Marienthal

Beiträge zum Thema Marienthal

Natur + Garten
Hier sind einige Paten v.l. Claudia Fausten, Frank Holsteg mit Hündin Ruby, Tobias Kabott und Dagmar Hörnemann.
7 Bilder

Die “Insel von Marienthal” blüht
Ein Paradies für Bienen, Hummeln und allerlei Insekten

Die ersten Ideen entstanden schon einige Zeit vor der Pandemie, jedoch wurde die Umsetzung durch Corona ausgebremst. Die Vorreiter zu den Patenschaften der kleinen Inseln sind die Eheleute Egon und Helga Höfte, die vor ihrem Haus am Klosterweg die Beete mit Rosen bepflanzten. Die Idee war es die Beete wieder ansehnlich zu gestalten, denn irgendwie ist es ja auch ein Stück Vorgarten und wer freut sich schon über ein wildwachsendes Etwas. Gesagt, getan. Insgesamt sieben Nachbarn taten sich...

  • Hamminkeln
  • 14.06.21
Blaulicht
Viele Straßen sind derzeit noch von einer geschlossenen Schneedecke bedeckt.

Hilfsbereiter Landwirt
Streifenwagen und sechs weitere Fahrzeuge stecken im Schnee

"Vom Winde verweht" wurde heute Nacht (8. Februar 2021) um 03.45 Uhr der Fahrer eines 7-er BMW. Und zwar mit derart viel Schnee, dass der arme Mann sein Auto auf der Marienthaler Straße nicht mehr alleine befreien konnte. Er ruft die Polizei um Hilfe, da der ADAC circa vier Stunden braucht, um ihm zu helfen. Sofort fahren die Kollegen in die Richtung, um selbst, ca. 100 Meter hinter dem "Lühlerheim" stecken zu bleiben. Nun gab es zwei Autos in einer ausweglosen Situation. Dabei sollte es jedoch...

  • Dorsten
  • 08.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Tambourcorps Brünen bedankt sich "für die langjährig überragend gute Zusammenarbeit mit den Brüner und Marienthaler Bürgern im Rahmen unserer Weihnachtsbaum-Sammelaktion. Durch die erfreulichen Spenden der letzten Jahre konnten viele Projekte des Tambourcorps Brünen realisiert werden.", heißt es seitens des Tambourcorps.

Hamminkelner Verein auf Hilfe angewiesen, um "weiterhin sorgenfrei unsere Nachwuchskräfte ausbilden" zu können
Tambourcorps Brünen dankt seinen Spendern

Das Tambourcorps Brünen bedankt sich "für die langjährig überragend gute Zusammenarbeit mit den Brüner und Marienthaler Bürgern im Rahmen unserer Weihnachtsbaum-Sammelaktion. Durch die erfreulichen Spenden der letzten Jahre konnten viele Projekte des Tambourcorps Brünen realisiert werden.", heißt es seitens des Tambourcorps. Aufgrund der Corona-bedingten Ausfälle "der Schützenfeste 2020 sind wir aktuell auf diese Hilfen angewiesen. Die unerwartet großzügige Spendenbereitschaft der letzten Tage...

  • Hamminkeln
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
Das Tambourcorps Brünen sammelt auch in diesem Jahr ausgediente Weihnachtsbäume in Marienthal und Brünen ein und zwar am Samstag, 9. Januar, ab 9 Uhr Corona-bedingt in zwei Etappen.

Tannenbaum-Abhol-Aktion am Samstag, 9. Januar, ab 9 Uhr in Marienthal und Brünen
Tambourcorps Brünen holt Weihnachtsbäume ab

Das Tambourcorps Brünen sammelt auch in diesem Jahr ausgediente Weihnachtsbäume in Marienthal und Brünen ein und zwar am Samstag, 9. Januar, ab 9 Uhr Corona-bedingt in zwei Etappen. Zunächst werden die Bäume wie gewohnt an der Haustür entgegengenommen. Die Mitglieder und Helfer des Tambourcorps werden keine Häuser betreten. Daher wird darum gebeten, die abgeschmückten lamettafreien Bäume vor der Haustür bereitzulegen. Um die Abholung mitzuteilen, wird kurz angeklingelt Bitte beachten Die Bäume...

