Markt

Beiträge zum Thema Markt

Vereine + Ehrenamt
82 Bilder

Landmarkt und Oldtimer-Show
„Hüstener Herbst“ bringt ein bisschen Farbe in den Ort

Die Aussteller auf dem Landmarkt hatten es vermutet, dass es diesmal, auf dem Hüstener Herbst, ruhiger sein würde als in den Jahren zuvor. Tatsächlich waren nicht so viele Menschen im Bereich vom Lidl-Parkplatz bis zur Petri-Kirche unterwegs wie sonst, aber: „Wir sind alle froh, Anbieter, Organisatoren und Besucher, dass überhaupt etwas passiert. Deshalb sind wir hier.“ Neben dem nun bereits siebten Landmarkt lockten besonders die Oldtimer-Show und nur ein paar Meter weiter hochmoderne...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das für den morgigen Sonntag, 16. August, geplante „Platzkonzert am Sauerländer Dom“ ist abgesagt.

„Platzkonzert am Sauerländer Dom“ ist abgesagt

Das für den morgigen Sonntag, 16. August, geplante „Platzkonzert am Sauerländer Dom“ muss leider abgesagt werden. Das teilte Tatjana Schefers vom Stadtmarketing der Stadt Arnsberg heute mit. Grund für die Absage ist sowohl die derzeitige Wettervorhersage für Sonntag als auch die organisatorische Verbindung des Konzertes mit der Jägermesse, deren Bestuhlung für das Platzkonzert genutzt werden sollte. Der ökumenische Gottesdienst des Jägervereins wird kurzfristig – ebenfalls aufgrund der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.20
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
27 Bilder

Der Nikolaus kommt am verkaufsoffenen Sonntag
Weihnachtstreff in der Ortsmitte

Der Förderverein "Löschzug Sundern" und das Stadtmarketing organisierten den 4. Weihnachtstreff in der Mitte von Sundern. Der höchste Weihnachtsbaum im Sauerland wurde mit Hilfe der Blauröcke am Samstag aufgestellt, musste aber wieder wegen Sturmgefahr abgebaut werden. Dies tat aber der guten Stimmung am Sonntag, als der Weihnachtsmann mit seinem Engel und dem legendären Knecht Rupprecht vorbeischaute, keinen Abbruch. Der Musikverein spielte, die Hütten lockten mit Glühwein, Waffeln,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.12.18
Überregionales
40 Bilder

Guter Besuch trotz niedriger Temperaturen

Der traditionelle Allerheiligenmarkt Ense lockte viele Besucher in die Ortsmitte. Eine Kettcar-Rennbahn und der Ballonflug sorgten für Kurzweil bei den kleinen Besuchern. Die "großen" Gäste schlenderten durch die Reihen der Stände, besuchten die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag oder trafen sich zu Plaudereien oder einfach nur für ein Päuschen an den vielen Pavillons zur Stärkung. Ob ein erfrischendes Getränke, etwas zum Aufwärmen, Grlühwein etwa, oder die beliebten Crepes, Würstchen und...

  • Ense
  • 28.10.18
Überregionales
34 Bilder

Käsemarkt: Aussteller trotz Temperatursturz zufrieden

Der 18. Internationale Käsemarkt in Hüsten war diesmal zwar nicht der absolute Besuchermagnet wie in den Vorjahren, allerdings spielte den Organisatoren das eiskalte und windige Wetter auch einen bösen Streich. Denn im Gegensatz zu den vergangenen Veranstaltungen, wo Straßen und Plätze dicht an dicht von Besuchern bevölkert wurden, weil die Temperaturen sich einladend anfühlten, waren diesmal recht leicht Parkplätze nahe der Perikirche zu fnden. "Am Samstag kamen gezielt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.18
Überregionales
50 Bilder

Immer einen Besuch wert - Der Fresekenmarkt

Drei Tage voller Abwechslung hat der Fresekenmarkt in Neheim auch in diesem Jahr wieder geboten. Ob im Zelt auf dem Marktplatz, mehr als gute Stimmung schon am Freitag und das die Zero-Party ein Knaller war, versteht sich von selbst, oder beim Verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäftenoder Open-Air: es war was los. Die zahlreichen Gäste haben wieder bestätigt, dass das "Aktive Neheim" mit seinem Angebot genau richtig liegt.

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.10.17
  • 1
Überregionales
Der 16. Hüstener Käsemarkt rund um die St. Petri-Kirche.
4 Bilder

° Gourmets werden sich wohlfühlen

Mitten in Arnsberg - Der Hüstener Käsemarkt Für Gourmets aus ganz Südwestfalen ist es ein fast zwingender Termin. Zwei Wochen vor Ostern, am Samstag und Sonntag, 12. und 13. März, findet der 16. Internationale Käsemarkt in Hüsten, „mitten in Arnsberg“, statt. Wie in den vergangenen Jahren können sich die Feinschmecker wieder auf einen exquisiten Gaumenschmaus mit Käsesorten aus den verschiedensten Ländern freuen. Die Veranstaltung war bisher immer ein Besuchermagnet. Auch das Ehepaar, das...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.03.16
  • 1
Überregionales
21 Bilder

29. Allerheiligenmarkt in Niederense trotzt dem Wetter

Am Sonntag fand der traditionelle Allerheiligenmarkt in Niederense statt. Rund um die Poststraße konnte wieder gebummelt, geschlemmt und eingekauft werden. Zu Beginn gab´s noch Sonnenschein, später wurde es immer stürmischer, und nass wurde es auch. Trotzdem war der Markt wieder gut besucht, denn es lockten viele Verkaufsstände und Attraktionen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.10.13
Überregionales
3 Bilder

Inspirationen und Livedarbietungen

Wenn der 28. Recklinghäuser Kunst- und Handwerkermarkt vom 8. bis 10. März seine Pforten öffnet, wird das Ruhrfestspielhaus zu einem Hort an Tipps und Gestaltungs-Ideen. Rund 140 Aussteller präsentieren ihr Angebot. Und nicht nur das: Auch in diesem Jahr wird wieder ein großer Blumen-, Pflanzen- und Garten-Markt vor und im Ruhrfestspielhaus die Garten-Freunde locken. Abgedeckt wird das komplette Spektrum von Floristik, Garten-Deko und -möbeln. Auch in Sachen Kunsthandwerk wird Vielfalt...

  • Recklinghausen
  • 06.03.13
Politik
Der Ort des CDU-Possenspiels

Katholische Soziallehre und linke Parteiprogramme könnten der Neheimer CDU weiterhelfen! - Leserbrief zum politischen Possen-Spiel um demontierte Sitzbänke in Neheim

Amüsieret habe ich den Artikel über den Bank-Streit zwischen CDU-Stadtführung und Neheimer CDU gelesen. Wenn sich die CDU in Arnsberg mehr mit der katholischen Sozialllehre und mit linken Parteiprogrammen befassen würde, dürfte es keine Diskussion mehr geben, ob die Bänke weg müssen und ob die Bänken Lehnen haben dürfen. Eine vernünftige Sozialpolitik und mehr soziale Gerechtigkeit würden weniger Menschen zurücklassen bzw. ausgrenzen. Dann wird sich das Problem der trinkenden und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.