malteser-hospizdienst

Beiträge zum Thema malteser-hospizdienst

Überregionales
Heike Monsour und Martina Zimmer von den Maltesern zeigen Glücksräder, auf denen Familien ihre persönlichen Eindrücke von Glück widergeben.

Malteser-Ausstellung: Dem Glück auf der Spur

Seit Anfang letzten Jahres baut der Malteser Hospizdienst am Niederrhein den Kinder-und Jugendbereich aus. „Wir wurden immer häufiger angefragt, Familien zu betreuen, in denen ein Kind schwer erkrankt ist und ebenfalls trauernden Kindern und Jugendlichen Angebote zu geben. Dafür brauchten wir spezielle Fortbildungen“, berichtet Martina Zimmer, Koordinatorin bei den Maltesern, über die neue Entwicklung des Dienstes. Im Gegensatz zu den Begleitungen im Erwachsenenbereich erstreckt sich...

  • Xanten
  • 19.01.16
  •  1
Ratgeber
Auf dem Foto sind die Kinderhospizler der Malteser zu sehen (v.li.): Auf dem Foto sind zu sehen: untere Reihe von links:Anne Goertz, Bianca van Hardeveld, Birgit Frentrup,oben von links: Birgit Roumen, Claudia Eckhardt,Martina Zimmer,Marianne Winkler, Regine Rennings, (es fehlt Birgit Rejek).

Malteser Hospizdienst möchte Familien entlasten

Schon seit einigen Jahren begleitet der ambulante Hospizdienst der Malteser im Bereich Xanten-Sonsbeck und Goch-Uedem Erwachsene am Lebensende und Trauernde mit verschiedenen Angeboten. Xanten. Neun Ehrenamtliche haben sich speziell fortgebildet, um Familien zu unterstützen, die ein lebensverkürzt erkranktes Kind oder Jugendlichen haben. Im Gegensatz zum Dienst für Erwachsene, vollzieht sich eine Begleitung im Kinder-Jugendhospizdienst über mehrere Jahre. Das Sterben ist nicht im...

  • Xanten
  • 24.09.15
Überregionales
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe an der Asselner Gaststätte.

Bürgerkrug-Gäste spenden // 1000 Euro für den Malteser-Hospizdienst

Fleißig gespart haben auch in dieser Saison die Gäste der Asselner Gaststätte „Zum Bürgerkrug“, Am Hagedorn: Beim BVB-Tippspiel, dessen halber Einsatz stets für den guten Zweck bestimmt ist, kamen über 925 Euro zusammen. Das Wirte-Ehepaar Konny und Peter Berger rundete die Summe auf glatte 1000 Euro auf. Monika Jost (im Bild in der Mitte) vom Malteser Hospizdienst im Johannes-Hospital (JoHo) freute sich sehr über die beachtliche Spende. Bereits im zweiten Jahr konnten die Malteser eine...

  • Dortmund-Ost
  • 26.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.