Margarete Brill

Beiträge zum Thema Margarete Brill

Politik
Vier Generationen engagieren sich gemeinsam für die Moltkeschule: (v.l.) Lilo Wallerich, Margarethe Brill, Paula und Dörthe Beckmann.
8 Bilder

"Die Moltkeschule muss bleiben"

Lehrerin Margarete Brill (92) freut sich sehr, dass die Schließung der Moltkeschule vom Tisch ist. Seit ihrer Gründung 1876 hat die Moltkeschule in Barmingholten so einiges erlebt: Kriege, Bombardierungen und Wiederaufbau. Schüler, Eltern und Lehrer haben sich durch die Zeiten hinweg immer für ihre Schule eingesetzt. Dinslaken. Als Margarete Brill von dem positiven Ergebnis der letzten Barmingholtener Bürgerversammlung zum Thema Moltkeschule hörte, rief sie spontan bei ihrer Nachbarin...

  • Dinslaken
  • 05.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.