Maskottchen

Beiträge zum Thema Maskottchen

LK-Gemeinschaft
Nimbu freut sich - die Schüler ebenso!

VKU-Maskottchen
Nur die Schultüte fehlte - Nimbu begrüßte Grundschüler

Kamen. Hurra! Endlich wieder Schule?! Das hätten die Schüler und Eltern vor einem Jahr wohl auch nicht gedacht, dass sie das vielleicht mal sagen würden. Nur die Schultüte fehlte – die Freude war nach dem langen Homeschooling aber genauso groß, als das VKU-Maskottchen Nimbu die Schüler in der letzten Woche morgens mit dem Infomobil begrüßte. Die Busse der VKU sind seit dieser Woche wieder für alle Schüler da und fahren nach dem regulären Fahrplan.

  • Kamen
  • 24.02.21
Kultur
Tonie-Figuren sowie eine Tonie-Box können ab sofort in der Gemeindebibliothek ausgeliehen werden.

Ein Maskottchen für die Gemeindebibliothek
Tonies zum Ausleihen und ein Wettbewerb warten auf Besucher

Der erneute Corona-Lock-Down macht es zunächst auch der Gemeindebibliothek in Holzwickede schwer, jedoch sollen nun manche Projekte nicht länger hinter verschlossenen Türen ruhen. Im Hintergrund waren die Bibliotheksmitarbeiterinnen Kristina Truß, Silke Becker und Mascha Wöstmann nicht untätig und haben unter anderem einige Tonie-Figuren zum Ausleihen vorbereitet. Diese erhielten sie bereits im Dezember im Rahmen einer großzügigen Spende des Fördervereins, der auch im Corona-Lock-Down aktiv...

  • Holzwickede
  • 19.01.21
Kultur
Hoppy begrüßt die Fahrgäste, die zum Spiel wollen, mit dem neuen Mundschutz. Foto: privat
3 Bilder

Runder Tisch BVB und Borsigplatz präsentieren den „Hoppy-Buff“
BVB-Nashorn trägt den Namen "Hoppy" Kurrat

Das Nashorn, das auf dem Dortmunder Borsigplatz steht, trägt den Namen "Hoppy"; benannt nach Fußball-Legende Hoppy Kurrat aus Holzwickede, der vor drei Jahren verstorben ist (wir berichteten).  Das Netzwerk „Runder Tisch BVB Borsigplatz" hat nun, als Zeichen der Solidarität in der Corona-Pandemie, einen Buff kreiert. Ein Buff ist ein Multifunktionstuch, das in der aktuellen Zeit auch gut als Mundnasenschutz getragen werden kann. Das Nashorn grüßt ab sofort mit Maske alle Fahrgäste der Linie U44...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.08.20
Sport
v.l.: Andreas Kaudelka, Naina Klein, Maskottchen Manni, Frank Rattmann, Prokurist der Stadtwerke Kamp-Lintfort und Prudence Kinlend, Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit bei den Stadtwerken und selbst Spielerin beim TuS.

Kamp-Lintfort - Neues Maskottchen für TuS
Manni, der Libero

Neuzugang beim TuS Lintfort  Die Handballer und Handballerinnen des TuS Lintfort haben einen Neuzugang zu vermelden: „Manni“ unterstützt im Vereins-Trikot Kamp-Lintfort. Das Erdmännchen ist das neue Maskottchen der TuS Mannschaften. Erdmännchen von Rainer Bonk Die Stadtwerke Kamp-Lintfort, Premiumsponsor der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort und beim Lintforter Zweitligisten, haben eine der weißen Erdmännchenfiguren des Künstlers Rainer Bonk an den TuS Lintfort übergeben. Bonk hat die...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.06.20
LK-Gemeinschaft
Dr. Dorothee Müller, Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, und Ralf H. Nennhaus, Geschäftsführer der St. Josef Krankenhaus GmbH, nehmen die kleinen Plüschlöwen von Silvia Gelbke, Präsidentin des Lions Club Rheinberg (v.l.) entgegen. Foto: privat

