Marienbaum

Beiträge zum Thema Marienbaum

Kultur
23 Bilder

Streetart Marienbaum - “Aus grau mach bunt” - Trafomalkunst

15.11.2020 /Update am 24.11.2020 Seit knapp 4 Monaten verschönern Künstlerinnen aus Marienbaum im Rahmen der Aktion "Aus grau macht bunt" vom Energieversorger Westnetz und der Telekom Stromkästen, Mülleimer und Gullydeckel. Dabei werden die Objekte erst gereinigt, dann grundiert und zum Schluß mit wasserfester Acrylfarbe bemalt. Da sich die Kunstwerke verteilt in Marienbaum und sogar in Vynen befinden (eine Ausnahme), lohnt sich ein Blick auf die Facebookseite Streetart Marienbaum: HIER...

  • Xanten
  • 15.11.20
Wirtschaft
2 Bilder

B57: Xanten/Marienbaum neuer Bauabschnitt beginnt
Bis Mitte Dezember Verkehrsbehinderungen

Am Samstag (10. Oktober) startet Straßen.NRW mit dem fünften Bauabschnitt auf der B57 in Xanten/Marienbaum. Dieser Bauabschnitt erstreckt sich von der Einmündung „Zur Bahn“ und „Vynener Straße“ bis kurz vor der Einmündung zum Netto – Markt. Der gesamte Bereich wird für den Verkehr voll gesperrt. Straßen NRW teilt mit: Anlieger können die Baustelle in der arbeitsfreien Zeit von Xanten in Richtung Kalkar passieren. Die K10/Vynener Straße wird im Einmündungsbereich zur B57 Kalkarer Straße...

  • Xanten
  • 07.10.20
Blaulicht
Symbolfoto

Bundesweiter Probealarm am 10.09.2020

09.09.2020 Am Donnerstag, den 10. September 2020 findet erstmals ein bundesweiter Warntag statt. Wie schon in den Vorjahren in Nordrhein-Westfalen werden dabei diesmal in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Um 11 Uhr werden zeitgleich in den verschiedenen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet. Dazu zählen beispielsweise Sirenen. Mit der Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) wird bundesweit eine Probewarnmeldung versendet. Außerdem gibt es...

  • Xanten
  • 09.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Ehepaar Theodor und Klara Maas damals am Tag ihrer Hochzeit und heute am 60. Hochzeitstag.

Vor 60 Jahren gab sich das Paar in der Wallfahrtskirche das Ja-Wort
Diamanthochzeit von Theodor und Klara Maas aus Xanten-Marienbaum

Ihre Diamanthochzeit feierten kürzlich Theodor und Klara Maas aus Marienbaum. Vor 60 Jahren, am 24. August 1960, traten sie in der Marienbaumer Wallfahrtskirche vor den Traualtar. Der 85-jährige Theodor Maas ist in Marienbaum geboren und nie fortgezogen. Seine 80-jährige Ehefrau Klara stammt aus Ursel und hatte unter anderem viele Jahre den Vorsitz der katholischen Frauengemeinschaft inne. Das Paar hat zwei Kinder, vier Enkel sowie zwei, demnächst drei Urenkel.

  • Xanten
  • 04.09.20
Politik

Am 3. September mit Valérie Petit, Reiner Mangold, Bianca Greupner
FBI vor Ort in Marienbaum

Worüber sprechen die Marienbaumer? Über die lästige Baustelle auf der Bundesstraße auf jeden Fall. Und was sonst noch wichtig ist, wird am Donnerstag, 3. September, Thema werden, wenn die Freie Bürgerinitiative Xanten (FBI) zu „FBI vor Ort“ einlädt. Los geht’s um 17 Uhr, der Infostand wird bei der Bäckerei Gerads (Netto) aufgebaut. Mit von der Partie sind unter anderem Bürgermeisterkandidatin Valérie Petit und die Wahlkreiskandidaten Bianca Greupner und Reiner Mangold. Sie freuen sich auf...

  • Xanten
  • 02.09.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Dietmar Kisters, Vorsitzender des Heimat-und Bürgerverein Marienbaum (links) mit Manuel ter Bekke, Nachbarschaftskoordinator der Stadt Xanten.

