Alles zum Thema Marco Gruner

Beiträge zum Thema Marco Gruner

Sport
Abwehrspieler Marco Gruner (rechts) erzielte beim Sieg in Kaiserau bereits seinen achten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Großer Schritt zum Klassenerhalt, VfB kommt unter die Räder
DJK holt dritten Sieg in Folge

Aufsteiger DJK Wattenscheid hat am Gründonnerstag seinen dritten Sieg in Folge eingefahren und damit einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Der VfB Günnigfeld kam in Brackel ganz bös' unter die Räder Immer wieder hatte VfB-Trainer Sascha Wolf in den letzten Wochen (beinahe gebetsmühlenartig) an die Ehre seiner Mannschaft appelliert und gefordert, sich ordentlich aus der Liga zu verabschieden. Wolfs Worte blieben offenbar ungehört, denn der VfB unterlag am Donnerstag in...

  • Wattenscheid
  • 19.04.19
Sport
Die DJK hofft, dass Marco Gruner (rechts) pünktlich zum Spiel in Wattenscheid eintrifft. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Ohne Druck in Günnigfeld - bei DJK geht's um "Big Points"
Bali hofft auf pünktliche Züge

Während der VfB Günnigfeld nur noch durch ein mittleres Fußballwunder vor dem Abstieg zu retten ist, steht für Nachbar DJK Wattenscheid Sonntag  am Stadtgarten ein "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den VfL Kemminghausen an. "Der Druck ist jetzt weg. Wir können eigentlich unbeschwert aufspielen", so Günnigfelds Coach Sascha Wolf vor dem Heimspiel gegen den Hombrucher SV. In dieser Woche hat der Trainer versucht, seiner Truppe im Training wieder etwas Spaß zu vermitteln. "Draufhauen wäre jetzt die...

  • Wattenscheid
  • 29.03.19
Sport
Jonas Borin steht nach abgelaufener Rotsperre in Frohlinde wieder zur Verfügung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid auswärts
DJK in der Außenseiterrolle

Auf fremdem Terrain müssen am Sonntag die beiden Landesligisten antreten: der VfB Günnigfeld in Resse und Aufsteiger DJK in Frohlinde. An ein Wunder glaubt in Günnigfeld momentan niemand mehr. Zu groß ist bereits der Abstand zum rettenden Ufer und der Klassenerhalt damit in unerreichbare Ferne geraten. "Trotzdem wäre es schön, 'mal wieder ein Erfolgserlebnis zu haben", so VfB-Trainer Sascha Wolf nach sieben Niederlagen in Serie. Die Aufgabe in Resse wird noch zusätzlich erschwert durch den...

  • Wattenscheid
  • 22.03.19
Sport
René Löhr (rechts) brachte die DJK früh in Führung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK holt Auswärtsdreier

Die DJK Wattenscheid hat mit dem 2:1 in Obersprockhövel den zweiten Sieg in Folge eingefahren und wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt ergattert. Anders der VfB Günnigfeld - nach der erneuten Niederlage muss man sich an der Kirchstraße allmählich mit dem Abstieg "anfreunden". "Es war ein absolutes Glücksspiel, und unsere Fehler sind eiskalt bestraft worden", so Günnigfelds Coach Sascha Wolf nach der 0:2-Niederlage gegen Firtinaspor Herne. Wolf haderte mit den Platzverhältnissen...

  • Wattenscheid
  • 10.03.19
Sport
Ausgerechnet der Ex-Günnigfelder Marco Gruner leitete mit seinem Treffer die VfB-Niederlage ein. Foto: Peter Mohr

Landesliga: VfB kaum noch zu retten

Im Wattenscheider Landesliga-Lokalderby setzte sich am Samstag die DJK Wattenscheid mit 2:0 (1:0) an der Kirchstraße durch und lässt die Günnigfelder Hoffnungen auf den Klassenerhalt fast auf den Nullpunkt sinken. Beide Teams mussten vor rund 250 Besuchern kräftig improvisieren. Auf beiden Seiten fehlten etliche Stammspieler. Ob dies der Grund war, dass die Zuschauer nur ein mäßiges Landesliga-Spiel zu sehen bekamen? „Es war kein Leckerchen“, meinte DJK-Coach Tibor Bali nach dem Sieg...

