Marler Straße

Beiträge zum Thema Marler Straße

Blaulicht
In der Nacht auf Sonntag (22. November), um kurz nach Mitternacht, hat ein 67-jähriger Mann aus Herne in einem Taxi in Dorsten randaliert.

Herner rastet in Dorsten aus
Taxifahrer schließt Randalierer im Fahrzeug ein

In der Nacht auf Sonntag (22. November), um kurz nach Mitternacht, hat ein 67-jähriger Mann aus Herne in einem Taxi in Dorsten randaliert. Der Fahrgast, der offensichtlich betrunken war, beschimpfte zuerst den 40-jährigen Taxifahrer aus Dorsten. Anschließend riss er die Plexiglas-Schutzwand herunter und schlug nach dem Taxifahrer. Der 40-Jährige konnte sich schließlich losreißen und das Taxi stoppen. Aber auch danach verhielt sich der Fahrgast äußerst aggressiv und schlug weiter auf den...

  • Dorsten
  • 23.11.20
Natur + Garten
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt ab Montag, 2. November, in Dorsten Gehölzpflegearbeiten durchführen.

Gehölzpflege in Dorsten
Gefahrenbäume an der Marler und Hervester Straße

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt ab Montag, 2. November, in Dorsten Gehölzpflegearbeiten durchführen. Die Arbeiten werden ca. vier bis sechs Wochen dauern. Dabei werden unter anderem Gefahrenbäume beseitigt. Folgende Streckenabschnitte sind betroffen: B225 (Marler Straße): Ortsausgang Dorsten bis Gottlieb-Daimler-StraßeL608 (Hervester Straße): B225 bis Halterner StraßeVoraussichtlich bleiben durchgehend zwei Fahrspuren frei, dennoch ist während der Arbeiten mit...

  • Dorsten
  • 29.10.20
WirtschaftAnzeige
Ute und Oliver Baumann sind für die Zukunft gut aufgestellt.

Wenn Autokauf zum Erlebnis wird
Kia- und Mitsubishi-Partner Baumann macht aus der Pflicht eine Kür

2019 starteten beim Dorstener Kia- und Mitsubishi-Partner Baumann an der Marler Straße 131a umfangreiche Umbaumaßnahmen. Kein Facelift, sondern ein in vielerlei Hinsicht neues Autohaus wird den Autokauf zum Erlebnis machen. Die Baupläne gehen weit über die Vorgaben der Hersteller Kia und Mitsubishi hinaus. Baumann macht aus der Pflicht eine Kür, will die Gelegenheit nutzen, sich zukunftssicher aufstellen und seine Stärken und Angebote besser präsentieren. Geschäftsführerin Ute Baumann erklärt:...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Blaulicht
Auf der Marler Straße kam es zu einem Unfall mit einem leicht verletzten E-Biker.

Ein Verletzter bei Unfall auf Marler Straße in Recklinghausen
E-Bike-Fahrer stürzt nach Ausweichmanöver

Am Mittwoch, 30. September, kam es gegen 16.10 Uhr auf der Marler Straße/B225 in Recklinghausen zu einen Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten. Als eine 43-jährige Autofahrerin aus Marl vom Loemühlenweg nach rechts auf die Marler Straße abbiegen wollte, fuhr zur gleichen Zeit ein 76-jähriger Radfahrer aus Recklinghausen mit seinem E-Bike auf dem Radweg in Richtung Recklinghausen. Nach eigenen Angaben konnte er der Autofahrerin noch ausweichen, stürzte dann aber doch. Dabei wurde er leicht...

  • Recklinghausen
  • 01.10.20
Blaulicht
2 Bilder

Schwierige Bergung
Feuerwehr rettet verletzten Fahrer auf der Marler Straße

Am Samstagmittag (26. September) kam es in Dorsten auf der B 225 (Marler Straße) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen schwer verletzt worden sind. Einen Autofahrer konnte die Feuerwehr nur mit schwerem Gerät aus seinem Wagen befreien. Der Unfall auf der Marler Straße (B 225) ereignete sich in Höhe der Brücke unterhalb der L 608 Hervester Straße) . Neben der Einsatzkräften aus Dorsten, mit zwei Einheiten der Feuerwehr und einem Rettungswagen, kamen auch aus Marl Kräfte des...

  • Dorsten
  • 28.09.20
Blaulicht
Auf der B225 sind zwei Autos zusammengestoßen.

