Markt

Beiträge zum Thema Markt

Wirtschaft
Foto v.l.n.r.: Björn Halka, Sven Niggemeier, Manfred Wiedemann und Horst Müller

Jubiläum auf dem Kamener Wochenmarkt
50 Jahre Blumenstand

Auf dem Kamener Wochenmarkt konnte am Freitag ein seltenes Jubiläum gefeiert werden. Seit 50 Jahren hält der Blumenstand Müller nunmehr dem Kamener Wochenmarkt die Treue und steht immer freitags vor dem Optiker Schulte um seine große Stammkundschaft zu bedienen. Der stellvertretende Bürgermeister Manfred Wiedemann überbrachte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung der Stadt Kamen und zeichnete Horst Müller mit einem Kamener Ehrenteller aus. Die für die Betreuung des Kamener...

  • Kamen
  • 13.11.19
LK-Gemeinschaft
Kommenden Samstag und Sonntag wird der alte Kamener Markt wieder ins Mittelalter versetzt. Foto: Stadt Kamen

Zurück in die Vergangenheit
Mittelalterlicher Hansemarkt

Der Hansemarkt in Kamen ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet. Hier gibt es am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr viel zu entdecken und zu erleben. Kamen. Ritter, Gaukler, Handwerks- und Bauernleute sorgen am Wochenende, 7. und 8. September, für Mittelalter-Flair auf dem Alten Markt im Herzen der City. Neben vielen Mitmachaktionen wie einer Schmiede, Korbflechterei, Lederei und vielen weiteren alte Handwerken für große und kleine Mittelalterfreunde, gibt es natürlich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.19
LK-Gemeinschaft
Wenn Wochenmarkt ist, wird die die Kamener City zum sozialen Treffpunkt: Foto: Anja Jungvogel

Dienstags und freitags in der Kamener City
Kamen: Wochenmarkt ist "Facebook" in echt

Die Beschicker wissen es sowieso, die Kamener fühlen es bis in die Fußspitzen und die Hinzugezogenen sind regelmäßig erstaunt: Wenn Markttag in Kamen ist, dann ist die City proppevoll - das Herz der Stadt ist dienstags und freitags der soziale Treffpunkt außerhalb von Facebook und Co. Da kann auch Amazon mit seinem „Prime Day“ nur schwer in Konkurrenz gehen. Der Wochenmarkt ist ein großer und beliebter Anziehungspunkt der Sesekestadt und wenn das Wetter auch noch so schön ist wie heute,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nach mehr als 22 Jahren dauerhafter Präsenz verabschiedet sich Johannes Potthoff (2.v.r.) vom Kamener Markt. Foto: Stadt Kamen

Auf Wiedersehen
Spargelbauer Johannes Potthoff verabschiedet sich

Vergangenen Freitag, 21. Juni, war der letzte Markttag des Füchtorfer Spargelhändlers Johannes Potthoff (2.v.r.). Aus gesundheitlichen Gründen musste er, nach mehr als 22 Jahren dauerhafter Präsenz, seinen Stand mit Spargelverkauf in Kamen aufgeben. Kamen. Während der Spargelsaison gehörte Potthoff immer zum Kamener Wochenmarkt und wurde von vielen Bürgerinnen und Bürgern aufgesucht. Ob naturbelassen oder geschält, gern nahmen die Kamener sein Angebot an und wurden auf Wunsch auch mit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.06.19
Natur + Garten
Lokalpolitiker Timon Lütschen (links) und MdB Oliver Kaczmarek (2.v.rechts)  informierten sich am Stand der verbraucherzentrale. Hier mit  Jutta Eickelpasch  und  Kollegin Karin Baumann (rechts).
5 Bilder

Verbraucherzentrale: Aktionen auf lokalen Frühlingsmärkten
Regional und frisch einkaufen - für Küche und Klimaschutz

Nach dem Frühlingsmarkt ist vor dem Frühlingsmarkt: Am nächsten Samstag zur Messe "Natur und Garten" Das gilt zumindest im Moment für das Team der Verbraucherzentrale Kamen. Am letzte Aprilwochende standen sie mit auf dem Kamener Frühlingsmarkt der KIG. "Insgesamt ist es sehr gut gelaufen", ist das Resümee der Vebraucherschützerinnen. Leiterin Elvira Roth und Karin Baumann informierten zum Thema "Handyverträge" und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilte  Frühlingsrezepte und...

