Alles zum Thema Manfred Funke-Kaiser

Beiträge zum Thema Manfred Funke-Kaiser

LK-Gemeinschaft
Die Stimmung im letzten Jahr war wieder einmal prächtig. Doch ob es in 2019 eine Neuauflage der Shopping-Nacht in Frintrop geben wird, steht noch in den Sternen. Bislang liegen den Veranstaltern nicht genug Meldungen vor.
2 Bilder

Veranstaltern von "Wir für Frintrop" liegen bislang nicht genug Anmeldungen vor
Shopping-Nacht 2019 noch nicht in trockenen Tüchern

Der Termin steht. Am Freitag, 20. September, soll die nächste Frintroper Shopping-Nacht über die Bühne gehen. Ein Event, das seit Jahren jede Menge Frintroper auf die Einkaufsstraße ihres Stadtteils lockt. Und auch Gäste aus dem Umland nehmen die Einladung zum abendlichen Shoppen bei Musik und anderen Attraktionen und Aktionen gerne an.   Seit Wochen rühren die Verantwortlichen von "Wir für Frintrop" - die Initiative hat die Idee des abendlichen Shoppens im Stadtteil vor sieben Jahren an den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.19
Vereine + Ehrenamt
 Thomas Jörgens heißt der neue Ehrendoktorhut-Träger der Fidelen Frintroper. Die schmucke Kopfbedeckung bekam er am Samstag offiziell überreicht.
14 Bilder

Thomas Jörgens ist neuer Ehrendoktor h.c. der Fidelen Frintroper
Banker mit Hut - und den kann er wirklich tragen

Geschäftsleute, Vereinsvorsitzende, Ehrenamtler. Die Liste der Ehrendoktoren bei der 1. Großen KG Fidele Frintroper ist lang. Am Wochenende wurde sie noch einmal erweitert. Um einen neuen Würdenträger und eine neue Berufssparte. Denn der Neue mit dem Hut, Dr. h.c. Thomas Jörgens, ist im wirklichen Leben Banker. Am Samstag wurde Jörgens offiziell zum neuen Doktorhutträger. Im Rahmen einer festlichen Gala wurde ihm die schmucke Kopfbedeckung aufgesetzt. Fidelen-Präsident Jochen Herforth bat...

  • Essen-Borbeck
  • 29.01.19
  •  1
Ratgeber
Dirk Busch informiert Manfred Funke-Kaiser über das neue Angebot. Der Seniorenbus soll für mehr Mobilität unter den älteren Frintropern sorgen.
2 Bilder

AWO startet mit ergänzendem Angebot für den Stadtteil
Ab 4. Januar gibt's in Frintrop einen Seniorenbus

Im Eingangsbereich zu den Seniorenwohnungen im Neerfeld 33 hängt es deutlich sichtbar im Schaukasten. Das Plakat, das auf den neuen AWO-Seniorenbus hinweist. Der wird am Freitag, 4. Januar, das erste mal in Frintrop unterwegs sein. "In Karnap bietet die AWO ein solches Angebot schon seit zehn Jahren", weiß Dirk Busch. Der Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Frintrop setzt große Hoffnungen in den Seniorenbus. Einmal, maximal zweimal pro Woche soll er in Frintrop unterwegs sein. "Wir möchten...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.18
  •  1
Überregionales
Da ist sie, die Shopping-Queen: Annette Ilg (Mitte) gewann einen Einkaufsgutschein im Wert von 350 Euro, wie Manfred und Nicole Funke-Kaiser auf der Bühne bekanntgaben.
20 Bilder

Bildergalerie: Frintrop kürt seine Shopping Queen bei der 6. Shopping Nacht

Sie heißt Annette Ilg und ist die diesjährige Shopping Queen von Frintrop. Manfred Funke-Kaiser, Inhaber von Manimo-Moden, kürte die Hoheit am Samstagabend und überreichte ihr einen Einkaufsgutschein im Wert von 350 Euro.   Auf dem Manimo-Parkplatz an der Frintroper Straße fanden sich wieder viele Besucher zur 6. Frintroper Shoppingnacht ein und schunkelten nicht nur zu den Songs der Band Modify. Eine überdimensionale Prosecco-Dose fungierte als Getränkestand und auch Bier sowie Snacks aus...

