Manfred Behrendt

Beiträge zum Thema Manfred Behrendt

Sport
Wenige Augenblicke später zappelte das Leder im Netz. Matthias Kaiser (23) traf für die DJK zum zwischenzeitlichen 2:3. Foto: Peter Mohr

SGW siegt im ersten Spiel am Stadtgarten mit 4:2 – DJK hielt gut mit
Test sportlich und organisatorisch top

Die 300 zugelassenen Zuschauer beim ersten Testspiel der SGW sahen am Samstag am Wattenscheider Stadtgarten eine mehr als ansehnliche Partie. Beim 4:2-Sieg der Lohrheidekicker hielt Landesligist DJK nicht nur sportlich sehr gut mit, sondern präsentierte sich auch als vorbildlicher Organisator unter den Corona-Einschränkungen. Abgegrenzte Terrains (für jeweils 10 Besucher), mehrere Getränke- und Imbissstände auf der Anlage, ein großes Kontingent an Ordnern – die DJK-Organisationscrew um...

  • Wattenscheid
  • 01.08.20
Sport
Julian Kaczmarek steht der DJK am Sonntag in Wanne nicht zur Verfügung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK Wattenscheid setzt auch in Wanne auf eine sattelfeste Abwehr
Behrendt muss umbauen

Auf eine sattelfeste Abwehr setzt DJK-Trainer Manfred Behrendt auch am Sonntag beim Auswärtsspiel in Wanne. Am letzten Sonntag spielte die DJK gegen den Tabellendritten Kirchhörder SC zum ersten Mal seit Behrendts Amtsantritt "zu null". "Daran wollen wir auch in Wanne anknüpfen", so der Coach vor dem Gastspiel beim aktuellen Tabellenfünften. Allerdings kann die DJK nicht ganz ohne Sorgen bei den "schwarzen Raben" antreten. Zwar kehrt Marco Gruner (nach abgelaufener Gelbsperre) wieder ins...

  • Wattenscheid
  • 06.03.20
Sport
Marvin Fahr (Mitte) erzielte nach einer Stunde den Treffer zum 1:1-Endstand. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK beschließt das Spieljahr mit einem 1:1
Abstiegsplatz verlassen

DJK-Trainer Manfred Behrendt hatte sich einen „vernünftigen“ Jahresabschluss gewünscht. Mit dem 1:1 beim Tabellensechsten SV Brackel hat die Stadtgarten-Elf entsprechend geliefert und – dank des besseren Torverhältnisses – die Abstiegsplätze verlassen. In der über die gesamte Spielzeit recht ausgeglichenen Partie gab es den ersten Aufreger in der 12. Minute, als Jonas Borin 30 Meter vor dem eigenen Tor ein Ballverlust unterlief. Doch die Hausherren ließen die Großchance „liegen“. Auf der...

  • Wattenscheid
  • 15.12.19
Sport
Matthias Kaiser (links) fällt nach seiner Ampelkarte vom letzten Wochenende aus. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK in Hombruch ohne die gesperrten Kaiser und Bazylin
Innenverteidigung umbauen

Nach sechs Niederlagen in Serie konnte die DJK Wattenscheid am letzten Sonntag bei der Premiere von Trainer Manni Behrendt mit einem 4:2-Sieg gegen den SSV Buer erst einmal die Talfahrt stoppen. Am Sonntag geht es zum Hombrucher SV nach Dortmund. Trainerfuchs Manni Behrendt weiß zwar, dass der Sieg sehr wichtig war und "neue Kräfte freigesetzt" hat, doch er bezeichnet die Gesamtsituation immer noch als "angespannt". Trotz des dritten Saisonsiegs vor Wochenfrist rangiert die Stadtgarten-Elf...

  • Wattenscheid
  • 08.11.19
Sport
Manni Behrendt übernimmt die U19 der SG Wattenscheid 09. Foto: Peter Mohr

SGW: Behrendt übernimmt die U19

Ex-Profi "Manni" Behrendt ist ab sofort neuer Trainer der U19 der SG Wattenscheid 09. Der langjährige 09-Torwart mit über 250 Zweitligaeinsätzen wird damit Nachfolger des Anfang der Woche suspendierten Olaf Gaedigk. Der 66-jährige Behrendt, der bis im Frühjahr den Landesligisten SW Wattenscheid 08 trainierte, wird schon am Wochenende beim Spiel gegen SuS Stadtlohn das Zepter schwingen.

