Mario Basler

Beiträge zum Thema Mario Basler

Sport

Kick it like Basler

Kaum müssen die deutschen Fußballer bei der Europameisterschaft den ersten Rückschlag hinnehmen, kriechen die Kritiker aus ihren Löchern. Leider immer noch nicht vom Aussterben bedroht ist die Spezies der ehemaligen Nationalspieler mit ihrem Früher-war-alles-besser-Geschwätz. Kostprobe gefällig? Mario Basler informiert die Welt über Twitter, dass er seine Karriere mit 14 beendet hätte, würde er die Ecken so wie Özil schießen. Nun, Basler gehört zu der Generation Profifußballer, die nie...

  • Herne
  • 17.06.16
Sport
2 Bilder

Mario Götze macht das DFB – Team in der 113. Minute mit seinem Tor zum Weltmeister 2014.

Vor 74.700 Zuschauer im Stadion do Maracana in Rio de Janeiro wurde das DFB – Team durch einen Treffer zum 1:0 von Mario Götze in der Verlängerung gegen Argentinien nach 1954, 1974, 1990 zum vierten Mal Weltmeister. Joachim Löw ist mit einem 23. Mann Kater mit dem Ziel zur Endrunde der WM in Brasilien gereist um den vierten Stern mit nach Deutschland zu bringen. Aber die meisten deutschen Fans waren Skeptisch ob das gelingen würde. Wenn die die Vorrunde überstehen können wir Glücklich...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.14
  •  1
  •  1
Sport
Hier lauert Klaus Fischer (l.) ausnahmsweise mal nicht im Strafraum und setzt zum nächsten Fallrückzieher an. In dieser Szene wird er zum Vorlagengeber für Martin Max (r.). Foto: Gerd Kaemper

Türkei zaubert beim 7:2

Beim „ran Jahrhundertspiel“ zwischen ehemaligen Weltklassespielern aus Deutschland und der Türkei ließen die Gäste in der Veltins-Arena nichts anbrennen. Sieger waren aber alle, da das Spiel zu Gunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“ ausgetragen wurde. Einen bewegenden Moment gab es aber auch schon unmittelbar vor dem Anpfiff. Eingehakt in den Armen von Tochter Bettina Michel und „Eurofighter“ und Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots betrat Schalke-Legende Rudi Assauer, der sich Anfang...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.13
Sport
Kevin Steuke hatte zuletzt gegen Viktoria als Linksverteidiger alles im Griff. Auf diese Positionsidee kam Kunkel-Vorgänger Basler nicht. Foto: Carsten Walden

RWO: Kein Vergleich zum Hinspiel

VON MARC KEITERLING Am 7. Spieltag dieser Saison empfing RWO die Zweitvertretung des 1. FC Köln, verlor nach indiskutabler Vorstellung mit 0:3. Den positiven Aspekt des Abends lieferte nach Spielschluss der damals tätige Fußballlehrer. Mario Basler erklärte seinerzeit seinen Rücktritt, nahm seinen Co-Trainer gleich mit und hatte damit die beste Aktion seiner Oberhausener Zeit geliefert. Aus seiner damaligen Startelf stehen einige Spieler inzwischen weit hintenan. Rhys Tyler, Karoj Sindi...

  • Oberhausen
  • 01.03.13
Sport
Sie wollen den "Neustart" für RWO: Vorstandsvorsitzender Hajo Sommers (links) und Aufsichtsratsvorsitzender Hartmut Gieske. Foto: Peter Hadasch

RWO: Erhalt als oberste Priorität

VON MARC KEITERLING Das Wort „Erhalt“ hat bei Fußball-Viertligist RWO bis zum Saisonende Hochkonjuktur. Dazu kommt den Vokabeln „Beschaffung“ und „Neustart“ aktuell eine große Bedeutung zu. Rund 200.000 Euro müssen bis zum 30. Juni noch beschafft werden, „egal woher“, wie Vorstandsboss Hajo Sommers sagt. Warum klafft erneut ein Loch dieser Größenordnung bei Rot-Weiß? Wurde der Etat allzu optimistisch angesetzt? Sommers, der jetzt - wie im Wochen-Anzeiger vor drei Wochen angekündigt -...

