Maria Lindenhof

Beiträge zum Thema Maria Lindenhof

Kultur
Zu einem besonderen „Halloween-Familiennachmittag“ nach den Ferien lädt das Team der „Roten Tonne“ dann am 28. Oktober von 15 bis 17 Uhr ein.

Rote Tonne
Herbstferien-Workshops mit Halloween für Kinder und Familien im Bürgerpark

In der kommenden Woche beginnen die Herbstferien. Die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter. Die Mobile Jugendhilfe Altstadt bietet ein abwechslungsreiches Kreativ – und Spielangebot. Wie gewohnt finden die Aktionen mittwochs statt. Am 14. Oktober dreht sich von 14 bis 17 Uhr alles um das Thema Herbst und Natur. Unter dem Motto „Wind und Regen“ werden Drachen und Regenmacher gebaut. Am 21. Oktober...

  • Dorsten
  • 08.10.20
  • 1
Kultur
Die Herbstferien stehen vor der Tür und die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter.
2 Bilder

Rote Tonne
Herbstferien-Workshops für Kinder im Bürgerpark

Die Herbstferien stehen vor der Tür und die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter. Die Mobile Jugendhilfe Altstadt bietet ein abwechslungsreiches Kreativ – und Spielangebot. Alles rund um das Thema Herbst und Natur. Wie gewohnt finden die Aktionen mittwochs statt. Am Mittwoch 14. Oktober von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr bauen die Kinder unter dem Motto „Wind und Regen“ Drachen und Regenmacher. Am 21....

  • Dorsten
  • 05.10.20
Politik
Udo Abels (Dorstener Arbeit), Christoph Vornholt (Geschäftsführer Garten- und Landschaftsbau Vornholt), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Stefanie Harks (Mobile Jugendhilfe), Parkbürgermeister Hans Kratz, Agnieszka Schiebener (Tiefbauamt Stadt Dorsten) und Dirk Vennemann (Landschaftsarchitekt).

Wir machen MITte
Baustart zur Umgestaltung des Bügerpark Maria Lindenhof

Die Bagger waren schon im Einsatz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff an der Alten Jugendverkehrsschule zum Baustart zur Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof informierte. "Hier zwischen Lippe und Kanal – zwischen den Lebensadern unserer Stadt“, wie der Bürgermeister betonte, „wird in den kommenden Monaten ein Park entstehen, in dem Menschen zusammenkommen sollen – ein Treffpunkt für Kultur, Erholung und Sport, unabhängig von Generation und Interessen.“ Die Umgestaltung des Bürgerpark...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Ratgeber
Wolfgang Baldauf und Bürgermeister Tobias Stockhoff bei ihrer Schachpartie mit den individuell entworfenen und gefertigten Figuren im Bürgerpark Maria Lindenhof.
2 Bilder

Eine Partie mit dem Bürgermeister
Open Air Schach im Bürgerpark Maria Lindenhof

„Schach dem Stadtoberhaupt!“ Mit diesem Ziel hatte sich Wolfgang Baldauf mit Bürgermeister Tobias Stockhoff zu zwei Partien des königlichen Spiels im Bürgerpark Maria Lindenhof verabredet. Wer gewonnen hat? Das haben die beiden untereinander geklärt. Gewonnen haben im Bürgerpark aber auf jeden Fall alle Freunde des königlichen Spiels: Denn dank der Anschaffung neuer Figuren ist es jetzt wieder möglich, die im Bereich der Jugendverkehrsschule angelegten, großen Schachfelder wieder zu...

  • Dorsten
  • 21.08.20
Kultur
In Kooperation von Umweltamt und Stadtagentur der Stadt Dorsten mit den Firmen Kornbrennerei Dirk Böckenhoff, Mühle Mense und Bäckerei Imping ist eine spannende, geführte Radtour zum Thema „Vom Einkorn zum Mehrkorn – Kulturgeschichte des Getreide“ ausgearbeitet worden.

