Mario Klinger

Beiträge zum Thema Mario Klinger

Sport
Burak Kaplan trägt nach der Winterpause das Trikot des FC Kray. FOTO: Peter Mohr

SGW: Kaplan hat neuen Verein

Mittelfeldspieler Burak Kaplan, dessen Vertrag bei der SGW zum Jahresende aufgelöst wurde, hat schnell einen neuen Verein gefunden – den Niederrheinoberligisten FC Kray. Der 26-jährige Kaplan war nach seiner im Herbst 2015 erlittenen Kreuzbandverletzung nicht wieder richtig fit geworden und bestritt bis zu seiner Suspendierung an der Lohrheide in dieser Spielzeit nur acht Kurzeinsätze. Insgesamt trug Kaplan in 49 Regionalligapartien das SGW-Trikot und konnte dabei 14 Treffer erzielen. In...

  • Wattenscheid
  • 23.12.16
Sport
Die Top-Scorer der abgelaufenen Saison mit dem Westfalenpokal: Manuel Glowacz und Güngör Kaya. FOTO: Peter Mohr

SGW holt den „Pott“

Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat die starke Saison gekrönt. Die Toku-Truppe siegte am Samstag im Westfalenpokalfinale bei RW Ahlen mit 3:0 und sicherte sich damit auch den Einzug in die 1. Runde des DFB-Pokals in der Spielzeit 2016/17. Es war kurz vor 14.30 Uhr im mit über 3000 Besuchern (darunter mindestens zwei Drittel aus Wattenscheid) gefüllten Ahlener Wersestadion, als Kapitän Mario Klinger den Westfalenpokal in den strahlend blauen münsterländischen Himmel reckte. Danach wurde...

  • Wattenscheid
  • 28.05.16
  •  5
  •  6
Sport
Kapitän Mario Klinger (MItte) möchte heute in Ahlen ähnlich jubeln wie am letzten Samstag nach seinem ersten Saisontreffer. Applaus gab es von Felix Clever (links) und Eren Elbüstü.	Foto: Peter Mohr

Toku will Siegerchip aktivieren

SGW-Trainer Farat Toku hat vor dem Westfalenpokalfinale am Samstag um 12.30 Uhr in Ahlen nichts dem Zufall überlassen und die Mannschaft in einem Kurztrainingslager auf das „Spiel des Jahres“ vorbereitet. Seit Wochen fieberte das gesamte Team dem Endspieltag entgegen. Darunter habe im Regionalliga-Endspurt auch ein wenig die Konzentration gelitten, räumt Toku inzwischen ein. „Aber das ist doch irgendwie auch menschlich“, bricht der Trainer eine Lanze für seine Truppe. Am Donnerstag ist...

  • Wattenscheid
  • 27.05.16
  •  2
Sport
Endstand im Lohrheidestadion. FOTO: Peter Mohr

SGW: Remis zum Saisonfinale

Trotz einer 2:0-Führung musste sich die SG Wattenscheid 09 am Samstag im letzten Saisonspiel gegen den SV Rödinghausen mit einem 2:2 begnügen. Damit beendet die Toku-Truppe die Spielzeit auf dem achten Platz – weit mehr als die kühnsten Optimisten gehofft hatten. „Ich denke, wir haben für unsere Verhältnisse eine überragende Saison gespielt. Ein Riesenlob an alle Beteiligten – vom Platzwart bis zum Aufsichtsrat“, meinte Coach Farat Toku nach dem Spiel und ging auf das 2:2 so gut wie gar...

  • Wattenscheid
  • 21.05.16
  •  2
Sport
Der Einsatz von Nico Buckmaier (links) ist noch fraglich. Foto: Peter Mohr

SGW: Ein „Dreier" würde gut tun

Nach zuletzt vier sieglosen Partien wäre es für die SG Wattenscheid 09 mal wieder an der Zeit, einen Sieg einzufahren. Am Donnerstag geht es im Nachholspiel zum FC Wegberg-Beeck (Anstoß: 19 Uhr). Ein Auswärtssieg könnte vielleicht die Stimmung rund um die Lohrheide etwas aufhellen. Keine Frage - der Motor der SG Wattenscheid 09 läuft in den letzten Wochen etwas unrund. Mögen es Abnutzungserscheinungen nach der strapaziösen Saison sein, oder im Unterbewusstsein auch Gedanken über die...