  • Wattenscheid
  • 16.12.16
Sport
Manni Behrendt ist nicht mehr Trainer von SW Wattenscheid 08. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Manni Behrendt nicht mehr 08-Trainer

Ex-Profi Manfred Behrendt ist nicht mehr Trainer des Landesligisten SW Wattenscheid 08. Der Vorstand bestätigte am Dienstag die vorzeitige Trennung. Nach den beiden Heimniederlagen gegen Kemminghausen und am letzten Sonntag gegen Weitmar hatte der 65-jährige Coach dem Vorstand seinen Rücktritt angeboten, um der Mannschaft im Abstiegskampf vielleicht jetzt noch einmal neue Impulse vermitteln zu können. Nachfolger von Behrendt wird mit sofortiger Wirkung Jürgen Meier, der eigentlich erst im...

  • Wattenscheid
  • 19.04.16
Sport
Maurice Stiller (rechts) traf im Hinspiel gegen Weitmar 45 zweimal für SW Wattenscheid 08.	Foto: Peter Mohr

Landesliga: Behrendt-Truppe befindet sich unter Druck

SW Wattenscheid 08 befindet sich nach der 0:3-Heimschlappe im Nachholspiel gegen den VfL Kemminghausen am Sonntag im Heimspiel gegen Weitmar 45 mächtig unter Druck. Moralische Aufbauarbeit ist nach der Niederlage gegen den direkten Konkurrenten aus dem Dortmunder Norden an der Dickebankstraße angesagt. „Das war ganz einfach eine fürchterlich schlechte Leistung", redete "Ede" Schroer, der sportliche Leiter, nach der Niederlage am Donnerstag Klartext. Der erhoffte Befreiungsschlag in Sachen...

  • Wattenscheid
  • 14.04.16
  •  2
Sport
Thomas („Poppi“) Baron hört am Saisonende als Trainer beim VfB Günnigfeld auf.Foto: Peter Mohr

Landesliga: "Poppi" Baron hört am Saisonende auf

Die beiden Wattenscheider Landesligisten SW 08 und VfB Günnigfeld stecken vor ihren Heimspielen am Sonntag nach wie vor im Abstiegskampf. Beide Teams messen sich mit Dortmunder Mannschaften. „Es wird allmählich Zeit für einen Dreier“, meinte Ede Schroer, der sportliche Leiter der 08er vor dem Heimspiel gegen Arminia Marten. Die Dickebank-Elf hat ihre drei Spiele in 2016 alle verloren und dabei ein Torverhältnis von 0:8 „erzielt“. Vorne fehlt der Elf von Trainer Manni Behrendt nach dem...

  • Wattenscheid
  • 10.03.16
  •  1
Überregionales
Manni Behrendt wird am Freitag 65. Foto: Peter Mohr

Von wegen Ruhestand

Er ist in Wattenscheid bekannt wie ein bunter Hund. Die Rede ist von Torwartlegende Manni Behrendt, der am Freitag seinen 65. Geburtstag feiert. Von Ruhestand oder Rentnerdasein kann beim langjährigen 09-Schlussmann überhaupt keine Rede sein. Noch immer erfreut er sich erstaunlicher Fitness („Ich habe wohl auch ganz gute Gene.“), und noch immer spielt der Sport eine ganz wichtige Rolle in seinem Leben. Besuche im Fitness-Studio, rund 30 Spiele pro Jahr in der 09-Traditionsmannschaft und...

  • Wattenscheid
  • 02.10.15
  •  1
Sport
Nico Striewe (weißes Trikot) soll am Sonntag beim VfB den verletzten Björn Grallert auf der "6" ersetzen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Striewe soll Grallert ersetzen

Nach mäßigem Start sind die beiden Wattenscheider Landesligisten SW 08 und VfB Günnigfeld in den letzten Spielen gut in Schwung gekommen. „Am letzten Sonntag gab es eigentlich nichts zu meckern. Da hat die Mannschaft richtig Herz und Charakter gezeigt“, meint Günnigfelds Coach Thomas Baron im Rückblick auf den 3:1-Erfolg in Marten. Der VfB-Trainer wünscht sich, dass seine Elf diese Leistung an der Kirchstraße gegen den SV Hilbeck (Kreis Soest) wiederholen wird. Die Vorzeichen sind nicht...

  • Wattenscheid
  • 01.10.15
Sport
Ugur Al (2.v.r.) erzielte den Ausgleich für 08. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: VfB zeigte die geforderte Reaktion

Der VfB Günnigfeld hat sich eine Woche nach der Pleite in Hombruch mit einem 2:0-Heimsieg rehabilitiert. Auch an der Dickebank gab es keine unzufriedenen Gesichter. Die 08er trennten sich vom starken SV Hilbeck mit 1:1 Der VfB hatte gegen den SC Obersprockhövel vor allem in puncto Zweikampfverhalten einiges gegenüber dem letzten Sonntag zugelegt. Mitte der zweiten Halbzeit belohnte Goalgetter Marvin Fahr das Team mit einem Tor-Doppelschlag, der den zweiten Heimsieg für die immer noch...