Verletzte und hoher Schaden bei Unfall in Recklinghausen
Zwei Autos zusammengestoßen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B225 im Bereich MarlerStraße/Recklinghäuser Straße/Riedstraße sind am Montagnachmittag, 24. August, zwei Autos zusammengestoßen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Der Schaden wird auf 24.000 Euro geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 70-jährigerAutofahrer aus Marl von der Riedstraße nach links auf die B225 abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer 28-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen, die auf der B225 in Richtung Recklinghausen unterwegs...

  • Recklinghausen
  • 25.08.20
Blaulicht
Auf der Marler Straße in der Feldmark hat es am Mittwoch (19. August), gegen 8 Uhr, einen Unfall gegeben.

Nach Unfall stellt sich heraus
15-Jähriger ohne Führerschein und Helm mit geklautem Roller unterwegs

Auf der Marler Straße in der Feldmark hat es am Mittwoch (19. August), gegen 8 Uhr, einen Unfall gegeben. Ein 68-jähriger Autofahrer aus Dorsten wollte wenden und fuhr dafür über einen Gehweg. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer, der auf dem Gehweg unterwegs war. Der 15-Jährige Rollerfahrer aus Dorsten und sein gleichaltriger Sozius wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen trugen sie keinen Helm. Wie sich außerdem herausstellte, hatte der 15-Jährige...

  • Dorsten
  • 20.08.20
Blaulicht
In einem Recyclingbehälter ist es vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen.

Feuer in der Feldmark
Altbatterien beim Discounter in Brand geraten

Am gestrigen Vormittag (23.März) kam es zu einem Einsatz in einem Discounter. Hier war es in einem Recyclingbehälter vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen. Ungünstige Umstände können mechanische Beschädigungen an Altbatterien sein. Gerade Lithiumbatterien sind aufgrund ihrer hohen Energiedichte Hochleistungsbatterien. Schon einfache Beschädigungen am Schutzmantel der Batterie durch...

  • Dorsten
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Dorstener Drahtwerke möchten Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule und der Dietrich-Bonhoeffer-Schule unterstützen im Hinblick auf einen erfolgreichen Schulabschluss.

"Kein Kind ohne Schulabschluss"
Dorstener Drahtwerke unterstützen heimische Schüler

„Wer die Schule ohne Hauptschulabschluss verlässt, findet nur schwer den Einstieg in eine Ausbildung“, beschreibt Bürgermeister Tobias Stockhoff bei der Pressekonferenz zum Projekt „Kein Kind ohne Schulabschluss“, dass von den Dorstener Drahtwerken gefördert wird. In Dorsten sind es 3 bis 5 Prozent aller Schüler und Schülerinnen, die ihren Schulabschluss nicht schaffen bzw. die Schulausbildung abbrechen und anschließend keinen Ausbildungsplatz finden. Wer ohne Berufsausbildung bleibt, blickt in...

  • Dorsten
  • 17.02.20
Blaulicht
In die Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer- sowie der Geschister-Scholl-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein.

Polizei bittet um Hinweise
Zwei Einbrüche in Dorstener Schulen

In das Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein. Um in die Schule zu gelangen, hatten sie die Eingangstür aufgehebelt. Ob die Täter etwas mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest. Im gleichen Zeitraum brachen die Täter weiterhin in die Räume der angrenzenden Geschwister-Scholl-Schule ein. Hier stahlen die Täter Bargeld. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Blaulicht
Dieses Foto zeigt den mutmaßlichen Räuber, der gestern den Netto-Markt an der Marler Straße überfallen haben soll.
2 Bilder

Serie von Überfällen reißt nicht ab
Netto-Markt in Dorsten mit Waffe überfallen

Wieder wurde ein Supermarkt in Dorsten überfallen. Dieses Mal traf es den Netto-markt in der Feldmark. Am Dienstag (3. Dezember), um 18:04 Uhr, betrat ein mit einem Schals maskierter Täter den Verkaufsraum des Nettomarktes an der Marler Straße und forderte die Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe des Kasseninhaltes auf. Mit der Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung der Straße "An der Glashütte". Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch mittels eines Polizeihubschraubers,...

  • Dorsten
  • 04.12.19
  • 2
  • 1
Blaulicht
Aus den Fahrzeugen wurde jeweils das Lenkrad samt Airbag entwendet.