  • Hamminkeln
  • 04.01.21
Kultur
7 Bilder

Advent auf dem Dorfe - Besinnliche Atmosphäre im Dorf
Marienthaler Kaufleute laden zur Winterralley

“Markt und Straßen steh’n verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus.” - Joseph von Eichendorf Besinnliche Atmosphäre, Tannenduft und Lichterglanz, all das haben die Marienthaler Kaufleute geschaffen, um etwas Adventsstimmung zu schaffen. Ob Jung oder Alt, Groß oder Klein. Alle können den Wanderweg von 1,5 Kilometern gehen und die Stimmung genießen. Insgesamt acht Kuschelhütten für vier Personen stehen auf dem Weg für eine kurze Pause...

  • Hamminkeln
  • 03.12.20
Kultur
v.l. Dennis Krumme, Dorothea Hartmann und Wolfgang Kawula von den Marienthaler Kaufleuten am Startpunkt der adventlichen Wanderralley.

Marienthal illuminiert den historischen Wanderweg
Advent auf dem Dorfe - Marienthal lädt zur Winterralley

In der Adventszeit, weihnachtlich geschmückt mit vielen Buden von Kunsthandwerk und leckeren Köstlichkeiten. Diese idyllische Oase der Ruhe fällt in diesem Jahr aus. Auch der allseits beliebte Martinsmarkt mit über 20-jähriger Tradition musste leider abgesagt werden. Die Gänse bleiben im Stall und die Leute sind traurig. “Wir wollten dennoch etwas für die Menschen schaffen, an dem sie die Ruhe und Besinnlichkeit abseit des Weihnachtstrubels genießen können”, so Dorothea Hartmann. Viele treue...

  • Wesel
  • 28.10.20
Wirtschaft
5 Bilder

Isselbrücke am Hanßemanns ab Dienstag, 25. August, gesperrt
Ingenieure machen statische Berechnungen zur Querschnittsermittlung der tragenden Konstruktion

Die Brücke Hanßemannsweg hat eine Lastenbeschränkung von 5 Tonnen. Die Stadtverwaltung Hamminkeln lässt dazu wissen: Da Fahrzeuge über 5 Tonnen über diese Brücke fahren, wurde diese für den Durchgangsverkehr gesperrt. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: Die tragenden Bestandteile die von außen zu sehen sind, befinden sich ein einem gutem Zustand. Daher wird veranlasst, die Traglast durch eine statische Berechnung neu zu ermittelt. Für diese statische Berechnungen müssen die Querschnitte...

  • Hamminkeln
  • 20.08.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Route über Voshövel - Marienthal - Lühlerheim - Havelich mit Anschluss an Hamminkeln wird angeboten
Aktuelles vom Bürgerbus Brünen - Fahrplan

Mit leicht geändertem Fahrplan fährt der Bürgerbus Brünen auch nach den Ferien weiter. Der Bürgerbusverein hatte die, durch den Wegfall der Schülerbeförderung in den Sommerferien, frei gewordenen Kapazitäten genutzt, um den regulären Linienbetrieb eingeschränkt wieder aufzunehmen. Da dies für Fahrer/innen und Fahrgäste gut funktioniert hat, setzt der Bürgerbus den Linienbetrieb auch ab dem 12. August mit einem leicht veränderten Fahrplan eingeschränkt fort. Dieser berücksichtigt sowohl die...

  • Hamminkeln
  • 11.08.20
  • 1
Kultur
Wie aus nur drei Damen eine ganze Big-Band werden kann, können die Zuhörer diesen Mittwoch erleben.

Halbzeit und gemüsikalische Unterhaltungskunst am Mittwoch, 22. Juli, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)
"Zucchini Sistaz" bei den Marienthaler Abenden

Bald ist Halbzeit bei den Marienthaler Abenden: Am Mittwoch, 22. Juli, um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) erwartet die Zuschauer gemüsikalische Unterhaltungskunst vom Feinsten mit den "Zucchini Sistaz". "Erleben Sie wie aus nur drei Damen eine ganze Big-Band werden kann.", heißt es in der Ankündigung. Die "Zucchini Sistaz" begeistern auf faszinierende Weise dreistimmig singend. Mit Netzstrümpfen und falschen Wimpern katapultieren uns die drei frechen Damen in die goldene Swing-Ära. Ihr musikalischer...

  • Hamminkeln
  • 21.07.20
Kultur
"Trotz Corona wollen wir es wagen", kündigen die Veranstalter der Marienthaler (Sommer-)Abende an. Auf dem Foto: Theo Büning, Christian Reichelt und Karl-Heinz Elmer stellen das Programm der Marienthaler Abende 2020 vor.

