martin-luther-krankenhaus

Beiträge zum Thema martin-luther-krankenhaus

Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Brandrauch in einem Patientenzimmer
Brandrauch in einem Patientenzimmer des Martin-Luther-Krankenhauses - Beherztes Eingreifen eines Mitarbeiters verhindert Schlimmeres

Am 31.07. gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr über die automatische Brandmeldeanlage des Martin-Luther-Krankenhauses alarmiert. Sofort entsandte die Leitstelle der Feuerwehr die Löschzüge aus Wattenscheid und der Innenstadt zum Martin-Luther-Krankenhaus. Bereits auf der Anfahrt erhielt die Feuerwehr vom Krankenhaus die Nachricht, dass ein Patientenzimmer verraucht ist. Bei Eintreffen am Krankenhaus wurde unverzüglich ein Löschangriff eingeleitet, der glücklicherweise dann doch nicht mehr...

  • Wattenscheid
  • 31.07.20
LK-Gemeinschaft
  6 Bilder

Teddyklinik als Win-Win-Situation für Klein und Groß

Am 16. bis 17. Mai 2018 richtete das Projektteam aus DRK-Kreisverband Wattenscheid, Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Martin-Luther-Krankenhauses und Gertrudisschule gemeinsam im Rahmen der ersten Wattenscheider Gesundheitswochen eine Teddyklinik in der Sporthalle der Grundschule ein und öffnete für alle interessierten Kindergartenkinder und Grundschüler die Türen. Wenn die eigenen Kinder zum Arzt müssen, dann steht für Eltern oftmals die Welt still und man kann an nichts anderes...

  • Wattenscheid
  • 04.06.18
  •  3
Ratgeber
Übergabe des KTQ-Zertifikats an die Geschäftsführung.

Hohe Qualität bestätigt: Zertifikat für das Martin-Luther-Krankenhaus

Nach einer dreitägigen Prüfung durch die Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen im Februar 2016 erhält das Martin-Luther-Krankenhaus nun das Qualitätszertifikat. Das gesamte Haus hat sich damit bereits zum fünften Mal einem Team von Fachexperten und leitenden Praktikern aus dem Gesundheitswesen gestellt – mit dem Ergebnis einer weiteren Rezertifizierung für das Wattenscheider Krankenhaus. Das KTQ-Zertifikat belegt die hervorragende Qualität der Arbeitsabläufe,...

  • Wattenscheid
  • 19.04.16
  •  2
Kultur

Weihnachtskonzert im MLK

Am Freitag (4.) gestaltet die Junge Chorgemeinschaft Wattenscheid ein weihnachtliches Konzert im Martin-Luther-Krankenhaus. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Kapelle (4. Etage) an der Voedestraße. Seit 1955 ist die Junge Chorgemeinschaft Wattenscheid musikalisch aktiv. Und heute zählt der Chor zu den bedeutenden a-capella-Chören der Region. In dem Chor sind alle Altersgruppen vertreten. Entsprechend vielfältig ist auch die Palette der erarbeiteten Chorliteratur, nämlich geistliche und...

  • Wattenscheid
  • 01.12.15
  •  1
Überregionales
Dr. med. Claudiu George Rascanu wird neuer Chefarzt im Martin-Luther-Krankenhaus
  2 Bilder

Chefarztwechsel im MLK

Wattenscheid. Das Martin-Luther-Krankenhaus (MLK) begrüßt am 1. Januar 2016 einen neuen Chefarzt in der Allgemein- und Gefäßchirurgie. Dr. Claudiu George Rascanu ist Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und endovaskulärer Spezialist mit der Zusatzbezeichnung Phlebologie. Er folgt auf Dr. Martin Lainka, der sich nach fünf Jahren in dieser Position für eine berufliche Veränderung in Norddeutschland entschieden hat. In Bukarest, Düsseldorf, Ratingen und Neuss aktiv Dr. Rascanu absolvierte...

  • Wattenscheid
  • 24.11.15
Ratgeber
  33 Bilder

Agentin Schlaumeise: Mit Spürsinn dem Wissen auf der Spur...

So spannend kann Schule sein: Neugierig, wie Agentin Schlaumeise, besuchten 21 Westenfelder Grundschulkinder der Klasse 4a mit ihrer Lehrerin Petra Schlotzhauser und Begleiterin Nicole Hahn verborgene Bereiche im Martin-Luther-Krankenhaus, mit rund 500 Mitarbeitern größter Arbeitgeber in WAT. Wattenscheid. Ein abwechslungsreiches Programm hatte Jonas Sewing, der die Gewinnerklasse im Foyer des Hospitals sehr freundlich begrüßte, für den gut 90-minütigen Besuch vorbereitet: In zwei Gruppen...

  • Wattenscheid
  • 25.04.15
Ratgeber
Chefärztin Dr. Ute Schwegler steht am 8. April (Mittwoch) von 15 bis 16 Uhr am Telefon Rede und Antwort.