  • Wattenscheid
  • 26.04.16
  •  1
Sport
Chris Braun hat seine Erkältung auskuriert und kehrt in den Kader zurück.	Foto: Peter Mohr

SGW: Nach Pokal-Krimi kommt nun Kray

Eine kaum zu toppende Dramatik, eine super Stimmung und glückliche 09-Fans gab es am Mittwoch im Westfalenpokalhalbfinale. Wenig Zeit zum Kräfte tanken für die Toku-Elf, denn am Samstag um 14 Uhr geht es in der Lohrheide gegen den FC Kray wieder um Regionalligapunkte. Die 09er taten sich unerwartet schwer gegen den Westfalenligisten aus Delbrück. Die SGW war zwar über die gesamte Spielzeit das überlegene Team, konnte sich aber im letzten Drittel des Spielfeldes nicht entscheidend in Szene...

  • Wattenscheid
  • 14.04.16
  •  1
  •  3
Sport
Kapitän Mario Klinger (rechts) musste zuletzt wegen einer Magen-Darm-Grippe pausieren. Foto: Peter Mohr

SGW: Kein Spiel wie jedes andere

Am Mittwoch steht für die SG Wattenscheid 09 eine ganz wichtige Partie auf dem Weg in den DFB-Pokal an. Im Halbfinale des Westfalenpokals ist um 19.30 Uhr Westfalenligist SC Delbück in der Lohrheide zu Gast. Fünf Tage nach dem 0:0 bei RW Oberhausen geht es für die Schwarz-Weißen um eine Menge. Es ist nicht allein der sportliche Erfolg, der mit dem Einzug ins Finale am 28. Mai in Verl (Gegner könnten dann RW Ahlen oder der SV Lippstadt sein) winkt, sondern das üppige finanzielle Zubrot im...

  • Wattenscheid
  • 12.04.16
  •  1
  •  4
Sport
Nico Buckmaier erzielte gegen Ahlen seinen achten Saisontreffer, konnte die Heimniederlage aber auch nicht verhindern. FOTO: Peter Mohr

SGW: Fehlen der Mittelachse machte sich bemerkbar

Die SG Wattenscheid unterlag am Donnerstag im Lohrheidestadion Aufsteiger RW Ahlen mit 1:3 (1:2) und rutschte dadurch auf den vierten Tabellenplatz ab. „Uns haben ein Paar Prozent Entschlossenheit gefehlt. Und wir sind trotz unseres frühen Führungstores nicht gut in die Partie gekommen. Glückwunsch an Ahlen. Der Sieg war nicht unverdient“, meinte der von einer schweren Erkältung gezeichnete 09-Coach Farat Toku nach der Partie. Der SGW-Trainer musste das Herzstück seiner Mannschaft komplett...

  • Wattenscheid
  • 24.03.16
  •  2
  •  2
Sport
Mehr Mühe als erwartet hatte die SGW beim 2:1-Pokalsieg an der Berliner Straße gegen den SC Hassel. FOTO: Erhard Neumann

SGW: Zittersieg im Pokal

Das war nichts für schwache Nerven. Die SG Wattenscheid 09 hat in allerletzter Sekunde den Einzug ins Halbfinale des Westfalenpokals geschafft. Die Toku-Truppe besiegte am Dienstag den Westfalenliga-Tabellenführer SC Hassel mit 2:1 (1:0) Trainer Farat Toku hatte einige Umstellungen in der Startformation gegenüber der Reagionalligapartie am letzten Freitag gegen Velbert vorgenommen. Die ganz große spielerische Linie und der „Zwei-Klassen-Unterschied“ wurden auf dem Kunstrasen an der Berliner...

  • Wattenscheid
  • 23.02.16
  •  1
Sport
Manuel Glowacz' spielentscheidender Freistoßtreffer war sein siebtes Saisontor. Foto: Peter Mohr

SGW: Glowacz-Kunstschuss bringt verdienten Sieg

Die SG Wattenscheid 09 siegte am Freitag im Lohrheidestadion mit 1:0 (0:0) gegen die SSVg Velbert und rückte damit auf den vierten Tabellenplatz vor. Es war ein mehr als verdienter Erfolg, bei dem etliche gute Torchancen ausgelassen wurden. Die SGW lief in der zu erwartenden Formation auf, den Platz in der Innenverteidigung für den gelb-gesperrten Kapitän Mario Klinger nahm Felix Clever ein. Ansonsten vertraute Coach Farat Toku vor knapp 600 Zuschauern dem gleichen Team wie gegen die U23...

