilder

Bochumer Ansichten in 60 Minuten
Urban Sketchers Bochum bannen städtische Wirklichkeit aufs Papier

Schauspielhaus, Kuhhirte oder die alte Feuerwache in Linden – auf Entdeckungsreise durch Bochum begeben sich die Mitglieder der Gruppe Urban Sketchers Bochum jeden Dienstagnachmittag. Mit Pinsel und Stift erkunden sie die Stadt und halten ihre Motive auf dem Papier fest. Von Vera Demuth „Es ist ein bisschen wie eine Exkursion“, erläutert Sini (65), Mitgründerin der Gruppe, das gemeinsame Hobby. „Man lernt die Stadt besser kennen“, ergänzt Danuta (59), die ebenfalls zu den Initiatoren gehört....

  • Bochum
  • 24.11.21
Kultur
Die Kapelle ist von zwei Reihen Hainbuchhecken umgeben.
22 Bilder

Unterwegs in der Umgebung: Eine besondere Kapelle
Klein-Jerusalem am Niederrhein

Klein-Jerusalem am Niederrhein?So heißt die ehemalige Wallfahrtskapelle, die Gerhard Vynhoven von 1655 bis 1660 in der Nähe seines Geburtshauses bei Neersen errichten ließ. Vynhoven war Feldgeistlicher im Dreißigjährigen Krieg und hatte die schrecklichen Ereignisse hautnah miterlebt. Außerdem war er ein weitgereister Mann. Als gläubiger Katholik hatte er die Stätten des Heiligen Landes besucht. Da in dieser Zeit den wenigsten Menschen eine solche Pilgerreise möglich war, stiftete Vynhoven zum...

  • Düsseldorf
  • 19.11.21
  • 22
  • 9
Kultur

Digital
Sind digital gemalte Bilder keine richtigen Bilder?

Im Gegensatz zu manch einer Meinung, dass digital gemalte Bilder keine richtigen Bilder seien, bin ich da ganz anderer Meinung. Landläufig herrscht der Unsinn, dass nur auf eine Taste gedrückt werden müsste, und schon hat man aus einer Fotografier ein digital gemaltes Bild. Ja, das gibt es, aber die Ergebnisse sind unzureichend. Worüber ich rede, ist ein auf einer LEEREN virtuellen Leinwand mit verschiednen Pinseln , ein realistisches Kunstwerk zu schaffen. Kaum jemand kann sich das vorstellen....

  • Emmerich am Rhein
  • 17.11.21
  • 1
  • 1
Kultur

Kunst in Gladbeck
Herbstausstellung in der Alten Spedition

Der Kunstraum Alte Spedition meldet sich Mitte November mit der Ausstellung „Fragmente“ in den Ausstellungsbetrieb zurück. Fünf Künstlerinnen zeigen Arbeiten, die wesentlich von der Corona Zeit geprägt sind. Mit dabei sind Helmtrud Kraienhorst (Hamburg), Thea Vos (Niederlande), Babara Koch, Karoline Dumpe (Gladbeck) und Anja Weinberg (Wesel). Es wurde viel gearbeitet und viel erarbeitet und die Schau zeigt auffallend figürliche Szenen denen die abstrakten Werke spannungsreich gegenübergestellt...

  • Gladbeck
  • 08.11.21
Kultur
27 Bilder

Kultur
Ausstellungseröffnung des Künstlers Tammam Jaramani am Sonntag, 31. Oktober 2021, 11.00 Uhr, Galerie „FreiraumGestalten“

Galerie "FreiraumGestalten", Hauptstr. 17, 58706 Menden Schon zum zweiten Male ist Künstler Tammam Jaramani zu Gast in der Galerie „FreiraumGestalten“. Seine Bilder sind nun in den nächsten drei Monaten in der Galerie zu sehen. Die Grafikerin und freischaffende Künstlerin Monika Graf, eine von 12 Malern und 1 Keramiker der Mendener Künstlergruppe „FreiraumGestalten“, hielt die wunderbare Laudatio. In Herrn Jaramani`s Bildern sind Landschaften und Darstellungen von Menschen zu sehen. In den...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.10.21
  • 2
  • 1
Politik
13 Künstler sind der Einladung von Kulturamtsleiterin Sigrid Mölleken zum Pressetermin gefolgt.