  • Oberhausen
  • 15.02.13
  •  1
Sport
Jörn Nowak ist am Samstag in Essen gesperrt, die Kollegen Christoph Caspari und Benjamin Sturm (von rechts) werden sich in der Abwehr erneut versuchen. Foto: Carsten Walden

RWO: Schon wieder eine Absteiger-Bilanz

Von MARC KEITERLING Zehn klare bis klarste Chancen versiebt. Und hinten gegen den Essener Vorortverein in letzter Minute nicht einmal die Null gehalten. Bis auf die Knochen blamierte sich RWO im Hinrundenfinale beim FC Kray, wo die Partie mit 0:1 verloren ging. In Zahlen zur Saisonhalbzeit: 19 Spiele, 23 Punkte, 28:36 Tore. Dazu verlor Oberhausen im Hinblick auf das Derby RWE - RWO am kommenden Samstag auch noch Abwehrspieler Jörn Nowak (5. Gelbe Karte) sowie Stürmer David Loheider. Der ist...

  • Oberhausen
  • 03.12.12
Sport

Hören ist nicht verstehen

Von MARC KEITERLING „Reden ist nicht sagen. Und hören ist nicht verstehen.“ Schöne Zeilen aus einem Lied der Hessen-Rocker Rodgau Monotones. Diese Worte schossen mir durch den Kopf, als ich am Mittwoch abend in der TV-Talkshow „Markus Lanz“ dem ehemaligen RWO-Trainer Mario Basler zuhörte. Der erklärte, nach den Möglichkeiten des Trainer-Kollegen und früheren Mitspielers Lothar Matthäus befragt, auf sich bezogen: „Wenn ich (als Trainer) in die Kabine kam, haben die mucksmäuschenstill zugehört.“...

  • Oberhausen
  • 09.11.12
  •  1
Sport
Peter Kunkel (rechts, mit Assistent Dirk Langerbein) soll RWO so richtig ins Rollen bringen. Foto: Peter Hadasch

Bringt Peter Kunkel RWO so richtig ins Rollen?

Von MARC KEITERLING Längst nicht alles läuft bei Fußball-Viertligist RWO nach dem Abgang von Trainer-Flop Mario Basler schon wieder rund - doch Nachfolger Peter Kunkel hat am Montag mit dem 2:1-Sieg über Fortuna Köln schon mal eine echte Duftmarke gesetzt. „Die taktische Ausrichtung mit dem Wechsel zwischen Dreier- und Fünferkette in der Abwehr hat uns enorme Schwierigkeiten bereitet“, lobte Gästetrainer Uwe Koschinat seinen Kollegen Kunkel. Am Samstag lässt sich der frühere Zweitligaprofi...

  • Oberhausen
  • 28.09.12
Sport
Mario Basler machte am Freitag öffentlich, dass es eine Entlassungsforderung bezüglich seiner Person gab und damit eine neue Baustelle bei RWO auf. Foto: Peter Hadasch

RWO: Es herrscht Gesprächsbedarf

VON MARC KEITERLING Saisonübergreifend kassierte RWO bis zum Freitag inklusive Pokal sieben Pflichtspielniederlagen in Serie. Diese Horrorserie endete mit dem verdienten 1:0-Sieg gegen Velbert. Die Zerrissenheit im Verein können die ersten drei gewonnen Punkte jedoch nicht übertünchen. Dabei geht es - wie so oft in diesem Geschäft - um die Person des Trainers. Fußball auf üblem Niveau im ersten Durchgang. Planlos gegen harmlos, ein ganz schlimmer Kick ohne jeden Höhepunkt. RWO-Coach Mario...