Telefonaktion mit Chefärztin Ute Schwegler zu Morbus Krohn

Viele Menschen leiden unter schmerzhaften Beschwerden des Darms. Bauchschmerzen, Durchfall und Müdigkeit, oftmals über Tage hinweg sind ernsthafte Anzeichen für Darmbeschwerden. Zu diesem Thema schaltet das Wattenscheider Martin-Luther-Krankenhaus (MLK) am Mittwoch (8.) von 15 bis 16 Uhr eine Telefonhotline: Betroffene und Angehörige können Chefärztin Dr. Ute Schwegler unter Ruf (02327)-657530 zum Thema „Wenn der Darm entzündet ist: Morbus Crohn“ sprechen und befragen.

  • Wattenscheid
  • 03.04.15
LK-Gemeinschaft
Am 22. April besucht eine Grundschulklasse mit der neuen Stadtspiegel- „Agentin Schlaumeise“ das Martin-Luther-Krankenhaus.

Grundschulaktion: Mit einer "Agentin" ins MLK

"Agentin Schlaumeise“ ist jetzt als jüngste Mitarbeiterin in der Stadtspiegel-Redaktion aktiv und plant nun gemeinsame Erkundungstouren für und mit Kindern in Wattenscheid. Mit unserem Projekt „Agentin Schlaumeise – Dem Wissen auf der Spur“ möchten wir Mädchen und Jungen spielerisch und spannend Wissen vermitteln. In diesem Jahr starten wir das Projekt mit dem Themenfeld „Energie“ im Stadtspiegel und auf lokalkompass.de im Internet. Wie stellt Ihr Euch die Agentin Schlaumeise...

  • Wattenscheid
  • 25.03.15
Überregionales
  4 Bilder

Reanimationsübungen der Besucher beim Aktionstag am Martin Luther – Krankenhaus zur „Woche der Wiederbelebung“

Wattenscheid . Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland: Jedes Jahr sterben daran 80.000 bis 100.000 Menschen. Manchen von ihnen könnte geholfen werden. Nämlich dann, wenn sich Ersthelfer an die Wiederbelebung wagen. Doch wer nicht mehr genau weiß, wie die Reanimation funktioniert, für den ist die Hürde hoch. "Wir müssen das Bewusstsein für den plötzlichen Herztod schärfen und den Menschen die Angst vor der Reanimation nehmen", erklärt Christian Lange,...

  • Wattenscheid
  • 23.09.14
Ratgeber

Unfall direkt vor dem Krankenhaus

Am Donnerstag (15.) kam es gegen 12 Uhr zu einem ein Verkehrsunfall auf der Voedestraße - direkt vor dem Martin-Luther-Krankenhaus. Eine 31-jährige Autofahrerin aus Aachen beabsichtigte vom Grundstück des Krankenhauses mit ihrem Fahrzeug in den fließenden Verkehr einzufädeln. Dabei übersah die Frau jedoch den herannahenden Pkw eines 28 Jahre alten Wattenscheiders. Dieser war auf der Voedestraße in Richtung Wattenscheid unterwegs. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den...

  • Wattenscheid
  • 16.05.14
Ratgeber

Chefarzt Dr. Andres informiert über den Notruf

Am Mittwoch (12.) hält Chefarzt Dr. Alexander Andres im Martin-Luther-Krankenhaus einen Vortrag zum Thema "Notruf". 112 - dieser Notruf rettet Leben. Seit einiger Zeit ist in Wattenscheid ein eigenes Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) stationiert. Ärzte aus dem Martin-Luther-Krankenhaus stehen mit dem NEF zur Verfügung und behandeln die Notfälle vor Ort. Sie sind da, wenn man sie braucht. Dr. med. Alexander Andres ist Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am Martin-Luther-Krankenhaus und...

  • Wattenscheid
  • 11.02.14
Überregionales
Untersuchung mit Ultraschall: Axel Schäfer (l.) mit Chefarzt Dr. Hans Peter Both sowie 
(v.l.) Daniela Iwanowski, Sabine Janßen und Heyem Yilmaz.

Politiker als Praktikant: Axel Schäfer (MdB) besuchte das Martin-Luther-Krankenhaus

Ein Bundestagsabgeordneter als Praktikant: Es ist zwar noch die Ausnahme, aber immer mehr Parlamentarierer greifen diese Idee auf. Bereits seit 16 Jahren plant der Bochumer Politiker Axel Schäfer ein jeweils einwöchiges Praktikum in seine sitzungsfreie Zeit ein. In Pflegeinrichtungen und dem Hospiz war er bereits, in dieser Woche standen erstmals Visiten in Hospitälern der Stadt auf dem Zeitplan, darunter im Wattenscheider Martin-Luther-Krankenhaus (MLK). „Mir ist es wichtig, die...

  • Wattenscheid
  • 23.08.13
Ratgeber
Seit Montag gilt der neue Haltestellenname.

Nächster Halt: Martin- Luther-Krankenhaus - Bushaltestelle wurde umbenannt

Über lange Zeit haben sich die Verantwortlichen im Martin-Luther-Krankenhaus (MLK) dafür eingesetzt, dass die Haltestelle vor der Klinik umbenannt wird – nun ist es endlich soweit. Pünktlich zum Fahrplanwechsel hat die Bogestra das Haltestellenschild an der Voedestraße geändert – ab dann heißt es in den Bussen der Bogestra: Nächster Halt: Martin-Luther-Krankenhaus. Insbesondere Patienten von außerhalb haben in der Vergangenheit mit der Haltestelle „Sedanstraße“ keine Orientierung gehabt...