  • Wattenscheid
  • 20.09.15
Sport
Jan Tegtmeier fällt bei SW 08 aus. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Erfolgserlebnisse sind jetzt gefragt

Die Unzufriedenheit ist bei den beiden Wattenscheider Landesligisten ähnlich groß. Vor den Heimspielen am Sonntag hoffen sowohl SW Wattenscheid 08 als auch der VfB Günnigfeld auf ein Erfolgserlebnis. „Es passieren Dinge, die schwer erklärbar sind“, meinte 08-Coach Manfred Behrendt im Rückblick auf die 1:8-Klatsche vom letzten Wochenende. Die Mannschaft habe am Dienstag gut trainiert, die Fehler sind angesprochen worden, und Behrendt hält nichts von der Hau-Drauf-Methode: „Ich bin weit davon...

  • Wattenscheid
  • 04.09.15
Sport
SW Wattenscheid 08 setzt auf ein eingespieltes Team um Abwehrchef Burhan Ceran (rechts). Foto: Peter Mohr

Landesliga: „Poppi“ Baron hofft auf Einsicht seiner Mannschaft

Endlich ist die Zeit der Vorbereitung auch für die Landesligisten vorbei. Sowohl der VfB Günnigfeld (in Wiemelhausen) als auch SW 08 (in Kemminghausen) starten am Sonntag auf fremdem Terrain in die neue Spielzeit. „Ich hoffe, dass meine Mannschaft aus dem letzten Testspiel gegen Hagen 11 gelernt hat“, so Günnigfelds Trainer Thomas Baron vor dem Gastspiel beim Aufsteiger Concordia Wiemelhausen. Personell ist der VfB zum Start nicht auf Rosen gebettet. Dominic Winschewski (Hochzeitsreise),...

  • Wattenscheid
  • 14.08.15
Sport
Manfred Behrendt bestritt 295 Zweitligaspiele für Wattenscheid 09 und Göttingen 05. Foto: Peter Mohr

Fitness ist ein Lebensgefühl

Für Ex-Fußballprofi Manni Behrendt gehört Sport zum Alltag Er ist bekannt wie ein „bunter Hund“ und immer noch fit wie ein „Turnschuh“. Sport steht für den langjährigen Profi-Torwart Manfred Behrendt immer noch im Mittelpunkt. „Fitness ist für mich eine Art Lebensgefühl“, bekennt der langjährige Profi. Immer noch gertenschlank, und jeden Tag irgendwie sportlich aktiv. Dass er im Oktober stolze 65 Jahre alt wird, nein - das sieht man ihm wirklich nicht an. „Ich habe wohl auch ganz...

  • Wattenscheid
  • 27.02.15
  •  1
  •  1
Sport
Sarah Peters und Jan Kuklinski (vorne links) vom Ambulanten Hilfezentrum sind Ansprechpartner für das Osterferiencamp mit Ex-Profis und Trainern der SG Wwattenscheid 09 wie Abdul Iyodo, Gabriel Melkam, Thomas Schlinkmann, Rasin Cana und „Manni“ Behrendt. Hermann Heroven als ehemaliger 09-Jugendleiter und jetziger zweiter Vorsitzender des Fördervereins der Jugendeinrichtung sowie Martin Komossa haben den Kontakt hergestellt.

Mit Ex-Profis am Ball - Ambulantes Hilfezentrum und SGW veranstalten Feriencamp für Kinder

Das kann eine nette Osterferienaktion auf dem Kunstrasen an der Berliner Straße werden: Die Jugendabteilung der SG Wattenscheid 09 und das am Centrumplatz beheimatete Ambulante Hilfezentrum veranstalten gemeinsam ein kostenloses Fußballcamp für den Nachwuchs. Interessierte Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren (in Begleitung einer Aufsichtsperson) erhalten am Mittwoch (16.) zwischen 10 und etwa 14 Uhr Einblicke in das Training eines Fußballvereins. Kunstrasen Berliner...

  • Wattenscheid
  • 11.04.14
Sport
Der langjährige 09-Torwart Manni Behrendt. FOTO: Peter Mohr

Manni Behrendt Coach in Eppendorf

Die Wattenscheider Torwartlegende Manfred („Manni“) Behrendt wird in der kommenden Saison als Nachfolger von Sergio Allievi Trainer beim Bezirksligisten SW Eppendorf. Am Donnerstag stellte der Verein den 63-jährigen der Mannschaft vor. „Für mich ist das ein prima Neuanfang. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, so Behrendt, der zuletzt als Co- und Torwarttrainer in höheren Ligen tätig war. Mit RW Oberhausen, Velbert und Preußen Münster ist er jeweils aufgestiegen. Ein gutes Omen für...

  • Wattenscheid
  • 06.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.