Veranstalter kündigen an: "OPEN AIR – in diesem Jahr wörtlich zu nehmen – ganz ohne Zelt" / Zulässige Besucherzahl begrenzt
Start der 37. Marienthaler (Sommer-) Abende

"Trotz Corona wollen wir es wagen: der Künstler wegen – vielen von Ihnen sind wir längst freundschaftlich verbunden – aber natürlich auch, um unserem langjährigen, treuen Publikum endlich wieder Konzerte und Kabarett open air zu bieten. ", heißt es seitens der Veranstalter der Marienthaler (Sommer-)Abende. "OPEN AIR – in diesem Jahr wörtlich zu nehmen – ganz ohne Zelt. Lediglich den Künstlern bieten wir ein Dach über der Bühne, für´s Publikum halten wir für den Ernstfall Regencapes bereit. Wir...

  • Hamminkeln
  • 15.06.20
Kultur
Das Marienthaler Karnevalsteam hat wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt.

Bühnenprogramm und Kinderkarneval im Pfarrheim (Klosterweg 10-12) ab Dienstag, 18. Februar
Karneval in Marienthal

Das Marienthaler Karnevalsteam hat wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Von diesem kann sich das jecke Publikum am Dienstag, 18. Februar, ab 14.30 Uhr und am Freitag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr im Pfarrheim Marienthal (Klosterweg 10-12) begeistern lassen. Am Samstag, 22. Februar, gibt es dann für die Kinder von 15 bis 17 Uhr einen bunten Spielnachmittag.

  • Hamminkeln
  • 30.01.20
Kultur
Wolfgang Kawula und Dorothea Hartmann von Marienthaler Kaufleute e.V.
13 Bilder

Handwerkermarkt mit Ambiente
Marienthaler Martinsmarkt am 2. und 3. November

Der Dorf- und Kirchplatz sowie die Alte Molkerei in Marienthal werden am 2. und 3. November wieder, wie bereits 20 Male zuvor, zur wunderschönen Kulisse für den Martinsmarkt. Am Samstag startet der Markt um 11 Uhr und endet um 20 Uhr, und am Sonntag geht er von 11 bis 18 Uhr. Die Mitglieder der Marienthaler Kaufleute e.V., die ansässige Gastronomie sowie 50 Aussteller beteiligen sich. Die Kunsthandwerkerstände sind teilweise schon lange dabei. „Die Leute freuen sich, dass gewisse Stände immer...

  • Wesel
  • 25.10.19
Kultur
Das Orga-Team des Marienthaler Nachbarschaftsfestes der Anwohner aus der Feldstraße und aus dem Isselgrund
2 Bilder

Gelebte Gemeinschaft
Marienthaler feiern ihre Nachbarschaft

Man sollte meinen, dass sich in Marienthal jeder kennt, in dem mit rund 500 Einwohnern kleinsten Ortsteil der Stadt Hamminkeln. Aber auch im idyllischen Isseldorf gibt es Umbrüche. Um die neuen Nachbarn kennenzulernen und das 50-jährige Jubiläum ihrer Siedlung zu feiern, veranstalteten die Anwohner aus der Feldstraße und dem Isselgrund ein Nachbarschaftsfest. Über 100 Anwohner kamen seit dem Mittag bis in den Abend hinein ins Pfarrheim. Die Älteren trafen sich in geselliger Runde zu Kaffee und...

  • Hamminkeln
  • 12.10.19
Blaulicht

Aufgepasst in Marienthal (und anderswo)!
Im Isselgrund: Anwohnerin sieht nach Einbruch drei Männer mit südländischem Äußeren

 Unbekannte Täter sind gestern, zwischen 11.45 Uhr und 18.30 Uhr, in ein Haus an der Straße Im Isselgrund eingebrochen. Die Polizei teilt mit: Kurz bevor die Hausbewohnerin den Einbruch bemerkte, sah die 42-Jährige drei Männer, die sehr zügig auf der Straße Im Isselgrund unterwegs in Richtung Feldstraße waren. Die Männer sind etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, zwei von ihnen waren schlank, eine Person eher korpulent, etwa 20 -30 Jahre alt, alle drei trugen dunkle Sakkos oder Lederjacken, sie sahen...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
Wirtschaft
Über den Baubeginn im Rahmen der Demontage und Erneuerung der Fußgänger- und Radwegbrücke „Kirchweg“ in Marienthal informiert die Stadt Hamminkeln: "Der Baubeginn wurde auf den 1. Oktober 2019 festgelegt."

