Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Vereine + Ehrenamt
Mit Sternen und Päckchen schmückten die Kinder der Kita Sankt Maria Immaculata den Tannenbaum auf dem Alten Markt in Borbeck.
7 Bilder

Vor dem 25. Borbecker Weihnachtsmarkttag
Kinder schmücken den Tannenbaum

Aus dem Sauerland kommt der Tannenbaum, der zu Beginn der Woche auf dem Alten Marktplatz aufgestellt wurde. Die Kosten für Transport und Aufstellung werden vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) übernommen. Am Mittwoch wurde der Baum von den Kindern der Kita Sankt Maria Immaculata mit bunten Sternen und Päckchen geschmückt. Dazu wurden rote Schleifen und eine Lichterkette angehängt. Rund um die Tanne gruppieren sich am ersten Adventssonntag die Stände des 25. Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.19
Kultur
2 Bilder

Kindertheater im Bürgerhaus Oststadt

Urmel schlüpft aus dem Ei …ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur. Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professsor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation! Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichert mit den schönsten...

  • Essen-Steele
  • 27.04.18
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Genussvolle Hauptstadt im Schwarzwald

Schwarzwalduhren? Schwarzwälder Schinken? Schwarzwälder Kirsch? Das sind wahrscheinlich die drei ersten Gedanken, wenn man Gäste nach der Region rund um Freudenstadt fragt. Doch längst hat der Schwarzwald viel mehr zu bieten. Wo einst Hermann Hesse über Deutschlands größten Marktplatz flanierte, genießen heute pro Jahr mehr als 172.000 Touristen das Klima des Schwarzwalds und die gut ausgebaute touristische Infrastruktur. Manche nennen Freudenstadt ein in die Natur eingebettetes Gesamtkunstwerk...

  • Essen-Steele
  • 21.04.18
Kultur

Bundesfreiwilligen Dienst in der Stadtteilbiblitohek Freisenbruch!

Das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch wird ein Jahr von einer Bundesfreiwilligendienstleistenden (im Bild rechts) unterstützt. Sie freut sich schon auf das Projekt "Die echten Zauberlehrlinge" unter der Leitung von Frau Litschev Anfang Juni! Angelehnt an "Harry Potter" werden Geschichten über magische Abenteuer, Freundschaften und Gefahren geschrieben und im Anschluss malen die Teilnehmer dazu zauberhafte Bilder und präsentieren diese dann in der Stadtteilbibliothek. Zur Inspiration...

  • Essen-Steele
  • 16.03.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Schnipselkino im Bürgerhaus Oststadt

Ein ganz besonderes Bilderbuchabenteuer „Dr. Brumm auf Hula Hula“ Dr. Brumm, Dachs und Pottwal wollen mal so richtig Urlaub machen. Irgendwo ganz weit weg, wo es schön und warm ist. Dr. Brumm bucht kurzerhand eine Reise im Internet und am nächsten Tag geht`s auch schon los. Aber von Entspannung kann keine Rede sein. Nicht, wenn Dr. Brumm die Reise gebucht hat… Erzähler und Musiker lassen eine musikalische Erzählung des Bilderbuches entstehen. Gitarre, Querflöte, Cello und viele...

  • Essen-Steele
  • 13.03.18
  • 3
Kultur

"Computerspiele fördern das Lernen" Jetzt neues Games-Angebote in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Computerspiele sind in der Lage Lernerfahrungen zu verbessern und sie sind daher auch Leseförderung. Ohne die Fähigkeit Text zu lesen und aus diesem Text konkrete Handlungsanweisungen herauszufiltern ist es schlicht nicht möglich die meisten Games, erstens überhaupt zu spielen aber vor allem, zweitens, auch zu gewinnen. Die gute Nachricht ist, dass Bibliotheken mehr bieten können als das heimische Wohnzimmer. Daher bieten wir ab sofort auch in unserer Zweigstelle Konsolen-Spiele für...

  • Essen-Steele
  • 13.02.18
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Unterwegs mit den Flusspiraten“ Wasser - Das Lebenselixier!

