Marlies Blauth

Beiträge zum Thema Marlies Blauth

Kultur
Literat*innen des LiteraturRaumDortmundRuhr
6 Bilder

LiteraturRaumDortmundRuhr
Lesungen in der Galerie Torfhaus im Herzen des Westfalenparks

Lesen am Torfhaus In der Woche vom 12. Juli bis 17. Juli lesen Literat*innen des LiteraturRaumDortmundRuhr an der  Galerie Torfhaus im Herzen des Westfalenparks. Beginn der Lesung ist jeweils um 15.30 Uhr. Die  Autor*innen lesen etwa eine halbe Stunde aus eigenen Werken, insbesondere aus Publikationen der Gruppe „LiteraturRaum“. Sie freuen sich über Austausch und Begegnung. Zeitgleich läuft im Torfhaus die Ausstellung der Künstlerin Inge Zeller. Der Eintritt ist – bis auf den Parkeintritt-...

  • Dortmund-City
  • 16.06.22
Kultur
Kunst in der Natur im Westfalenpark
2 Bilder

Kunst in der Natur im Westfalenpark.
Eine Freiluftausstellung mit großformatiger Fotokunst (zwischen Torfhaus und Iristeich)

Kunst – Natur – Westfalenpark Drei schöne Begriffe, die durch die Ausstellung zu einer Einheit verschmolzen sind. Für die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler. Für den Initiator und Fotografen. Für den Freundeskreis. Für interessierte Gäste und die Besucherinnen und Besucher des Westfalenparks. Kunst öffnet Herzen, Augen, Ohren, alle Sinne, um etwas zu bewegen, zu erreichen, zu stimulieren, zu erfreuen oder auch zu überzeichnen. Kunst in der Natur zeigt Schönheit, Harmonie, Farben, Wildheit,...

  • Dortmund-City
  • 13.05.22
  • 2
  • 2
Kultur
Welt der Frauen Titelbild claudia

1. Tag der Trinkhalle und Vernissage "Welt der Frau(en)" am 20.08. im Kunstbonbon

Vernissage + „1.Tag der Trinkhalle“ „Die Welt der Frau(en)“ - wie Künstlerinnen ihre Umwelt sehen Ilse Hilpert, Gudrun Kattke, Claudia König, Bettina Köppeler und Karin Schmidt zeigen Malerei, Grafik und Objekte 20.08.2016 - 16 bis 22 Uhr im Kunstbonbon und dazu noch „1. Tag der Trinkhalle“! - dieser „Gedenktag“ ist ein wunderbarer Anlass eine kleine Sonderausstellung im Kunstbonbon zu zeigen. Wenn man „anne Bude“ ging, dann war klar, dass man nicht nur Bier, Zigaretten, Zeitschriften, Eis oder...

  • Dortmund-City
  • 10.08.16
Politik
Die Künstlerin Marlies Blauth hat die Innenarchitektur des ehemaligen Museums fotografiert
11 Bilder

Ist das Kunst oder kann das weg?

Die Petition für den Erhalt des Museumsgebäudes am Ostwall haben bis jetzt rund 3500 Menschen unterschrieben, viele Dortmunder, aber auch Menschen aus ganz Deutschland, sogar aus Neuseeland, den USA, Australien und anderen Ländern haben unterzeichnet. Mehr als 24 Seiten Kommentare sind bis jetzt zusammen gekommen, ganz kurze Statements, aber auch lange und fachlich fundierte Ansichten sind darunter. Es gibt auch viele Vorschläge für eine neue Nutzung des Hauses, manchmal vielleicht nicht ganz...

  • Dortmund-City
  • 30.07.13
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.