Maria Lindenhof

Beiträge zum Thema Maria Lindenhof

Politik
Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz.

Treffen mit dem Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark, Hans Kratz
CDU Sommergespräche beginnen in Maria Lindenhof

Die Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark haben begonnen. Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz. Bei einem sonnigen Spaziergang über das hügelige Gelände verschafften sich die CDU-Mitglieder einen Einblick in das tolle Programm, welches der Verein im Zusammenwirken mit vielen Aktiven bereits im ersten Jahr auf die Beine gestellt hat. Hans Kratz: „Die Bürger von Dorsten haben den...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Politik
Dorsten (an der Lippe).

Vorschlag an Bürgermeister Tobias Stockhoff
Sollte Dorsten "Dorsten an der Lippe" heißen?

Im Zusammenhang der Diskussion über eine neue Marke für Dorsten regt die SPD in einem Schreiben an Bürgermeister Tobias Stockhoff an zu prüfen, ob nicht der Name der Stadt Dorsten mit dem Zusatz „an der Lippe“ versehen werden kann. So, wie es Haltern gelungen sei, sich mit der Namenserweiterung „am See“ öffentlichkeitswirksam ein Alleinstellungsmerkmal in der Region anzueignen, könne eine Namenserweiterung auch die Stadt Dorsten stärker ins öffentliche Bewusstsein der Region und darüber...

  • Dorsten
  • 11.07.19
  •  1
Kultur
Am Sonntag, 16. Juni, gastiert am Nachmittag um 17.00 Uhr im Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof der Chor „Atemlos“ aus Borken.
2 Bilder

7. Dorstener Chorfestival klingt mit zwei Veranstaltungen aus
Konzerte in St. Marien (Samstag) und im Bürgerpark Maria Lindenhof (Sonntag)

Das siebte Dorstener Chorfestival klingt am kommenden Wochenende mit zwei großartigen Veranstaltungen aus. Am Samstag, 15. Juni, heißt es in St. Marien „Cant´ella" – ein Frauenchor stellt sich höchsten Ansprüchen“. Die rund zwanzig Sängerinnen aus ganz Deutschland erarbeiten hochkarätige Frauenchorliteratur verschiedener Jahrhunderte und Stilrichtungen, haben einige Preise bei renommierten Chorwettbewerben gewonnen. Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr, der Einlass ist ab 17.00 Uhr. Der...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Kultur
Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein.

Blasmusik Wulfen
Matinee im Bürgerpark am Tag der Europawahl

Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein. Die Blasmusik Wulfen ist ein Musikverein aus Dorsten-Wulfen, der 1920 gegründet wurde. Aktuell besteht er aus etwa 70 aktiven Mitgliedern jeder Altersklasse. Neben den eigentlichen Konzerten kann man das Ensemble bei zahlreichen Schützenfesten der...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Kultur
Zum Saisonstart im Bürgerpark Maria Lindenhof mit Eröffnung der Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“ sind alle Dorstenerinnen und Dorstener am Samstag, 11. Mai ab 14.00 Uhr zu einem bunten Familienfest mit vielen Mitmachaktionen und zum „Tag der Städtebauförderung“ eingeladen.

Maria Lindenhof
Saisonstart im Bürgerpark mit Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“

Zum Saisonstart im Bürgerpark Maria Lindenhof mit Eröffnung der Open-Air-Gastronomie „Oude Marie“ sind alle Dorstenerinnen und Dorstener amSamstag, 11. Mai ab 14.00 Uhr zu einem bunten Familienfest mit vielen Mitmachaktionen und zum „Tag der Städtebauförderung“ eingeladen. Neben Bastelaktionen für kleine und größere Kinder gibt es im Bereich der alten Jugendverkehrsschule am Nachmittag ein buntes Musikprogramm (15.00 Uhr Musical, 15.45 Uhr Songwriter Erik Rokitta, 16.30 Uhr Lieder von...

  • Dorsten
  • 03.05.19
Politik

DIE LINKE. Dorsten kommentiert
Was ist ein Parkbürgermeister?