Geführte Fahrradtour zur Kulturgeschichte des Getreides

In Kooperation von Umweltamt und Stadtagentur der Stadt Dorsten mit den Firmen Kornbrennerei Dirk Böckenhoff, Mühle Mense und Bäckerei Imping ist eine spannende, geführte Radtour zum Thema „Vom Einkorn zum Mehrkorn – Kulturgeschichte des Getreide“ ausgearbeitet worden. Urkorn, Emmer, Dinkel, Weizen – das ist eine Entwicklungsgeschichte, die diese Radtour anschaulich im Kontext der Dorstener Stadtgeschichte darstellen möchte. In Begleitung von Gästeführerin Petra Eißing geht es über die...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Kultur
41 Bilder

Steve Savage & Band in Dorsten Amphitheater Oude Marie 12.06.2020
Eröffnungskonzert im Amphitheater

Das Open-Air-Programm im Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten  startete am Freitag (12. Juni)  bei sommerlichen Temperaturen mit „Steve Savage and Band“  Durch die Corona Beschränkungen konnten nur 100 Personen an dem Konzert teilnehmen. Der US-Musiker Steve Savage, ist bereits zum 3. Mal im Amphitheater aufgetreten. Er hatte dieses Mal neue Gastmusiker eingeladen und wird neben alten Sachen auch seine neuen musikalische Werke aus der Quarantänezeit vorstellen. Es war ein rundum...

  • Dorsten
  • 13.06.20
  • 1
Ratgeber

Treffen am 18. Juni
12. MITtekonferenz findet wie geplant statt

Das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro lädt zur 12. MITtekonferenz ein. Sie findet dieses Mal statt als Freiluftveranstaltung am Donnerstag, 18. Juni, um 17:00 Uhr im Amphitheater der Oude Marie im Bürgerpark Maria Lindenhof. Bei schlechtem Wetter wird auf das Gelän-de der alten Jugendverkehrsschule des Bürgerparks ausgewichen (Im Werth 53). In beiden Fällen sollten Gäste möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen. Besucher und Besucherinnen die mit dem Auto anreisen, sollten ihr Fahrzeug...

  • Dorsten
  • 03.06.20
Ratgeber
Das Kontaktverbot und die Regeln der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen gelten auch am Feiertag 1. Mai.

Corona Dorsten
Auch am Mai-Feiertag werden keine Ansammlungen und Zusammenkünfte geduldet

Das Kontaktverbot und die Regeln der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen gelten auch am Feiertag 1. Mai. Danach sind alle Zusammenkünfte, Treffen, Picknicks und auch die klassischen Mai-Wanderungen in Gruppen untersagt. Kommunaler Ordnungsdienst und Polizei werden die Einhaltung der Regeln kontrollieren, bei Verstößen die Personalien aufnehmen und entsprechende Bußgeldverfahren einleiten: Bei Verstößen gegen das Kontaktverbot drohen empfindliche Bußen ab 250 Euro pro Person. Die...

  • Dorsten
  • 27.04.20
Natur + Garten
Bereits im vergangenen Jahr fand die Saat- und Pflanzgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof statt.
2 Bilder

„Wir machen MITte“
Saat- und Pflanzgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof

Die ersten Krokusse, Narzissen und Osterglocken zeigen sich in Dorsten schon als Vorboten für den Frühling. Pünktlich dazu findet am 7. März 2020 die Auftaktveranstaltung für das urbane Gärtnern statt. Von 11 bis 14 Uhr laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtteilbüros „Wir machen MITte“ zur Saat- und Pflanzgutbörse in den Bürgerpark Maria Lindenhof ein. An der ehemaligen Jugendverkehrsschule sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, Saatgut, Pflanzen und Erfahrungen mit...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Kultur
Auf dem Foto (v.l.): Robert Ambrée (Montag Stiftung Urbane Räume), Stefan Schwarz (Leiter des Amts für Stadterneuerung und Bodenmanagement der Stadt Essen), Holger Lohse (Technischer Beigeordneter der Stadt Dorsten), Hans Kratz (Vorsitzender Bürgerparkverein Maria Lindenhof e.V.),  Mila Ellee (Referentin des Technischen Beigeordneten und Projektkoordinatorin), Birger Schwalvenberg (Geschäftsführer Agentur Schaukelbaum) und Carsten Tum (Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Duisburg).

Bürgerpark Maria Lindenhof überzeugt Jury
Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet

Große Ehre für die Stadt Dorsten: Mit dem Beteiligungs- und Aktivierungsprozess „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist die Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet worden. Neben prämierten Projekten aus den Großstädten Dortmund, Duisburg, Bielefeld und Bonn hat auch Dorsten mit einem besonders innovativen Aktivierungsprozess überzeugt. Das Projekt „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist eine Teilmaßnahme des Stadterneuerungsprozesses „Wir machen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
"Parkbürgermeister" Johannes Kratz.

