Martins-Komitee Baumberg

Beiträge zum Thema Martins-Komitee Baumberg

Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Stephan Braam (erster Vorsitzender), Marlies Sahm und Sankt Martin (Richard Braam)

Marlies Sahm
35 Jahre im Dienst der guten Sache

Mehr als 35 Jahre hat Marlies Sahm das Sankt Martins-Komitee-Till-Moyland-Louisendorf beim jährlichen Sankt Martinszug in Till-Moyland unterstützt. Bereits seit dem Jahr 1983 war sie tatkräftig beim Packen der Tüten und nach dem Tod ihres Mannes Günter im Jahr 2001 als Spendensammlerin in Till für die gute Sache aktiv. Der erste Vorsitzende des Martinskomitees Stephan Braam, sowie Sankt Martin (Richard Braam) bedankten sich bei Marlies Sahm für ihre lange Unterstützung mit einem Blumengeschenk....

  • Bedburg-Hau
  • 13.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der "Mäteszoch" (auf dem Foto eine Gruppe in 2017) ist in Baumberg eine liebevoll gepflegte Tradition. Das Baumberger Martins-Komitee gründete sich schon 1909 und zählt damit zu den Ältesten im Rheinland. Der erste Umzug führte 1909 durch das damals rund 1.400 Bewohner zählende Dorf. (Archiv-Foto: Michael de Clerque)

Falsche Sammler unterwegs: Baumberger Martins-Komitee warnt vor Betrügern

Am Sonntag, 11. November, finden in Baumberg wieder der Martinsumzug und damit verbundene Feierlichkeiten und Aktionen statt. Zur Finanzierung dieses Festes gehen seit Ende September über 110 Ehrenamtler durch die Straßen von Baumberg und sammeln an den Haustüren freiwillige Spenden ein. Leider haben sich unter die Ehrenamtler auch Betrüger geschlichen, die im Namen der guten Sache unterwegs sind, um selbst Kasse zu machen. "In den letzten Tagen haben wir vermehrt Hinweise bekommen, dass...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.