  • Kamen
  • 29.04.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Straße "Ostenmauer" wird bis Samstag, 27. April, gesperrt. Symbolfoto: Archiv

Achtung, Umleitung
Ostenmauer vorerst vollgesperrt

Aufgrund einer Vollsperrung der Straße "Ostenmauer", fahren die Busse der VKU von Dienstag, 23. April, bis Samstag, 27. April, eine Umleitung. Kamen. Betroffen sind die Linien R13, C21, C22, C23, C24, R81, S81, die Taxibusse, der Nacht-AST und der NachtTaxiBus. Bussteig A und B an „Kamen Markt“ werden in diesem Zeitraum nicht angefahren.Ersatzhaltestellen werden auf dem Sesekedamm nahe des Amtsgerichts eingerichtet. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.04.19
Ratgeber
Polizeihauptkommissar Frank Ellerkmann findet es unbegreiflich, dass viele nicht zu wissen scheinen, dass zwischen Koepeplatz und Bahnhofstraße langsam gefahren werden muss. Foto: Eberhard Kamm

Kamen: "Viele wissen nicht, dass dort 10er-Zone ist"
Rennstrecke am Markt ausbremsen

Abends wird die Straße rund um den Kamener Markt zur Rennstrecke. Jugendliche fühlen sich wie beim sogenannten "carposing" auf der Düsseldorfer Königsallee. Wer sichtet das coolste Auto? "Drei schwere und gar nicht coole Autounfälle hat es an dieser Stelle schon gegeben", verrät Frank Ellerkmann von der Kreispolizeibehörde Unna. Ein Wagen sei dabei in den Arkaden vor der Bücherei gelandet, eine Schaufensterscheibe ging zu Bruch, weil der Fahrer die Kurve nicht rechtzeitig gekriegt hat und ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Dienstag, 9. April, stellen zwei Schulen aus Kamen innovative Produkte auf dem Wochenmarkt vor. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Sonderaktion
Kamener Schulen stellen innovative Produkte auf dem Wochenmarkt vor

Am kommenden Dienstag, 9. April, wird der Kamener Wochenmarkt um zwei interessante Sonderstände ergänzt. Kamen. An der Hauptschule Kamen besteht seit dem Schuljahr 2016/17 die Schülerfirma "Black Rose Company" und produziert gemeinsam mit "La Mer" eine Seife mit Meeresschlickextrakt. Träger des Projektes "Entrepreneurship – Hauptschüler als Unternehmer", sind die Kommende-Stiftung beneVolens und die Campus-Weggemeinschaft. Das Besondere an dem Projekt ist aber die Kooperation mit dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.04.19
  •  1
WirtschaftAnzeige
Ebenso wie der Aldi-Markt in Bergkamen an der Geschwister-Scholl-Straße , feiert auch der Markt in Kamen im Hemsack die Eröffnung mit einer Verlosung, wobei die ersten 100 Kunden garantiert gewinnen. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Kamen: Rubbellose zur Wiedereröffnung nach Aldi-Umbau im Hemsack

Mit einem Gewinnspiel und vielen weiteren Überraschungen für die Kunden wird am Freitag, 21. September, nach einwöchiger Umbauphase, der Aldi-Markt im Hemsack 6 wiedereröffnet. Auf einer Gesamtfläche von rund 800 Ouadratmetern findetsich das Sortiment im neuen Markt. Murat Öcal, Filialleiter im Aldi-Markt Kamen, freut sich, seinen Kunden den umgebauten Markt zu präsentieren: “Die letzte Woche war sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Bis zur Wiedereröffnung werden wir noch die...