Vorweihnachtliches Programm
Adventszauber von Freitag bis Sonntag im Bürgerpark Maria Lindenhof

Der Bürgerpark Maria Lindenhof e.V. lädt von Freitag bis Sonntag (6. bis 8. Dezember) zum Adventszauber ein. Rund um das Amphitheater wird den Besucherinnen und Besuchern auf und neben der großen Bühne ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am Freitag und Samstag geht es jeweils um 18 Uhr los. Am Sonntag öffnet der Adventszauber um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkbürgermeister und Mitorganisator Hans Kratz beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen. Was erwartet die Besucherinnen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
Der Bürgerpark Maria Lindenhof lädt vom 6. bis 8. Dezember zum Adventszauber ein.

Stimmungsvolles Programm
Adventszauber im Bürgerpark Maria Lindenhof

Der Bürgerpark Maria Lindenhof lädt vom 6. bis 8. Dezember zum Adventszauber ein. Mit seiner geöffneten Terrassenbar wird der Bürgerpark (Im Werth 57) rund um das Amphitheater in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Neben einem kleinen Adventsmarkt erwarten die Besucherinnen und Besucher eine besondere Lichtillumination sowie ein kulturelles und dem Brauchtum verbundenes Programm. Eröffnet wird der Adventszauber am Freitag, 6. Dezember um 18 Uhr. Ab 20 Uhr steht das „Improfessionell Theater“...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  • 1
  • 2
Sport
Der Dorstener SparkassenCross wird nach 25 Jahren erstmals im "Bürgerpark Maria Lindenhof" ausgetragen.

Sportveranstaltung zieht um
Dorstener Sparkassen-Cross im Bürgerpark

Der Dorstener SparkassenCross zieht um: nach 25 Jahren, in denen der Dorstener Crosslauf im "Judenbusch" und auf dem Gelände des Segelflugplatzes ausgetragen wurde, findet die Veranstaltung diesmal im "Bürgerpark Maria Lindenhof" statt. Eine für Zuschauer und Betreuer einsehbare Strecke sowie bessere Park- und Umkleidemöglichkeiten waren Anlasse für diese Ortsveränderung. Eine Woche nach den aus dem Frühjahr in den Herbst verlegten Kreis-Cross-Meisterschaften in Herten, könnte der...

  • Dorsten
  • 10.10.19
Politik
Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz.

Treffen mit dem Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark, Hans Kratz
CDU Sommergespräche beginnen in Maria Lindenhof

Die Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark haben begonnen. Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz. Bei einem sonnigen Spaziergang über das hügelige Gelände verschafften sich die CDU-Mitglieder einen Einblick in das tolle Programm, welches der Verein im Zusammenwirken mit vielen Aktiven bereits im ersten Jahr auf die Beine gestellt hat. Hans Kratz: „Die Bürger von Dorsten haben den...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Politik
Dorsten (an der Lippe).

Vorschlag an Bürgermeister Tobias Stockhoff
Sollte Dorsten "Dorsten an der Lippe" heißen?

Im Zusammenhang der Diskussion über eine neue Marke für Dorsten regt die SPD in einem Schreiben an Bürgermeister Tobias Stockhoff an zu prüfen, ob nicht der Name der Stadt Dorsten mit dem Zusatz „an der Lippe“ versehen werden kann. So, wie es Haltern gelungen sei, sich mit der Namenserweiterung „am See“ öffentlichkeitswirksam ein Alleinstellungsmerkmal in der Region anzueignen, könne eine Namenserweiterung auch die Stadt Dorsten stärker ins öffentliche Bewusstsein der Region und darüber...

  • Dorsten
  • 11.07.19
  • 1
Kultur
Am Sonntag, 16. Juni, gastiert am Nachmittag um 17.00 Uhr im Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof der Chor „Atemlos“ aus Borken.
2 Bilder

7. Dorstener Chorfestival klingt mit zwei Veranstaltungen aus
Konzerte in St. Marien (Samstag) und im Bürgerpark Maria Lindenhof (Sonntag)

Das siebte Dorstener Chorfestival klingt am kommenden Wochenende mit zwei großartigen Veranstaltungen aus. Am Samstag, 15. Juni, heißt es in St. Marien „Cant´ella" – ein Frauenchor stellt sich höchsten Ansprüchen“. Die rund zwanzig Sängerinnen aus ganz Deutschland erarbeiten hochkarätige Frauenchorliteratur verschiedener Jahrhunderte und Stilrichtungen, haben einige Preise bei renommierten Chorwettbewerben gewonnen. Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr, der Einlass ist ab 17.00 Uhr. Der...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Kultur
Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein.