Kunst in Rees
Reeser Kunstsonntag: 20 Künstler - 17 Orte

Am 7. November 2021 findet von 11 bis 18 Uhr der 20. Reeser Kunst Sonntag statt. 20 meist lokale Künstler stellen an 17 verschiedenen Orten in Rees, Haldern und Millingen aus. VON DIRK KLEINWEGEN REES. Im letzten Jahr ist der Kunstsonntag der Pandemie zum Opfer gefallen. In diesem Jahr hat das Reeser Kulturamt frühzeitig bei den Künstlern angefragt, ob sie bereit wären, sich unter Coronabedingungen zu beteiligen. „Wir sind im Vergleich zu früheren Jahren gut aufgestellt und ich freue mich...

  • Rees
  • 28.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Im Museumsdorf
27 Bilder

Unterwegs auf der Donau
Bukarest - Paris des Ostens

Die rumänische HauptstadtAuf unserer Donau-Kreuzfahrt besichtigten wir nach Bratislava und Belgrad eine weitere europäische Hauptstadt: Bukarest, ein vertrauter Name, aber doch so fern. Die Hauptstadt Rumäniens liegt nicht unmittelbar an der Donau. Wir machten eine Busfahrt von ca. 65 Kilometern, um eine unbekannte und sehr interessante und lebendige Metropole mit 1.8 Millionen Einwohnern zu entdecken. Paris des OstensWir waren überrascht, wie viel großartige historische Architektur die...

  • Düsseldorf
  • 22.10.21
  • 14
  • 4
Kultur

Gruppenausstellung
Zwischen Welten | Between Worlds

Die phantastische Welt spielender Kinder in der Natur steht im Zentrum von Zwischen Welten. Die fotografische Serie ist aus Ideen der Kinder und Beobachtungen von Aino Kannisto entstanden. Die Ausstellung zeigt diese Bilder im Dialog mit den Werken von Evelina Cajacob, Zoe Dittrich-Wamser, Caroline von Grone, Simone Nieweg und Stephan Schenk, die sich dem Raum zwischen den Welten je auf ihre individuelle Weise annähern. The fantastic world of children playing in nature is the core of Between...

  • Bochum
  • 11.10.21
  • 1
  • 3
Kultur
Der Kreative Klasse e.V. lädt zur 10-Jahres-Feier ein. (v.l.) Emrich Welsing, Sabine Sherin Mocek, Wolfgang Weber und Moritz Mintrop
4 Bilder

Lesungen, Vorträge, Musik, Malerei, Tanz, Kinderschminken, Yoga, Talk, Coaching und Cocktails
10. Oktober - Kreativtag auf der Margarethenhöhe

Zur Feier des 10-jährigen Bestehens des Vereins Kreative Klasse e.V laden Künstlerinnen und Künstler, Designerinnen und Designer, Schriftsteller, Zeichner, Musikerinnen und ein Cocktailmixer am 10.10. zu einem kurzweiligen Kreativtag ein. In Mintrops Stadt Hotel Margaretenhöhe (Steile Straße 46) erwartet alle Kunst- und Kulturinteressierte zwischen 10:10 und 18 Uhr ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Yoga-Kunst (Melanie Ishani Vidmar), Musik mit Heilkraft (Andrea Azize Guvenc) sowie...