Ab September regelmäßige Sprechstunden im Wallfahrtsheim
„Nachbarschaftsberatung der Stadt Xanten“ bald in Marienbaum vertreten

Unter dem Motto „Beratung auf nachbarschaftlicher Ebene - miteinander leben, aufeinander achten“ bietet der Nachbarschaftskoordinator der Stadt Xanten, Manuel ter Bekke, sein Beratungsangebot im Rahmen des LEADER-Projektes „Nachbarschaftsberatung“ künftig zweimal im Monat in Marienbaum an. Marienbaumer Bürger sind ins Wallfahrts- und Jugendheim (Klosterstraße 6) eingeladen, um sich beraten zu lassen. Ziel der Nachbarschaftsberatung ist es, ein Netzwerk zur Daseinsvorsorge im ...

  • Xanten
  • 19.08.20
Blaulicht
Umspannwerk in Xanten - Symbolfoto.

Stromausfall
Stromausfall in Xanten-Marienbaum

06.08.2020 Hörte man zuvor noch den unter der Hitze lautstark schnaufenden Kühlschrank, die Lüfter des PCs und das Radio, war es plötzlich im Bruchteil einer Sekunde still. Der Grund: Stromausfall! Zuerst hatte ich die Baustelle an der B57 in Verdacht, doch als ich bemerkte, daß das Mobilfunknetz auch sehr schwach bis gar nicht verfügbar war, konnte ich dies schon mal ausschließen. Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wußte: vom nördlichen Teil Xantens bis nach Marienbaum und Vynen war...

  • Xanten
  • 06.08.20
  • 1
Wirtschaft
33 Bilder

Vorsicht, frisch geteert!

23.06.2020 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Am Montagmorgen rückte der Teerkocher samt Arbeitsgeräten an, um den ersten Belag aufzubringen. Bei plus 24 Grad C Schattentemperatur sowie Westwinddrift bekamen auch die Anlieger der Alten Schulstraße und des Nordrings ordentlich was ab, was den Teergeruch betraf. Beißend stieg er in die Nase und brannte in den Augen, was bei der Wärme nicht verwunderlich war. Glücklicherweise liegen die heißesten Tage noch vor uns, da wäre es schlimmer...

  • Xanten
  • 23.06.20
Wirtschaft
36 Bilder

Nun gehts der Kalkarer Straße Bauabschnitt 2 an den Asphalt!

22.06.2020 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Die Arbeiten des Bauabschnitt 1 sind inzwischen so gut wie abgeschlossen, die Vorbereitungen für Bauabschnitt 2 getroffen. Nun kann es weitergehen! Die Anlieger der Kalkarer Straße 100 - 124 sowie die Betroffenen der Alten Schulstraße inklusive der Nebenstraßen wurden entsprechend informiert, um sich auf die Ausnahmesituation vorzubereiten. Für alle Nichtinformierten: Die Einmündung Alte Schulstraße wird in der Woche vom 22.6.2020 bis zum...

  • Xanten
  • 22.06.20
  • 1
Wirtschaft
59 Bilder

Schwarz ist unsere Stärke - Neues von der Sanierung der B57 in Marienbaum

19.05.2020 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Am 24. April war es soweit, der alte Straßenbelag im Bauabschnitt 1 mußte weichen - eine lautstarke Angelegenheit. Die damit verbundenen Hupsignale sind sicher den meisten Anliegern noch in Erinnerung ! :-) Anfang Mai rückte das Teerkommando an, bei weitem nicht zu vergleichen mit der Technik, welche vor 18 Jahren bei der letzten Straßensanierung eingesetzt wurde. Bei soviel Hightech war die Versuchung natürlich groß, alles digital...

  • Xanten
  • 19.05.20
  • 1
Wirtschaft
52 Bilder

Ausnahmezustand in Marienbaum

23.04.2020 - Update am 24.04.2020 (siehe letztes Foto) Wie bereits bekannt, sollten am 21.04.2020 die umfassenden Sanierungsarbeiten auf der B57 in Marienbaum begonnen, auch wenn das schwere Gerät samt Bautrupp noch auf sich warten lassen. Die Baufirma hierzu beauftragte der Landesbetrieb Straßen NRW - die Kosten belaufen sich auf 1,8 Millionen Euro. Begründet werden die Bauarbeiten mit dem Zustand der B 57 wie z.B. Risse, Unebenheiten und Schlaglöcher. Straßen NRW hat zudem vor Ort ein...