Stadt Hamminkeln informiert über Baubeginn am Dienstag, 1. Oktober
Demontage und Erneuerung der Fußgänger- und Radwegbrücke „Kirchweg“ in Marienthal

Über den Baubeginn im Rahmen der Demontage und Erneuerung der Fußgänger- und Radwegbrücke „Kirchweg“ in Marienthal informiert die Stadt Hamminkeln: "Der Baubeginn wurde auf den 1. Oktober 2019 festgelegt." Im Rahmen der Arbeiten des Brückenneubaus sind Rammarbeiten zur Aufstellung von Spundwänden unabdingbar. Diese werden voraussichtlich in der 43. Kalenderwoche, sprich zwischen dem 21. und 25. Oktober 2019 durchgeführt werden. Die Auflager für die Brücke werden vor Ort hergestellt. Der...

  • Wesel
  • 25.09.19
Kultur
Theo Büning, Karl-Heinz Elmer, Pia Sondermann, Mareike Paic, Simon Kleine-Besten - Die Mitglieder des Kulturkreises Marienthal wollen die Kulturbühne für ihren Ort
9 Bilder

Kulturkreis setzt sich ein für ein festes Dach über dem Kulturgeschehen
Planer legen vor - jetzt ist die Politik am Zuge: eine Kulturbühne für Marienthal

Seit 35 Jahren organisiert der Kulturkreis Marienthal die Marienthaler Abende. Seit 20 Jahren gibt es die Idee einer Kulturbühne. Der im November letzten Jahres neu formierte Vorstand des Kulturkreises nimmt diese Idee wieder auf und engagiert sich für die Schaffung einer neuen Kultur- und Begegnungsstätte. Die Marienthaler Abende finden seit jeher mitten in der Natur, auf einer Wiese mit Open-Air-Bühne am Rande eines Maisfeldes statt. Diesen Rahmen möchten die Organisatoren, Bürgerinnen und...

  • Hamminkeln
  • 03.09.19
Kultur
Im Rahmen der Marienthaler Abende gibt es Mittwoch, 7. August, 20 Uhr "Nordic Folk" vom Trio Larsson / Mayr. Die drei Musiker Anders Larsson, Johannes Mayr und Maria Larsson stammen aus Schweden und Deutschland.

Marienthaler Abende am Mittwoch, 7. August, mit dem "Trio Larsson / Mayr"
"Nordic Folk" in Marienthal - Freikarten gewinnen

Im Rahmen der Marienthaler Abende gibt es Mittwoch, 7. August, 20 Uhr "Nordic Folk" vom Trio Larsson / Mayr. Die drei Musiker aus Schweden und Deutschland (Anders Larsson, Johannes Mayr, Maria Larsson) sind seit den 90er Jahren in verschiedenen Genres und Besetzungen in ganz Europa und weltweit unterwegs. Sie mischen eigene Kompositionen mit traditionellen Stücken. Mit Geige, Akkordeon, Nyckelharpa, Gitarre und Anders‘ Gesang kreieren sie ein Klangbild, das mal „nordisch-melancholisch“, mal...

  • Hamminkeln
  • 30.07.19
Natur + Garten
Sie kommen immer näher ...

EPS-Sorgen und Wut auf die Behörden - ein Leserbrief
"Was kann wichtiger sein, als die Gesundheit Ihrer Mitmenschen?"

Thomas Slowi aus Marienthal ist überhaupt nicht einverstanden mit Formulierungen, die er in der Titelkolumne des Weselers gelesen hat. Um die Dinge aus seiner Sicht zu schildern, schreibt er diesen Leserbrief (redaktionelle Kürzungen sind durch Auslassklammern (...) gekennzeichnet) ... Ein Kommentar auf der 1. Seite des Weseler brachte mich zum Staunen und machte mich auch wirklich ärgerlich. Herr Bohlen kam darin zum Schluss, dass wieder einmal der Bürger schuld daran ist, dass der...

  • Hamminkeln
  • 13.07.19
  • 2
Blaulicht

Aktueller Leserbrief von Wojciech Wilczek
"Muss es zu einem tödlichen Zusammenstoß kommen, bevor die Polizei Präsenz zeigt?"

Unser Leser Wojciech Wilczek regt sich auf über Schnellfahrer, denen er am Wochenende im Raum Marienthal begegnete. In seinem Leserbrief schreibt er ... Am Wochenende wird geheizt… … auf der Marienthaler Str. zwischen Marienthal und dem Postweg. Dies ist eine kurvenreiche, wellige Strecke, die besonders bei Bikern aus dem Ruhrgebiet beliebt ist. Das Problem ist der Polizei sicherlich bekannt, regelmäßig stehen dort Beamte auf ihren Motorrädern „im Gras“. Meiner Meinung nach zu selten. Denn...