  • Wattenscheid
  • 02.03.19
Sport
Matthias Kaiser traf für die DJK zum zwischenzeitlichen 2:0. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK gerüstet für das Derby

Landesligist DJK Wattenscheid ist am Sonntag der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Die Stadtgarten-Elf siegte mit 3:0 bei Firtinaspor Herne und verschaffte sich dadurch etwas Luft zu den Abstiegsplätzen. "Ein Riesenkompliment an die ganze Mannschaft", sprach Coach Tibor Bali ein Kollektivlob nach dem Auswärtsdreier in Herne aus. Dabei hatte es für die DJK, die ihre beiden etatmäßigen Offensiv-Außen Ridvan Sari und Timo Farris ersetzen musste, überhaupt nicht gut begonnen. Beim Aufwärmen...

  • Wattenscheid
  • 09.12.18
Sport
Peter Zejewski (links) hatte den VfB Günnigfeld in Führung geschossen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK marschiert weiter

Aufsteiger DJK Wattenscheid hat seine Krise mit Bravour gemeistert und am Sonntag am Stadtgarten den vierten Sieg in Folge eingefahren. Nachbar VfB Günnigfeld musste sich nach einem Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten mit einem 1:1 zufrieden geben. Im Moment läuft es bei der DJK beinahe nach Wunsch. Auch der starke Mitaufsteiger SuS Kaiserau, der als Tabellendritter an den Stadtgarten gereist war, konnte die Erfolgsserie der Truppe von Trainer Tibor Bali nicht stoppen....

  • Wattenscheid
  • 21.10.18
Sport
Nassin Akhim (links) vergab eine Großchance für 08. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Spannendes Testderby

Die beiden Wattenscheider Landesligisten DJK Wattenscheid und VfB Günnigfeld sind noch auf der Suche nach ihrer Form. Der VfB kassierte innerhalb von drei Tagen zwei Niederlagen. Am Donnerstag unterlag die Truppe von Trainer Sascha Wolf an der Kirchstraße SF Wanne mit 2:3. Dijar Dilek und Max Schreier waren als Torschützen für die Hausherren erfolgreich. Am Sonntag blieb der VfB beim 0:2 gegen Bezirksligist SpvG Steele sogar ohne eigenen Torerfolg. Für die Essener traf Ex-08er Dominik...

  • Wattenscheid
  • 22.07.18
Sport
Jubel der Torschützen: Ridvan Sari (links) und Timo Farris. Foto: Peter Mohr

Willkommen in der Landesliga

DJK Wattenscheid hat am Pfingstmontag mit einem 6:0-Sieg bei Phönix Bochum die Meisterschaft perfekt gemacht und den „Durchmarsch“ in die Landesliga unter Dach und Fach gebracht. Grund zur Freude gab es auch bei SW Eppendorf. An der Engelsburger Straße fiel die Freude zwar etwas verhaltener aus, doch mit einem 5:3-Sieg gegen den TuS Heven schafften die Schwarz-Weißen am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt. Marvin Meißner (3), Luca Verres und Tim Schulte trafen beim „Nerven-Krimi“. Bis zur...

  • Wattenscheid
  • 21.05.18
Sport
Marco Gruner (rechts) setzte am Donnerstag mit seinem Treffer den Schlusspunkt zum 5:0-Endstand. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK baut den Vorsprung aus

Tabellenführer DJK Wattenscheid gab sich am Donnerstag im Nachholspiel beim TuS Harpen keine Blöße und siegte "standesgemäß" mit 5:0.  Dabei musste die Stadtgartenelf im Harpener Bockholt auf etliche Stammspieler verzichten: René Löhr, Kamil Kokoschka, Leo Bazylin und Marvin Beimborn fehlten. Dennoch war die Partie bereits nach etwas mehr als 20 Minuten (vor)-entschieden. Tim Staniszewski, Daniel Wolf und Markus Maxellon hatten eine 3:0-Führung heraus geschossen. Später trafen noch Marco...