  • Xanten
  • 23.04.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Krokus
15 Bilder

Der Dauerherbst geht nahtlos in den Frühling über

Winterfreunde hatten es in diesem "Winter" 2019/2020 schwer und auch wenn er kalendarisch noch ein paar Wochen geht, kann man schon jetzt sagen, daß es wohl einer der (zweit) wärmsten Winter seit Wetteraufzeichnung werden könnte. So ist es auch nicht verwunderlich, daß die Grünlandtemperatursumme (GTS), eine Spezialform der Wachstumsgradtage aus der Agrarmeteorologie, in diesen Tagen an immer mehr Orten im Westen die 200 erreicht und somit den nachhaltigen Vegetationsbeginn einleiten und das...

  • Xanten
  • 20.02.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Interne Brandmeldeanlage hatte fälschlicherweise ausgelöst
Fehlalarm in der Grundschule Marienbaum

Marienbaum. Am Dienstag, 19. November, wurden um 8.14 Uhr die Löschzüge Xanten-Mitte und Xanten-Nord mit der Meldung "Verdächtiger Rauch" zur Grundschule in Xanten-Marienbaum gerufen. Die interne Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, woraufhin die Feuerwehr durch das Personal der Schule alarmiert wurde. Glücklicherweise stellte sich die Meldung als Fehlalarm heraus, sodass die Kinder in die Klassenräume und die Einsatzkräfte zu ihren Standorten zurückkehren konnten.

  • Xanten
  • 20.11.19
Politik
Werner Paessens feiert am Mittwoch, 23. Oktober seinen 80. Geburtstag.

Das Marienbaumer Urgestein Werner Paessens feiert
80 Jahre und stets engagiert

Marienbaum. Der Fraktionsvorsitzende der Bürger-Basis-Xanten (B / B / X), Werner Paessens, feiert am Mittwoch, 23. Oktober, Geburtstag. Vor 80 Jahren ist der Ur-Marienbaumer geboren. Mit seiner Frau Marlies und den drei Kinden Tochter Anja sowie den Söhnen Udo und Sven ist er der Ortschaft Marienbaum treu geblieben. Als Lebenswerk gilt sein Einsatz für die katholische Grundschule Marienbaum. Als vor vielen Jahren die Schließung drohte, hat Werner Paessens einen Förderverein gegründet und...

  • Xanten
  • 22.10.19
Vereine + Ehrenamt
Vor der Wallfahrtskirche Marienbaum, die Mitglieder des Musikvereins Cäcilia Marienbaum e. V.
2 Bilder

125 Jahre Musikverein Cäcilia Marienbaum
Großes Festprogramm für die ganze Familie am 1. September

Interessierte haben die Möglichkeit, Musikinstrumente auszuprobieren 125 Jahre besteht nunmehr der Musikverein Cäcilia Marienbaum 1894 e.V. Um dieses Jubiläum mit vielen Menschen zu feiern, richtet der Verein am 1. September auf dem Dorfplatz Marienbaum ein großes Fest aus. Nach der Familienmesse, die um 9.30 Uhr von Pater Jeremias abgehalten wird, bietet sich den Marienbaumern und anderen Besuchern von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Nach der...

  • Xanten
  • 15.08.19
Natur + Garten
2 Bilder

Seltener Anblick - Leuchtende Nachtwolken über Xanten-Marienbaum

22.06.2019 Leuchtende Nachtwolken (Abk. NLC von engl. noctilucent clouds) sind im Zeitraum von Ende Mai bis Ende Juli in den späten Abend- und frühen Morgenstunden Richtung Sonnenuntergang Westen und Sonnenaufgang im Osten zu sehen, da in dieser Zeit die Sonne nur zwischen 6° und 16° unter dem Horizont steht und das Licht so noch reflektiert werden kann, während es beim Betrachten schon dunkel ist. Sie entstehen in der ca. -90 Grad kalten Mesosphäre in einer Höhe zwischen 80 und 85 Kilometer...