  • Wattenscheid
  • 08.01.13
Ratgeber
  13 Bilder

Die erste Gesundheitsmesse des Martin Luther Krankenhauses.

Neue Teams und Abteilungen wurden vorgestellt. Die Bürger konnten an verschiedenen Fachvorträgen teilnehmen. Unter anderem wurden Ultraschalluntersuchungen angeboten, sowie Blutzuckermessungen und Blutdruckmessen. Für die Kleinen gab es die Teddyklinik.. Für das leibliche Wohl wurde vom Küchenteam gesorgt.

  • Wattenscheid
  • 08.09.12
Ratgeber
Chefärztin Dr. Ute Schwegler gehört zu den Ärzten, die die Interessierten in einem Vortrag über ein Thema ihres Fachgebiets informieren.

Ärzte zum „Anfassen“ bei der Gesundheitsmesse

„Sie fragen – unsere Experten antworten“ lautet das Motto der ersten Gesundheitsmesse im Martin-Luther-Krankenhaus, Voedestraße 79, am Samstag, 8. September. Von 11 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, eine Vielzahl von kostenlosen Angeboten zum Thema Gesundheit zu nutzen. So bietet die Abteilung für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie im Zehn-Minuten-Takt Ultraschall-Untersuchungen des Oberbauchs an, und „Jede Sekunde zählt“ heißt es beim Wiederbelebungskurs für Laien, den...

  • Wattenscheid
  • 04.09.12
Ratgeber
Werben für den Besuch des 7. Wattenscheider Darmtages, v.l.: AOK-Regionaldirektorin Claudia Koch, Jörg Jokisch (AOK-Marketing), MLK-Geschäftsführer Dietmar Ewerling sowie die Chefärzte Dr. Ute Schwegler und Dr. Martin Lainka. Als Foto-Kulisse diente diesmal der hochmodern bestückte Endoskopie-Raum. Foto: AOK/Volker Wiciok

Vorsorge-Check kann Leben retten - MLK lädt zum 7. Wattenscheider Darmtag ein

In Deutschland erkranken derzeit ca. 37.000 Männer und 36000 Frauen pro Jahr an Darmkrebs. Pro Jahr sterben etwa 27000 Menschen daran, weil ihre Erkrankung nicht rechtzeitig erkannt wurde. Dabei ist Darmkrebs die einzige Krebserkrankung, die sich durch Vorsorge zu fast 100 Pro-zent verhindern lässt. Zahlreiche Experten informieren beim 7. Wattenscheider Darmtag am Samstag, 3. März 2012, von 10 bis 13 Uhr nicht nur über die Möglichkeiten der Vorbeugung und Früherkennung, sondern auch über...

  • Wattenscheid
  • 28.02.12
Ratgeber
Zur offiziellen Übergabe des Gütesiegels trafen sich Krankenhaus-Geschäftsführer Dietmar Ewerling, BUND-Vorstand Prof. Dieter Schmalz, Christian Tögel (Energieagentur NRW) und die Ratsmitglieder der Grünen und der CDU sowie Vertreter der beteiligten Unternehmen.  Foto: Gerd Kaemper

Vorbildlich in Sachen Energieeinsparung: Martin-Luther-Krankenhaus wurde mit Gütesiegel ausgezeichnet

Als erste Einrichtung in Bochum wurde das Martin-Luther-Krankenhaus Wattenscheid mit dem Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung würdigt die Organisation das Engagement, mit dem sich die Klinik dafür einsetzt, Energie zu sparen und effizienter bereitzustellen. So gelang es, den Kohlendioxidausstoß jährlich um 20 Prozent zu reduzieren und damit rund 400 Tonnen Kohlendioxid zu sparen. „Wir freuen...

  • Wattenscheid
  • 29.11.11
Politik
MLK-Geschäftsführer Dietmar Ewerling, Diplom-Sozialarbeiterin Birgit Schareck-Bredenkötter und Dr. Jürgen Höffler, Chefarzt der psychiatrischen Abteilung, im Werkraum der Tagesklinik.
  2 Bilder

Psychatrische Tagesklinik offiziell eingeweiht

Hell, modern, freundlich: So sehen die neuen Räumlichkeiten der psychiatrischen Tagesklinik des Martin-Luther-Krankenhauses aus. Hier trägt die Atmosphäre zur Genesung bei, die Patienten fühlen sich wohl. „Die meisten unserer Patienten sind richtig traurig, wenn sie unsere Einrichtung verlassen“, erklärt Jörg Rentschler, Stationsleiter der Tagesklinik. „Das liegt zum einen an den hervorragenden Therapeuten und unserem Therapieprogramm, das sowohl Gruppen- als auch Einzeltherapie vorsieht,...

  • Wattenscheid
  • 15.07.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.