  • Kamen
  • 18.09.18
  •  1
Ratgeber
Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town -  hier bei ihrem Stand im Rathausfoyer, mit Dezernentin Ingelore Peppmeier und Bürgermeister Hermann Hupe
2 Bilder

FAIRkaufen - auch in Kamen! Fairtrade-Town-Gruppe Dienstag auf dem Wochenmarkt

                                                      Fair ist besser! ... so lautet das Motto der Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town" am Dienstag auf dem Wochenmarkt. Zur Gruppe gehören: Rüdiger Büscher (Stadt Kamen), Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale), Simona Dick (KIG), Franz-Hugo Weber (Kolping) und Jörg Brand (ev. Jugendbüro). Gemeinsam haben sie die Bewerbung Kamens zur Fairtrade-Town auf den Weg gebracht. An ihrem Stand wollen sie nun Werbung für den 'Fairen Handel" machen: Fair...

  • Kamen
  • 11.06.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Rund um den Maibaum

Samstag Nachmittag, er steht recht einsam da, der Kamener Maibaum auf dem Markt. Das wird sich mit Sicherheit bald wieder ändern.

  • Kamen
  • 30.04.17
  •  1
Ratgeber
Faire Produkte in den Einkaufskorb packen - und damit ein Stück Entwicklungshilfe leisten.
3 Bilder

Verbraucherzentrale: Der Griff zur "Fairen Banane" / Aktionen zur Fairen Woche 2016

Faire Woche 2016 : Bananen-Probieren, Themenstände und Rezepthefte in der Verbraucherzentrale Mit verschiedenen Angeboten beteiligt sich die Umweltberatung der Verbraucherzentrale wieder an der Fairen Woche, die einmal im Jahr im September stattfindet. Ziel: auf sinnvolle, sozial-verantwortliche Produkte hinweisen und informieren. In diesem Jahr stehen wieder Fairtrade-Lebensmittel im Fokus - speziell: die Banane. Denn Bananen sind nach Äpfeln das meist gegessene Obst in...

  • Kamen
  • 15.09.16
Kultur
7 Bilder

Kamen „Westfalen-Echo“ auf dem Alten Markt

Westfalen-Echo“ auf dem Alten Markt Kamen. Am Dienstagag-Abend (05.07.2016) fand ein Musikprogramm mit dem Blasorchesters Musikfreunde „Westfalen-Echo“ Kamen 1985 e.V. statt. Von Marschmusik über Kinderlieder, von Swing bis Pink Panther war alles dabei Samstag( 08.07.) beim Scheunenfest der Feuerwehr in Wasserkurl kann man sie in Aktion erleben.Geht hin, es lohnt sich Was ich ich mich frage, warum die Musiker sich auf eine Bühne vor einer überdachten Bühne zwängen mussten . Habe mir sagen...

  • Kamen
  • 05.07.16
  •  1
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Taschendiebstahl auf dem Wochenmarkt

Anfang Oktober wurde einer 76-jährigen Kamenerin auf dem Wochenmarkt in Kamen die Geldbörse aus der Handtasche geklaut. Mit der darin befindlichen EC-Karte wurde am gleichen Tag Bares an einem Geldautomaten in Kamen abgehoben. Dabei wurde der Täter von der Überwachungskamera aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder des unbekannten Täters. Wer kennt den abgebildeten Mann? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 03.12.15
Überregionales
6 Bilder

Bergkamener Wochenmarkt im Fokus

Was wäre eine Stadt ohne einen Wochenmarkt? Egal ob Lebensmittel, Textilien oder Zubehör- auf den oft sehr gut besuchten Wochenmärkten findet man eigentlich alles. Allerdings macht der Wochenmarkt Bergkamens den Anschein, als sei dieser etwas geschrumpft. Der Stadtspiegel Kamen hat sowohl Passanten als auch Händlern des Wochenmarktes in Bergkamen einige Fragen über diesen gestellt. Auf die Frage, wie die Umsätze dieses Marktes sind, waren die Antworten der einzelnen Händler sehr...

  • Kamen
  • 29.01.15
  •  1
Ratgeber
Secondhandmode in großer Auswahl gab es bei der Kleidertauschbörse von Verbraucherzentrale und Bürgerhaus Methler im Mai.
4 Bilder

Verbraucherzentrale macht Altkleider-Marktcheck

Verbraucher spenden gern und kaufen auch aus zweiter Hand Kleidung aus zweiter Hand bietet viele Vorteile – sie ist günstig, oft originell und dabei noch ökologischer, weil für sie keine neuen Fasern erzeugt werden müssen. „Die Mülltonne ist in jedem Fall der falsche Ort für die guten Stoffe“, so Umweltberaterin Jutta Eickelpasch. „Kleidung, die noch getragen werden kann, sollte in jedem Fall sinnvoll gesammelt oder weitergeben werden, damit sie länger genutzt wird.“ ...

