Mangelnde Kontrolle

Beiträge zum Thema Mangelnde Kontrolle

Politik
Hals-und Beinbruch beim Weg in die Tiefgarage
22 Bilder

Langsam fehlen mir die Worte
Klartext: Kirmes Kamen. Stolperfallen bleiben!

Die Stadtverwaltung hat wirklich  umgehend , wahrscheinlich auf Grund meiner E-Mail an die Bürgermeisterin mit dem Link:  Kirmes und Stolperfallen DIESE EINE Stolperfalle die ich in dem Bericht abgebildet habe, entschärft. Bild 2 Das es es für Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer besser geht, sieht man  in der Nachbarstadt. Bild 4 Alle anderen Stolperfallen die hier abgebildet sind , hätte ich vielleicht in meinem ersten Bericht abbilden sollen, dann wären die VIELLEICHT auch "Zum Wohle der...

  • Bergkamen
  • 20.10.19
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Mieterin der Altro Mondo GmbH in Dortmund
Das Thermenroulette unter Altro Mondo GmbH

Wer mag es nicht, den Abend einzuläuten, wenn das Baby müde ist und man selber auch, um knapp zwei Wochen vorm Umzug einen beißenden Geruch in der Nase sitzen zu haben?! Man putzt dem Baby die Zähne, will es waschen und stellt fest, es knarzt und klappert in der Therme. Nicht gerade das Geräusch, was ich für sonderlich einschläfernd empfinde und schon gar nicht beruhigend. Also einmal die Klappe der Therme vorne auf und gucken, was wir auf dem kleinen Display zu sehen bekommen. Na prima, eine...

  • Dortmund
  • 30.09.19
Politik
15 Bilder

Notizen aus der Provinz: Aktualisiert! HURRA, der Pfusch geht weiter,auch der Nebelweg ist "saniert", DANKE!!

ENDLICH! Nach Schattweg und Teilstrecken vom Eilater Weg nun auch der Nebelweg für den Radverkehr freigegeben. Video funktioniert wieder Bitte Bilder in Großansicht und Untertitel lesen. Bilder 2-9 Nebelweg Bilder 10-15 Schattweg Vorab: Text ist etwas länger worden, wird auch zu diesem Thema der letzte Beitrag sein, denn scheinbar sind die Kamenser ja mit der Leistung von Bürgermeister, Verwaltung und Rat  zufrieden. Was wurde aus meinem offenen Brief ?: Offener Brief an den...

  • Kamen
  • 21.06.18
  •  2
Politik
Ein Ort, um sich vom Einkausstress in der Stadt zu erholen
9 Bilder

SerWitzwüste Kamen
Notizen aus der Provinz: Heute: Der vergessene Platz-SerWitzwüste Kamen

Der vergessene Platz Da haben die Innenstadtbänke neue Auflagen erhalten[/p](die dank Fehlkonstruktion und falscher Holzauswahl schon seit 5 Jahren im Winterhalbjahr nicht nutzbar waren),aber diesen Platz hat man vergessen. Statt erhalten-einfach abschrauben-.auch eine Lösung Ob die wieder mit neuen Auflagen montiert werden? Eher glaube ich, dass Zitronenfalter-na ihr wisst schon. Mein Rat, die restlichen Sitzgelegenheiten abschrauben, dann fällt die "Pflege" nicht mehr auf. Sieht das...

  • Kamen
  • 12.06.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
..über 1m ragt das Totholz in Kopfhöhe in die Straße
6 Bilder

Notizen aus der Provinz: HEUTE, WARNUNG für Radfahrer Gertrud-Bäumerstraße

Totholz in Kopfhöhe Gertrud-Bäumerstraße 3.Nein, nicht erst seit gestern, sondern schon solange ich wieder in meiner Geburtsstadt wieder lebe. Gut, sind erst vier Jahre, aber auch da war der "wahrscheinlich  Flieder-" Baum/Buschschon mausetot.. Schon mehrfach wurden die Mitarbeiter der Fachfirma zur Pflege im Auftrag der WBG darauf hingewiesen. Antwort: Haben dafür keinen Auftrag. Da es mir, um das sooft strapazierte Zitat zu benutzen- um das "Wohle der Bürger" geht, und mein eigenes,habe...

  • Kamen
  • 11.06.18
  •  1
Politik
15 Bilder

Notizen aus der Provinz: Heute: Skandal, 150.000€ für Pfuscharbeit an Radwegen,1.Teil, offener Brief an den amtierenden Bürgermeister

Vorab: Sollte ein Bürger auf diesen "sanierten Wegen zu Schaden gekommen sein, erstatten Sie Anzeige. Der Erfolg ist sicher. Bilder bitte in Großansicht betrachten Offener Brief an den amtierenden Bürgermeister.. Herr Bürgermeister Hupe, auf Ihr "freundliches" Antwortschreiben auf meine Dienstaufsichtsbeschwerde-Kehrung Abbiegespur Lünener/ Hochstraße und Leerung der Straßenläufe- möchte ich jetzt nicht ausführlich eingehen. Dazu mehr in einem weiteren Bericht. In dem Schreiben...