Hurra! Wir haben jede Menge Minibücher von der EMSCHERGENOSSENSCHAFT geschenkt bekommen!  "Kezia, Salim und Ariana wohnen am Fluss und befinden sich dort fast täglich auf Entdeckungstour. Die drei Freunde sind die "Flusspiraten" und damit die Hauptfiguren einer Minibuchreihe, die EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND seit 2008 herausgeben. Der Dichter und Kinderbuchautor Thorsten Trelenberg aus Schwerte wandert seit Jahren viele Kilometer zwischen der Emscherquelle und Mündung, um...

  • Essen-Steele
  • 07.02.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

KIDERKARNEVAL IM BÜRGERHAUS

„Kinderkarneval......Bürgerhaus Oststadt......Essen......HELAU!“ Am Freitag, den 09.02.2018 ab 14:30 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr) ist es wieder soweit: Alle „jecken“ Kinder ab 5 Jahren sind eingeladen mit uns und dem Clown Olli in unserem Saal ein rauschendes Kinderkarnevalsfest zu feiern. Das Essener Kinderprinzenpaar Seine Tollität Prinz Jeremy-Dean I…. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Lisa I.….. wird uns besuchen. Es wird getanzt, gespielt und gesungen. Wir erwarten wieder tolle Gäste: Pippi...

  • Essen-Steele
  • 27.01.18
  • 2
Kultur

Essen-Freisenbruch, Bürgerhaus Oststadt: Kindertheater im Januar

Der Räuber Hotzenplotz Erzählt wird die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz, der Kaspers Großmutter die musikalische Kaffeemühle gestohlen hat. Kasper und Seppel versuchen mit List und Tücke, ihm diese wieder abzunehmen und den Räuber zu fangen. Doch der Räuber will natürlich schlauer sein als die Beiden. Sogar der Wachtmeister Dimpflmoser hat großen Respekt vor ihm. Der Räuber fängt Kasper und Seppel, die untereinander ihre Kleidung getauscht haben und kann sie nun nicht mehr...

  • Essen-Steele
  • 24.01.18
  • 2
Überregionales
4 Bilder

Neues für Schnäppchenjäger - Flohmarkt im Bürgerhaus Oststadt

Pünktlich mit dem Erscheinen des neuen Kursprogramms gibt es beim traditionellen Flohmarkt  Gelegenheit zum Trödeln. Zum ersten Mal im neuen Jahr heißt es am Sonntag, 14.01.2018 im Bürgerhaus Oststadt wieder von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr schauen, stöbern, tauschen, handeln, verkaufen und kaufen. Es kann nach Herzenslust gefeilscht werden. Viele Verkäufer bieten Waren aller Art - von alltäglichen Dingen über Kleidung bis hin zu Spielzeug. Den Besuchern bietet sich die Gelegenheit...

  • Essen-Steele
  • 09.01.18
  • 3
Kultur
Spaziergänge im Stadtteil
16 Bilder

Neues Programmheft Bürgerhaus Oststadt

Das neue Programmheft des Bürgerhaus Oststadt mit Angeboten für die Zeit von Januar bis April ist da. Wer sich für selbstgenähten Zwirn, Deko und praktische Dinge des Alltags interessiert ist in den Nähkursen und Workshops genau richtig. Zeichnen und Malen steht wie immer im Programm, dazu gekommen ist das Skizzieren. Aber auch schöne Dinge aus Ton und Wolle entstehen gemeinsam unter professioneller Anleitung- der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bewegungsfreude vermitteln u.a. „Tanz...

  • Essen-Steele
  • 04.01.18
  • 2
  • 2
Kultur
2 Bilder

Kindertheater im Dezember

Weihnachten auf dem Leuchtturm Eine „töfte” Geschichte zur Weihnachtszeit Für Kinder ab 4 Jahren Wie jedes Jahr feiert Kowalski auf seiner Leuchtturminsel mit der Muschel Benjamin und dem Hummer James Cook ein ganz gemütliches und besinnliches Weihnachtsfest. Alle Freunde sind gekommen, Weihnachtslieder werden gesungen, der Tintenfisch gibt seinen berühmten „Achtarmigen-Verknotungs-Tanz“ zum Besten, Rudolf das Rotnasige Rentier stept über den Bootssteg und die Weihnachtswichtel laden...