Lions Club Rheinberg verschenkt Kuscheltiere an Krankenhausmitarbeiter
Kleine Schutzlöwen

Lions helfen und engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Unterstützung brauchen. In dieser Krisenzeit brauchen die Mitarbeiter, die im ärztlichen oder pflegerischen Bereich arbeiten, besondere Unterstützung. So ist bei den Damen des Lions Club Rheinberg die Idee entstanden, den Stationen des St. Nikolaus Hospitals kleine Schutzlöwen zu schenken. „Wir möchten gerade in diesen Tag danke sagen“, so die Präsidentin des Clubs, Silvia Gelbke. Leonheart, der kleine Plüschlöwe, ist das...

  • Rheinberg
  • 18.04.20
Vereine + Ehrenamt
"Flori", die Feuerwehrmaus und das Maskottchen des Iserlohner Floriansdorfes gibt's ab sofort in Lebensgröße. Foto: Schulte
2 Bilder

"Flori" zum Leben erwacht
Förderverein spendiert dem Iserlohner Floriansdorf ein Maskottchenkostüm

Dank Förderverein und Sponsoren das Maskottchen des Floriansdorfes ab sofort in Lebensgröße "Heute wollen wir denjenigen würdigen, der bereits von Anfang an still dabei ist, bei unseren Veranstaltungen aber nie richtig in Erscheinung treten konnte", formulierte es Georg Christophery, Vorsitzender des Floriansdorfes, noch ein wenig rätselhaft. Von Christoph Schulte Feuerwehrmaus in Lebensgröße Wenige Augenblicke später wurde das Geheimnis dann aber schon gelüftet, als Flori, die Feuerwehrmaus,...

  • Iserlohn
  • 22.01.20
Sport
15 Bilder

Fußballwoche in der Central-Apotheke, 25. & 26. Juni 2019
Emma & Erwin zu Gast in Witten

Auch in diesem Jahr gab es wieder die bekannte "Fußballwoche" bei Dr. Erol Yilmaz in der Central-Apotheke, Hörder Straße 8, in Witten! BVB-Maskottchen Emma (26. Juni) und S 04-Maskottchen Erwin (25. Juni) haben trotz "Sahara-Hitze"  junge und junggebliebene Sportsfreunde in ihren Bann gezogen.  Handsignierte Autogrammkarten, Fotos von und mit den Maskottchen und  nicht zu vergessen: Give-Aways (natürlich rund um die Gesundheit) aus der Apotheke waren schon Grund genug, um dabei zu sein. ...

  • Witten
  • 27.06.19
Sport
Präsentierten das Programm für das Freibadfest: (vorne v.l.): Carsten Cwik (Stadtsportverband), Frank Neuschulz (Immobilienmanagement). Hinten v.l.: Ulli Müller (Stadtsportverband), Heiko Dobrindt (Technischer Beigeordneter), Sabine Neuß (Bereich Sport und Bäder) und Heinz-Robert Schäfer (Bäderleiter). Foto: Möhlmeier

Ahmed Kutucu (Schalke 04) kommt am 14. Juli nach Ickern
Freibadfest mit Schalke-Profi

Heiko Dobrindt, Technischer Beigeordneter, lehnte sich weit aus dem Fenster: "Der 14. Juli wurde mit Bedacht gewählt. An dem Tag gibt es eine absolute Schönwettergarantie", erklärte er mit einem Augenzwinkern beim Pressetermin im Parkbad Nord. Am 14. Juli, einem Sonntag, steigt dort von 11 bis 17 Uhr wieder das Freibadfest – der Eintritt ist frei! In den und rund um die 23 Grad warmen Becken wird ein buntes Programm geboten. Fußballfans kommen dabei ebenfalls auf ihre Kosten, denn...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.05.19
Vereine + Ehrenamt
3000 Euro sammelten die BVB-Stadioncrew-Fans für kleine Patienten der Kinderklinik. Durch den Verkauf der Maskottchen kam das Geld für die Kuschel-Rhinos für die Kinder im Krankenhaus zusammen.