  • Oberhausen
  • 13.08.12
  •  1
Sport
Alexander Langlitz erzielte mit einem Foulelfmeter das Tor des Tages und bescherte Schalkes Zweitvertretung drei Punkte am 1. Spieltag. Foto: Gerd Kaemper

Schalkes U23 mit Auftaktsieg

Bereits am Samstag startete Schalkes Zweitvertretung in die neue Spielzeit der neuen Regionalliga West und gewann mit 1:0 (0:0) beim FC Kray. Die Essener waren in den letzten Jahren mehrmals hintereinander aufgestiegen und gehen daher als krasser Außenseiter in die Saison 2012/13. Die Königsblauen taten sich dennoch schwer und mussten lange auf den erlösenden Treffer warten. Gleich 500 Schalker Fans hatten sich in die Nachbarstadt aufgemacht. Insgesamt waren 3.078 Zuschauer ins Stadion am...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.12
Sport
5 Bilder

4:2! Rot-Weiss Essen entscheidet emotionsgeladenes Derby für sich

Die Messlatte liegt hoch. Gleich zum Auftakt der Regionalliga gab es ein rassiges Derby aufgetischt, das alles hatte: Fast 13.500 Zuschauer, sechs Tore, strittige Entscheidungen und jede Menge Emotionen. Doch der Reihe nach: Eigentlich begann das Prestigeduell RWO gegen RWE ganz gemächlich. Zumindest auf dem Rasen – die Fans beider Lager sorgten schon vor dem Anpfiff für Stimmung. Oberhausen hatte mehr vom Spiel, mehrere Male kamen die Kleeblätter gefährlich vor das Tor von RWE-Torhüter...

  • Essen-Nord
  • 04.08.12
Sport
Nach einer ordentlichen Vorbereitung darf man gerne mal applaudieren.  Am Freitag wird es gegen Rot-Weiß Oberhausen wieder ernst - endlich. Foto: Gohl

Regionalliga West: Prestigeduell zum Auftakt

Gelungene Generalprobe am Hallo: Rot-Weiss Essen schlug die Zweitvertretung der Mainzer mit 1:0. Damit blicken die Bergeborbecker vor dem Auftakt in der Regionalliga West gegen Rot-Weiß Oberhausen (Freitag, 3. August, im Stadion Niederrhein, Anpfiff 19 Uhr) auf eine insgesamt zufriedenstellende Vorbereitung zurück. Das Tor des Tages erzielte Mittelfeldspieler Stefan Grummel, der Sieg war, aufgrund der höheren Spielanteile und einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei, vollkommen verdient....

  • Essen-Nord
  • 01.08.12
Sport
5 Bilder

RWO: Noch keine Mannschaft

VON MARC KEITERLING Testspiele sind Testspiele. Das galt für Fußball-Viertligist RW Oberhausen nach dem respektablen 0:0 gegen den PSV Eindhoven, es gilt auch nach der 0:3-Klatsche gegen Fünftligist KFC Uerdingen am Sonntag. Die Warnsignale allerdings sollten auch nicht übersehen werden. Knapp zwei Wochen vor dem Meisterschaftsstart am Freitag, 3. August, gegen RW Essen strahlt der neu zusammengestellte Kader noch keine Harmonie aus. Abstimmungsprobleme ohne Ende, Torgefahr gleich Null....

  • Oberhausen
  • 23.07.12
  •  1
Sport
8 Bilder

RWO: Remis gegen Eindhoven im Regen

VON MARC KEITERLING Testspiele sind Testspiele. Viel Bedeutung ist ihnen nicht beizumessen, dennoch macht es durchaus Hoffnung, was Drittliga-Absteiger RWO am Mittwoch abend gegen den niederländischen Erstligisten PSV Eindhoven präsentierte. Ein torloses Remis trotzte Rot-Weiß den Gästen im strömenden Regen ab. Dabei konnten mehrere Spieler erste Ausrufezeichen setzen. Etwa Youngster Pascale Talarski, der von Beginn an im Angriff neben David Loheider auflief. Talarski, aus der A-Jugend des...

