Markus Maxellon

Beiträge zum Thema Markus Maxellon

Sport
DJK-Coach Tibor Bali war ziemlich sauer. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Ausfall und Niederlage

Es war kein gutes Wochenende für die beiden Wattenscheider Landesligisten. Während in Günnigfeld überraschend die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes (Asche) abgesagt wurde, unterlag DJK Wattenscheid in Buer mit 1:4. Beide Vereine stecken damit tief im Tabellenkeller und müssen den Blick nach unten richten. „Ich bin richtig wütend“, kommentierte DJK-Coach Tibor Bali die Niederlage in Buer. Und das hatte gleich zwei Gründe. Der Trainer monierte, dass seine Mannschaft nicht mit...

  • Wattenscheid
  • 18.11.18
Sport
Max Schreier (Mitte) traf beim 1:1 des VfB Günnigfeld in Hombruch. ^Foto: Peter Mohr

Papa "Maxe" traf zum zweiten DJK-Sieg

Aufsteiger DJK Wattenscheid kann doch noch gewinnen. Am Sonntag gab es in Kemminghausen den zweiten Saisonsieg. Der VfB Günnigfeld holte ein 1:1 beim Hombrucher SV. Riesengroß war die Erleichterung des Stadtgarten-Teams nach dem Abpfiff im Dortmunder Stadtteil Kemminghausen, wo sich die Truppe von Trainer Tibor Bali mit 2:1 durchsetzte. "Ich glaube, die Steine, die uns vom Herzen gefallen sind, konnte man bis nach Wattenscheid hören", so der DJK-Coach. Die frühe Führung von Marvin Fahr...

  • Wattenscheid
  • 30.09.18
Sport
Nassin Akhim (links) vergab eine Großchance für 08. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Spannendes Testderby

Die beiden Wattenscheider Landesligisten DJK Wattenscheid und VfB Günnigfeld sind noch auf der Suche nach ihrer Form. Der VfB kassierte innerhalb von drei Tagen zwei Niederlagen. Am Donnerstag unterlag die Truppe von Trainer Sascha Wolf an der Kirchstraße SF Wanne mit 2:3. Dijar Dilek und Max Schreier waren als Torschützen für die Hausherren erfolgreich. Am Sonntag blieb der VfB beim 0:2 gegen Bezirksligist SpvG Steele sogar ohne eigenen Torerfolg. Für die Essener traf Ex-08er Dominik...

  • Wattenscheid
  • 22.07.18
Sport
Kamil Kokoschka traf 38mal ins Schwarze. Foto: Peter Mohr

Auf dem Weg zur Nummer zwei

Die jüngste Erfolgsgeschichte der DJK Wattenscheid liest sich immer noch ein wenig wie ein Fußballmärchen. Zwei Aufstiege in Serie katapultierten die Elf von Trainer Tibor Bali aus der Kreisliga A in die Landesliga. Die Stadtgarten-Elf ist auf dem Weg, die fußballerische Nummer zwei in Wattenscheid zu werden. Es konnten nicht nur alle Leistungsträger gehalten werden, überdies hat sich die DJK nach dem Aufstieg noch einmal kräftig verstärkt. Alexander Kriesten, Julian Kaczmarek und Marvin...

  • Wattenscheid
  • 29.06.18
Sport
Jubel der Torschützen: Ridvan Sari (links) und Timo Farris. Foto: Peter Mohr

Willkommen in der Landesliga

DJK Wattenscheid hat am Pfingstmontag mit einem 6:0-Sieg bei Phönix Bochum die Meisterschaft perfekt gemacht und den „Durchmarsch“ in die Landesliga unter Dach und Fach gebracht. Grund zur Freude gab es auch bei SW Eppendorf. An der Engelsburger Straße fiel die Freude zwar etwas verhaltener aus, doch mit einem 5:3-Sieg gegen den TuS Heven schafften die Schwarz-Weißen am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt. Marvin Meißner (3), Luca Verres und Tim Schulte trafen beim „Nerven-Krimi“. Bis zur...