Zum Beitrag der Dorstener Zeitung am 01.03.2019: Was ist ein Parkbürgermeister? Ganz einfach. Eine neue Software der Stadt, die anzeigt, welche Parkplätze aktuell noch frei sind. Klicken auf „Stockhoff“ - alles klar! Nein, natürlich nicht! Es geht um Dorstens neuen „Central Park“. Da trifft sich demnächst die Welt, bzw. die sich von der Welt erholen müssen. Es wird Spiel, Kultur, Obstbäume, Ruhebänke und mehr geben. Man wartet am besten, bis es so weit ist, denn der Park ist noch in...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Natur + Garten
2 Bilder

Saatgut und Erfahrungen tauschen
Pflanz- und Saatgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Saatgut, Pflanzen und Erfahrungen können im Rahmen der Pflanz- und Saatgutbörse am Samstag, 9. März, mitanderen (Hobby-)Gärtnern getauscht werden. Zum säen, pflanzen und basteln ist die ganze Familie von 11 Uhr bis 14 Uhr in den Bürgerpark Maria Lindenhof (ehemalige Jugendverkehrsschule) eingeladen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Im Anschluss an die Börse findet das Treffen der "AG MITte blüht" auf im benachbarten LWL-Wohnhaus „Im Werth“ statt. Für Fragen und Ideen steht...

  • Dorsten
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Kultur
Die Ausstellung zeigt über 30 Portraits von Menschen, die bis heute prägend für unsere Kultur sind.

Flagge zeigen für gesellschaftliche Vielfalt in der Demokratie
VHS-Ausstellungseröffnung WE ARE PART OF CULTURE

Dorsten. Am Dienstag, 12. Februar lädt die VHS um 18.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“ ins Foyer des Bildungszentrums Maria Lindenhof ein. Verfolgung, Ermordung, Ausgrenzung, Mobbing und Diskriminierung charakterisieren bis heute die weltweite Lage von gleichgeschlechtlich liebenden Menschen und Menschen mit einer geschlechtlichen Thematik. Die Aufarbeitung der Verbrechen, die Sichtbarmachung der Nicht-Gleichbehandlung, ist enorm wichtig, doch ist diese...

  • Dorsten
  • 04.02.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Baumfällarbeiten werden zu vorübergehenden Sperrungen am Kanaluferweg führen.

Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof
Sperrung des Kanaluferweges für Rodungsarbeiten

Altstadt. Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ werden vornehmlich entlang des Kanaluferweges einzelne Bäume gefällt. Deshalb muss der Kanaluferweg in diesem Bereich zeitweilig gesperrt werden, Umleitungen sind über die „Lippe-Seite“ des Parkgeländes möglich und werden ausgeschildert. Die Arbeiten werden jeweils Samstagvormittags am 19. Januar, 2. Februar und 16. Februar durchgeführt.

  • Dorsten
  • 18.01.19
Kultur
4 Bilder

Erwachter Stadtpark
Stadtkrone funkelt für Dorsten

Dorsten. Aus einem vergessenen Land ist ein Land geworden, das aufgewacht ist. Ein Land, an das sich die Dorstener schon jetzt erinnern werden. Ein Ort, der bewegt und an dem sich Menschen begegnen. Die Rede ist vom Bürgerpark Maria Lindenhof. Was im vergangenen Jahr mit einem „Strahlen“ begann, ging nun mit einem „Funkeln“ weiter. Damit ist der Stadtkrone-Prozess am vergangenen Samstag für dieses Jahr zu Ende gegangen. Feierlich erfolgte die Staffelstabübergabe an die Planer. Sprich: Die...

  • Dorsten
  • 19.11.18
Kultur
Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof.
4 Bilder

„Staffelstab-Übergabe“ an die Planer
Stadtkrone-Prozess beendet das Jahr mit FUNKELN

Altstadt. Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof. Stadtkrone-Kuratorin Marion Taube: „Die mit Klang untermalte Lichtinszenierung FUNKELN gibt dem Park eine starke sinnliche Note des Erlebens und der Wahrnehmung mit auf den Weg und nennt zugleich ein Thema für das beginnende Planungsjahr.“ Das Fest STRAHLEN mit damals geschätzt 1.500...

  • Dorsten
  • 09.11.18
Kultur
Stadtkrone 2018: Es gab viele Aktionen, darunter auch den Sternlauf. Wie es nun im Park Maria Lindenhof weitergehen soll, darüber können Bürger in der Zukunftswerkstatt diskutieren.

Jetzt anmelden: Zukunftswerkstatt für die Nachhaltigkeit des Bürgerparks Maria Lindenhof

Dorsten (pd). Wie geht es weiter mit der Stadtkrone? Zu dieser Frage gibt es am Samstag, 22. September, eine Zukunftswerkstatt. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich bis spätestens Montag, 17. September, im Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ anmelden. Stadtkrone-Kuratorin Marion Taube stiftet im Rahmen des Förderprojektes „Wir machen MITte“ seit Jahresbeginn zur Wiederentdeckung und kreativen Belebung des Bürgerparks Maria Lindenhof an. Neben der planerischen und baulichen Umgestaltung,...