  • Essen-Steele
  • 06.12.17
  • 3
Kultur

Kindertheater im November

STERNTALER nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm In der märchenhaften Kulisse eines alten Baumes trifft das Waisenkind Marie einen alten hungernden Zirkusmusikanten. Dem gibt sie ihr ganzes Brot und geht weiter. Ihr begegnet die frierende Ulla, deren einziger Freund ein vorwitziges Eichhörnchen ist. Marie legt Ulla liebevoll ihren wärmenden Mantel um die Schultern. Hans taucht auf. Er hat nichts außer ein Gespür für gute Geschäfte. Er bietet einen Handstand im Tausch für Marie´s...

  • Essen-Steele
  • 03.11.17
  • 2
Kultur

Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus

Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Oststadt ¬ Schon mal vorweihnachtliche Atmosphäre spüren? Dann kommen Sie am Sonntag, 12. November von 11:00-17:00 Uhr zum Kunsthandwerkermarkt in die Räume des Bürgerhauses. Unsere Besucher erwartet viel Abwechslung beim Stöbern, ein hohes Maß an Vielfalt, Kreativität und Professionalität. Zur umfangreichen Produktpalette gehören Schmuck, pfiffige Accessoieres, Floristik, Seifen, Malerei, Fotografie, Stickerei- und Filzkunst, Genähtes und...

  • Essen-Steele
  • 03.11.17
  • 1
Kultur
7 Bilder

Interkulturelle Woche im Bürgerhaus Oststadt

VIELFALT VERBINDET“ , unter diesem Motto der interkulturellen Woche 2017 beteiligen sich die Stadtteilbibliothek Freisenbruch und das Bürgerhaus Oststadt vom 26. Bis 30.September mit einem umfangreichen Programm: Den Auftakt zur Veranstaltungswoche bilden zwei Theaterstücke im Vor- und Nachmittagsbereich für Kinder und Jugendliche Ein bärenstarkes Fest Ein Theaterstück für Menschen ab 4 Jahren. Inhalt: Merle hat morgen Geburtstag - das ist doch der schönste Tag überhaupt, oder?...

  • Essen-Steele
  • 13.09.17
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

BÜRGERHAUS OSTSTADT BEGINNT MIT NEUEM PROGRAMM

 Das Bürgerhaus Oststadt startet ab September ins 3. Trimester 2017 mit aktuellem Programm. So finden Kinder und Jugendliche, wie auch Erwachsene fast jeden Alters eine Vielfalt an Möglichkeiten, zu trainieren, zu entspannen, sich gesund zu halten, in verschiedenen Richtungen kreativ zu sein, Musik zu machen oder einfach nur Spaß zu haben, eben Freizeit zu verbringen.In jedem Monat gibt es ein Theaterstück für Kinder und ein interessantes Programm für die Interkulturelle Woche. Unter...

  • Essen-Steele
  • 10.08.17
  • 1
Kultur
2 Bilder

Emma ist da! Mechthild Gläser, die Essener Autorin liest in Freisenbruch aus ihrem neuen Buch!

"Darf ich vorstellen: „Emma, der Faun und das vergessene Buch“, mein neuer Roman um ein magisches Buch, eine geheimnisvolle Sagengestalt und eine Prise Jane Austen…" Mechthild Gläser wurde im Sommer 1986 in Essen geboren und hat Politik, Geschichte und Wirtschaft studiert. Auch heute lebt und arbeitet sie im Ruhrgebiet, wo sie außerdem ab und an unfassbar schlecht Ballett tanzt – aber nur, wenn niemand hinsieht. Sie liebt es, sich abstruse Geschichten auszudenken und hat früh damit begonnen,...

  • Essen-Steele
  • 25.07.17
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Sommerfest im Bürgerhaus Oststadt

Bürgerhaus Oststadt lädt zum traditionellen Sommerfest ein! Das Fest findet am Sonntag, 09. Juli 2017 auf dem Gelände des Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41 in Freisenbruch, statt. Alle , die mitfeiern und einen fröhlichen, unterhaltsamen Familientag erleben möchten, sind herzlich eingeladen. . Der Trödelmarkt beginnt ab 8:00 Uhr auf der Wiese. Ab 10:00 Uhr öffnet das Terrassencafe und ab 13:30 Uhr gibt es ein buntes, abwechslungsreiches Programm auf der Bühne. Unter anderem...