  • Kamen
  • 09.06.18
  •  1
Politik
Vejkaute Schilder, siehe Bil2+3
11 Bilder

Notizen aus der Provinz, Kamen eine fahrradfreundliche Stadt? 2. Teil +Video. SCHILDER-Klau in Kamen? Oh Schreck, Schilder sind weg.

Notizen aus der Provinz.  Heute: PSV-Sitzung 22.02.18 Ich weiß, etwas spät, aber aus aktuellem Anlass: WER SCHMUNZELN MÖCHTE-letzte Bild Antrag B90/Die Grünen FehlbeschilderungDa ist der Fraktion B90/Grüne doch wahrhaftig die Fehlbeschilderung aufgefallen/es wurde ihnen zugetragen! Antrag B90/Grüne PSV-Sitzung am 22.02.18, siehe Bild 6+7. ABER, oh Schreck, die Schilder sind  schon weg. Siehe Bilder 1-5. Wobei die Schilder im Bild 3 gegen ein anderes ausgetauscht wurde. Auch eine...

  • Kamen
  • 05.06.18
Politik
Ist hier ein schwarzes Schaf? Nöööhhh
4 Bilder

Korruption im Kamener Rathaus!! Urteil 20 Monate auf Bewährung +Geldstrafe!!

Der "Kömsche Bleier" berichtet aus dem Gerichtssaal. Meine Freundin, die Gerichtsmaus war heute bei der Verhandlung und berichtete mir. 19 Betrugsfälle wurden ihm nachgewiesen, Dunkelziffer??. Der Anwalt beantragte den Ausschluss der Öffentlichkeit, damit sein Mandant seine Beweggründe erklären kann. Dem wurde nicht stattgegeben, schließlich muss auch jeder Junkie damit leben. Auf die Frage, warum er das getan hat, in Anlehnung an Lukas 23,34, °Ich wußte nicht, warum ich es...

  • Kamen
  • 15.12.16
  •  11
Politik
6 Bilder

Korruption im Kamener Rathaus? 4.Teil.

Schon wieder eine Woche vorbei und Ruhe im Blätterwald zum Thema Korruption im Rathaus. Mein Freund, der mich immer zwischen den Brücken besucht und ich, haben uns so unsere Gedanken gemacht. FRÜHER konnte man sein Knöllchen sofort bar bezahlen. FRÜHER konnte man an der Finanzkasse seine Steuerschuld bar einzahlen. FRÜHER konnte man an der Stadtkasse seine Gebühren bar einzahlen. HEUTE nicht mehr möglich, es muss immer überwiesen werden. Stellt sich die FRAGE: Wie kann dann ein Mitarbeiter...

  • Kamen
  • 21.07.16
Politik
Wer schläft, der .....
4 Bilder

Korruption im Kamener Rathaus? 3.Teil. Warum fällt mir dazu dieser Titel von BOB ein?

So, das Sommerloch wäre jetzt überbrückt Es ist, so, überall gibt es das ein oder andere schwarze Schaf. Naja, wenn dann ein Mitarbeiter,der Probleme hat und ja nur 10-15.000€ veruntreut hat, und jetzt ein Mitarbeiter- erst weiß man nichts, dann sind es 31.000, könnten aber auch vielleicht 200.000€ sein, wie soll soetwas schon auffallen. Siehe dazu auch meine Berichte 1 und 2 zu dem Thema Korruption im Rathaus Teil 1 Korruption im Rathaus Teil 2 Habe ein Maskottchen entdeckt, siehe 1....

  • Kamen
  • 12.07.16
Politik
4 Bilder

Korruption im Kamener Rathaus?

Aus meinem 1. Beitrag: Stadt Kamen - Schwarzgeld - Schwarzes Schaf Mein Kommentar war:"In 40 Jahren........, kann sich das summieren." Nun beziffert die Stadt den Schaden auf 31.000 Euro. es gibt aber Spekulationen, dass es auch 200.000 Euro sein können. Der Kämmerer der Stadt meint, dass Kontrollinstanzen nicht versagt haben. "Es ist nicht auszuschließen, dass auch das ein oder andere schwarze Schaf dabei ist.."so der Kämmerer. Ja, aber da ist doch gerade schon jemand, der sich...

  • Kamen
  • 09.07.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.