  • Essen-West
  • 09.10.21
Kultur
2 Bilder

Kreativprogramm am 10.10. in Mintrops Hotel Margarethenhöhe
10 Jahre Kreative Klasse & Friends

Neben einer Ausstellung mit Malerei, Bleistiftzeichnungen Skulpturen und Design-Produkten erwartet die Besucherinnen und Besucher der 10-Jahres Jubiläumsfeier des Kreative Klasse e.V. ein sehr abwechslungsreiches Bühnenprogramm voller Highlights:  10:30 Offizielle Eröffnung / Programm-Moderation: Wolfgang Weber 11:00 Melanie Ishani Vidmar / Kreative Gesundheit: Über die Kunst von Yoga 11:30 Andrea Azize Guvenc / Konzert: Die Heilkraft der Musik 12:00 Fred Bothen / Fashion-Design:...

  • Essen-West
  • 09.10.21
  • 1
Kultur
Auf Einladung des renommierten und weit über seine Grenzen hinaus bekannten Kunstvereins Kaktus in Lüdinghausen stellt die gebürtige Wulfenerin Claudia Wagner, geb. Rose, ihre großformatigen Bilder in der Burg Lüdinghausen aus.
3 Bilder

Großformat
Claudia Wagner stellt in der Burg Lüdinghausen aus

Auf Einladung des renommierten und weit über seine Grenzen hinaus bekannten Kunstvereins Kaktus in Lüdinghausen stellt die gebürtige Wulfenerin Claudia Wagner, geb. Rose, ihre großformatigen Bilder in der Burg Lüdinghausen aus. Mittlerweile lebt und arbeitet die Lyrikerin und Malerin in Marl und überträgt ihre Gedanken, lyrischen Texte in malerische Lösungen-Abstraktion im Gleichgewicht von Form und Farben. Ihren Gedanken Farbe zu geben drängt sich förmlich auf. Es drängen sich beim Betrachter,...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Kultur
2 Bilder

Herbstferienprogramm
MalZeit - Kreativangebot für 10-14 Jährige

WILLST DU ETWAS NEUES AUSPROBIEREN? HAST DU LUST DICH KREATIV AUSZUDRÜCKEN? DANN KOMM MIT AUF EINE EXPERIMENTELLE KUNSTREISE. KREATIV SEIN! Einfach mal die Gelegenheit haben sich künstlerisch so auszudrücken, wie du möchtest. Keine vorgegebenen Themen oder übergestülpte Meinungen, sondern deinen eigenen Bedürfnissen und Gedankengängen nachgehen. ERLAUBT IST WAS DIR GEFÄLLT! Technische und gestalterische Tipps werden vermittelt, aber auch der Luxus des freien Arbeitens ... eben nicht wie in der...

  • Dortmund-Süd
  • 01.10.21
  • 1
Kultur
Plakat der aktuellen Ausstellung im Museum "FONDATION LOUIS VUITTON"
5 Bilder

Mülheimer Kunstverein KKRR punktet mit zahlreichen Exkursionen im Kunstjahr 2021
Kunstverein Mülheim KKRR auf den Spuren großer Talente und großer Namen

KUNSTKNALLER AN DER BELGISCHEN NORDSEE Seit dem Beginn der Triennale BEAUFORT 2021 fährt der junge Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (kurz KKRR) an die belgische Küste und besucht die Schau BEAUFORT 2021 - diesmal stand auch Paris auf dem Programm - nicht nur der verhüllte Arc de Triomphe lockte die Mülheimer Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber. Bereits die fünfte Gruppe kam zufrieden und ideengeladen zurück in die Kunststadt Mülheim. Einzelheiten und weitere Termine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.21
  • 2
Kultur

26. Kunst,- und Goldschmiedeausstellung - Schloss Norkdirchen
Trio stellt im Schloss Nordkirchen aus. Goldene Töne zum Herbst

