Marathonbahn

Beiträge zum Thema Marathonbahn

Sport
Trotz der extremen Hitze gingen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läufer und Walker beim "Spendenlauf" der "Fun Runner" des VfL Gladbeck an den Start. Die Spenden-Gesamtsumme ist wieder für die Finanzierung der Beleuchtungskosten der Marathonbahn im Wittringer Wald bestimmt.

Erlös ist für die Beleuchtung der Gladbecker Marathonbahn bestimmt.
Rekordhitze stoppte Spendenläufer nicht

Zu einer Tradition geworden ist inzwischen der "Spendenlauf", zu dem die "Fun Runner" des VfL Gladbeck seit Jahren aufrufen. Der Erlös der Veranstaltung kommz der Finanzierung der Beleuchtungskosten der Marathonbahn im Wittringer Wald zugute. Bürgermeister Ulrich Roland ließ es sich auch in 2019 nicht nehmen, die Teilnehmer des "Spendenlaufs" auf die Strecke zu schicken. Auch wenn Ulrich Roland selbst nicht an dem Lauf teilnahm, kam Gladbecks Stadtoberhaupt ins Schwitzen, denn als...

  • Gladbeck
  • 01.08.19
  •  1
Sport
Auf zahlreiche Teilnehmer hoffen die "Fun Runner" auch beim diesjährigen "Marathonbahn-Spendenlauf", zu dem am Donnerstag, 25. Juli, eingeladen wird.

Erlös ist wieder für Marathonbahn-Beleuchtung bestimmt
Fun-Runner des VfL Gladbeck bitten wieder zum Spendenlauf

Die Marathonbahn im Wittringer Wald ist für Sportler aus Gladbeck und den umliegenden Städten schon längst eine beliebte Trainingsstätte geworden. Und zweifelsohne eine Werbung für die "Sportstadt Gladbeck", wobei man sich im Rathaus in Sachen "Finanzierung" seit Jahren schon auf die tatkräftige Unterstützung durch die "Fun Runner" des VfL Gladbeck verlassen kann. In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Am Donnerstag, 25. Juli, laden die "Fun Runner" zu ihrem schon traditionellen...

  • Gladbeck
  • 18.07.19
Sport
Exakt 1.400 Euro kamen beim 2018er-Spendenlauf der "Fun Runner" des VfL Gladbeck zusammen. Damit haben die "Fun Runner" in den letzten Jahren insgesamt rund 12.000 Euro für die Beleuchtung der "Marathon-Bahn" zur Verfügung gestellt. Unser Foto zeigt die Eheleute Anja und Fredi Rückmann bei der Spendenübergabe an Bürgermeister Ulrich Roland.

Neuerliche Spende für die Marathon-Bahn
"Fun Runner" sorgen selbst für das Licht

Gladbeck. Die "Fun-Runner" des VfL Gladbeck gehören zweifelsohne zu den Stammläufern auf der "Marathon-Bahn" im Wittringer Wald. Und die "Fun-Runner" sind es seit Jahren, die dafür Sorge tragen, dass die Kosten für die Beleuchtung entlang der Laufstrecke nicht die Kasse der Stadt Gladbeck belasten. Und so waren Anja und Fredi Rückmann erneut zu Gast bei Bürgermeister Roland und kamen natürlich nicht mit leeren Händen: Bereits zum neunten Male überreichten die Eheleute Rückmann Gladbecks...

  • Gladbeck
  • 25.12.18
  •  1
Kultur

Sonntag, 24. Januar Natur und Literatur: Winterwanderung durch Gladbecks nördlichen Grüngürtel

Im neuen Jahr führt die erste Winterwanderung durch das nördliche Gladbeck. Vom Cafe Stilbruch geht es durch den neugestalteten Nordpark weiter durch Schultendorf zur Glühweinpause beim Naturdenkmal ROTBUCHE in Zweckel. Durch das Zweckeler Wäldchen und den Rentforter Busch kommen wir ins Naturschutzgebiet "Quälingsbachaue". Im "Park"Cafe gibt es dann außer Kaffee und Kuchen einen literarischen Vortrag des Gladbecker Autors Marcus Watolla, der aus seinem Buch "Bittersüß - satirisches Zeug"...

  • Gladbeck
  • 14.01.16
  •  3
  •  3
Kultur

Sonntag, 14. Dezember 2015 Adventswanderung im Gladbecker Süden

Am dritten Adventssonntag wandern wir vom Cafe Stilbruch südwärts. An der Moschee vorbei führt unser Weg durch einen (grünen) Kleingarten zum Rosenhügel in Brauck. Nach der Glühweinpause beim Friedhof kommen wir am naturnah gestalteten Hahnenbach längs mit seinen Zitatensteinen auf der "Route des Regenwassers" zur St. Marienkirche mit dem bekannten siebenarmigen Leuchter. Zum Kaffeetrinken kehren wir ins St. Altfried-Haus ein. Zuvor liest im schönen Innenhof der bekannte Gladbecker Autor Harry...

  • Gladbeck
  • 21.11.14
Natur + Garten

Neuer Termin: Mittwoch, 3. September 2014 Zum Bauernfrühstück nach Kirchhellen

Am "frühen" Morgen startet am alten Rathaus in Gladbeck unser Radausflug in den Kirchhellener Norden.. Vorbei am Jovyplatz geht es mit dem Rad zur Marathonbahn und weiter nach Ellinghorst. Durch Felder - mit Blick auf das Windrad - radeln wir Richtung Grafenwald. Bald nach der Kirche sind wir am Heidesee. Durch Holthausen kommen wir zur Sonnenuhr. Kurz darauf treffen wir am (privaten) Frühstücksbauernhof ein. Gut gestärkt und nach einem Blick in die Ställe radeln wir über Feldhausen zum...

  • Gladbeck
  • 12.06.14
Sport
Radfahren führt die "Hitliste" der beliebtesten Sportarten in Gladbeck an: 41,3 Prozent der Teilnehmer der Umfrageaktionen gaben an, regelmäßig per Rad Sport zu betreiben.

Umfrageergebnis: Gladbeck darf zu Recht den Titel "Sportstadt" tragen.

Gladbeck. Gladbeck bezeichnet sich als Jahren schon als „Sportstadt“. Und diese Aussage besteht offenbar zu Recht, wie jetzt eine repräsentative Umfrage der Forschungsstelle „Kommunale Sportentwicklungsplanung“ der Bergischen Universität Wuppertal unterstreicht: Immerhin drei Viertel aller 10- bis 75-jährigen Gladbecker Bürger sind nach eigener Einschätzung sport- und bewegungsaktiv. Professor Horst Hübner, Leiter der genannten Forschungsstelle, hatte im Auftrag der Stadt Gladbeck im Jahr...

  • Gladbeck
  • 22.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.