  • Oberhausen
  • 12.07.12
  •  1
Sport
Nach reiflicher Überlegung hat Routinier Benjamin Weigelt seinen Vertrag bei RWO verlängert. Foto: Peter Hadasch

Alles neu bei RWO

„Einer für Alle, Alle für Einen“. Unter diesem Motto läuft jetzt die Suche nach einem Trikotsponsor bei Fußball-Viertligist RWO. 250.000 Euro will der Verein aus diesem Posten erlösen. Sicher zu viel für einen Werbepartner bei einem Regionalligisten. Daher werden nun 250 RWO-Freunde gesucht, die jeweils 1.000 Euro investieren. Mit dem Erwerb dieses Werbepakets haben sie die Möglichkeit, Brustsponsor des Teams zu werden. Um auf das Trikot der Kleeblätter zu gelangen, braucht es nach der...

  • Oberhausen
  • 02.07.12
Sport
Ralf Schneider kam beim FSV Frankfurt viermal in der 2. Liga zum Einsatz - einmal für eine Minute gegen RWO. Foto: privat

RWO: Zwei Neue für Außen

Stephan Kwasi Boachie und Ralf Schneider heißen die nächsten Neuzugänge des Fußball-Viertligisten Rot-Weiß. Boachie kommt vom West-Regionalligisten SC Wiedenbrück 2000 nach Oberhausen, Schneider kickte zuletzt für die Zweitvertretung des FSV Frankfurt, die in der Regionalliga Süd spielt. Beide sind auf den Außenbahnen zu Hause. Linksfuß Schneider (25 Jahre alt) hat seine Stärken im linken Mittelfeld, der beidfüßige Boachie (24 Jahre alt) kann auf beiden Seiten eingesetzt werden. Trainer...

  • Oberhausen
  • 14.06.12
Sport
Jörn Nowak kommt aus Siegen nach Oberhausen. Foto: RWO

RWO: Elf Spieler für die erste Mannschaft

Von MARC KEITERLING Fußball Drittliga-Absteiger RWO hat mit Jörn Nowak den nächsten Defensivspieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Nowak kommt vom Viertligisten Sportfreunde Siegen, wo er als Kapitän und Abwehrorganisator agierte. Die Siegener Abwehr blieb in der abgelaufenen Saison in 21 Spielen ohne Gegentor. Elf Spieler stehen nun für die erste Mannschaft fest. Tor: Niklas Hartmann, Patrick Nettekoven. Abwehr: Jörn Nowak, Dominik Borutzki, Benjamin...

  • Oberhausen
  • 08.06.12
Sport
Letzter „Malocher“ aus einer goldenen Zeit: Mike Terranova. Foto: Carsten Walden

RWO: Quartett ist klar

Von MARC KEITERLING Lange hat es gedauert, seit Mitte der Woche gibt es bei Fußball-Viertligist RWO die ersten Spielerverträge für die neue Saison. Torwart Niklas Hartmann (acht Drittligaspiele), Abwehrspieler Dominik Borutzki und Mittelfeldspieler Kevin Steuke (jeweils sechs mehr oder weniger lange Drittligaeinsätze) laufen in der Regionalliga für Rot-Weiß auf. Gleiches gilt auch für Stürmer Mike Terranova, der 35-jährige Oldie ist als letzter „Malocher“ aus goldenen Zeiten als wichtiger...