Blasmusik Wulfen
Matinee im Bürgerpark am Tag der Europawahl

Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein. Die Blasmusik Wulfen ist ein Musikverein aus Dorsten-Wulfen, der 1920 gegründet wurde. Aktuell besteht er aus etwa 70 aktiven Mitgliedern jeder Altersklasse. Neben den eigentlichen Konzerten kann man das Ensemble bei zahlreichen Schützenfesten der...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Kultur
Zum Saisonstart im Bürgerpark Maria Lindenhof mit Eröffnung der Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“ sind alle Dorstenerinnen und Dorstener am Samstag, 11. Mai ab 14.00 Uhr zu einem bunten Familienfest mit vielen Mitmachaktionen und zum „Tag der Städtebauförderung“ eingeladen.

Maria Lindenhof
Saisonstart im Bürgerpark mit Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“

Zum Saisonstart im Bürgerpark Maria Lindenhof mit Eröffnung der Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“ sind alle Dorstenerinnen und Dorstener amSamstag, 11. Mai ab 14.00 Uhr zu einem bunten Familienfest mit vielen Mitmachaktionen und zum „Tag der Städtebauförderung“ eingeladen. Neben Bastelaktionen für kleine und größere Kinder gibt es im Bereich der alten Jugendverkehrsschule am Nachmittag ein buntes Musikprogramm (15.00 Uhr Musical, 15.45 Uhr Songwriter Erik Rokitta, 16.30 Uhr Lieder von...

  • Dorsten
  • 03.05.19
Politik

DIE LINKE. Dorsten kommentiert
Was ist ein Parkbürgermeister?

Zum Beitrag der Dorstener Zeitung am 01.03.2019: Was ist ein Parkbürgermeister? Ganz einfach. Eine neue Software der Stadt, die anzeigt, welche Parkplätze aktuell noch frei sind. Klicken auf „Stockhoff“ - alles klar! Nein, natürlich nicht! Es geht um Dorstens neuen „Central Park“. Da trifft sich demnächst die Welt, bzw. die sich von der Welt erholen müssen. Es wird Spiel, Kultur, Obstbäume, Ruhebänke und mehr geben. Man wartet am besten, bis es so weit ist, denn der Park ist noch in...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Natur + Garten
2 Bilder

Saatgut und Erfahrungen tauschen
Pflanz- und Saatgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Saatgut, Pflanzen und Erfahrungen können im Rahmen der Pflanz- und Saatgutbörse am Samstag, 9. März, mitanderen (Hobby-)Gärtnern getauscht werden. Zum säen, pflanzen und basteln ist die ganze Familie von 11 Uhr bis 14 Uhr in den Bürgerpark Maria Lindenhof (ehemalige Jugendverkehrsschule) eingeladen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Im Anschluss an die Börse findet das Treffen der "AG MITte blüht" auf im benachbarten LWL-Wohnhaus „Im Werth“ statt. Für Fragen und Ideen steht...

  • Dorsten
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Kultur
Die Ausstellung zeigt über 30 Portraits von Menschen, die bis heute prägend für unsere Kultur sind.

Flagge zeigen für gesellschaftliche Vielfalt in der Demokratie
VHS-Ausstellungseröffnung WE ARE PART OF CULTURE

Dorsten. Am Dienstag, 12. Februar lädt die VHS um 18.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“ ins Foyer des Bildungszentrums Maria Lindenhof ein. Verfolgung, Ermordung, Ausgrenzung, Mobbing und Diskriminierung charakterisieren bis heute die weltweite Lage von gleichgeschlechtlich liebenden Menschen und Menschen mit einer geschlechtlichen Thematik. Die Aufarbeitung der Verbrechen, die Sichtbarmachung der Nicht-Gleichbehandlung, ist enorm wichtig, doch ist diese...

  • Dorsten
  • 04.02.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Baumfällarbeiten werden zu vorübergehenden Sperrungen am Kanaluferweg führen.

Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof
Sperrung des Kanaluferweges für Rodungsarbeiten

Altstadt. Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ werden vornehmlich entlang des Kanaluferweges einzelne Bäume gefällt. Deshalb muss der Kanaluferweg in diesem Bereich zeitweilig gesperrt werden, Umleitungen sind über die „Lippe-Seite“ des Parkgeländes möglich und werden ausgeschildert. Die Arbeiten werden jeweils Samstagvormittags am 19. Januar, 2. Februar und 16. Februar durchgeführt.

  • Dorsten
  • 18.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.