  • Xanten
  • 22.06.19
  • 5
  • 3
Natur + Garten
5 Bilder

Blind Date :-)

10.06.2019 Ein lauer Spätfrühlingsabend in Marienbaum. Auf einer frisch gemähten Wiese landete nach einem eleganten Anflug eine Weißstörchin. "Nanu, noch nicht da?", wunderte sie sich und fragte eine jagende Schwalbe, ob sie vielleicht einen Storch getroffen hätte. Aber da war schon am Himmel ein weiteres Objekt sichtbar. Mit imposantem Flugmanöver ließ sich nahe der Störchin ein Fischreiher nieder. Er: "Hallo! Wir hatten uns via Twitter verabredet?" Sie: "Daß Du ein Reiher bist,...

  • Xanten
  • 10.06.19
  • 1
Natur + Garten
32 Bilder

Rabiate Rodungen im Marienbaumer Steinchensbusch

16.02.2019 Wer in den letzten Tagen im Steinchensbusch bei Marienbaum unterwegs war, wird es mit Schrecken erblickt haben - massive Rodungsarbeiten im Waldgebiet. Das Orkantief Friederike am 18. Januar 2018 gefolgt von einer Jahrhundertdürre im Sommer und Herbst hatten vor allem den Nadelbäumen stark zugesetzt; ein leichtes Spiel für unzählige Borkenkäfer. Letzten Endes war das Unterholz völlig vertrocknet und besonders Fichten und Lärchen irreversibel geschädigt, sodaß man nun mit einer...

  • Xanten
  • 16.02.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Wie eine große Familie

Irmgard Hagen ist ein vorausschauender Mensch. So ist es kein Wunder, dass die Lehrerin bereits geraume Zeit vor ihrer Pensionierung überlegte, womit sie später die freie Zeit füllen würde. „Ich wollte etwas Sinnvolles tun.“ Als Marienbaumerin wusste Irmgard Hagen natürlich, dass es an der Uedemer Straße einen Wohnverbund des LVR-HPH-Netzes Niederrhein gibt. Sie schaut bei Teamleiterin Silvia Fink vorbei, erklärte ihr Anliegen und gehört seitdem zum Team der Menschen, die sich hier freiwillig...

  • Xanten
  • 03.12.18
Vereine + Ehrenamt
Wer diese Truppe ergänzen möchte, die Blasmusik liebt, ein Blasinstrument spielt oder dieses erlernen möchte, sollte nicht zögern, dem Traditionsverein beizutreten oder sich die Proben zumindest einmal unverbindlich anzuschauen

Musikverein Cäcila feiert 2019 sein 125jähriges Bestehen

Dringend neue Vereinsmitglieder gesucht Ausbildung durch qualifizierte Kräfte in Gruppen- oder Einzelunterricht Der Marienbaumer Musikverein Cäcilia ist ein Traditionsverein mit einer bis zum nächsten Jahr 125jährigen Geschichte. Zum Repertoire des Vereins, bei dem das Durchschnittsalter der 37 aktiven Mitglieder bei 28 Jahren liegt, gehören Märsche ebenso, wie moderne Stücke. Die Freude über das bevorstehende Jubiläum wird allerdings stark durch ein Nachwuchsproblem getrübt, welches die...

  • Xanten
  • 17.10.18
Natur + Garten
5 Bilder

Zwerghirschkäfer (Balkenschröter - Dorcus parallelipipedus)

07.09.2018 Der 16 bis 32 Millimeter große Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus) gehört, wie der Hirschkäfer auch, zur Familie der Schröter (Lucanidae). Das tag- als auch nachtaktive Tier ist vor allem in Laubwäldern anzutreffen und ernährt sich dort vorrangig von Baumsäften; zur Not verspeist es aber auch Blätter. Ähnlich wie beim Hirschkäfer sind die kräftigen Kiefer sehr scharf und können sogar die Haut eines Menschen durchbeißen. Dies machen die meist friedlichen Käfer aber nur, wenn...

  • Xanten
  • 07.09.18
  • 3
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.