Alles zum Thema Marvin Rathmann

Beiträge zum Thema Marvin Rathmann

Sport

SGW: Kurzfristiges Testspiel

Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat kurzfristig ein weiteres Testspiel verabredet. Die Toku-Truppe trifft am Donnerstag (26.) um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasen an der Berliner Straße auf den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel, in dessen Reihen mit Christian Melchner, Sven Preissing und Marvin Rathmann drei Ex-09er stehen.

  • Wattenscheid
  • 25.01.17
Sport
Wechselt Marvin Rathmann von 09 zu 08? Foto: PETER MOHR

Die "Axt" verlässt Lohrheide - und bleibt in Wattenscheid?

Er ist ohne Zweifel einer der beliebtesten Regionalligakicker an der Lohrheide, und doch trennen sich jetzt die Wege von Marvin Rathmann und der SG Wattenscheid 09. Der 26-jährige Defensivspezialist, der einst aus Herbede nach Wattenscheid gekommen war, hat es in dieser Saison nach zwei Aufstiegen mit 09 nur noch auf bisher vier Einsätze gebracht. Zu wenig, um den fußballverrückten Rathmann, der wegen seiner manchmal rustikalen Spielweise von den Fans liebevoll "die Axt" genannt wird,...

  • Wattenscheid
  • 22.11.13
Sport
Torschütze Ali Issa im Zweikampf mit Ex-09er Sunay Acar, Kapitän des VfB Homberg. FOTO: Peter Mohr

SGW in toller Frühform

Regionalliga-Neuling Wattenscheid 09 präsentiert sich schon in beachtlicher Frühform. Am Mittwoch besiegte die Truppe von Trainer André Pawlak den Niederrhein-Oberligisten VfB Homberg mit 5:1 (4:0). Die Hausherren legten vor rund 150 Zuschauern im Espenloh gleich los wie die Feuerwehr. Von der extrem kurzen Sommerpause war nichts zu spüren. Und nach einer knappen Viertelstunde schlug das Leder erstmals im Gästetor ein – allerdings mit freundlicher Unterstützung von VfB-Torwart Henkel, der...

  • Wattenscheid
  • 03.07.13
Sport
Nico Buckmaier (links) war auffälligster 09er beim Kreispokalsieg am Mittwoch in Hordel. FOTO: Peter Mohr

SGW: Zwei hohe Auswärtshürden

Für die SG Wattenscheid 09 beginnen nun die Wochen der Wahrheit. Nach dem Kreispokalsieg am Mittwoch in Hordel stehen jetzt zwei hohe Auswärtshürden im Meisterschaftsrennen bevor - Sonntag in Hamm und am Mittwoch beim Nachholspiel in Erndtebrück. Die Moral der Pawlak-Truppe verdient nach wie vor eine „Eins plus“. Das bewies die Elf am Mittwoch beim etwas mühsamen 2:1-Sieg im Kreispokalhalbfinale an der Hordeler Heide. Spielerischen Glanz konnten die Lohrheidekicker nur selten entfachen,...

  • Wattenscheid
  • 26.04.13
Sport
Katrin und Marvin Rathmann. FOTO: Andree Terstegge

Die "Axt" ist unter der Haube

Oberligakicker Marvin Rathmann von der SG Wattenscheid 09 ist am Donnerstag in den Ehehafen eingelaufen. In Herne gab der beinharte Defensivspezialist von der rechten Außenbahn (Spitzname: "Die Axt") seiner Lebensgefährtin Katrin das Ja-Wort. Beide sind seit einigen Wochen stolze Eltern eines Zwillingspaares. Marvin Rathmann hat im Verlauf der erfolgreichen Vorrunde in allen Oberliga-Partien für die SGW auf dem Platz gestanden. Unvergessen, als er gegen Sprockhövel sogar mit einem...

  • Wattenscheid
  • 20.12.12
Sport
Der Einsatz von Abwehrchef Alexander Thamm ist mehr als fraglich. In der letzten Saison traf "Thammi" in Erkenschwick zweimal. FOTO: Peter Mohr

Oberliga: Pawlak will am Stimberg Spitze verteidigen

SGW-Trainer André Pawlak hat vor dem Auswärtsspiel am Sonntag in Erkenschwick (Anstoß: 14.30 Uhr Stimbergstadion) eine klare Marschroute ausgegeben: Die Tabellenführung verteidigen. Allerdings reisen die 09er nicht ganz problemfrei zum Erkenschwicker Stimberg. Abwehrchef Alexander Thamm quält sich mit Rückenproblemen herum und wird wahrscheinlich nicht zur Verfügung stehen. Der 29-jährige hatte im letzten Jahr beim 3:0-Sieg in Erkenschwick noch als Doppeltorschüttze geglänzt. Thamm...

  • Wattenscheid
  • 09.11.12
Sport
Marvin Rathmann (links) zog sich bei einem Zweikampf einen Nasenbeinbruch zu, spielte aber zunächst weiter. FOTO: Peter Mohr

SGW bleibt an der Tabellenspitze

Durch einen hochverdienten 1:0-Sieg gegen die TSG Sprockhövel hat die SG Wattenscheid 09 die Tabellenführung in der Oberliga Westfalen verteidigt und liefert sich weiter ein spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Verfolgern aus Lippstadt und Erndtebrück. Der Gast vom Baumhof war der erwartet unangenehme Gegner. Die Truppe von Ex-Profi Lothar Huber machte in der eigenen Hälfte clever die Räume eng und gestattete so den 09ern nur wenige Torchancen. Die hochkarätigste bot sich Kevin Lehmann...

