Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Adventsmarkt in Brünen

Im Zuge des Bauernmarktes am vergangenen Samstag schmückte die Kinderkirche das Brüner Adventsfenster, das nun im Aushang am Marktplatz bewundert werden kann. Zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen waren alle Besucher des Kindergottesdienstes und des Bauernmarktes eingeladen. Dieter Holsteg, Vorsitzender des Bürgervereins, stellte die Brüner Bauernmark vor. Die Brüner Bauernmark ist ein Gutschein im Wert von fünf Euro, der samstags bei den Marktbeschickern Metzgerei Bellendorf, Bäckerei...

  • Hamminkeln
  • 10.12.19
Reisen + Entdecken
Kalkar, Marktplatz, links die Westseite - rechts die Nordseite
13 Bilder

KAFFEE TRINKEN AM MARKT IN KALKAR
Herbstsonne in Kalkar ...

Herbstliche Sonnenstrahlen verlocken immer wieder zu einer Fahrt nach Kalkar. In wenigen Minuten erreicht man die schöne Nachbarstadt mit den zahlreichen und bedeutenden mittelalterlichen Kunstwerken; den geschnitzten und gemalten Altarbildern in der St. Nicolai-Kirche. Auf einem der bemalten Altarflügel des Jan Joest (Auferweckung des Lazarus, zwischen 1508-1509 fertiggestellt) ist schon das Kalkarer Rathaus abgebildet. Dieses imposante Bauwerk beherrscht auch heute noch die Ostseite des...

  • Kalkar
  • 24.10.19
  • 13
  • 3
Kultur
12 Bilder

Ins Wasser gefallen
Rolls Royce

Rolls Royce in Benrath. Leider nur vereinzelt fanden sich Zuschauer ein um die tollen Autos zu bewundern, die heute von 10.30 bis 13.00 auf dem Benrather Marktplatz Halt gemacht hatten. Es hat einfach zu stark und oft  geregnet. In einer kurzen Regenpause habe ich diese Fotos gemacht. Danach bin ich wieder in einen heftigen Regenschauer geraten, wie ihr auf dem letzten Foto sehen könnt.

  • Düsseldorf
  • 18.08.19
  • 11
  • 3
Wirtschaft
7 Bilder

Dorferneuerungsprogramm 2019: Hamminkeln erhält bis zu 449.000 Euro
2020/2021: Umgestaltung des Brüner Dorfkerns und des Kindergarten-Umfeldes in Loikum

Die Stadt Hamminkeln erhält im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms bis zu 449.000 Euro Fördermittel von Land und Bund. Dies wurde heute in einer Pressemitteilung durch Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, bekannt gegeben. „Grundlegendes Ziel des Förderprogramms „Dorferneuerung 2019“ ist es, Orte und Ortsteile von bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in ländlichen Räumen in ihren dörflichen beziehungsweise...

  • Hamminkeln
  • 25.07.19
Kultur
16 Bilder

"Die Tanzparty" in Unna +++mit Video+++

Am 15.06.2019 fand die 2. Tanzparty von der Tanzschule Kochtokrax am alten Markt in Unna statt. Bei guter Laune und super Wetter performten die Tanzlehrer und Schüler ihre Choreographien. Michael Hull, der in der 1. und 2. Staffel von Let's Dance in der Jury war, schaffte auch die "Nicht" Tänzer auf die Tanzfläche und studierte mit jung und alt einige Gruppentänze ein. Hier ist die Fotostrecke von der abendlichen Tanzparty. Ein Video dazu ist hier zu sehen.

  • Unna
  • 16.06.19
  • 1
Kultur
12 Bilder

Impressionen Krefeld-Hüls

Eine Tour führte uns kürzlich durch den nördlichen Stadtteil von Krefeld, durch Hüls. Auf dem dortigen Marktplatz legten wir eine kurze Fotopause ein, sodass ich euch ein paar Aufnahmen präsentieren kann.