  • Dorsten
  • 06.09.18
Überregionales

Bürgermeister Stockhoff zieht Bilanz eines besonderen Bürger-Wochenendes

Dorsten. „Ein Wochenende wie das vergangene zeigt, wie lebendig unsere Stadt ist. Wie viel unsere Bürgerinnen und Bürger auf die Beine stellen können. Das alles war toll – auch dank des traumhaften Wetters“, zieht Bürgermeister Tobias Stockhoff Bilanz nach einem Wochenende, das übervoll war an außergewöhnlichen und gelungenen Veranstaltungen. „Mehr Programm als Dorsten an diesen zwei Tagen können auch die Metropolen an der Ruhr kaum bieten.“Der Day of Song auf dem Zechengelände mit 30...

  • Dorsten
  • 02.07.18
Kultur
4 Bilder

Stadtkrone: Pavillon-Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ wird gebaut

Dorsten. Der Stadtkrone-Pavillon im Freizeitpark Maria Lindenhof soll nach einem Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ gebaut werden. Darauf verständigte sich eine elfköpfige Fachjury unter Vorsitz von Tim Rieniets, Geschäftsführer von StadtBauKultur.NRW. Basis des Vorschlags von Observatorium ist eine pavillonartige, offene Holzkonstruktion in Form einer Schale mit einer Höhe von rund 6 Metern und einem maximalen Durchmesser von gut 12 Metern. In einer Höhe von etwa 3,5...

  • Dorsten
  • 21.06.18
  •  2
Kultur
Auf der Fläche unter den Platanen im Stadtkrone-Gelände werden am Samstag, 26. Mai, drei neu angelegte Boule-Bahnen offiziell eingeweiht.

Stadtkrone im Mai: Boule-Treff, Sternstunden, Weltspieletag und mehr

Altstadt. Die Stadtkrone erwacht zum neuen Leben. Folgende Termine werden im Mai auf dem Gelände Mari Lindenhof angeboten: 25. Mai, 18 Uhr: Vortrag „Zwischenland Maria Lindenhof“ am 25. Mai um 18 Uhr Heinz Kleine-Vossbeck vom Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten hält an diesem Abend in der Jugendverkehrsschule auf dem Stadtkrone-Gelände einen Vortrag über das „Land zwischen Lippe und Kanal - Bilder und Gedanken über eine exklusive Lage direkt am Wasser und eine spannende Geschichte“....

  • Dorsten
  • 18.05.18
  •  2
Kultur
Bevor Marion Taube bei einer Begehung des Geländes Maria Lindenhof in gewohnt unkonventioneller und überzeugender Weise einen prall gefüllten Beutel vieler großartiger Ideen zur "Stadtkrone" präsentierte, zeigte die Kuratorin Entwürfe, Fotos und Skizzen aus der Vergangenheit des Parks.
2 Bilder

Marion Taube infiziert CDU-Vorstand mit dem Bürgerpark „Stadtkrone“

Dorsten. Im Kultursommer 2018 wird das Projekt Bürgerpark „Stadtkrone“ sicher das herausragende kulturelle Highlight des Jahres werden. Kuratorin Marion Taube, die bereits mit ihren Projekten „Stadtentdeckung 2013“ und „PolderPark 2016“ gezeigt hat, wie Vergangenes, Vergrabenes, oder Vergessenes aus unserer Stadtgeschichte den Weg zurück in die Gegenwart finden, arbeitet erneut unter Hochspannung. Ihr Ziel, Menschen unterschiedlichster Couleur und Herkunft unter ihrem geliebten DorstenDach...

  • Dorsten
  • 25.04.18
Ratgeber
Gleich sechs Mal war am 1. Maifeiertag 2015 ein Rettungswagen zum Park Im Werth hinter dem Altenheim Maria Lindenhof gerufen worden. Mehrere hundert, zumeist junge Menschen feierten hier heftig den Tag der Arbeit. Zumeist so ausgiebig mit Alkohol, dass es über den ganzen Tag verteilt allein hier sechs Patienten gaben, die Rettungsdienstlich versorgt werden mussten.

