Martinsumzug

Beiträge zum Thema Martinsumzug

Überregionales
Bildquelle Google CC

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrein: St. Martin, eine Herzensangelegenheit seit Kindertagen

Mal ganz ehrlich, waren wir nicht alle gerne dabei ... in unserer Kindheit, danach mit den eigenen Kindern und heute mit den Enkelkindern ... ,,Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" oder ..Ich geh mit meiner Laterne, und meine ..." - diese Lieder kennen wir alle und jährlich um den 11. November herum werden sie gesungen, denn dann ist wieder Martinstag. Er gilt als der Tag der ,,Nächstenliebe" und der ,,Hilfsbereitschaft". Ist dieser Tag nicht aktueller denn je? Aber warum feiert man...

  • Kleve
  • 08.11.17
  • 25
  • 32
LK-Gemeinschaft
Bei uns zu Hause

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: 11. November, Gedenktag des Hl. St. Martin

In jedem Jahr am 11. November gibt es einen Gedenktag für einen ganz bestimmten Heiligen: Für Sankt Martin. Überall ziehen Kinder mit Laternen durch die Straßen und singen Martinslieder. Es ist die Geschichte, als er in einer kalten Nacht einem Bettler begegnet und ihm aus Mitleid ein Stück von seinem Mantel abschneidet. Diese Geschichte kennen wir alle. Aber wer war dieser Martin eigentlich? Und wie ist er ein so berühmter Heiliger geworden? Martin wurde im Jahr 316 n. Chr. als Sohn eines...

  • Kleve
  • 08.11.15
  • 31
  • 32
Kultur
26 Bilder

Viele Kinder folgten Sankt Martin durch die Klever Innenstadt

Die Kinder hatten sehnsüchtig auf diesen Abend gewartet, hatten Laternen gebastelt und Martinslieder gelernt. Samstagabend ging es dann endlich los: Sankt Martin kam nach Kleve, besuchte die Kinder der Stadt. Auf seinem Schimmel machte er mächtig was her, manche der ganz Kleinen hatten doch auch ein wenig Angst. Musik und Feuerwehr, Polizei und Fackelträger, sie alle begleiteten die großen und kleinen Kinder auf dem Weg von der Oberstadt zum Koekkoekplatz. Schön geschmückte Geschäfte säumten...

  • Kleve
  • 07.11.15
  • 2
Kultur
32 Bilder

St. Martinszug in Schneppenbaum

Unter großer Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der in Schneppenbaum ansässigen Schule, wurde gemeinsam das Martinsfest gefeiert. Der lange Martinszug zog, wie gewohnt unterstützt durch die Feuerwehr, Polizei und Musikzüge durch den Ortsteil Schneppenbaum. Beim anschließenden Feuer auf dem Schulhof der Grundschule schenkte St. Martin dem Bettler einen Teil seines Umhanges.

  • Bedburg-Hau
  • 08.11.14
Überregionales

Montag zieht St. Martin durch Reichswalde

Am Montag, 11.November, zieht Jahr wieder der mittlerweile traditionelle Martinszug durch Reichswalde. Um 18 Uhr wird Sankt Martin in der Reichswalder Kirche begrüßt, dort werdne auch die Fackeln gesegnet. Gemeinsam mit den Kindern des Städtischen Kindergarten Kleeblatt und des Montessori Kinderhauses sowie den Kindern der St.-Michael-Grundschule setzt der Zug sich gegen 18:15 Uhr in Bewegung. Die Kleinkinder mit ihren Eltern und Großeltern folgen bitte der Laterne mit dem Modell der...

  • Kleve
  • 07.11.13
Überregionales
Und wieder geht eine ereignisreiche Woche zu Ende.

Friday Five: Folklore, Skandale und Emotionen

Manche Dinge geschehen jedes Jahr aufs Neue, sind aber immer wieder ein Anlass zur Freude. Dazu gehörte diese Woche zum einen der alljährliche der Beginn der närrischen Jahreszeit, bekannt als Karneval, bekannt als Hoppeditz Erwachen. Ähnlich vielfach dokumentiert wurden auch dieses Jahr die Martinszüge, die unsere Community Jahr für Jahr mit schöneren Lichtern schmücken. Ort für Ort, und doch alles im Blick - typisch Lokalkompass. Ungewöhnlich fanden wir, dass in Krefeld jüngst ein "frei...

  • Essen-Süd
  • 16.11.12
Überregionales
Eine der vielen Dekorationen, die den Schauplatz für den St. Martin in Hasselt in wunderschönes Licht getaucht hat.
4 Bilder

Wir suchen die schönsten Laternen-Fotos im Klever Land

In jeder noch so kleinen Ortschaft sorgen die Martinszüge in den kommenden Tagen nach Anbruch der Dunkelheit für buntes Treiben auf den Straßen im Klever Land. Wir suchen die schönsten Momentaufnahmen! Eine Auswahl wird auch im Klever Wochenblatt veröffentlicht. Und so geht es: Einfach besonders schöne Bilder der Laternen oder der Martinsumzüge hier im Lokalkompass hochladen. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

  • Kleve
  • 06.11.12
Vereine + Ehrenamt

Sammlung für den Martinszug in Kellen startet am 18. September

Schon starten die Vorbereitungen für den Martinszug in Kellen, der in diesem Jahr am 9. November stattfindet. Zwischen dem 18. September und 24. Oktober 2012 werden wieder viele fleißige Helfer in Kellen unterwegs sein, um Geldspenden für den Martinszug zu sammeln, damit die Kinder der Kellener Kindergärten und der Willibrordschule sich auch in diesem Jahr über eine gefüllte Martinstüte freuen können. Aber nicht nur für die Befüllung der Martinstüten fallen Kosten an, denn auch Fackeln,...

  • Kleve
  • 16.09.12
Kultur
2 Bilder

Zum 60. Mal kam Sankt Martin nach Reichswalde

9 Martinsumzüge begeisterten bereits die Reichswalder Einwohner sowie die Kinder der Schule und Kindergärten. Jedes Jahr waren Häuser und Gärten mit leuchtenden Laternen geschmückt. Doch in diesem Jahr, beim 60. Umzug übertrafen sich die Reichswalder Einwohner selbst. Durch hellerleuchtete undbuntgeschmückte Straßen zog der St. Martin, in diesem Jahr gefolgt von der Kutsche mit dem langjährigen St. Martin-Darsteller Franz Giesbers, mit den singenden Schul- und Kindergartenkindern zum Feuer am...

  • Kleve
  • 21.11.11
Kultur
19 Bilder

Sankt Martin war gern gesehener Gast in Kleve

Sankt Martin hatte die Schwanenstadt natürlich nicht vergessen: Am Samstag, 5. November, 2011, hatte er seinen Schimmel gesattelt, hatte seine Begleiter um sich geschart - um in Kleve mit Kindern und Erwachsenen Martinslieder anzustimmen und den Mantel mit dem Bettler zu teilen. Schöne Laterne leuchteten ihm den Weg durch die Innenstadt, der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr stimmte die altbekannten Melodien an, Polizei und Malteser sorgten für die Sicherheit. Weckmänner gab's am Ende.

  • Kleve
  • 05.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.