Martin Dubois

Beiträge zum Thema Martin Dubois

Sport
Dankeschön
31 Bilder

Steilpass - Finale 2019
Immer lokal , immer aktuell , immer ganz nah dran .

Sag ich doch. Lesen Sie,was in ihrer Nähe geschieht! Heute Steilpassfinale Dortmund. Partytime beim STEILPASS-FINALE im Deutschen  Fußballmuseum in Dortmund.  Am Ende einer spannenden Saison warten Freunde des Bundesliga-Tippspiels auf lokalkompass.de auf das große ,,Steilpass -Finale ". Prominente Gäste hieß es heute am 31.Mai. und das bei bester Unterhaltung bei lecker Essen und Getränke. Willi Lippens, Erik Stoffelhaus,Martin Kree ,Marcel Maltritz und der Fußball-Cartoonist...

  • Bochum
  • 01.06.19
  •  31
  •  6
Überregionales
Beim bundesweiten „Durchblick“-Medienpreis wurden unsere Anzeigenblätter in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet. Unser Bild zeigt bei der Preisverleihung in Berlin v.l. Moderatorin Anne Henning, Miriam Dabitsch (Head of Digital Content) und Martin Dubois (stv. NRW-Redaktionsleiter). Foto: BVDA

"Herz-Rasen": WM-Erinnerungen von Leser-Autoren ausgezeichnet
„Durchblick“-Preis für unsere Anzeigenblätter

Schicken Sie uns Ihre besondere Erinnerung an Fußball-Weltmeisterschaften: Dazu hatte unser Bundesliga-Tippspiel "Steilpass" vergangenes Jahr unsere Leser und Lokalkompass-User aufgerufen. Weit über 100 Einsendungen haben uns erreicht. 60 anrührende, bewegende oder witzige Beiträge haben wir ausgewählt und gemeinsam mit dem Essener Klartext-Verlag ein Buch daraus gemacht. Das wurde jetzt in Berlin mit dem Medienpreis "Durchblick" ausgezeichnet. Überschriften wie "Knast statt Bern", "Und...

  • Essen
  • 24.04.19
  •  9
  •  4
Ratgeber

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem Smartphone aussagekräftige Kurztexte verfasst, wirkungsvolle Bilder und...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  18
  •  21
Überregionales
26 Bilder

Die Zukunft des Lokalkompass

Am 22. November 2017 fand in Essen, im Unperfekthaus, ein Workshop statt. Die Redaktion (Thomas Knackert, Martin Dubois, Miriam Dabitsch, Jens Steinmann) lud BürgerReporterinnen und BürgerReporter ein, um über die Zukunft des Lokalkompasses zu reden. Kritik und neue Ideen waren erwünscht. Leider waren nicht so viele BR vor Ort als geplant. Nun, die Wenigen, die mitgewirkt haben, hatten genug neue Ideen und Verbesserungsvorschläge parat... Es gibt zu diesem Thema schon viele Beiträge, darum...

  • Essen-West
  • 26.11.17
  •  15
  •  16
Überregionales
2 Bilder

Aufgeregte Ehefrauen fragen nach Chefs

Liebe Besucher der Präsentationsveranstaltung in Lünen, Sie müssen entschuldigen, aber dies ist einfach der beste Weg für eine Nachricht an meine Chefs. Thomas, Martin, Eure Frauen rufen schon wieder ganz aufgeregt bei mir an und fragen, wo Ihr bleibt. Als wenn ich das immer wüsste. Zufällig hatte ich vorhin mit Doro telefoniert und die erzählte mir von Eurer Veranstaltung in Lünen. Also, Schluss mit Lustig - bitte meldet Euch bei den Mädels. Falls Ihr jetzt nicht wisst, was Ihr...

  • Lünen
  • 24.05.11
  •  7
Überregionales
Hat den Lokalkompass im Griff, der Martin.
5 Bilder

Der smarteste unter den Moderatoren ...

Sein Name ist Dubois - - - - - Martin Dubois. Sie, liebe Besucher der Präsentations-Veranstaltung zum "Lokalkompass" in Düsseldorf, können sich glücklich schätzen. Äußerlich ist Martin Dubois der smarteste unter allen Moderatoren der neuen Online-Portale der Westdeutschen Verlags- und Werbegemeinschaft. Innerlich ist er ein gebildeter Mensch, ein guter Journalist - und außerordentlich überzeugt von unserem neuen Portal. Martin gehört seit Anfang Juli zum Team der leitenden Administratoren...

  • Düsseldorf
  • 13.09.10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.