Martin Niedzwiecki

Beiträge zum Thema Martin Niedzwiecki

Kultur
Die Auftritte der "Musikschul-Allstars" - dem Lehrerkollegium der Musikschule - gehörten zu den emotionalen Höhepunkten der Verabschiedung. Fotos: Schulte
30 Bilder

"Music was my first love"
Hemers Musikschulleiter Martin Niedzwiecki nach 43 Jahren emotional verabschiedet

 "Music was my first love" - mit diesem Klassiker von John Miles eröffneten die "Musikschul-Allstars" - das speziell für diesen Anlass zusammengestellte Ensemble des Lehrerkollegiums - die emotionale Abschiedsfeier für Martin Niedzwiecki. Von Christoph Schulte "Bei der Stabübergabe eines Musikschulleiters nach über 40 Jahren darf Musik doch nicht fehlen", begrüßte dann auch Birigit Maiworm die knapp 150 Gäste aus Familie, Freundeskreis, Stadtverwaltung und Politik, aber auch viele langjährige...

  • Hemer
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
Musiklehrer Matthias Brakel (re.) bringt hier Steven (li.) aus Simbabwe, Moein (2.v.l.) aus dem Iran und Hardy aus Afghanistan  die Gitarren behutsam näher - interessiert verfolgt von Hemers Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (3.v.l.) und Integrationskoordinator Daniel Braun (2.v.r.). Mehr zum bemerkenswerten Integrationsprojekt lesen Sie auf Seite 14. ^Foto: Schulte
2 Bilder

Freude an kleinsten Fortschritten
Musikschule Hemer hilft jungen Geflüchteten beim Erlernen von Musikinstrumenten / Warten auf neuen Förderbescheid

"Es ist ja allgemein anerkannt, dass gerade Musik international ist und verbindet", so Martin Niedzwiecki, Leiter der Hemeraner Musikschule, "also was liegt dann da näher, als Musik auch zur Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft zu nutzen." Von Christoph Schulte Hemer. Und so kam man bei der Hemeraner Musikschule bereits im zweiten Halbjahr 2018 zu dem Entschluss, spezielle Einstiegskurse für Geflüchtete zum Erlernen von Musikinstrumenten anzubieten, "denn es gibt ja schließlich...

  • Hemer
  • 02.02.19
Kultur
Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (im Hintergrund) freut sich über die Zusammenarbeit mit dem neuen Gitarrenlehrer Matthias Brakel.
2 Bilder

Freude an der Musikschule Hemer über zwei neue Lehrkräfte

Sylke Enders und Matthias Brakel verstärken das Lehrerkollegium Hemer. Mit großer Freude hat Martin Niedzwiecki, Leiter der städtischen Musikschule, kürzlich zwei Verstärkungen im Kollegium begrüßt. Die aktuellen und zukünftigen Geigen-Schülerinnen und Schüler werden von Sylke Enders‘ reichhaltiger Erfahrung profitieren können, während mit Matthias Brakel frischer Wind in den Bereich der Gitarrenausbildung wehen wird. „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu...

  • Hemer
  • 21.03.18
Kultur
55 Bilder

Kritische Zwischentöne zum 40. Geburtstag der Musikschule Hemer

Zum Auftakt entführten die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung "Die Räuberbande" die rund 200 Gäste im Alten Casino mit ihrem Tanz auf den Bauernhof. "Dieser Auftritt war mit ganz wichtig um allen zu zeigen, dass die musikalische Früherziehung und unsere Kooperation mit anderen städtischen Einrichtungen bereits bei den Jüngsten anfängt", freute sich "Musikschuldirektor" Martin Niedzwiecki über den gelungenen Auftritt. Zum 40. Geburtstag der Hemeraner Musikschule konnte das...

  • Hemer
  • 04.10.16
Kultur
190 Bilder

Umjubelte Abschluss-Show von Musical&More 2016

"Ausverkauft" konnte ein freudestrahlender Martin Niedzwiecki am Sonntag vermelden. Rund 300 Gäste wollten sich die große Abschluss-Show der achten Auflage von Musical&More im Alten Casino nicht entgehen lassen.Und das zu Recht, denn wieder einmal boten die jungen Workshop-Teilnehmer und einige "special guests" trotz verständlichem Lampenfieber fast zweieinhalb Stunden eine mitreißende Mischung bekannter Musical-Melodien - von Hair bis Rocky Horror Show, von Les Miserables bis zu Cats und von...

  • Hemer
  • 15.08.16
  • 1
Kultur
Immer wieder gab es kleine musikalische Ständchen.
83 Bilder

Musikschule Hemer und VHS feierlich und mit Tag der offenen Tür eröffnet

Die Musikschule Hemer und die VHS Menden-Hemer-Balve sind seit Samstag endgültig an ihrem neuen Standort in direkter Nachbarschaft zum Sauerlandpark angekommen."Ja, die Musikschule ist hier genau richtig", betonte am Morgen Bürgermeister Michael Esken zunächst vor rund 70 geladenen Gästen bei der feierlichen Eröffnung am Nelkenweg 5, "das bedeutet hier und heute einen echten Meilenstein." Nach der notwendigen, rund eineinhalb Jahre dauernden und rund 1,3 Millionen teuren Naphthalin-Sanierung...

  • Hemer
  • 26.04.15
  • 1
Kultur
Geschafft! Der schwere Konzertflügel der Musikschule ist dank der Spezialisten von „Up & Down Klaviertransporte“ sicher an seinem neuen Standort im 2. Obergeschoss am Nelkenweg angekommen. Musikschulleiter Martin Niedzwiecki ist sichtlich erleichtert.