BVB Fanclub hat Maskottchen des Klinikums Dortmund bestückt und verkauft
Stadioncrew bestrickt Maskottchen

Der BVB-Fanclub Stadioncrew hat das Maskottchen des Westfälischen Kinderzentrums im Klinikum Dortmund mit selbstgestrickter BVB-Mütze und -Schal verkleidet und bei verschiedenen Anlässen verkauft. Für 10 Euro konnten Käufer gleich zwei Stofftiere erwerben: eins für sich und eins als Geschenk für einen kleinen Patienten. 3.000 Euro als Erlös haben die BVB-Fans an Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie Barbara Drewes, Leiterin Fundraising, übergeben....

  • Dortmund-City
  • 07.05.19
Kultur
Auch Mitman ist dabei...
5 Bilder

Letzte Chance aufs Dabeisein
Maskottchenrennen in Ossenberg

Am 24. August wird Ossenberg zum Mekka der Maskottchen, denn solch ein Event sucht sicherlich in unserer Region seinesgleichen. Für die Aktion "Bewegen hilft", die viele soziale Projekte am NIederrhein und im Ruhrgebiet finanziell unterstützt,  legen sich einige Ossenberger gerne ins Zeug. Seit 2013 bewegt der Gründer Guido Lohmann gemeinsam mit vielen Politikern, Vereinen und Bürgern im Spätsommer jeweils einige Wochen lang den Niederrhein - mehr als 400.000 Euro kamen so bereits für die...

  • Rheinberg
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt

SGV-Arnsberg
10.Geburtstag vom Maskottchen

Die Teilnehmerinnen der SGV-Frauenwanderung am Vormittag "Dienstag-Frauen", feierten bei der letzten Wanderung einen besonderen Geburtstag. Das Maskottchen, die Eurasier-Hundedame Elexia, die jeden Dienstag mitwandert, wurde 10Jahre alt. Frauchen hatte sich aus diesem Anlass einen besonderen Geck einfallen lassen und Hundekekse gebacken, die nicht nur Elexia schmeckten. Bericht u. Foto:Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 27.04.19
Kultur
Noch 4000 Unterkünfte werden gesucht- BVB Maskottchen Emma appelliert an Gastfreundschaft der Dortmunder.

Evangelischer Kirchentag sucht noch 4000 Privatunterkünfte
Emma hilft bei der Bettensuche

Das schwarzgelbe Maskottchen des BVB appelliert an die Gastfreundschaft der Dortmunder. Zwar kann sie - gemäß dem ungeschriebenen Maskottchengesetz - nicht sprechen, doch ist Emma beim Fotoshooting mit vollem Einsatz dabei. Unter dem Motto "Noch Platz im Revier" sucht der Deutsche Evangelische Kirchentag noch rund 4000 private Unterkünfte in Dortmund und der Region. Beim Thema Gastfreundschaft sind auch die Fußballfans gefragt. So erinnert man sich gerne an die vielen Privatquartiere, welche...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
Kultur
Wie soll es heißen und wie könnte es aussehen? Das Maskottchen soll das Hafenfest und die Marina Rünthe widerspiegeln und als bewegte Figur auftreten. Foto: Stadt Bergkamen

500 Euro von der Stadt Bergkamen für die beste Idee!
Maskottchen für das Hafenfest gesucht

Wenn in diesem Jahr Bürgermeister Roland Schäfer das 20. Bergkamener Hafenfest eröffnen wird, soll diesmal ein prominenter Besucher mit an Bord sein: das neue Hafenfest-Maskottchen! Das künftige Maskottchen soll von kreativen Köpfen entwickelt werden. Es wird zukünftig stellvertretend für das Hafenfest stehen und als Sympathieträger fungieren. Wer hat dazu eine Idee? Als Preisgeld winken 500 Euro. Außerdem sollen unter allen Einsendungen ein Präsentkorb im Wert 50 Euro verlost werden. Ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.03.19
Kultur
Der Weihnachtsmann hat sich zur Vorstellung des Programms Verstärkung durch Knecht Ruprecht und zwei  Engel mitgebracht.
2 Bilder