1. Mai auf Maria Lindenhof – Stadt und Polizei zeigen starke Präsenz

Dorsten. Wenn am 1. Mai wieder auf Maria Lindenhof gefeiert wird, werden Ordnungsamt, Jugendamt und Polizei erneut mit starker Präsenz verhindern, dass dieser Tag so aus dem Ruder läuft, wie im Jahr 2014. Damals kam es an diesem Feiertag zu Ausschreitungen, Körperverletzungen und einer starken Vermüllung des Areals. Die daraufhin verstärkten Kontrollen hatten sich in den letzten drei Jahren bewährt. Auch in diesem Jahr werden Einsatzkräfte darauf achten, dass der Tag friedlich verläuft. Wie...

  • Dorsten
  • 17.04.18
Natur + Garten
Die Platanen im Freizeitpark Maria Lindenhof werden in diesen Tagen in Form geschnitten.

Platanen im Freizeitpark Maria Lindenhof werden in Form gebracht / Vorbereitungen für die Stadtkrone

Altstadt. Die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ schreitet voran.  In dieser Woche werden die Platanen im Eingangsbereich formbildend geschnitten. "Der Eingriff wird zunächst recht massiv wirken, zeigt aber im weiteren Verlauf seine Wirkung", teilt der stellvertretende Pressesprecher der Stadt Dorsten mit. Im Übergang zwischen Bebauung und grüner Freifläche soll das Kronendach gebändigt werden. Darunter soll auch schon...

  • Dorsten
  • 19.02.18
Kultur
*Strahlen: Mit einer spektakulären Beleuchtung des Freizeitparks Maria Lindenhof begann am Freitag, 17. November, der Bürgerprozess zur Umgestaltung des Areals.
3 Bilder

1.500 Menschen entdeckten ihre Stadtkrone

Dorsten. Was sich in der vergangenen Woche andeutete, wurde am Freitagabend noch deutlich übertroffen. „In den letzten Tagen haben mich viele Menschen auf Freitag angesprochen, aber mit diesem Zuspruch hatten wir nicht gerechnet“, zeigt sich Marion Taube, Kuratorin und Ideengeberin des Projektes „Stadtkrone“, überwältigt. Nach Schätzungen der Stadt waren mehr als 1500 Menschen im Laufe des Freitagabend in Maria Lindenhof und entdeckten den in den letzten Jahren immer mehr vergessenen Stadtpark...

  • Dorsten
  • 21.11.17
Kultur
Sky du Mont
2 Bilder

Sky du Mont im Bildungszentrum Maria Lindenhof

Im Rahmen des Kulturprogramms wird Sky du Mont in der Reihe „Alles außer-gewöhnlich“ am Freitag, den 10. November, 19.30 Uhr, im Forum des Bildungszentrums Maria Lindenhof englische Weihnachtsgeschichten in deutscher Sprache vortragen. Üppige Dekorationen mit Mistelzweigen, Stechpalme, Lorbeer und Girlanden gehören ebenso zu Weihnachten in England wie traditionelle besinnliche, oft aber auch sehr humorvolle Weihnachtsgeschichten. Wer könnte sie besser erzählen als Sky du Mont mit seiner...

  • Dorsten
  • 25.10.17
Überregionales
Hüseyin Aytan und Gertrud Weller bauen Nistkästen

Wenn Integration in Arbeit erfolgreich ist

Die Bewohner des Altenzentrums Maria Lindenhof haben ihren Helfer Hüseyin ins Herz geschlossen. Die Bewohner nennen ihn bei seinem Spitznamen „Charlie“ und die Augen leuchten, wenn Charlie sie auf einen Spaziergang am Lippedeich abholt oder gemeinsam mit ihnen in der Holzwerkstatt alte Holzregale des Altenzentrums restauriert. „Unser Charlie ist der Beste“, sagt Maria Lindenhof Bewohnerin Gertrud Wellner. Gemeinsam mit der 85-jährigen Tischlermeisterin und Architektin restauriert der...

  • Dorsten
  • 25.10.17
Kultur
SONY DSC

Das Juwel Maria Lindenhof soll zur "Stadtkrone" werden

Dorsten. Mit dem integrierten Handlungskonzept „Wir machen MITte“ soll der Freizeitpark Maria Lindenhof erneuert und aufgewertet werden. Der Plan dafür soll nicht allein von versierten Landschaftsarchitekten, sondern mit einer besonderen, kreativen und auf zwei Jahre angelegten Bürgerbeteiligung unter dem Titel „Stadtkrone“ entstehen. Marion Taube hat das Projekt initiiert, entwickelt und wird es auch als Kuratorin begleiten. Bei der Vorstellung des Konzepts erinnerte Bürgermeister Tobias...

  • Dorsten
  • 25.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.