  • Wattenscheid
  • 04.11.12
Sport
Marvin Rathmann traf beim 2:0-Pokalsieg am Donnerstag an seiner alten Wirkungsstätte. FOTO: Peter Mohr

SGW: Revanche ist angesagt

Die SG Wattenscheid 09 ist auf dem Weg zur Meisterschaft in der Westfalenliga kaum noch zu stoppen. 15 Punkte Vorsprung sprechen Bände. Nach dem Kreispokalsieg am Donnerstag steht Sonntag um 15 Uhr in der Lohrheide das Derby gegen den TuS Hordel an. Dies ist mehr als das Spiel des souveränen Tabellenführers gegen den Vierten. Es ist ein Nachbarschaftsduell mit vielen gegenseitigen Berührungspunkten. TuS-Trainer Frank Wagener war beispielsweise zweimal als Coach für 09 aktiv, SGW-Teamchef...

  • Wattenscheid
  • 09.03.12
Sport
Marvin Rathmann traf an seiner alten Wirkungsstätte zum 2:0-Endstand. FOTO: Peter Mohr

SGW nimmt Kreispokalhürde

Westfalenligatabellenführer Wattenscheid 09 ist am Donnerstag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und setzte sich mit 2:0 (2:0) im Viertelfinale des Kreispokals beim Landesligisten SV Herbede durch. 09-Coach André Pawlak hatte einigen Stammkräften eine Verschnaufpause gegönnt. So gehörten Ali Issa, Kevin Brümmer und Samet Davulcu nicht zum Kader, Christian Melchner fehlte überdies aus beruflichen Gründen, Váidas Rocys, Sven Preissing und Alexander Thamm saßen zwar auf der Bank kamen aber...

  • Wattenscheid
  • 08.03.12
Sport
Der Einsatz von Marvin Rathmann (links) ist wegen einer Leistenverletzung noch fraglich. FOTO: Peter Mohr

Pawlak warnt vor Kaan

Der Rückrundenstart von Westfalenligaspitzenreiter Wattenscheid 09 ist nach Wunsch verlaufen. Zehn Punkte Vorsprung weist die SGW bereits auf. Trotzdem warnt Trainer André Pawlak vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Kaan-Marienborn (15 Uhr, Kunstrasen Berliner Straße). Pawlak hat die Siegerländer am letzten Sonntag bei ihrem Auswärtsspiel in Hordel persönlich unter die Lupe genommen. Sein Urteil: „Eine zweikampfstarke Truppe, die vor allem bei Standardsituationen enorm gefährlich ist....

  • Wattenscheid
  • 24.02.12
Sport
Serafettin Sarisoy absolvierte wieder ein Riesenlaufpensum im offensiven Mittelfeld, FOTO: Peter Mohr

Wattenscheid 09 sichert mit Heimsieg Herbstmeisterschaft

Die SG Wattenscheid 09 hat durch einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen den FC Brünninghausen die Tabellenspitze in der Westfalenliga erfolgreich verteidigt und sich mit vier Punkten Vorsprung gegenüber Erkenschwick den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters gesichert. SGW-Trainer André Pawlak konnte auf die siegreiche Mannschaft des letzten Wochenendes zurückgreifen. Das heißt: Auch „Abräumer“ Ali Issa war trotz seiner Schulterverletzung dabei. Marco Ostermann, der sportliche Leiter, zollte...

  • Wattenscheid
  • 04.12.11
Sport
Riesenjubel an der Lohrheide nach dem hochverdienten 7:2-Sieg gegen Olpe. FOTO: Peter Mohr

SGW marschiert nach oben

Die SG Wattenscheid 09 befindet sich in der Westfalenliga ganz klar auf dem Vormarsch. Nach dem 7:2-Heimerfolg gegen Olpe kletterte die Pawlak-Truppe auf Platz drei und kann durch einen Sieg am Mittwoch im Nachholspiel sogar Tabellenführer werden. Zunächst sah es gar nicht nach einer Galavorstellung der Hausherren aus, denn der Gast aus Olpe nutzte seinen ersten Angriff in der 7. Minute gleich zur Führung. Wenig später bot sich den Südwestfalen - nach einem Zajas-Fehler - sogar die...

  • Wattenscheid
  • 18.09.11
Sport
Christian Luvuezo traf in der zweiten Halbzeit nur das Aluminium. FOTO: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Ernüchterung pur - nach der Auftaktniederlage

Die Euphorie ist dahin, Ernüchterung ist an der Lohrheide nach der 1:2-Niederlage der SGW am Sonntag gegen Aufsteiger TuS Heven angesagt. Am Mittwoch steht das Landespokalmatch in Hagen-Haspe an. Für Erstaunen hatte 09-Trainer André Pawlak schon vor dem Anpfiff gesorgt, als er Jascha Keller und Ali Issa auf die Bank beordert und ziemlich überraschend mit Simon Rudnik auf der rechten Viererketten-Position begonnen hatte. Nach 45 Minuten hatte der SGW-Coach diese taktische Variante wieder...

  • Wattenscheid
  • 16.08.11