Materborn

Beiträge zum Thema Materborn

Blaulicht

Materborn
Randalierer schlägt Polizisten krankenhausreif

Zwei Polizeibeamte sind am Samstag (16. Februar 2019)  in Materborn von einem jungen Mann verletzt worden. Gegen 3.15 Uhr randalierte ein 24-jähriger Mann aus Kleve auf dem Fasanenweg. Ein Anwohner verständigte die Polizei. Polizeibeamte trafen den 24-Jährigen kurz darauf auf dem Saalweg an. Als sie ihn in Gewahrsam nahmen, leistete der 24-Jährige erheblichen Widerstand. Durch Schläge und Tritte verletzte er einen 51-jährigen und einen 53-jährigen Polizeibeamten leicht. Der 51-jährige Beamte...

  • Kleve
  • 18.02.19
Überregionales
2 Bilder

Materborn: Drogenplantage durch Brand entdeckt

Zu einem Brand in einer Werkstatt mit anliegendem Wohnhaus an der Huissener Straße wurden am frühen Sonntagmorgen (24.06. 2018)  gegen 4:13 Uhr die Löschzüge Kleve und Süd alarmiert. Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass in dem Gebäude Drogen angebaut wurden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach des Gebäudes erkennbar, die schnell in offene Flammenbildung umschlug. Nachdem mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den...

  • Kleve
  • 24.06.18
Überregionales

Materborn: Einbrecher verabschiedet sich mit einem "Tschüss"

Geht es noch dreister? Am Dienstag (27. Februar 2018) gegen 13.30 Uhr bemerkte eine 42-jährige Kleverin eine unbekannte Person in ihrem Haus an der Annabergstraße . Die 42-Jährige lief dem Unbekannten in ein Kinderzimmer hinterher und sah den Täter aus dem Fenster springen. Der Täter flüchtete über den Garten in unbekannte Richtung, wobei er noch "Tschüss" in Richtung der Kleverin sagte. Entwendet wurde Bargeld. Der Täter soll circa 1,80 m groß, etwa 30 Jahre alt sein und eine normale Statur...

  • Kleve
  • 28.02.18
  • 1
Überregionales

Materborn: 700 Liter Diesel abgezapft

Ein Sattelzug ist in der Zeit von Freitag, 14 Uhr, und Montag (5. Februar 2018), 6 Uhr, um 700 Liter Diesel erleichtert worden.  Bisher unbekannte Täter hatten an der Huissener Straße den Zusatztank eines Sattelzuges aufgebrochen. Die Täter zapften rund 700 Liter Dieselkraftstoff ab. Der Sattelzug war in Höhe eines Getränkemarktes am Fahrbahnrand abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 06.02.18
Überregionales

Materborn: Zwei maskierte Täter überfallen 18-Jährigen

Zwei maskierte Täter haben am Montagabend (01. 01. 2018) in Materborn einen 18-Jährigen überfallen. Laut Polizei brachte der junge Mann gegen 20 Uhr an der Gartenstraße den Müll heraus. Zwei maskierte Täter traten auf ihn zu und bedrohten ihn mit einem Baseballschläger und einer Softairpistole. Sie forderten von ihm Geld. Der 18-Jährige gab ihnen einen Geldschein, den er in der Tasche hatte. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in die Braustraße. Beide Täter waren 16 bis 18 Jahre alt,...

  • Kleve
  • 02.01.18
Überregionales

Rennradfahrer (40) bei Unfall in Materborn schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (9. November 2017) wurde ein 40-jähriger Niederländer schwer verletzt. Der 40-Jährige hatte mit dem Rennrad den Saalweg in Richtung Dorfstraße befahren. Ein 86-jähriger Autofahrer aus Kleve befuhr die vorfahrtberechtigte Dorfstraße in Richtung Treppkesweg. Im Kreuzungsbereich Saalweg/Dorfstraße kam es zum Zusammenstoß. Der 40-jährige Niederländer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Kleve
  • 10.11.17
Überregionales

Ersatzteil-Klau: Multimedia-Einheit und Lenkrad aus geparktem BMW gestohlen

Auf teures Autozubehör von BMW hatten es Diebe offenbar am Wochenende in Materborn und Reichswalde abgesehen.  An der Mörikestraße in Materborn hatten bisher unbekannte Täter zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag (31. Juli 2017), 19. Uhr eine Fahrzeugtür von einem blauen 4er BMW aufgehebelt. Die Täter bauten die komplette Multimedia-Einheit sowie das Lenkrad mit dem Airbag aus. Der BMW war in einer Grundstückseinfahrt abgestellt.  Ebenfalls in der Nacht von Sonntag auf Montag schlugen...

  • Kleve
  • 01.08.17
Überregionales

Schmuckstücke bei Einbruch in Materborn gestohlen

Wie die Polizei mitteilt, gab es am Wochenende wieder einen Einbruch in Materborn. In der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag (23. Juli 2017), 10 Uhr, hebelten unbekannte Täter an der Gartenstraße ein Fenster von einem Reihenhaus auf. