Alles zum Thema maria-wächtler-gymnasium

Beiträge zum Thema maria-wächtler-gymnasium

Ratgeber

Entscheidungshilfen im Angebot
Was tun nach dem Abi?

"Abitur – und was dann?" Diese Frage beschäftigt immer wieder viele Oberstufenschüler. Als Entscheidungshilfe bietet die Agentur für Arbeit Essen in Kooperation mit dem Maria-Wächtler-Gymnasium, dem Don-Bosco Gymnasium, dem Gymnasium Essen-Überruhr und dem Helmholtzgymnasium am 14. und 15. November allen Schülern der gymnasialen Oberstufe die Gelegenheit, mit Hilfe von Insidern Einblicke in die Praxis verschiedener Berufsbereiche zu bekommen. In einem kurzen Überblick schildern die...

  • Essen-Süd
  • 08.11.18
  • 7× gelesen
Überregionales
Simon Bohnen (l.) und Cem-Marvin von Hagen, Gewinner des CBM-Sonderpreises "Innovationen für Menschen mit Behinderungen". Foto: Alexandra Roth

Quadratisch, barrierefrei, gut: Maria-Wächtler-Schüler gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis

Wem sich beim Stichwort „quadratische Gleichungen“ die Haare sträuben, dem kann die Erfindung von Cem-Marvin von Hagen (17) und Simon Bohnen (16) helfen: eine barrierefreie App, die die mathematischen Gleichungen löst. Dafür erhalten die Schüler des Maria-Wächtler-Gymnasiums den Sonderpreis „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“ der Christoffel-Blindenmission (CBM), der im Rahmen des Landeswettbewerbs Nordrhein-Westfalen der Stiftung „Jugend forscht“ vergeben wird. „ax2 + px +q = 0“ –...

  • Essen-Süd
  • 19.05.18
  • 40× gelesen
  • 1
Ratgeber
Jugendliche wie Yoshi (l.) und Krishan vom Maria-Wächtler-Gymnasium diskutierten mit Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Wessel. Fragen zum Geschäft und zur Karriere standen im Fokus.  Fotos: Debus-Gohl
3 Bilder

Fragestunde bei Evonik

Jugendliche diskutierten mit Personalvorstand Thomas Wessel Welche Rolle spielt Evonik beim Strukturwandel im Ruhrgebiet? Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das Unternehmen – und welche Risiken? Wie engagiert sich Evonik für die Förderungen von Frauen in MINT-Fächern? Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei Evonik? So lauteten einige der Fragen, die rund 70 Schülerinnen und Schüler beim „Dialog mit der Jugend“ stellten. Rede und Antwort stand ihnen Thomas Wessel,...

  • Essen-Süd
  • 20.02.18
  • 54× gelesen
Politik

Politik hautnah - Schüler diskutierten mit Dirk Heidenblut

Gleich drei Schülergruppen des Rüttenscheider Maria-Wächtler-Gymnasiums empfingen Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut am heutigen Dienstag in ihrer Schule. Nach einer sehr unterhaltsamen Einführung in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten in Berlin, waren Schüler und Lehrer an der Reihe und konnten Dirk Heidenblut ihre Fragen stellen. Nach schüchternem Auftakt kam eine interessierte Diskussion in Gang - schnell war klar, welche Themen den jungen Menschen heute „unter den Nägeln“ brennen....

  • Essen-Süd
  • 25.10.16
  • 54× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Europaschulfest 2016, Maria-Wächtler-Gymnasium.
8 Bilder

20 Jahre Europaschulen in Essen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

20 Jahre sind seit der Gründung des Vereins Essener Europaschulen vergangen. Mit einer Grundschule, zwei Realschulen, zwei Gesamtschulen, vier Gymnasien und einem Berufskolleg, sind aktuell zehn Schulen Mitglieder des gemeinnützigen Vereins. So lud das Maria-Wächtler-Gymnasium in Essen-Rüttenscheid alle teilnehmenden Schulen ein, einen bunten Reigen an Aktivitäten zu veranstalten und diese den anderen Essener Europaschulen näher zu bringen. Von Carmen Dluzewski + Gohl (Fotos) Ingrid...

  • Essen-Borbeck
  • 15.05.16
  • 354× gelesen
Politik

Villa Rü am Maria Wächtler Gymnasium

Im Rahmen von Vernetzung und Kooperation im Stadtteil findet zur Zeit zum wiederholten Mal eine gelungene Aktion zwischen dem Maria Wächtler Gymnasium und dem Bürgerzentrum Villa Rü statt. Die Mitarbeiter der Villa Rü in Rüttenscheid statten allen sechser Klassen einen Besuch ab. Es geht darum, den Schülerinnen und Schülern ein weiteres und nicht zu unterschätzendes Lernfeld an die Hand zu geben. Mehr als es jetzt noch der Fall ist, wird es in Zukunft darauf ankommen, im Beruf teamfähig zu...

  • Essen-Süd
  • 14.03.13
  • 167× gelesen
Politik
Prof. Lautmann: Von der letzten Jahrhundertwende in afrikanischen Kolonialkriegen, über die deutschen Gasangriffe des ersten Weltkriegs, die Dolchstoßlegende vom Kriegsende im November 1918, bis hin zur Zerstörung der Weimarer Republik und den Machtantritt der Nationalsozialisten 1933 - Karl von Einem war immer effektiv auf Seiten der Eroberungspolitiker .
4 Bilder

Schweizer Zwischenruf im Rüttenscheider Straßenkampf

Irmgard und Ortrud ist besser als Karl von Einem und Hans von Seeckt ! Bevor im Rüttenscheider Kulturkampf um die Generäle Karl von Einem und Hans von Seeckt am 3. Februar 2013 alle BürgerInnen im Stadtbezirk II mit einem Bürgerentscheid selbst wählen dürfen, ob sie diese Demokratie feindlichen Militärs und Politiker weiter auf ihren Straßenschildern dulden wollen, gibt es natürlich viele öffentliche Stellungnahmen. Manchmal ist das beredte Schweigen bestimmter kommunalpolitisch...

  • Essen-Süd
  • 23.01.13
  • 674× gelesen