Die Künstler/Innen laden zur 26. Kunstausstellung in die Halle Pictorius vom Schloss Nordkirchen ein. Neue Exponate von:  Annemarie Berlin - Kunst in Fotografie. Gabi Schneider-Heinrich - Malerei auf Leinwand in Acryl,- und Ölfarben. Thorsten Kranefuss - Goldschmiede Kranefuss. Geöffnet:11:00 Uhr - 17:00 Uhr .      Am :  25.09-21 bis 26.09.21  www.galerie-schneider-heinrich.de

  • 24.09.21
Vereine + Ehrenamt
Leopold Mraczek
4 Bilder

Kunstkreis NAROMA trauert um sein Ehrenmitglied

Multitalent Leopold Mraczek war seit 2005 Mitglied und zuletzt Ehrenmitglied im Kunstkreis NAROMA. Seine mit großem Können ausgeführten, realistischen Ölgemälde waren oft detailgetreue Interpretationen der alten Meister von Jan Vermeer bis Franz Marc. Die Malerei hat Leopold sich im Selbststudium angeeignet, treu nach dem Motto – Malen lernt man durch Malen. Neben der Malerei war Leopold im Mandolinenorchester aktiv, fertigte beeindruckende kalligraphische Arbeiten an und kreierte modische...

  • Oberhausen
  • 16.09.21
Kultur
An der großen Seifert-Orgel malt der bildende Künstler Sven Hähnchen live zur Musik des Organisten und Komponisten Michael Mikolaschek.

Michael Mikolaschek (Orgel) und Sven Hähnchen (Malerei) gastieren in der Kirche St. Ludger
Die Seele der Musik

Am Freitag, 17. September, um 20 Uhr wird es wieder ein ungewöhnliches Orgelkonzert mit dem Organisten und Komponisten Michael Mikolaschek im Rahmen der Abendmusik an der großen Seifert-Orgel in der Kirche St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf geben. Sven Hähnchen wird die Seele der Musik in seiner Live-Malerei sichtbar machen. Es gelten die jeweils aktuellen Coronabestimmungen. Immer wieder haben sich Künstler Gedanken über die Zusammenhänge von Musik und Malerei gemacht. Leonardo da Vinci...

  • Duisburg
  • 15.09.21
Kultur

Revierkunst 2021
Der Aufbau läuft auf Hochtouren in Hattingen

Der Kunstevent vom 10. bis zum 12. September 2021, im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen, rückt unaufhaltsam näher. Am kommenden Freitag eröffnet Sonja Henseler das außergewöhnliche Kultur-Event erstmalig in Hattingen. In der historischen Gebläse-/Maschinenhalle und in den weitläufigen Katakomben, präsentieren 70 ausgewählte Künstler aus dem Ruhrgebiet sowie Gastkünstler ihre neuen Kunstwerke auf rund 3000 Quadratmeter. Dort wo 150 Jahre die Funken sprühten, zündet ein Feuerwerk...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.09.21
  • 2
  • 2
Kultur
Erstmalig sind auch Skulpturen der Essener Künstlerin Anne Kampschulte auf der Revierkunst zu sehen. Das Foto zeigt Steinskulpturen der Künstlerin in der Maschinenhalle des LWL Industriemuseums Henrichshütte.
2 Bilder

10. Revierkunst 2021
Eine außergewöhnlich intensive Entdeckungsreise

Wer in den letzten Jahren die Revierkunst besucht hat, wird sich auch an den besonderen Ausstellungsort, die Zeche Ewald in Herten, erinnern. Das Revier und seine Identität sind unmittelbar mit der beeindruckenden Industriekultur verbunden. In diesem Jahr findet die 10. Revierkunst – ein Jubiläum also – erstmalig im LWL-Museum Hattingen, der Henrichshütte statt. Auf ca. 3000 qm präsentiert Sonja Henseler in der historischen Gebläsehalle (Maschinenhalle) und in den weitläufigen Katakomben...