  • Kamen
  • 24.06.14
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Inspirationen und Livedarbietungen

Wenn der 28. Recklinghäuser Kunst- und Handwerkermarkt vom 8. bis 10. März seine Pforten öffnet, wird das Ruhrfestspielhaus zu einem Hort an Tipps und Gestaltungs-Ideen. Rund 140 Aussteller präsentieren ihr Angebot. Und nicht nur das: Auch in diesem Jahr wird wieder ein großer Blumen-, Pflanzen- und Garten-Markt vor und im Ruhrfestspielhaus die Garten-Freunde locken. Abgedeckt wird das komplette Spektrum von Floristik, Garten-Deko und -möbeln. Auch in Sachen Kunsthandwerk wird Vielfalt...

  • Recklinghausen
  • 06.03.13
Kultur
Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Foto: Carsten Grunwald

Kamener Winterwelt: Alle Termine hier im Lokalkompass!

Noch gut zwei Wochen sind es bis zur großen Eröffnungsfeier der Kamener Winterwelt am 23. November. Organisator Ronald Sostmann „bastelt“ nun mehr seit einem Jahr an die Anknüpfung der erfolgreichen Veranstaltung. Jetzt wirds heiß! Bereits im Sommer konnte das Stadtmarketing-Team um Wirtschaftsförderer Ronald Sostmann der Öffentlichkeit eine Zusage zur zweiten Kamener Winterwelt erteilen. Der Vertrag zwischen dem Betreiber der Eisbahn und der Stadt Kamen ist seit Monaten unter Dach und Fach....

  • Kamen
  • 07.11.12
Überregionales
3 Bilder

1. Ardeyer Gänsefest auf dem Hähnchenhof zur Nieden

Das 1. Ardeyer Gänsefest auf dem Hähnchenhof zur Nieden in Fröndenberg Ardey hat am Sonntag viele Besucher aus Nah und Fern angezogen. Unterstützt wurde die Familie zur Nieden von einem herrlichen Herbstwetter, das zwar kalt, aber auch sonnig war. Viele Besucher haben sich für den Betrieb auf dem Hähnchenhof interessiert und durften einen kleinen Einblick in Haltung der Küken und Gänse halten. Ebenso durften sie sich den Schlachtbetrieb einmal genau ansehen und sich erklären lassen, wie genau...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.10.12
Kultur
11 Bilder

Mittelalterlicher Markt in Bergkamen-Oberaden

Anlässlich des Museumsfestes in Bergkamen-Oberaden fand am Wochenende ein mittelalterlicher Markt statt. Trotz des leider bedeckten aber zum Glück trockenen Wetters wurde der Markt gut besucht. Armbrust-, Bogen- und Kanonen- schießen, Messer werfen, Hau den Lukas, ein kleines Riesenrad, einen Pranger, alte Buchbindekunst, handgefertigter Schmuck, feine Düfte und vieles andere lud groß und klein zum bestaunen, mitmachen und kauf ein. Für das leibliche Wohl wurde mit Gegrilltem, Stockbrot und...

  • Bergkamen
  • 23.09.12
  •  6
Ratgeber
"Von zehn Gurken sind noch sieben da“, sagt Händler Roger Frerk.
3 Bilder

Gemüsehändler der Region kriegten die (EHEC-)Krise

Seitdem die EHEC-Krise in den Medien ist, wurde vor dem Verzehr von Blattsalat, Gurken und Tomaten gewarnt. Mittlerweile werden Sprossen verdächtigt. Die Folge war, dass die Bürger kaum noch Blattsalat, Gurken und Tomaten gekauft haben - ein Problem für die Gemüsehändler auf dem Wochenmarkt, wie eine Nachfrage Anfang Juni ergab. Fast jeder hat von EHEC gehört, große Sorgen macht sich allerdings nur ein geringer Anteil der Bürger. 59 Prozent der Frauen und 41 Prozent der Männer gaben an,...

  • Kamen
  • 14.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.