Marktschreier Gilde

Beiträge zum Thema Marktschreier Gilde

Überregionales
  21 Bilder

Fotostrecke der Marktschreier in Kamen

Die Saison (von Anfang Februar bis Anfang November) der Marktschreier ist eröffnet. Bis Sonntag liefern sich diese sich ein "Brüllbattle".  Eröffnet hat Manfred Wiedemann (erster stellvertretender Bürgermeister Kamen) den Markt. Es folgte das deftige Marktschreierfrühstück, dazu wurde frisch gezapftes Brinkhoff´s gereicht. Gebrüllt wird heute und morgen von 10-19 Uhr und am Sonntag von 11- 18 Uhr. Für das Kinderkarussel werden heute Freikarten verteilt, die bis Sonntag eingelöst werden...

  • Kamen
  • 02.02.18
  •  1
  •  3
Kultur
  4 Bilder

Marktschreier "wettschreien" in Kamen in einem Meer aus Blumen

Die Schonzeit der Stimmbänder hat ein Ende: In Kamen startet die Saison (von Anfang Februar bis Anfang November) der Marktschreier am Freitag den 2. Februar. Wurst-Achim, Aal-Ole, Käse-Alex, Taschen-Hinnerk, Kuchen-Micha, Gewürz-Uwe, Nudel-Dieter buhlen brüllend um die Gunst der Kamener. Dank milder Temperaturen feiert Blumen-Michel aus den Niederlanden in Kamen Premiere. Und er feiert richtig: Ein "Meer aus Blumen" wird es auf dem Kamener Marktplatz geben. Mit diesem dekadenten Einstand...

  • Kamen
  • 25.01.18
  •  2
Überregionales
Auf die Marktschreiertage freuen sich (v.l.) Ronald Sostmann von der KIG, Aal-Axel, Wurst Achim, Nudel-Micha und Sandra Böhmer von der KIG.

Hier gehts um die Wurst: Marktschreier entern den Kamener Markt

Bei der Gilde der Marktschreier darf einer nicht fehlen: Wurst-Achim, der amtierende Deutsche Meister im Marktschreien und „Lautestes Lebewesen der Welt“, kommt mit seinen Kollegenvon Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August, auf den Markt nach Kamen. Organisiert wird das Spektakel von der KIG. Am Freitag gibt es um 15 Uhr die offizielle Eröffnung; der Stände haben von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag geht es von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr weiter. Jeder Marktschreier hat...

  • Kamen
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.