  • Oberhausen
  • 24.05.12
Sport
Mario Basler besitzt das Vertrauen des RWO-Aufsichtsratsvorsitzenden Hartmut Gieske. Foto: Carsten Walden

RWO: „Bis auf Terra und Hartmann können alle gehen!“

Von MARC KEITERLING Bisher fiel der Vorstandsvorsitzende des SC Rot-Weiß in der jetzt zu Ende gegangenen Spielzeit eher mit Aussagen auf, die den drohenden und am Ende auch eingetretenen Doppel-Abstieg als nicht so wahnsinnig tragisch darstellten. Doch die Pleite der RWO-Versager im Halbfinale um den Niederrheinpokal am Dienstag gegen Sechstligist SV Hönnepel-Niedermörmter (5:7 nach Elfmeterschießen) lässt auch bei Hajo Sommers den Kragen platzen. „Ich habe der Mannschaft vorher gesagt, dass...

  • Oberhausen
  • 09.05.12
  •  2
Sport
Mike Terranova hier am Boden. Dass er den Charaktertest besteht, steht außer Frage. Foto: Peter Hadasch

RWO: Absteiger im Charaktertest

Von MARC KEITERLING Die Spieler des Absteigers RWO müssen sich am Samstag in einem Charaktertest beweisen. Im Spiel bei RW Erfurt ist nach drei Pleiten in Folge zum Saisonabschluss Besserung gefordert. Dabei geht es nur in zweiter Linie um einen anständigen Ligaausstand nach total verkorkster Spielzeit. Im Vordergrund steht die Sicherung des 18. Tabellenrangs als „bester Absteiger“. RWO belegt diesen Platz, punktgleich mit Jena. Weil die Lizenzierung einiger Vereine wie Rostock oder...

  • Oberhausen
  • 03.05.12
Sport

RWO: Kommentar - Alles muss auf den Tisch

Von MARC KEITERLING RWO ist abgestiegen - mal wieder. Aufsichtsrat und Vorstand wollen die erneute Horrorsaison nun analysieren und daraus Schlüsse ziehen. Jetzt muss schonungslos alles auf den Tisch. Die Zusammenstellung des Kaders hat selbst bei Berücksichtigung geringer finanzieller Mittel nicht gepasst. Durchschnittliche Spieler wurden in Teilen durch untaugliche Spieler ersetzt. Auch andere Vereine arbeiteten mit kleinen Etats und taten dies erfolgreicher. Die Elf hat zuletzt weder in...

  • Oberhausen
  • 30.04.12
Sport
Doppel-Abstieg: Das gilt für RWO und auch für den Trainer. Mario Basler verpasste letzte Saison mit Burghausen den Klassenerhalt. Foto: Firo

RWO: Einmal Wunder und zurück

Von MARC KEITERLING Leidenschaftlicher Kampf um die letzte Chance war nicht zu erkennen. Mit 1:2 verlor eine zaudernde Mannschaft des SC Rot-Weiß Oberhausen am Samstag ihr Spiel gegen Jahn Regensburg und fügte sich in ihr Schicksal. Zum zweiten Mal innerhalb von nur sechs Jahren wurde RWO damit aus der 2. Liga in die 4. Liga durchgereicht. Am Montag trafen sich die Gremien zur ersten Bestandsaufnahme nach dieser sportlichen Bankrotterklärung. Der Aufsichtsratsvorsitzende Harmut Gieske legte...

  • Oberhausen
  • 30.04.12
Sport
RWO-Trainer Mario Basler ohne Umschweife: „Wenn man nicht gewinnt, hat man es auch nicht verdient, drinzubleiben.“ Foto: Carsten Walden

RWO: Siegen und Hoffen

Von MARC KEITERLING Man kann es drehen und wenden wie man will: RWO muss beim Projekt Klassenerhalt auf die Patzer der Konkurrenz hoffen. Und gleichzeitig maximal punkten. Zunächst im letzten Heimspiel der Saison am Samstag (13.30 Uhr) gegen Aufstiegskandidat Jahn Regensburg. „Eine Unterstützung wie im letzten Heimspiel gegen Bielefeld wäre klasse“, sagt Trainer Mario Basler. Zusammenhalt durch Zusammenrücken! Unter dieses Motto haben RWO und seine Fans das Spiel gestellt. Auf einem...

  • Oberhausen
  • 25.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.