  • Hattingen
  • 06.09.21
Kultur
11 Bilder

Neue Ausstellung im Kunst- und Galeriehaus
Ab ins Grüne

Florale Motive und Vegetationsformen sind - obschon mitunter belächelt - zu allen Zeiten beliebte Motive für die künstlerische Auseinandersetzung gewesen. Über die Dokumentation von Gräsern und Pflanzen (Albrecht Dürer: Großes Rasenstück) zu symbolisch aufgeladenen Blumenstillleben der Barockzeit, von den vor Farbenglut strotzenden Sonnenblumen van Goghs über die Lichtwirkungen der Seerosenbilder von Monet, bis hin zu ikonenhaften Blüten als Ausdruck eines neuen Lebensgefühls (Andy...

  • Wattenscheid
  • 03.09.21
Kultur

40 Jahre Niederrheinischer Kunstverein e.V.
Malerei feiern!

Liebe Kunstinteressierte, heute haben wir mit dem Aufbau der Ausstellung "Malerei feiern" begonnen. Morgen im Laufe des Tages wird sie wohl komplett fertig installiert sein. Es wird eine vielfältige und schöne Malerei-Ausstellung zum Vereinsjubiläum. Das kann man jetzt schon sehen und wir freuen uns sehr darauf! Gerne erinnern wir noch einmal an den Termin für die Eröffnung am Sonntag, 05.09. um 11.30 Uhr. Öffnungszeiten während der Ausstellung: Dienstag bis Freitag 10:30  bis 18:30 Uhr...

  • Wesel
  • 01.09.21
Kultur
Einige Arbeiten von Cornelius Völker sind im Rahmen von »Nachtschatten« erstmalig zu sehen. Foto: Völker / NGG

Neue Galerie Gladbeck
"Nachtschatten" in der Neuen Galerie

Die Neue Galerie Gladbeck zeigt vom 27. August bis zum 22. Oktober die Ausstellung "Nachtschatten" mit Werken von Cornelius Völker. Im Mittelpunkt von Völkers Einzelausstellung steht seine neue Werkgruppe von großformatigen Gemälden. In dieser wird das Sujet der Natur- und Pflanzendarstellung thematisiert. Dargestellt sind Blätter und Pflanzen, die aus einer nächtlichen oder beschatteten Dunkelheit auftauchen und wieder darin verschwinden. Die Frage nach der Darstellung von Blattwerk spielt in...

  • Gladbeck
  • 25.08.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 2. Dezember 2021 um 17:00
  • Wasserbank 27
  • Witten

FACETILES Druck-Collagen

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem ersten Kreativ-Workshop. Druck-Collagen sind auf Seidenpapier gefertigte Vorlagen, die im Anschluss auf eine 25 cm x 25 cm große Leinwand übertragen werden. Jetzt die Besonderheit! Ihr Kunstwerk wird digitalisiert und auf eine Folie gedruckt, die im Anschluss hinter eine 10 cm x 10 cm große Acrylglas-Fliese angebracht wird. Diese Fliese (Facetile) können Sie in einer von Ihnen gefertigten Passepartout-Verpackung verschenken oder selber behalten. Der...

9 Bilder
  • 12. Dezember 2021 um 15:00
  • Schillerstraße 43
  • Dortmund

KuuKu im Atelierhaus Kunstdomäne

Endlich wieder Kunst und Kultur erleben können: Das Atelierhaus Kunstdomäne öffnet zum beliebten KuuKu – so wie vor Corona jeweils am zweiten Sonntag im Monat. Drei Etagen, 7 Ateliers: Das Haus mit dem begrünten Hinterhof in der Schillerstr. 43 a steht Sonntag von 15-18 Uhr, allen Kulturhungrigen offen. KuuKu bedeutet Kunst und Kulinarisch, der Name ist Programm: Kunst aus unterschiedlichen Branchen sehen und fühlen, Kleinigkeiten genießen. Karina Cooper, A. Diéga, Anette Göke, Sylvia Jäger,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.