Maskottchen gesucht

Der „Cranger Weihnachtszauber“ auf dem Kirmesgelände feiert am 23. November Premiere als größter Weihnachts-Themenmarkt Europas. Was noch fehlt ist ein Maskottchen. Deshalb haben die Veranstalter einen Wettbewerb für Grundschulen ins Leben gerufen – mit attraktiven Preisen für den Siegerentwurf. Auf dem neuen „Cranger Weihnachtszauber“ gibt es schon - wie die Veranstalter vermelden - fast alles: den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt, einen fliegenden Weihnachtsmann, einen Märchenwald und...

  • Herne
  • 22.10.18
Kultur
So war es in diesem Jahr bei der Tombola in Ossenberg. Hund Sam ist auf alle Fälle beim Maskottchenrennen am Start. Initiator Guido Lohmann und seine Frau Monika (3.u.4.v.links) freuen sich drauf.
2 Bilder

Maskottchenrennen in Ossenberg
Maskottchen gesucht - Tolle Aktion für "Bewegen hilft" geplant!

So etwas hat Ossenberg und der gesamte Niederrhein sicherlich noch nicht gesehen. Wenn das klappt, was Carsten Kämmerer und sein Team sich vorgenommen haben und viele Firmen und Verbände diese Aktion unterstützen, dann sollte sich jeder NIederrheiner den 24. August 2019 dick im Kalender anstteichen. Doch der Reihe nach: „Bewegen hilft“ ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Spass am Sport und der eigenen Bewegung mit dem konkreten sozialen Engagement am Niederrhein...

  • Rheinberg
  • 21.10.18
  • 3
Überregionales
151 Bilder

Charity Kinder Trike Fahrt Essen 09.09.2018 Teil 2

Die Veranstaltung findet seit 2004 statt. Trikefahrten mit Lebensendzeit- und krebskranken Kindern. Dieses Jahr fand die Ausfahrt am 09. September statt. Treffpunkt war das Innengelände der Uniklinik Essen. Los ging es um 09:00 Uhr und endete um 16 Ihr. Zum Staunen, genießen, erleben Ein Festmahl mit Getränken und einen Eiswagen gab es am Zwischenstopp, der Feuerwache in Essen. Ein Heer an Helfern hat ein Top Event aus dem Boden gestampft. Vor Ort waren die Red Knights, die Blue Knights,...

  • Essen-Süd
  • 10.09.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney - Jugendmannschaft des Monats März 2018

Hohe Auszeichnung für Bambini Das Deutsche Fußballmuseum kürt jeden Monat eine Jugendmannschaft aus über 26.000 Fußballvereinen in Deutschland zur Jugendmannschaft des Monats und stellt sie und ihre Exponate einen ganzen Monat in einer eigens dafür vorgesehenen Vitrine im Museum aus. Jetzt ratet mal, wer Deutschland’s Jugendmannschaft des Monats März 2018 ist? Richtig, es ist sind die Bambini von Fortuna Bredeney! Das Team von Trainer Bilal Kunduklija und Thomas Sachs war am am 22. Februar...

  • Dortmund-City
  • 27.02.18
  • 1
Sport
Verstanden sich auf Anhieb prima: Icey, das Roosters-Maskottchen und der grüne bbz-Biber
2 Bilder

Wenn der Hahn mit dem Biber...

Handwerkskammer und Roosters besiegeln Partnerschaft Das neue Traumpaar des Sauerlandes sind - wer hätte das gedacht - ein Biber und ein Hahn. Seit dem 5. Januar prangt das Logo des bbz Arnsberg bei Heimspielen auf der Brust der Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Iserlohn/Arnsberg. Nun ist alles offiziell, denn in dieser Woche besiegelten Handwerkskammer und Roosters ihre Partnerschaft in der traditionsreichen Eissporthalle am Seilersee. Kammer-Präsident Willy Hesse,...

