marienhof

Beiträge zum Thema marienhof

Natur + Garten
In den nächsten Tagen werden die Mutterkühe des Roten Höhenviehs mit ihren Kälbern zwar wieder auf die Wiesenflächen unterhalb des Marienhofes gebracht.

Almauftrieb fällt aus - Kein Familienfest am 1. Mai am Marienhof

Trotz der großen Erfolge des traditionellen Familienfestes am Marienhof und Almauftriebes im Volmetal musste sich die Veranstaltergemeinschaft leider dazu entscheiden, in diesem Jahr die Veranstaltung am 1. Mai komplett abzusagen. Aus organisatorischen Gründen stehen die erforderlichen ehrenamtlichen Helfern – so auch aus den Reihen des Jugendgästehauses Marienhof und anderer Vereine – leider nicht zur Verfügung. Um die Besucher nicht zu enttäuschen, hat sich die Veranstaltergemeinschaft...

  • Hagen
  • 24.04.18
Natur + Garten

Kräuterführung auf Marienhof

Zu einer Kräuterführung mit Verkostung lädt der Marienhof, Brunsbecke 5, am Mittwoch, 19. April, von 18 bis ca. 20 Uhr alle Naturfreunde ein. Es werden die heimischen Wildkräuter erklärt und anschließend in der Küche des Marienhofes eine Kräutersuppe gekocht. Kostenbeitrag: 15 Euro. Treffpunkt ist an der Weidenschnecke unterhalb des Marienhofs. Weitere Infos unter Tel. 02331-971312 oder hallo@nemarienhof.de

  • Hagen
  • 06.04.17
Kultur
Thomas Kemper, Nermina Kukic und Jost Grix (v.l.) an der Klümpchenbude.

Frank-Goosen-Adaption "Sommerfest" sorgt am Prinzregenttheater für beste Unterhaltung

Wir schreiben das Jahr 2006. Ein eloquenter bayerischer Politiker schwadroniert im Radio über Bruno, den Problembären. Ein kleiner Fußballverein will auf seinem Sommerfest Abschied von Murat nehmen, der den Sprung zum VfL Bochum geschafft hat. Stefan (Jost Grix) ist aus München nach Bochum zurückgekommen, um nach dem Tod seines Onkels das Haus der Familie zu verkaufen. Das ist die Situation, von der „Sommerfest“, das neue Stück des Prinzregenttheaters, seinen Ausgang nimmt. Neben Jost Grix...

  • Bochum
  • 08.06.16
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Rote Höhenvieh ist am Marienhof zuhause.

„Alm-Auftrieb im Volmetal“ am 1. Mai am Marienhof

Die traditionelle Veranstaltung des „Alm-Auftriebes im Hagener Süden“ am 1. Mai findet auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Familienfestes am Marienhof in Delstern statt. In den letzten Jahren nutzten jeweils 600 bis 800 Besucher die Gelegenheit, sich in der malerischen Umgebung des Hagener Südens einen familienfreundlichen kurzweiligen Tag zu gönnen. Abseits der großen Probleme der Landwirtschaft engagiert sich der Verein für extensive Kulturlandschaftspflege (VeK) seit einigen Jahren für...

  • Hagen
  • 29.04.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eine Rotvieh-Kuh auf dem Sprung "in die Freiheit"
5 Bilder

Almauftrieb und Familienfest am Marienhof am 1. Mai

1. Mai am Marienhof in Delstern: Die traditionelle Veranstaltung des „Alm-Auftriebes im Hagener Süden“ am 1. Mai findet auch dieses Jahr wieder am Marienhof in Delstern statt. In den letzten Jahren nutzten jeweils 600 bis 800 Besucher die Gelegenheit, sich in der malerischen Umgebung des Hagener Südens einen familienfreundlichen schönen Tag zu gönnen. Abseits der großen Probleme der Landwirtschaft engagiert sich der Verein für extensive Kulturlandschaftspflege (VeK) w.v. seit einigen Jahren...

  • Hagen
  • 24.04.14
Ratgeber
Mitarbeiter der Stadt, des CBE und der Institutionen vor Ort haben das Netzwerk auf den Weg gebracht.

Ein neues Netzwerk wächst in Speldorf

Mülheims Gesellschaft altert zunehmend, und deshalb hat es sich die Stadt auf die Fahnen geschrieben, für die häufig noch aktiven Senioren ein entsprechendes Umfeld zu schaffen. Ein Handlungskonzept wurde verabschiedet, und seit 2008 erwächst in einem Stadtteil nach dem anderen ein Netzwerk der Generationen - nun auch in Speldorf. In den Stadtteilen sollen Angebote geschaffen oder bestehende Angebote vernetzt werden. Die Stadt sorgt mit entsprechenden Rahmenbedingungen dafür, dass das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.13
  •  1
Kultur

Akkordeon Orchester Ruhr spielt Sonntag auf dem Weinfest

Die bunte Vielfalt der Musikbeiträgen zum Wattenscheider Weinfest bereichert auch das Akkordeon Orchester Ruhr. Die Formation um Chorleiterin Jutta Hartwig (Mitte ohne Instrument) eröffnet am Sonntag (15.) von 11.30 Uhr bis 12 Uhr das Bühnenprogramm auf dem Alten Markt. Jeweils montags von 18.30 bis 20 Uhr proben die fröhlichen Musikerinnen und Musiker in Günnigfeld im Saal des Marienhofs. Weitere Informationen auch unter Tel. 0172-2532762.

  • Wattenscheid
  • 11.09.13
Kultur
Teenie-Alarm: Marionhof-Star Hubertus Frank Rösch besucht Gladbeck. Der beliebte Schauspieler aus der ARD-Serie zeigt ein Herz für Tiere und zwar bei der Tierschutzlesung in der Dogi Dog Hundetagesstätte am Samstag, 6. Oktober, um 15 Uhr. Am Abend gibt der Schauspieler um 20.30 Uhr im Café Stilbruch ein Solokonzert.

Marienhof-Star Hubertus Rösch in Gladbeck

Bei der zweiten Auflage der Tierschutzlesung am 6. Oktober um 15 Uhr in Dogi Dog Hundetagestätte, Hornstraße 7, gehen die Erlöse komplett an Organisationen, die sich für das Wohl von Tieren einsetzen, Die populäre Kabarettistin und Autorin Jutta Wilbertz aus Köln, die Literaturpreissammlerin Regina Schleheck aus Leverkusen und Schriftstellertalent Andrea Heinrich aus Grevenbroich stellen vielfältige Storys mit „animalischen“ Hauptfiguren vor und sind sich nicht zu schade, für Spenden zu...

  • Gladbeck
  • 01.10.12
Überregionales
Ex-Fußballstar und TV-Moderatorin Shari Reeves besucht die Fridtjof-Nansen-Realschule in Kamen. Foto: Stefan Maria Rother

TV-Moderatorin Shari Reeves zu Gast in Kamen

Am 22. Mai, 10.30 Uhr, besucht die bekannte Fußball-Autorin und TV-Moderatorin "Wissen macht Ah!" Shary Reeves die Schüler der Fridtjof-Nansen-Realschule, um gemeinsam mit Kindern und Lehrern den alljährlichen Benefizlauf (2. Juni) zu planen. Der Lauf findet zu Gunsten der Deutschen Kindernothilfe statt und rückt aus diesem Grund in den Fokus der Öffentlichkeit. Zum Star: Shary Reeves stand schon mit 14 Jahren vor großem Publikum: Sechs Sommerferien-Wochen lang war sie mit dem "Zirkus...

  • Kamen
  • 11.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.