  • Wattenscheid
  • 19.02.16
  •  2
Sport
Eren Taskin (Mitte) hat wieder gute Chancen, am Freitag in der Startformation zu stehen. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit den Günnigfeldern Björn Grallert und Julian Winschewski. Foto: Peter Mohr

SGW: Ein Spiel wie jedes andere

„Es ist ein Spiel wie jedes andere“, so SGW-Trainer Farat Toku vor dem Heimspiel am Freitag um 19.30 Uhr gegen Velbert. Viel wichtiger sei, ob überhaupt gespielt werden kann. Die Ungeduld wächst an der Lohrheidestraße. Und immer häufiger wandert der Blick gen Himmel. Zwei Spielausfälle hat die SGW nach der Winterpause schon hinnehmen müssen. Nach den Niederschlägen bis Montag ist es nicht auszuschließen, dass am Freitag Absage Nummer drei hinzukommen könnte. Am letzten Wochenende war...

  • Wattenscheid
  • 16.02.16
  •  2
Sport
Gehört Sascha Tobor (rechts) gegen seinen Ex-Club zur Startelf? Unser Bild entstand beim Hinspiel im Grenzlandstadion. Foto: Peter Mohr

SGW: Kann nur elf Mann aufstellen

Ob die SG Wattenscheid 09 am Samstag um 14 Uhr in der Lohrheide gegen Tabellenführer Mönchengladbach II in die Rückrunde startet, steht noch in den Sternen. Das letzte Wort hat der Wettergott. „Wir wollen spielen, wenn es eben geht“, so 09-Coach Farat Toku, der in dieser Woche in der Sportschule Hennef die Prüfung zur A-Trainerlizenz erfolgreich bestanden hat. Nun hat der 35-Jährige den Kopf wieder zu 110 Prozent frei, und die ganze Konzentration galt in dieser Woche der Vorbereitung auf...

  • Wattenscheid
  • 05.02.16
  •  1
Sport
Vereinsvorsitzende Gabi Vit begrüßte rund 50 Gäste im Pasternak-Stübchen. Foto: Peter Mohr

09-Familie traf sich im Wohnzimmer

Vorstand und Aufsichtsrat der SG Wattenscheid 09 hatten am Donnerstag zum Sponsorentreff geladen, und viele Freunde und Gönner des Regionalligisten hatten den Weg zur Lohrheidestraße gefunden. Vereinsvorsitzende Gabi Vit begrüßte rund 50 Gäste im "Wohnzimmer" des Vereins, im sogenannten Pasternak-Stübchen neben der Geschäftsstelle. Kennenlernen untereinander, Kontakte knüpfen und/oder intensivieren in entspannter lockerer Atmosphäre war das Motto des Abends, der federführend vom...

  • Wattenscheid
  • 28.01.16
  •  2
Sport
SGW-Kapitän Mario Klinger nimmt die Glückwünsche von Sparkassen-Vorstandschef Volker Goldmann entgegen. FOTO: Peter Mohr

SGW gewinnt Hallenmasters

Regionalligist Wattenscheid 09 ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und siegte am Sonntag beim Hallenmasters in der Bochumer Rundsporthalle. Auch Bezirksligist FC Neuruhrort wusste als Turnierdritter zu gefallen. Insgesamt drei Top-Hallenfußballtage unter der glänzenden Regie der Sportfreunde Westenfeld. Während sich bei den Reserveteams keine Wattenscheider Mannschaft für den Finaltag qualifizieren konnte, schafften es die Frauen des SV Höntrop in die Runde der besten vier Teams. Im...