  • Wattenscheid
  • 21.05.18
Sport
Dennis Löhr (rechts) traf zweimal als Joker für DJK. Foto: Peter Mohr

Löhrs retten DJK

Während sich Aufsteiger DJK Wattenscheid anschickt, den Durchmarsch in die Landesliga zu schaffen, tun sich die Nachbarn im Wattenscheider Süden im Kampf gegen den drohenden Abstieg sehr schwer. SW Eppendorf hatte nach der Niederlage im Nachholspiel am letzten Donnerstag gegen Kaltehardt Trainer Martin Baß freigestellt. Eine zählbare Wirkung hat die Maßnahme auf dem grünen Rasen noch nicht gebracht. Am Sonntag gab es am Altenbochumer Pappelbusch unter der Regie des Ur-Eppendorfers Lothar...

  • Wattenscheid
  • 29.04.18
Sport
Ridvan Sari (links) und Jan Kronies freuen sich über den DJK-Sieg im Spitzenspiel. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK kann Sekt auf Eis legen

Bezirksligist DJK Wattenscheid hat am Sonntag einen Riesenschritt in Richtung Aufstieg gemacht und den direkten Konkurrenten SG Welper mit 6:1 besiegt. Im Ortsderby zwischen FC Neuruhrort und SW Eppendorf (2:2) gab es keinen Sieger. „Ich wäre mit einem Unentschieden zufrieden“, meinte DJK-Vereinschef Reinhard Fischer vor dem Anpfiff. Was die rund 200 Besucher danach am Stadtgarten zu sehen bekamen, war nicht nur ein Bezirksliga-Topspiel, sondern eine Partie, die kein Drehbuchautor hätte...

  • Wattenscheid
  • 15.04.18
Sport
Marco Gruner (rechts) setzte am Donnerstag mit seinem Treffer den Schlusspunkt zum 5:0-Endstand. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK baut den Vorsprung aus

Tabellenführer DJK Wattenscheid gab sich am Donnerstag im Nachholspiel beim TuS Harpen keine Blöße und siegte "standesgemäß" mit 5:0.  Dabei musste die Stadtgartenelf im Harpener Bockholt auf etliche Stammspieler verzichten: René Löhr, Kamil Kokoschka, Leo Bazylin und Marvin Beimborn fehlten. Dennoch war die Partie bereits nach etwas mehr als 20 Minuten (vor)-entschieden. Tim Staniszewski, Daniel Wolf und Markus Maxellon hatten eine 3:0-Führung heraus geschossen. Später trafen noch Marco...

  • Wattenscheid
  • 23.03.18
Sport
DJK-Coach Tibor Bali. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Für DJK beginnt der Endspurt

Aufsteiger DJK Wattenscheid hat beste Chancen, den "Durchmarsch" zu schaffen. Am Donnerstag gab es einen 2:0-Sieg in Herbede. Die ärgsten Konkurrenten im Aufstiegsrennen hatten zuletzt Steilvorlagen geliefert. Wanne 11 patzte gegen Altenbochum und die SG Welper beim FC Neuruhrort. Nach dem 2:0-Erfolg beim SV Herbede ist die Elf von Trainer Tibor Bali bis auf zwei Punkte an das Spitzenduo herangerückt - hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert. Auf dem Kunstrasen am Kemnader See trafen...

  • Wattenscheid
  • 09.03.18
Sport
Trainer Tibor Bali im Gespräch mit Vereinschef Reinhard Fischer. Foto: Peter Mohr

DJK: Aufstieg ist noch nicht abgehakt

Die DJK Wattenscheid hat als Aufsteiger in der Bezirksliga eine prima Vorrunde gespielt und auf Platz drei überwintert. So ganz abgehakt hat man das Thema "Durchmarsch" noch nicht. Sechs Zähler Rückstand weist die Truppe von Trainer Tibor Bali im Moment auf Tabellenführer Wanne 11 aus. Allerdings hat die DJK auch noch ein Nachholspiel auszutragen. Dazu steht noch der direkte Vergleich an - der zweite Aufstieg in Folge ist angesichts der gezeigten Leistungen alles andere als nur eine...

  • Wattenscheid
  • 02.02.18
Sport
Marvin Missun (Eppendorf) und Marco Gruner (DJK) im Zweikampf.