  • Iserlohn
  • 18.01.18
LK-Gemeinschaft

Kinder tanzten um ihren geschmückten Baum

Laute Weihnachtsmusik und zwei tanzende Maskottchen - am Einkaufszentrum "Birther Kreisel" in Velbert war ganz schön was los: Die Kinder der Kolping-Kindertagesstätte "Abenteuerland" waren zu Besuch, um die große Tanne zu schmücken. In allen vier Gruppen der Einrichtung wurde im Vorfeld fleißig gebastelt. Denn dass die kleinen Kunstwerke der Jungen und Mädchen den großen Baum am nahe gelegenen Einkaufszentrum zieren, ist Tradition. Gemeinsam mit "BiLo" und "LoBi", den Erzieherinnen sowie den...

  • Velbert
  • 30.11.17
LK-Gemeinschaft
Zusammen mit den beiden Maskottchen Ingo Flamingo und Katta, freuen sich Benno Linde, künstlicherischer Leiter (l.) und Michael Jacubi von Schauinsland-Reisen auf die größte Sandburg der Welt.

Größte Sandburg der Welt im Landschaftspark Nord

Es geht wieder los. Der Versuch geht in die zweite Runde. Schauinsland-Reisen startet einen neuen Anlauf und baut die höchste Sandburg der Welt im Landschaftspark Nord. Der Weltrekordversuch löst bei dem einen oder anderen womöglich Kindheitserinnerungen aus. Eine Sandburg am Strand zu bauen, hat damit jedoch wenig zu tun. Bis zum 1. September ist der Bau der höchsten Sandburg der Welt mit viel Schweiß und Arbeit verbunden. Denn bis das Kunstwerk erst einmal zu einem Weltrekord "heranwachsen"...

  • Duisburg
  • 09.08.17
  • 3
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Maskottchen-Aktion war ein voller Erfolg

Großer Andrang herrschte am Dienstag und Mittwoch vor der Sonnen-Apotheke an der Bebelstraße und der Central-Apotheke an der Hörder Straße von Dr. Erol Yilmaz. Am Dienstag überwogen die Farben blau und weiß, am Mittwoch die Farben schwarz und gelb. Dank Dr. Erol Yilmaz grassierte das Fußballfieber in Witten bereits vor dem Bundesliga-Saisonstart. Denn er hatte die Maskottchen ERWIN von Schalke 04 und EMMA von Borussia Dortmund eingeladen. Jeweils eine Stunde lang war ERWIN am Dienstagnachmittag...

  • Witten
  • 29.06.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Maskottchen-Wettbewerb!

„Hat die Tafel eigentlich ein Maskottchen?“, diese Frage des neunjährigen Schülers der Max & Moritz Grundschule aus Velbert brachte eine Idee ins Rollen. Tanja Högström (zuständig für die Koordination aller sechs Tafelstandorte) war gemeinsam mit Elke Steer (Standortleitung Tafel Langenberg) für eine Unterrichtsstunde über Armut und Tafel in der vierten Klasse der Max & Moritz Grundschule Nierenhof. Seit zehn Jahren bietet die Tafel interessierten Schulen die Möglichkeit der Information im...

  • Velbert
  • 02.11.16
LK-Gemeinschaft
Der zwölfte Spieler im Team ist Milchkuh Lotte.

Mit Milch geht's besser: Milchkuh Lotte kickte bei den B-Junioren des SV Brünen

Rechts und links harkten sich die Spieler der B-Junioren des SV Brünen bei Milchkuh Lotte unter und begleiteten sie auf das Fußballfeld. Das NRW-Milchmaskottchen wollte sich einmal beim Training umschauen und gemeinsam ein paar Bälle kicken. Lotte köpfte geschickt den Ball und lieferte sich einen spannenden Zweikampf. Schließlich ist sie eine sportliche Kuh. Mit im Gepäck hatte Lotte Milch und Kakao für das Team. Passenderweise lautet das Motto der Mannschaft: „Kein Spiel ohne Mi(l)ch!“, so...

  • Hamminkeln
  • 22.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.