  • Wattenscheid
  • 17.01.16
  •  2
Sport
Muss Kapitän Mario Klinger (rechts) in Wiedenbrück zunächst auf der Bank Platz nehmen? Foto: Peter Mohr

SGW: Plätze auf der sechs werden neu „verlost“

Kaum Zeit zum Durchatmen gab es für die Regionalligakicker von Wattenscheid 09 nach der Heimniederlage gegen den BVB-Nachwuchs. Am Samstag um 14 Uhr steht die Partie beim SC Wiedenbrück an. Hin- und hergerissen war SGW-Trainer Farat Toku nach dem Spiel gegen die U23 von Borussia Dortmund. Seine Mannschaft habe nicht gut gespielt, aber der Gegner sei auch extrem stark aufgetreten, so der Wattenscheider Coach nach der 0:2-Heimniederlage. Die tabellarische Situation der Lohrheidekicker...

  • Wattenscheid
  • 13.11.15
  •  1
Sport
Zu Beginn der zweiten Halbzeit zündelten unverbesserliche "Fans" im Gästeblock. FOTO: Ede Neumann

SGW: Erfolgsserie wurde vom BVB beendet

Die SG Wattenscheid 09 hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der Regionalliga nicht geschafft. Gegen die U23 von Borussia Dortmund ist die Erfolgsserie gerissen. Die Toku-Truppe unterlag am Dienstag im Lohrheidestadion vor knapp 2000 Besuchern mit 0:2 (0:0). Coach Farat Toku konnte zwar auf den angeschlagenen Jan-Steffen Meier zurück greifen, musste aber den gesperrten "Neco" Mohammad ersetzen. Dessen Platz im zentralen Mittelfeld übernahm Kapitän Mario Klinger. Ansonsten stand die...

  • Wattenscheid
  • 10.11.15
Sport
"Neco" Mohammad (links) fehlt wegen seiner fünften gelben Karte. FOTO: Peter Mohr

SGW: Vor dem Derby Probleme auf der "Sechs"

Vor dem Regionalligaderby der SGW am Dienstag um 20.15 Uhr im Lohrheidestadion gegen die U23 von Borussia Dortmund will 09-Coach Farat Toku nichts vom winkenden zweiten Tabellenplatz wissen. Er hat Probleme im zentralen Mittelfeld. "Wir müssen den Ball ganz flach halten. Der BVB ist erheblich besser als der momentane Tabellenplatz", so der Wattenscheider Coach vor der Begegnung, die von Sport1 ab 20 Uhr live im TV übertragen wird. Nach einem Fehlstart, der das hoch veranlagte Team auf einen...

  • Wattenscheid
  • 10.11.15
Sport
Mittelfeldrenner „Neco“ Mohammad (rechts) fehlt der SGW am Dienstag im Derby gegen die U23 des BVB wegen seiner fünften gelben Karte.  Foto: Peter Mohr

SGW: Fußball ist live im Stadion am schönsten

Wer hätte das vor der Saison gedacht? Die SGW geht am Dienstag um 20.15 Uhr im Lohrheidestadion als Tabellendritter und somit Favorit in das Regionalliga-Derby gegen die U23 von Borussia Dortmund (live ab 20 Uhr bei Sport 1) Erinnern wir uns kurz zurück: In der letzten Saison kämpfte die SGW bis kurz vor „Toresschluss“ um den Klassenerhalt, während der BVB-Nachwuchs noch eine Liga höher kickte und dann in den sauren Abstiegs-Apfel beißen musste. Vor Saisonbeginn kreuzten beide Teams in...

  • Wattenscheid
  • 06.11.15
  •  2
Sport
Der Einsatz von Mittelfeldspieler Manuel Glowacz (rechts) ist noch fraglich. Foto: Peter Mohr

SGW bekennt sich zur Favoritenrolle

Das hat es schon einige Zeit nicht mehr gegeben: Die SG Wattenscheid 09 geht Samstag am Essener Uhlenkrug um 14 Uhr als Favorit in die Partie gegen den FC Kray. 09-Trainer Farat Toku ist bekannt als Mann der eher moderaten, ja zurück haltenden Töne. Aber vor der Partie beim Tabellenvorletzten FC Kray hat selbst der 35-jährige Coach ganz klar festgestellt: „Wir fahren als Tabellendritter zum Vorletzten. Da kann ich ja schlecht sagen, dass wir Außenseiter sind.“ Dennoch warnt Toku...