  • Duisburg
  • 01.08.18
  • 9
  • 17
Kultur
8 Bilder

Straelen

Eine unserer Radtouren führte uns kürzlich u.a. nach Straelen.Straelen liegt, eingebettet in die malerische Landschaft des Niederrheins, im größten geschlossenen Gartenbaugebiet Europas. Ein paar Fotos vom historisch restaurierten Marktplatz, Herz der Stadt und Zentrum des geselligen Lebens, habe ich euch einmal mitgebracht.

  • Duisburg
  • 30.06.18
  • 13
  • 17
Überregionales
24 Bilder

Der Kamener Frühlings-Markt kam gut an

Bei allerbestem Wetter nutzten viele Besucher die Möglichkeit über den Kamener Frühlingsmarkt zu bummeln. Nicht nur die Chance ein schönes Schnäppchen zu machen, machte Lust auf den Frühlingsmarkt, viele nutzten auch das herrliche Wetter, um mit Freunden oder der Familie in der Sonne zu sitzen, ein kühles Getränk oder ein leckeres Eis zu genießen. Ein wahrer Besuchermagnet war in diesem Jahr auch wieder die Modenschau. Präsentiert wurden aktuelle Modetrends.

  • Kamen
  • 06.05.18
  • 1
  • 2
Kultur
84 Bilder

Rätsel gelöst - Wo befinde ich mich? (57)

Diesmal habe ich mich für ein Mächtigkeitsrätsel entschieden und zeige alle Bilder zusammen. Die Frage ist, welchem Ort Deutschlands habe ich vor Kurzem besucht?  Bei so vielen Bildern wird es sicherlich nicht so schwierig werden. Viel Vergnügen beim Rätseln. 

  • Kamp-Lintfort
  • 19.12.17
  • 7
  • 2
Überregionales
Frintroper Markt, Baumschmücken
12 Bilder

Bunt geschmückte Weihnachtstanne auf dem Frintroper Markt

Das Gewusel war groß. Größere und kleinere Kinder, in Begleitung von Eltern oder Erziehern, waren mächtig aufgeregt. Gemeinsam ging es darum, die große Tanne auf dem Frintroper Markt in eine waschechte Weihnachtstanne zu verwandeln. In den Wochen zuvor hatten die beteiligten Kinder aus Kitas und Frintroper Kinder- und Jugendeinrichtungen fleißig gebastelt, schließlich galt es eine Menge "Fläche" zu füllen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Der grüne Riese hat sich in einen prächtigen Weihnachtsbaum...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.17
Vereine + Ehrenamt
Martinszug Frintrop, auf dem Weg vom Markt Richtung Donnerberg
16 Bilder

Martinszug durch Frintrop - diese Losnummern haben gewonnen

Volles Haus beim Bürger- und Verkehrsverein Frintrop. Der hatte am Samstag zu seinem traditionellen Martinszug eingeladen. Und auch nach über 50 Veranstaltungsjahren lockt die Veranstaltung noch immer tausende von kleinen und großen Besuchern in den Ortsteil. 5000 waren es in diesem Jahr. Sammelpunkt für Kapellen, Laternenkinder und den Martin hoch zu Roß war der Frintroper Markt. Von dort ging es durch die Straßen des Ortsteils zum Donnerberg, wo Martinsfeuer und  -spiel auf die Teilnehmern...

  • Essen-Borbeck
  • 06.11.17
LK-Gemeinschaft
63 Bilder

Kirmes auf dem Marktplatz in Büderich

Die Kirmes auf dem Marktplatz in Büderich ist mit Hilfe der verschiedenen Vereinen auf die Beine gestellt und wie jedes Jahre sehr gut von den den Besuchern angenommen worden. Es braucht nicht viel für eine Kirmes, im Regelfall nur viel Platz, viel Strom und laute Musik. Nicht so auf der Marktkirmes in Büderich. Hier werden die Fahrgeschäfte noch mit der eigenen Muskelkraft angetrieben. Ein Paradies für Kinder. Mit klassischen Schiffschaukeln, Looping-Rädern, Trampolinen, Dosenwerfen und auch...