Bezirksliga: Derby wurde noch spannend

Das Bezirksligaderby zwischen SW Eppendorf und DJK Wattenscheid (3:5) hatte einen ausgesprochen hohen Unterhaltungswert und bot zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten. Zur Halbzeit schien die Partie zugunsten der Stadtgarten-Elf schon gelaufen zu sein. Zu überlegen präsentierten sich die Gäste, zu schwach war das Defensiv-Verhalten der Eppendorfer. Kamil Kokoschka traf an seiner alten Wirkungsstätte gleich dreimal, Matthias Kaiser steuerte den vierten Treffer zur 4:0-Pausenführung...

  • Wattenscheid
  • 19.11.17
  •  1
Sport
Markus Maxellon war schon dreimal als Torschütze für die DJK erfolgreich.	Foto: pm

Bezirksliga: Warten auf das Tor

Von den drei heimischen Bezirksligisten befindet sich bisher nur auf Aufsteiger DJK Wattenscheid auf Kurs. Am dramatischsten sieht es an der Ruhrstraße aus. Der FC Neuruhrort wartet nach vier Spieltagen als Träger der „roten Laterne" nicht nur auf den ersten Saisonsieg. Bisher hat die Truppe von Ex-Profi Sergio Allievi nicht einmal ins gegnerische Tor getroffen. Sonntag geht es für den FCN an den Altenbochumer Pappelbusch. Auch SW Eppendorf kann mit dem bisherigen Saisonverlauf (ein Sieg....

  • Wattenscheid
  • 08.09.17
Sport
DJK-Stürmer Markus Maxellon (rechts) war am letzten Sonntag als Torschütze erfolgreich.	Foto: Peter Mohr

Auf dem Weg zur Schießbude der Liga?

Das nennt man wohl einen „klassischen“ Fehlstart. Bezirksligist FC Neuruhrort hat die ersten beiden Spiele der neuen Saison verloren, 14 Gegentreffer kassiert und trägt damit die rote Laterne. Am Sonntag muss die Truppe von Ex-Profi Sergio Allievi ausgerechnet bei der SG Welper antreten. Ein ambitionierter Aufsteiger, der oben mitmischen will. Zu den SG-Torschützen gehörte am letzten Wochenende auch der Wattenscheider Niko Nehlson, der vor seinem Wechsel nach Welper für den SV Schermbeck in...

  • Wattenscheid
  • 25.08.17
Sport
Markus Maxellon (rechts) war an allen drei DJK-Treffern beteiligt. FOTO: Peter Mohr

DJK macht Riesenschritt zum Aufstieg

Die DJK Wattenscheid hat einen Riesenschritt Richtung Aufstieg gemacht. Im Spitzenspiel der Kreisliga A besiegte die Stadtgarten-Elf am Sonntag den ärgsten Verfolger Adler Riemke mit 3:0. Schon vor dem Spiel herrschte Ausnahmezustand rund um den Stadtgarten. Die Parkplatzsuche forderte viel Geduld, und dann lange Schlangen am Kassenhäuschen. Ein Spieltag wie gemalt für Kreisliga-Verhältnisse. 600 Besucher wollten das Top-Spiel sehen. Anders als am letzten Sonntag gegen den Nachbarn SV...

  • Wattenscheid
  • 12.03.17
Sport
Markus Maxellon erzielte seine Saisontreffer 19 und 20. Unser Bild zeigt ihn mit Sturmkollege Ridvan Sari. FOTO: Peter Mohr

Kreisligaderby: DJK weiter mit weißer Weste

Die DJK Wattenscheid marschiert weiter Richtung Bezirksliga. Am Sonntag gab es einen 4:1-Sieg gegen den Nachbarn SV Höntrop. 18 Spiele, 18 Siege – die Bilanz des Stadtgartenteams ist imponierend. Und doch hatte der Tabellenführer in der Anfangsphase gegen die „Rothosen“ mehr Mühe als erwartet. Torhüter Jarek Matera musste sich einige Male richtig strecken, um einen Rückstand zu verhindern. Als DJK-Goalgetter Markus Maxellon in der 40. Minute zur Führung traf, wirkte dies wie eine Erlösung...

  • Wattenscheid
  • 05.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.