  • Essen-Borbeck
  • 24.09.18
Überregionales
Schon früh am Morgen hatten sich die ersten Kunden auf dem Markt am Höhenweg eingefunden.
5 Bilder

Markt in Unterfrintrop: Donnerstagstermin kommt gut an

Waltraud Nießen hat bereits am Mittwochabend das ungewohnte Treiben auf dem Marktplatz am Höhenweg beobachtet. "Da sind die ersten Markthändler mit ihren Wagen vorgefahren", berichtet die 76-jährige Unterfrintroperin. Am Donnerstagfrüh war sie eine der ersten, die den alten, neuen Wochenmarkt genauer unter die Lupe nahm. "Ich hole mir direkt mal ein paar Brötchen hier", erklärt die Seniorin nach kurzer Orientierung. Und mit dieser Idee steht sie nicht alleine da. Trotz oder vielleicht...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.18
Überregionales
Obst- und Gemüsehändler Demirci Gonca wird am 13. September bei der Markt-Premiere in Unterfrintop mit dabei sein. Er kennt den Standort noch aus früheren Zeiten. "Damals fand der Markt an zwei Tagen in der Woche statt", erzählt er Manfred Funke-Kaiser. Foto: cHER

Chance für Unterfrintrop: Ab September gibt´s auch einen Wochenmarkt "im Tale"

Marktmeister Torsten Schruhe ist durchaus zufrieden. Was er bei der ersten Besichtigung des Platzes am Höhenweg gesehen hat, lässt den Experten optimistisch auf den 13. September blicken. Es sind nur Kleinigkeiten zu ändern, damit die sieben Händler, die an diesem Tag zur Premiere des neuen Donnerstags-Marktes mit ihren Verkaufswagen in Unterfrintrop anrollen werden, Zugang zu Strom und Wasser erhalten. Fisch, Geflügel, Käse, Gemüse, Backwaren, Textilien und ein Imbiss werden dann auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Gruppenbild mit neuem Ehrendoktor. Zur feierlichen Hutübergabe hatten sich auf der Bühne im Schloss zahlreiche Würdenträger der vergangenen Jahre versammelt.
11 Bilder

"Manni" hat den Hut auf und darf sich nun Doktor humoris causa nennen

Er hat es mit den "F's". Eines kommt in seinem Namen vor: Funke-Kaiser. Ein anderes in Fußball, auch das gefällt ihm, ebenso wie das in Freizeit oder Frau. Am Samstag kamen in Manfred Funke-Kaisers ganz pesönlicher F-Hitliste noch zwei weitere hinzu: die der Fidelen Frintroper. Die Essener Akademie für höheren Blödsinn der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Fidele Frintroper 1951 hatte den gebürtigen Bedingrader, der auf der Schloßstraße groß geworden ist, ausgeguckt: Manfred Funke-Kaiser, der...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.18
LK-Gemeinschaft
Manfred Funke-Kaiser inmitten des närrischen Vorstands: Vorsitzender Günter Sprenger (l.) und Präsident Jochen Herforth.

Man(fred) trägt Hut

Noch wirkt das ganze Drumherum ein wenig ungewohnt. Und auch in Sachen Komfort und Tragegefühl kann sich der neue Dokturhut-Träger der 1. KG "Fidele Frintroper" noch keine Meinung bilden. Denn erst im Januar wird ihm der neue Kopfschmuck offiziell verliehen. So steht Manfred Funke-Kaiser derzeit noch hutlos inmitten der versammelten Narrenschar. Die Fidelen haben den Frintroper zu ihrem diesjährigen Doktorhut-Träger auserkoren. Die Wahl der Akademie für höheren Blödsinn kommt an bei den...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.17
Vereine + Ehrenamt
Die Akademie für höheren Blödsinn der 1. Großen KG „Fidele Frintroper 1951 e.V."  hat den Schalk im Nacken.

Frintrop: Manfred Funke-Kaiser trägt ab sofort Hut

Manfred Funke-Kaiser hat es mit Mode. Ab dieser Saison trägt der Frintroper bevorzugt Hut. Der Grund liegt auf der Hand: Die Akademie für höheren Blödsinn der 1. Großen KG „Fidele Frintroper 1951 e.V." hat ihn als neuen Ehrendoktorhut-Träger „humoris causa“ für die Session 2017/18 ausgeguckt. Mit Funke-Kaiser wird ein Frintroper geehrt, der sich wie kaum ein anderer um die Entwicklung des Ortsteils Frintrop und Umgebung verdient gemacht hat. Die Nachricht seiner Nominierung wurde ihm vom...

  • Essen-Borbeck
  • 04.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.