  • Wesel
  • 10.09.17
  • 2
Überregionales
36 Bilder

TIPP !!! ÜBERWASSER-LAUF IN MÜNSTER TIPP !!!

In diesem Jahr werden wieder von Juni bis Oktober die alle 10 Jahre stattfindenden Skulptur Projekte im gesamten Stadtgebiet von Münster gezeigt. Die von internationalen Künstlern zusammengetragene Open-Air Ausstellung wird von der Beliebtheit des Publikums von einer besonderen Attraktion beherrscht. Dabei handelt es sich um die Installation "On Water" von AYSE ERKMEN. Jeder kann, ob  jung oder alt aktiv bei "Skulptur Projekte 2017" in Münster / Westfalen mitmachen. Dabei handelt es sich um...

  • Wesel
  • 14.08.17
  • 7
  • 3
Überregionales
Herzlich willkommen im hübschen Ortsteil Blumenkamp
6 Bilder

Da fehlt doch was ?

Blumenkamp: Die kunstvoll gestalteten Ortseingangsschilder laden Fremde und Besucher in diesen hübschen und gepflegten Stadtteil von Wesel ein. Im Frühjahr begrüßen am Straßenrand unter alten Lindenbäumen unzählige Narzissen mit ihrem leuchtenden Gelb die Ankommenden, während im Sommer riesige Rosensträucher mit ihrer üppigen Blütenpracht am Eingang zu Blumenkamp erfeuen. Blumenkamp gewinnt mehr und mehr an Beliebtheit und so dürfte die Zahl von Ende 2016 mit 2695 Einwohnern längst...

  • Wesel
  • 15.07.17
  • 1
  • 4
Überregionales
24 Bilder

Ökumenisches Fest lockte viele Besucher auf den Marktplatz

Zu einem ökumenischen Fest hatten die Katholischen Pfarrgemeinden in Kalkar und Wissel sowie die Evangelische Kirchengemeinde Kalkar am Pfingstmontag ( 05. Juni 2017) eingeladen. Der Besucherandrang auf dem Kalkarer Marktplatz war groß - und das schon morgens beim ökumenischen Gottesdienst. Zahlreiche Gruppierungen aus den Gemeinden waren mit Aktiv-Ständen vertreten. Hier erste Eindrücke in der Bildergalerie.

  • Kalkar
  • 05.06.17
  • 1
  • 3
Kultur
9 Bilder

Die Quelle

Der Brunnen "Die Quelle", auf dem Kamener Marktplatz, wurde 1993 von Goldschmiedemeister Gregor Telgmann entworfen. Der Brunnen zeigt verschiedene Bronze Elemente wie die Urquelle Technik, Handwerk, Bildung und Wissenschaft, Sport und Spiel und natürlich die Kunst. Rund um den Brunnen sind Sitzgelegenheiten angebracht um dort ein paar Minuten zu verweilen.

  • Kamen
  • 31.05.17
Überregionales
17 Bilder

Bunt geht es wieder zu auf dem Marktplatz

Heute war es endlich soweit, die Markthändler sind wieder zurück auf den neugestalteten Marktplatz gezogen. Monatelang standen sie in der Fußgängerzone, was auch nicht die schlechteste Lösung war, aber eben nur eine Notlösung. Jetzt also wieder der Marktplatz, oder Willy-Brandt-Platz, wie er offiziell heißt. Ein wenig muss man noch suchen, aber eigentlich sind die meisten Händler da, wo sie immer waren. Anders ist, dass die Wege ziwschen den Ständen breiter sind, als bisher. Das sei, so sagte...