  • Essen-Steele
  • 30.06.17
  • 2
  • 3
Kultur
3 Bilder

Ein Bibliotheksausweis für die Schultüte

Bald ist es wieder soweit: Der erste Schultag steht vor der Tür. Ein besonderer und spannender Tag im Leben aller Erstklässler. Aus diesem Grund hat sich die Stadtteilbibliothek etwas Besonderes für die I-Dötzchen einfallen lassen: Vom 10. Juli bis 29. August haben Eltern wieder die Möglichkeit, sich in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch einen kostenlosen Bibliotheksausweis für ihr Kind ausstellen zu lassen. Dieser wird von den Mitarbeitern mit einem kl. Überraschungsgeschenk überreicht....

  • Essen-Steele
  • 30.06.17
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Die Sommerferien-Leseclubs: "SommerLeseClub und Junior-LeseClub" 2017

In einigen Tagen starten unsere LeseClubs; für uns beginnen nun der Countdown und die "heiße" Phase: 1300 neue LeseClub-Ausweise müssen noch vorbereitet werden, damit es bei der Anmeldung möglichst schnell geht, und wir beginnen mit unseren Schulbesuchen, um direkt vor Ort über unsere Clubs zu informieren. Schon jetzt einen herzlichen Dank an alle Schulen und Lehrerinnen und Lehrer, die uns diese Besuche ermöglichen. SommerLeseClub 2017 Für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse...

  • Essen-Steele
  • 29.06.17
  • 1
  • 3
Kultur
4 Bilder

Bürgermedienpreis 2017 in der Kategorie: "Radiokunst" ging an Freisenbruch!

13 Beiträge mit dem Bürgermedienpreis 2017 ausgezeichnet! "Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat am 20. Mai herausragende Programm -Leistungen im Bürgerfernsehen und Bürgerfunk mit dem LfM-Bürgermedienpreis 2017 ausgezeichnet. "Wer konnte die Jury überzeugen? Wer hat das Publikum begeistert? Welche Radio- und TV-Beiträge haben beim LfM-Bürgermedienpreis 2017 gewonnen?" Der Gewinner-Beitrag 2017 in der Kategorie "Radiokunst" ging für den 1. Preis an: "Layla und die Bonbonrakete"...

  • Essen-Steele
  • 22.05.17
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Premiere für den Einsatz der Tablets in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Die Freisenbrucher Lesewoche hat heute Vormittag mit einem erfolgreichen Workshop gestartet! Die Seiteneinsteiger_innen der Marienschule haben bei dem Workshop mit Anja Bagus (Essener Autorin) eigene Geschichten an Hand der digitalen Fotos geschrieben. Manche haben ihre Geschichten zuerst in ihrer Muttersprache geschrieben, welche später für alle übersetzt wurde. Hier waren Fantasie, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit im Umgang mit digitalen Medien gefragt, was bei den Jugendlichen und...

  • Essen-Steele
  • 15.05.17
  • 2
Kultur

KINDERTHEATER IM BÜRGERHAUS

Rumpelstilzchen "Heute back ich, morgen brau ich,übermorgen hol ich der Königin ihr Kind." Rumpelstilzchen freut sich auf das Kind der Königin! Er ist sich seiner Sache sicher! Schließlich hat er es fertiggebracht, Stroh zu Gold zu spinnen, und sie, die arme Müllerstochter, wurde durch seine Kunst zur Königin. Nun fordert er seinen Lohn! ".... "Ach, wie gut ist, dass niemand weiß, das ich Rumpelstilzchen heiß!" Welches Kind kennt ihn nicht, den kleinen grünen Kobold mit dem...

  • Essen-Steele
  • 04.05.17
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

Erlese dein grünes Wunder! "Tatort Natur!" Bärbel Oftring liest aus ihrem Buch in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch

Krimigeschichten für Kinder ab 7 Jahre! Am Mittwoch, 3. Mai, 10:15 Uhr, Stadtteilbibliothek Freisenbruch, Schultenweg 41. Der Eintritt ist frei. Info unter: 0201 - 88 42 306 Überfälle, Revierkämpfe oder Diebstahl – all das kommt in der Natur vor, wenn es ums Überleben geht. In den spannenden Naturkrimis der Autorin Bärbel Oftring lernen die Leserinnen und Leser Strategien verschiedener Tiere kennen und bekommen einen guten Einblick, wie das Leben der Tiere auf der Erde funktioniert. 60...

  • Essen-Steele
  • 26.04.17
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.