Hemeraner Musikschule zieht an den Sauerlandpark

Allmählich, aber auch wirklich nur ganz allmählich macht sich bei Martin Niedzwiecki und seinem Team Erleichterung breit. Und das nicht nur wegen des wertvollen, aber auch schweren und sperrigen Konzertflügels, der gerade wohlbehalten seinen neuen Standort am Nelkenweg erreicht hat.Der Umzug der Musikschule ist in den vergangenen Tagen in die heiße Phase eingetreten. Das Musikschulteam hatte zuvor zig Umzugkartons gepackt und eigenhändig kleinere Musikinstrumente im dreistelligen Bereich zum...

  • Hemer
  • 27.03.15
Kultur
Auch symbolisch gab Martin Niedzwiecki (li.) den Taktstock des Orchestervereins an Felix Piltz weiter.
55 Bilder

Dirigenten-Abschied von Martin Niedzwiecki beim Orchesterverein Hemer

Zum Abschied gab es den goldenen Taktstock und eine fotografische Collage seines 40-jährigen musikalischen Schaffens im Orchesterverein Hemer. Martin Niedzwiecki gab im Rahmen des traditionellen Frühlingskonzertes im Musikclub am Sauerlandpark symbolisch den Taktstock weiter an seinen Nachfolger Felix Piltz. Aber natürlich bleibt der Hemeraner Musikschulleiter dem Orchesterverein auch zukünftig weiter erhalten, dann aber (fast) ausschließlich an der Klarinette. Auch Bürgermeister Michael Esken...

  • Hemer
  • 07.04.14
  • 2
Kultur
Für die Neuauflage des überaus erfolgreichen Projektes „Musical & More“ sucht die Musikschule Hemer neue Nachwuchstalente.

Musikschule Hemer sucht neue Musical-Talente

Das Nachwuchsprojekt "Musical & More" der Musikschule Hemer ist auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern für die nächste Bühnenshow. Bereits seit 2001 wird begabten Gesangs- und Bühnentalenten die Möglichkeit geboten, sich für das Ensemble „Musical & More“ zu qualifizieren. Nach der Auswahl durch eine professionelle Jury werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zunächst in einem Workshop und anschließend zwei weitere Jahre von Musikern, Stimmbildnern und Regisseuren betreut....

  • Hemer
  • 12.03.14
Kultur
44 Bilder

Adventskonzert der Musikschule in der festlich geschmückten Landhauser Kreuzkirche

Eine schöne Tradition der Musikschule Hemer wurde am Sonntag mit dem Adventskonzert der Musikschüler fortgesetzt. In diesem Jahr hatten sich die Musikschullehrer für die festlich geschmückte Kreuzkirche in Landhausen entschieden. Viele junge Interpreten aus den verschiedenen Musikklassen gaben in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kreuzkirche Kostproben ihres Könnens und wurden von dem begeisterten Publikum mit viel Beifall belohnt. Die Besucher erlebten ein stimmungsvolles Konzert mit dem...

  • Hemer
  • 02.12.13
Kultur
Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (2.v.l.), freute sich zusammen mit Förderverein-Vorstandsmitglied Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff über die große Spende, die Bäckermeister Ewald Holve (li.) und Johannes Alberts (re.) überreichten.

Hemeraner Kulturnacht "spülte" 2.750 Euro in die Kasse des Musikschul-Fördervereins

Musikschulleiter Martin Niedzwiecki freut sich bereits immer auf die Hemeraner Kulturnacht. Zum einen, weil er dort mit seinen Schülern aktiv teilnimmt, zum anderen, weil seine Einrichtung bzw. der Förderverein sich anschließend auch immer auf einen „warmen Geldregen“ freuen darf. So auch jetzt wieder, als Johannes Alberts und Ewald Holve einen Scheck über stolze 2.750 Euro an Förderverein-Vorstandsmitglied Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff überreichten. Das Geld stammt aus dem Verkauf von...

  • Hemer
  • 27.11.13
  • 1
Kultur
Das Hemeraner Klarinettenquartett mit Klaus Leser, Birgit Maiworm, Martin Niedzwiecki und Noriko Kirch (v.l.n.r.) gastiert am Donnerstag in Haus Hemer.

Klarinettenkonzert im Haus Hemer

Vivaldi, Mozart, Haydn, Hicketick – das sind nur vier glanzvolle Komponisten, denen sich das Hemeraner Klarinettenquartett am Donnerstag, 19. September, widmen wird. Birgit Maiworm, Noriko Kirch, Martin Niedzwiecki und Klaus Leser werden um 20 Uhr im Haus Hemer (Geitbecke 8) aufspielen. Karten für den einmaligen Abend gibt es für 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) in der Musikschule (Vorverkauf an der Hauptstraße 116) oder an der Abendkasse. Birgit Maiworm Birgit Maiworm (I Klarinette), in...

  • Hemer
  • 13.09.13
Überregionales
Kinder sind von Geburt an musikalisch.

Musikalische Früherziehung in der Musikschule Hemer

„Alle Kinder sind musikalisch“, sagt Musikschulleiter Martin Niedziecki, „sie haben eine angeborene Fähigkeit zu singen und zur rhythmischen Bewegung.“ Diese Fähigkeit von vier- bis sechsjährigen Kindern möchte er mit seinem Team fördern und hat sich daher ein besonderes Angebot überlegt. Mit einer Elterninfoveranstaltung am Donnerstag, 12. September, will er von 8.15 bis 9.30 Uhr in der Musikschule (Raum 4, Hauptstraße 116) am Alten Amt tiefere Einblicke in die „Musikalische Früherziehung“...

  • Hemer
  • 24.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.