Marbeck

Beiträge zum Thema Marbeck

Natur + Garten
Zu einem Dialog-Markt hatte Open Grid Europa am Dienstagabend (19. November) in die Gaststätte Pierick in Rhade eingeladen.
2 Bilder

Dialog-Markt in der Gaststätte Pierick
Open Grid Eu informiert mit 30 Mitarbeitern über die geplante Gasleitung

Zu einem Dialog-Markt hatte Open Grid Europa am Dienstagabend (19. November) in die Gaststätte Pierick in Rhade eingeladen. Über 60 Interessierte nahmen das Angebot wahr, um sich über die neue Gasleitung, die künftig von Marbeck über Heiden nach Dorsten verlegt wird im Gespräch mit rund 30 Mitarbeitern von Open Grid Eu zu informieren und ihre Fragen zu stellen und Bedenken zu äußern. 2017 hatte Open Grid Eu die Unterlagen für das Raumordungsverfahren erstellt, seit 2018 lagen die Unterlagen...

  • Dorsten
  • 20.11.19
Überregionales
Foto: Bludau - 14.08.2016 - Borken
Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 7 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Borken schwer verletzt wurde. Gegen 17:40 Uhr befuhr der 18-Jährige die Kreisstraße (Marbecker Straße) von der Raesfelder Straße kommend stadtauswärts. Unmittelbar vor der Unterführung zur Bundesstraße 67 kam der junge Mann, der für das Motorrad keinen gültigen Führerschein besitzt, aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und pral
2 Bilder

Schwerer Motorradunfall auf der Kreisstraße

Raesfeld. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 7 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Borken schwer verletzt wurde. Gegen 17.40 Uhr befuhr der 18-Jährige die Kreisstraße (Marbecker Straße) von der Raesfelder Straße kommend stadtauswärts. Unmittelbar vor der Unterführung zur Bundesstraße 67 kam der junge Mann, der für das Motorrad keinen gültigen Führerschein besitzt, aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Dorsten
  • 15.08.16
Überregionales
41 Bilder

Weihnachtsmarkt Marbeck bei Borken

Münsterländer Weihnachtsmarkt Hier begeistert weihnachtlicher Flair tausende von Besuchern weit über die Region hinaus mit seinen unzähligen, wunderschönen handwerklichen Artikeln. Viele Stunden vergehen hier, ohne spürbare Langeweile, da die große Fläche einschließlich der Waldbereiche sehr geschickt und stets ausgewogenen für den Besucher mit ständig wechselnden Angeboten besetzt wurde. Sei es die Angebote für Kinder, Tiere, Fahrgeschäfte oder die offenen Feuerstellen zum Stockbrot backen,...

  • Herne
  • 12.12.15
  •  10
  •  14
Ratgeber

Freie Fahrt auf dem Höfer Weg

Freie Fahrt für alle Verkehrsteilnehmer heißt es ab Donnerstag, 18. Dezember 2014, wieder auf dem Höfer Weg (K 7) in Dorsten-Rhade. Am Donnerstag wird nach Abschluss der Bauarbeiten die Vollsperrung aufgehoben. Es fehlen dann nur noch die Bankette und das Trennstreifen-Grün. Sie sollen in den nächsten vier Wochen folgen. Eine Ampelanlage wird bei Bedarf den Verkehr regeln. Vor gut zwei Monaten wurde im Bereich vom Hakenweg bis zum Wellbrockweg mit dem Neubau eines 2,50 Meter breiten...

  • Dorsten
  • 16.12.14
Überregionales
10 Bilder

Unfälle auf vereisten Straßen zwischen Rhade und Marbeck

Im gesamten Kreis Borken haben sich am Dienstagmorgen ab ca. 05.00 Uhr aufgrund eisglatter Straßen zahlreiche Verkehrsunfälle ereignet. So auch auf der Rhader Strasse in Marbeck. Hier kam es zu zwei zeitnahen Unfällen im selben Streckenabschnitt, bei dem insgesamt drei Personen aus Dorsten verletzt wurden. Gegen 09.00 Uhr befuhr eine 53-jährige Autofahrerin aus Dorsten die Rhader Strasse von Dorsten in Richtung Marbeck, als sie in einer lang gezogenen Rechtskurve auf der eisglatten...

  • Dorsten
  • 05.12.12
Politik
Ortsbegehung am Höfer Weg in Rhade: Landrat Cay Süberkrüb, Klaus-Jürgen Tinnefeld (Fachdienstleiter Tiefbau), Regina Thümmler (Bauleiterin) und Marion Bugdoll, Radverkehrskoordinatorin des Kreises Recklinghausen.

Endlich: Fahrradweg für den Höfer Weg in Rhade

Darauf warten die Anwohner und Rhader bereits seit mehr als zehn Jahren: Der Höfer Weg soll endlich einen Rad- und Gehweg bekommen. Die aktuelle Situation auf dem Höfer Weg in Rhade: Radfahrer und Fußgänger sind eher schlecht zu sehen. Deshalb ist die Kreisverwaltung froh, nun „grünes Licht“ für den Bau eines getrennten Rad- und Fußwegs zur Sicherheit bekommen zu haben. Gebaut werden soll ein 2,5 Meter breiter Weg, der in beiden Richtungen befahren werden kann. Die Bezirksregierung hat...

  • Dorsten
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.