  • Wattenscheid
  • 23.03.18
Sport
DJK-Coach Tibor Bali. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Für DJK beginnt der Endspurt

Aufsteiger DJK Wattenscheid hat beste Chancen, den "Durchmarsch" zu schaffen. Am Donnerstag gab es einen 2:0-Sieg in Herbede. Die ärgsten Konkurrenten im Aufstiegsrennen hatten zuletzt Steilvorlagen geliefert. Wanne 11 patzte gegen Altenbochum und die SG Welper beim FC Neuruhrort. Nach dem 2:0-Erfolg beim SV Herbede ist die Elf von Trainer Tibor Bali bis auf zwei Punkte an das Spitzenduo herangerückt - hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert. Auf dem Kunstrasen am Kemnader See trafen...

  • Wattenscheid
  • 09.03.18
Sport
Marco Gruner wechselt von der Kirchstraße zum Stadtgarten. FOTO: Peter Mohr

DJK rüstet weiter auf

Der designierte Bezirksliga-Aufsteiger DJK Wattenscheid rüstet personell weiter auf für die kommende Saison. Nach den drei ehemaligen 08ern Matthias Kaiser, René Löhr (beide Concordia Wiemelhausen) und Kamil Kokoschka (Weitmar 45) meldet der Verein vom Stadtgarten nun die Verpflichtung von Marco Gruner vom VfB Günnigfeld. Der Linksfuß ist auf der defensiven Außenbahnposition, aber auch als Innenverteidiger einsetzbar. In der laufenden Saison absolvierte er beim VfB 18 Spiele und erzielte...

  • Wattenscheid
  • 27.03.17
Sport
Julian Kaczmarek (links) war als Vorbereiter an allen Günnigfelder Treffern beteiligt - beobachtet von Ex-08er Daniel Cendrowski. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: VfB souverän

Der VfB Günnigfeld siegte am Sonntag souverän in seinem Testspiel bei Arminia Bochum. Nach einem strapaziösen Wochenendtrainingslager kam Ligakonkurrent SW Wattenscheid beim TuS Hattingen nicht über ein 3:3 hinaus. Sechs Einheiten hatten die 08er unter der Leitung von Co-Trainer Matthias Gebauer absolviert. Kein Wunder, dass beim abschließenden Testspiel im Hattingen Stadion Wildhagen etwas die Frische fehlte. Doch mehr Sorgen als das 3:3 bereitet den Verantwortlichen die neuerliche...

  • Wattenscheid
  • 17.07.16
Sport
Marco Gruner (rechts) war der einzige VfB-Spieler, der in der abgelaufenen Saison in allen Partien dabei war.	Foto: Peter Mohr

Landesliga: Neustart an der Kirchstraße

So ganz zufrieden war Günnigfelds scheidender Trainer Thomas Baron mit seinem „Finale“ nicht. Die letzten beiden Partien hinterließen einen faden Beigeschmack. Nach der Sommerpause tritt sein bisheriger Assistent Sascha Wolf seine Nachfolge an. Noch zur Winterpause hätte an der Kirchstraße wohl jeder Verantwortliche den am Ende erreichten achten Tabellenplatz unterschrieben. Doch nach dem starken Rückrundenstart, der den VfB schnell in sichere Tabellengefilde katapultierte, hatte Trainer...

  • Wattenscheid
  • 10.06.16
Sport
Lindens Radule Lekic (rechts) entschied mit seinem Treffer zu Beginn der zweiten Halbzeit das Derby. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit Kevin Dücker. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Herbe Dämpfer

Die beiden heimischen Landesligisten SW Wattenscheid 08 (0:2) und VfB Günnigfeld (3:4) mussten am Sonntag herbe Dämpfer einstecken. Beide Team kassierten schmerzliche Heimniederlagen. Der VfB Günnigfeld wurde gegen den SV Hilbeck erst spät richtig wach, doch einen Drei-Tore-Rückstand konnte die Baron-Truppe an der Kirchstraße nicht mehr aufholen. Früh war der VfB mit 0:2 in Rückstand geraten, und ebenso früh musste Trainer "Poppi" Baron verletzungsbedingt auswechseln. Neuzugang Claudio...

  • Wattenscheid
  • 04.10.15
  •  1