  • Hamminkeln
  • 24.06.19
  • 3
  • 1
Wirtschaft
63 Bilder

Marienthaler Mittsommermarkt mit Lions-Entenrennen
Wie die örtlichen Kaufleute und andere Mitdenkende das Klosterdorf attraktiv halten

Mal wieder alles gutgegangen in Marienthal. Pünktlich zum Start des Mittsommermarktes zog der niederrheinische Landregen ab. Alles was folgte, zauberte Ausrichtern und Besuchern ein Lächeln ins Gesicht. Im lockeren Standparcours nahmen sich die Bummler aus Nah und Fern die nötige Zeit, um sich das gewohnt qualitative Angebot anzuschauen. Und auch die örtlichen Geschäfte und Gastronomen zwischen Alter Molkerei und Klosterplatz konnten sich über Zulauf und Verkaufsquote nicht beschweren. Tische...

  • Hamminkeln
  • 16.06.19
  • 1
Kultur
v.l. Karl-Heinz Elmer, Dorothea Hartmann und Dennis Krumme
3 Bilder

18. Marienthaler Mittsommermarkt am 15./16. Juni 2019
Kunsthandwerk, Tradition und Innovation – und immer einen Besuch wert!

Die Marienthaler Märkte sprechen für sich und so gewinnt auch der 18. Marienthaler Mittsommermarkt immer mehr Freunde. Am dritten Juni Wochenende ist es wieder soweit und Freunde des Kunsthandwerks und guten Geschmacks treffen sich wieder in Marienthal. „Was wäre ein Mittsommermarkt ohne seine heimische Gastronomie“, so Dorothea Hartmann. Insgesamt 23 Aussteller und sämtliche örtliche Gastronomen sind vertreten. In diesem Jahr erstmals dabei sind die folgenden Aussteller: Klaus-Dieter...

  • Wesel
  • 04.06.19
Reisen + Entdecken
Machen Sie doch einfach mit!
2 Bilder

1. Lions-Entenrennen beim Marienthaler Mittsommermarkt am 16. Juni
Für 5 Euro eine Rennente kaufen und vielleicht den Hauptpreis (500 Euro) absahnen

1.500 „Rennenten“ werden am 16. Juni, um 15 Uhr, beim Marienthaler Mittsommernachtsmarkt in Marienthal in der Issel zu Wasser gelassen und kämpfen um den Sieg. Der schnellsten Ente bzw. ihrem Besitzer winken 500 Euro als Hauptpreis. 300 Euro belohnen diezweitplazierte und 200 Euro die drittplazierte Ente. Darüber hinaus gibt es für die weiteren Platzierten Sachpreise sowie Restaurant- und Warengutscheine zu gewinnen. Wer mitmachen möchte, kann ab sofort bei den Vorverkaufsstellen...

  • Hamminkeln
  • 06.05.19
  • 2
  • 2
Kultur
Bullemänner
8 Bilder

Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe
Marienthaler Abende starten mit bunter Mischung für Jung & Alt am 26. Juni

Vom 26. Juni bis zum 30. August 2019 holt der Kulturkreis Marienthal e.V. die Welt nach Marienthal. „Hier in Marienthal wohnen 10 Nationen und das haben wir zum Anlass genommen und laden verschiedene Nationen zu uns ein“, so Karl-Heinz Elmer. Mit dem frischen Wind im Vorstand, zieht auch selbiger in das diesjährige Programm ein. Erstmals wird es in diesem Jahr zwei Veranstaltungen für Familien geben und auch die Vielzahl der Veranstaltungen ist enorm. „Wir waren auf den Kulturtagen so...

  • Wesel
  • 06.03.19
  • 1
Sport
3 Bilder

Hilf mir, es selbst zu tun
Workshop für Mountainbiker in Marienthal

Rund 20 Jugendliche waren am Samstag im Jugendtreff "Juma" beim Workshop für Mountainbiker in Marienthal. Hier konnten die jungen Radsportler von Profi Dominik Spahn lernen, wie man kleinere Reparaturen am Mountainbike selbst vornimmt. Dominik ist selbst erfahrener Mountainbiker und hat den 10- bis 16-jährigen gezeigt, wie sie z.B. einen "platten" Reifen flicken -, defekte Kabelzüge von Bremsen richten - oder eine gerissene Kette zu reparieren können. Veranstalter war der Jugendtreff "Juma" in...

  • Hamminkeln
  • 10.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.