marten

Beiträge zum Thema marten

Natur + Garten
Diesen Fund von illegal entsorgten Altreifen, Fässern, Kanistern etc. machten Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund (EDG) am heutigen Freitagmorgen in Husen.

Altreifen im Stadtgebiet illegal entsorgt - zuletzt heute früh in Husen
Stadt Dortmund bittet Menschen um Mithilfe

Das Thema Altreifen beschäftigt derzeit verstärkt die EntsorgungDortmund GmbH (EDG) und das Umweltamt. An mehreren Stellen im Stadtgebiet - zum Beispiel in Brackel, Marten, Berghofen und Groppenbruch - wurden in den letzten Wochen teilweise große Mengen an Altreifen illegal in die Landschaft entsorgt. Erst heute früh (31.7.) wurden erneut rund 40 Reifen in Husen gefunden. Bei diesem Fund wurden zusätzlich Fässer und Kanister mit bislang noch unbekannten Flüssigkeiten gefunden, die zum Teil...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
  • 1
Politik
Monika Rößler möchte die Stadtbezirke Lütgendortmund, Hombruch und Hörde ab 2017 Gerne für die SPD im NRW-Landtag vertreten. Foto: Schütze
2 Bilder

Monika Rößler möchte für die SPD in den Landtag: "Haltung zeigen!"

Bildung liegt ihr besonders am Herzen, Umverteilung ist eines der Schlüsselworte ihrer politischen Arbeit. Beide Anliegen könnte Monika Rößler aus Marten bald auf einer größeren politischen Ebene aktiv verfolgen: Die stellvertretende Vorsitzende des SPD-Stadtbezirks Lütgendortmund möchte für den Landtag kandidieren und 2017 bei den Wahlen im Wahlkreis 4 (Stadtbezirke Hombruch, Hörde und Lütgendortmund) für die SPD antreten. Beruflich und politisch lässt sich nicht leugnen, dass Monika...

  • Dortmund-West
  • 07.04.16
Natur + Garten

Unwetter im Dortmunder Westen am Samstag: Keller überflutet, Teile von Marten ohne Strom

Und wieder einmal ging im Dortmunder Westen die Welt unter. Ein heftiges Gewitter und stundenlange schwere Regenfälle verwandelten am Samstag Abend die Straßen in Sturzbäche. Hunderte Kerller wurden überflutet, besonders heftig wurde wieder Marten betroffen. Nach Angaben der Feuwerwehr kam es zu etwa 150 Einsätzen. Für die Feiwillige Feuerwehr wurde Vollalarm ausgelöst. Die Einsätze gliederten sich in vollgelaufene Keller, überflutete Unterführungen und in zwei Fällen konnten Passanten...

  • Dortmund-West
  • 13.07.14
Überregionales
Nichts ging an der Borussiastraße, hier in Höhe der Brücken von Bahn und A40.
7 Bilder

Unwetter im Westen: Straßen überschwemmt, Keller voller Wasser

Schweres Unwetter über Dortmund - und wieder hat es den Westen besonders hart getroffen. Straßen wurden überschwemmt, zahlreiche Keller liefen voll. Am Donnerstag mittag herrschte Weltuntergangsstimmung in Dortmund. Erst wurde es stockdunkel, dann brach das Unwetter aus. Es schien, als würden sich all Himmelschleusen öffnen. Vor allem betroffen: Lütgendortmund, Marten, Somborn, aber auch Oespel und Kley. In nur wenigen Minuten wurde die Borussiastraße an einer Unterführung geflutet....

  • Dortmund-West
  • 20.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.