  • Lünen
  • 16.05.17
  • 1
  • 6
Kultur
Eine tolle Überraschung
11 Bilder

Tangotime

Heute nachmittag habe ich auf dem Balkon die Sonne genossen als ich den Hinweis bekam, auf unserem Marktplatz sei etwas los. Als brave Bürgerreportertin muss man dann wohl schweren Herzens den Liegestuhl mit den Straßenschuhen tauschen, die Kamera und das Handy schnappen und los spurten. Der Marktplatz liegt an Sonntagen eigentlich verlassen da. Von Ferne hörte ich schon Tangorhytmen. Und dann staunte ich. Paare tanzten unter freiem Himmel hingebungsvollTango. Es gab auch Kaffee und Kuchen. Ein...

  • Düsseldorf
  • 30.04.17
  • 10
  • 14
Überregionales
7 Bilder

Kamen lebt Tradition und Neues

Seit 2012 schmückt ein Maibaum zum Wonnemonat Mai den Marktplatz der Stadt Kamen und wird somit ein Stück der lebendigen und interessanten Stadtgeschichte Kamens. Den Maibaum haben die Kamener Bürger und Besucher dieser schönen Stadt an der Seseke dem „Bürgerverein Kamener Maibaum“ zu verdanken. Im September 2011 gründete sich dieser Bürgerverein mit dem Ansinnen, die Tradition des Maibaums auch den Kamener Bürgern erlebbar zu machen. Die Idee dazu brachte der spätere Vorsitzende des Vereins...

  • Kamen
  • 08.04.17
Überregionales
Ein Event...
11 Bilder

Lokales aus Bochum:Weinmesse im Industrie Gewand mehr als erfolgreich. Düsseldorf trifft auf Bochum.

Weinmesse Bochum 10.-12 März. 2017 Location : Jahrhunderthalle 1 44793 Bochum Fr.15-21 Uhr. Sa 13-20 Uhr. So 11-18 Uhr Die Jahrhunderthalle: Drei unterschiedliche dimensionierte Hallen bieten idealen Boden für Events jeder Art. Räume für viel Neues,Bewegung , Moderne so frisch so wandelbar das hier längst alles Kult ist. Die Jahrhunderthalle Bochum, ein Ort für jede Möglichkeit. Jede Veranstaltung wird hier zum Erlebnis... Die Weinmesse: Nach dem die Weine 2016 in Fässern gereift sind möchten...

  • Bochum
  • 12.03.17
  • 46
  • 11
Überregionales
Schaurig
6 Bilder

'All Hallows Eve'

Der Name Halloween leitet sich von *All Hallows Eve * ab und bezeichnet den Abend vor Allerheiligen. Über Herkunft der Bräuche gibt es unterschiedliche Vermutungen. Man geht davon aus ,das mit arg grusliegen Aussehen und Verkleidung böse Geister vertrieben werden. Andere glauben, dass Süßigkeiten an Halloween verschenkt, oder Geschenke vor die Haustür legen - die Toten und den Tod selbst natürlich- besänftigen. Von Haus zu Haus ziehen-Süßes oder Saures erzwingen soll auf eine alte walisische...

  • Bochum
  • 17.10.16
  • 173
  • 9
Kultur
Das Verwaltungsgebäude von 1952 in neuem Outfit: Tim Eiag verschnürt es 2016 zum 70. Geburtstag von NRW.
26 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Mehr vom Marktplatz

Ein neues Outfit Kaum war der Bericht über den Marktplatz mit Jan Wellem-Denkmal und Rathaus erschienen und ein weiterer Beitrag über die Umgebung angekündigt, hatte sich Überraschendes getan. Ein schönes Präsent Denn seit wenigen Tagen hat das neue Verwaltungsgebäude von 1952 (Alte Kämmerei), das bald umfassend saniert werden soll, ein neues frisches ungewohntes Aussehen. Anlässlich des NRW-Tages Ende August hat der Düsseldorfer Künstler Tim Eiag begonnen, die alte Kämmerei mit bunten Bändern...

  • Düsseldorf
  • 19.08.16
  • 10
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.