Auf der Marler Straße
Diebe stehlen Airbags aus zwei BMW

In der Zeit zwischen Mittwoch 16:00 Uhr und Donnerstag 09:30 Uhr brachen unbekannte Täter zwei Autos an der Marler Straße auf. Aus den Fahrzeugen wurde jeweils das Lenkrad samt Airbag entwendet. Bei den Autos handelt es sich um einen BMW 3er Baureihe und einen BMW 4er Baureihe. An den Fahrzeugen entstand zusätzlich insgesamt ca. 600 Euro Sachschaden. Hinweise zu den Sachverhalten erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Haltern
  • 21.11.19
Ratgeber
Das Integrative Familienzentrum Pusteblume hat gemeinsam mit dem Lebenshilfe-Center Familien mit ihren Kindern zu einem offenen Bewegungsvormittag in die Turnhalle der Astrid-Lindgren Schule  eingeladen.
7 Bilder

Angebot der Lebenshilfe Dorsten
Bewegungs– und Begegnungsvormittag für Familien

Gesundheit und gesunde Entwicklung von Kindern sind eng verbunden mit viel Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung. Bewegung macht schlau, weil das Gehirn Bewegung als Nahrung braucht. Krabbeln, hochziehen, schaukeln, springen, balancieren, werfen – Kinder sind ständig in Bewegung. Sie haben einen natürlichen Bewegungsdrang und Forschergeist. Der gesellschaftliche Wandel mit allen seinen Herausforderungen erfordert die Schaffung neuer Möglichkeiten für Kinder und ihre Familien. Das...

  • Dorsten
  • 20.11.19
Ratgeber
Ein Tagesbruch hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der B224 (Bochumer Straße) in Dorsten festgestellt.
4 Bilder

Tagebruch auf der Bochumer Straße in Dorsten
Verkehrsbehinderungen zwischen Marler Straße und Im Stadtsfeld

Ein Tagesbruch hat die Straßen.NRW-Regionalniedzerlassung Ruhr auf der B224 (Bochumer Straße) in Dorsten festgestellt. Das Loch vergrößert sich im Untergrund und hat eine Tiefe von ca. 1,5 Metern. Daher kommt es heute und in den nächsten Tagen zu Verkehrsbehinderungen zwischen Marler Straße und Im Stadtsfeld. Der Verkehr wird mittels einer Baustellenampel einstreifig an der Einbruchstelle vorbei geführt. Zur Zeit wird nach der Schadensursache geforscht. Zur Dauer der Einschränkung kann zum...

  • Dorsten
  • 02.07.19
Blaulicht
Am Samstagmittag (25. Mai) kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.
4 Bilder

Zwei Verletzte bei Unfall in der Feldmark
Schleusenstraße/Marler Straße

Am Samstagmittag (25. Mai) kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit zweiverletzten Personen. Gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Schleusenstraße in Höhe der Einmündung Marler Straße 121 - 135 ein Verkehrsunfall zwischenden Fahrzeugen eines 38jährigen Duisburgers und eines 45jährigen Recklinghäusers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrtüchtig. Neben der Polizei waren auch zwei Rettungswagen...

  • Dorsten
  • 26.05.19
Blaulicht
Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen.
7 Bilder

Kurioser Unfall
Auto landet nach Unfall auf einem Feld in Marl – Dorstener wird schwer verletzt

Am Donnerstagmittag kam es in Marl Hamm zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen. Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Dorsten die Hülsbergstraße, überquerte dann die Marler Straße und fuhr ungebremst geradeaus auf ein Feld. Bei dem Unfall wurde der 64-Jährige Fahrer schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins...

  • Dorsten
  • 26.04.19
  • 1
Ratgeber
Symbolbild

Sperrung bis zum 25. Januar
Kanalarbeiten am Hammer Weg

Haltern. Die Kanalbauarbeiten im Bereich der Marler Straße/Hammer Weg schreiten fort. Deshalb muss nun der dortige Einmündungsbereich vom 21. bis 25. Januar voll gesperrt werden. Während dieser Zeit wird der Hammer Weg und werden die angrenzenden Straßen weiterhin über den Haardweg zu erreichen sein.

  • Dorsten
  • 20.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Taten könnten zusammenhängen
Einbruchserie in Kindergärten und Schule

Dorsten. Gleich zwei Kindergärten und eine Schule wurden seit Montag Ziel von Einbrechern. Mögliche Tatzusammenhänge der drei Einbrüche werden derzeit von der Polizei geprüft. In der Zeit von Montagnachmittag bis Mittwoch Morgen brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Marler Straße ein. In die Räume gelangten sie, nachdem sie zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten. Sie nahmen einen Drucker und einen original verpackten Soda Stream mit. Im gleichen Tatzeitraum hebelten...