  • Wattenscheid
  • 29.10.15
  •  4
Sport
Gibt es am Sonntag gegen Oberhausen eine offensivere Rolle für Manuel Glowacz (rechts)? Foto: Peter Mohr

SGW: Toku wartet auf Räume

Am Sonntag um 14 Uhr treffen im Lohrheidestadion zwei Traditionsclubs im Verfolgerduell der Regionalliga aufeinander. Die SGW und RW Oberhausen kreuzen als Vierter bzw. Dritter die Klingen. Die Truppe von Trainer Farat Toku hat aus den letzten drei Partien sieben Zähler geholt und rangiert auf Tabellenplatz vier. Weitaus mehr als die kühnsten Optimisten zu hoffen gewagt hatten. Dennoch herrscht an der Lohrheidestraße alles andere als fußballerische Glückseligkeit. Zu schwer wiegt der...

  • Wattenscheid
  • 23.10.15
  •  1
Sport
Der Einsatz von Kapitän Mario Klinger (rechts) ist aufgrund von Oberschenkelproblemen fraglich. Foto: Peter Mohr

SGW: Oberschenkel zwickt bei Käpt‘n Klinger

Ein wenig durchpusten konnten die Regionalligakicker der SGW vor der Auswärtspartie bei der U23 des FC Schalke 04 (Samstag um 14 Uhr, Jahnstadion in Bottrop). Neun Tage sind seit dem letzten Pflichtspiel beim Westfalenpokalmatch in Erndtebrück vergangen. Zeit, um Kräfte zu tanken und kleinere Blessuren auszukurieren. „Man merkt im Training, dass alle Spieler heiß sind und spielen wollen. Das ist erfreulich, erschwert aber manchmal auch meine Aufgabe“, so SGW-Coach Farat Toku mit Blick auf...

  • Wattenscheid
  • 16.10.15
  •  1
Sport
Manuel Glowacz erzielte beim Sieg in Erndtebrück bereits seinen vierten Saisontreffer und ist derzeit der erfolgreichste 09-Torschütze. FOTO: Peter Mohr

Unglaublich, aber wahr: SGW auf Kurs nach oben

Die SG Wattenscheid 09 bleibt in der Erfolgsspur und ist inzwischen auf den vierten Tabellenplatz in der Regionalliga geklettert. Die Elf von Trainer Farat Toku setzte sich am Mittwoch im Nachholspiel beim TuS Erndtebrück auf dem ungewohnten Kunstrasenuntergrund mit 3:2 (2:0) durch. Farat Toku vertraute im Wittgensteiner Land der gleichen Formation, die am letzten Samstag den SC Verl mit 2:1 bezwungen hatte. Das heißt: Mit Sascha Tobor, Felix Clever und Christ Mbona saßen Stammkräfte der...

  • Wattenscheid
  • 16.09.15
  •  1
Sport
Die Hintermannschaft um Kapitän Mario Klinger hinterließ noch keinen sattelfesten Eindruck. FOTO: Peter Mohr

SGW: Noch viel Arbeit für Toku

Bis zum Punktspielauftakt am 15. August in Mönchengladbach wartet noch jede Menge Arbeit auf SGW-Trainer Farat Toku. Dies ist die Erkenntnis nach dem Testspiel am Mittwoch in Bergkamen, in dem die 09er mit 0:5 gegen die U23 des BVB das Nachsehen hatten. "Wir müssen noch viel tun. Die Partie hat gezeigt, dass auf diesem Niveau jeder Fehler sofort bitter bestraft wird", meinte Toku nach der Partie gegen den Drittliga-Absteiger aus der Nachbarstadt. Und Fehler wurden in Bergkamen unter den...

  • Wattenscheid
  • 29.07.15
  •  1
Sport
Trainer Farat Toku lobte die Nachwuchsspieler. Unser Bild zeigt Ilias Anan. Foto: Peter Mohr

SGW: Der Geist von Lastrup soll „Rückenwind“ schaffen

Am Freitag startet das Regionalligateam der SG Wattenscheid 09 Richtung Norden zu einem dreitägigen Trainingslager in Lastrup. Neben intensivem Training soll vor allem der Mannschaftsgeist gestärkt werden. Deswegen legt Trainer Farat Toku besonderen Wert darauf, dass alle Spieler die Reise nach Lastrup (zwischen Cloppenburg und Meppen) antreten. Auch der an der Bandscheibe verletzte Christ Mbona ist mit dabei. „Es soll der Teamspirit gestärkt werden, die Mannschaft noch näher zusammen...

  • Wattenscheid
  • 24.07.15
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.