  • Dorsten
  • 14.11.18
Blaulicht

Überfall auf Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Marler Straße

 Sonntag, gegen 22.30 Uhr, ging ein 18-jähriger aus Haltern am See einen 21-Jährigen aus Haltern am See auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Marler Straße an. Der 21-Jährige schubste den 18-Jährigen und zog diesem dann den Rucksack über den Hals. Mit dem Rucksack flüchtete der 18-Jährige dann in Richtung Kanalbrücke. Der Täter warf den Rucksack auf der Flucht weg, nahm vorher aber die Geldbörse mit Bargeld heraus. Das sich beide bekannt sind, konnte der 18-Jährige an der Wohnung...

  • Marl
  • 12.11.18
WirtschaftAnzeige
Foto: Bludau
7 Bilder

Nach Umbau mit großer Feier wiedereröffnet : Autohaus MOHAG erstrahlt im neuen Glanz

Dorsten. Am Samstag feierte das Autohaus MOHAG Automobile Sprungmann GmbH, an der Marler Straße 135, seine große Wiedereröffnung. Nach Umbau der Ford-Ausstellungshalle und der Serviceannahme nutzten zahlreiche Gäste die Chance sich die neu gestalteten Räumlichkeiten bei einem tollen Fest und besten Wetter anzuschauen. Geschäftsführer Oliver Sprungmann präsentierte an diesem Tag sichtlich stolz die modernen Räumlichkeiten. „Die komplette Gebäudefront inklusive Ausstellungshalle und...

  • Dorsten
  • 17.09.18
Überregionales
Spitzenrettung: Fiona Blumberg nahm sich der beiden Spitze an, die in den Morgenstunden im Barloer Busch herrenlos umherliefen.

"Spitzenrettung" im Barloer Busch

Dorsten. Fiona Blumberg hatte sich am Mittwochmittag zwei herrenloser Hunde im Barloer Busch angenommen, die dort seit den frühen Morgenstunden unterwegs waren. Bei den Hunden handelte es sich um zwei Spitze. Polizei und Ordnungsamt waren kurz darauf vor Ort. Auch das Tierheim wurde eingeschaltet. Fiona Blumberg kümmerte sich um die beiden Vierbeiner, bis die Helfer aus dem Tierheim Dorsten eintrafen. Wie das Tierheim Dorsten der Redaktion kurz darauf mitteilen konnte, waren die Besitzer...

  • Dorsten
  • 12.07.18
Überregionales

Fahrradfahrer beim Wenden auf Marler Straße von Auto erfasst

Feldmark. Am Donnerstag (28.6.), gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 82-jähriger Fahrradfahrer aus Gelsenkirchen auf der Marler Straße in Richtung Dorsten. Als er wendete, achtete er nach ersten Ermittlungen nicht auf einen in gleicher Richtung fahrenden 61-jährigen Autofahrer aus Dorsten. Der 61-Jährige versuchte noch auszuweichen, stieß dann aber mit dem 82-Jährigen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es...

  • Dorsten
  • 29.06.18
Überregionales
Symbolbild

VW Tiguan auf der Marler Straße gestohlen

Feldmark. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter auf der Marler Straße einen schwarzen VW Tiguan gestohlen. Der Wagen hat einen Wert von gut 40.000 Euro. Er wurde zuletzt am Mittwochabend, gegen 21.30 Uhr, gesehen. Heute Morgen war der SUV verschwunden. D er Tiguan hat ein RE(cklinghäuser)-Kennzeichen. Wer Hinweise zu dem Diebstahl machen kann, wird gebeten, das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 anzurufen. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 07.06.18
Natur + Garten
Jetzt wurde der Vertrag von Bürgermeister Tobias Stockhoff auf der einen, sowie von Hermann Wolff (1. Vorsitzender, vorne rechts) und Martin Lücke (Obmann der Jungjäger, vorne links) für den Hegering auf der anderen Seite unterzeichnet. Franz Josef Gövert als Geschäftsführer des Hegerings (hinten links) sowie Willi Ridder (hinten rechts) als Leiter des Vermessungsamts und Zuständiger für die Verpachtung der Stadtjagd assistierten hierbei.

Hegering erhält die Stadtjagd / Nutzung als außerschulischer Lernort

Feldmark. Der Barloer Busch/Stadtwald an der Marler Straße wird als Naherholungsgebiet, nicht nur von Dorstener Bürgern, stark frequentiert. Was viele nicht wissen: Der Barloer Busch als städtischer Wald ist gleichzeitig Eigenjagd der Stadt Dorsten, deren Verpachtung in diesen Tagen anstand. Neuer Pächter ist erstmals in der Geschichte der Stadt der Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten e.V., der den Barloer Busch u. a. als außerschulischen Lernort für Kinder stärker erlebbar machen will....

  • Dorsten
  • 28.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.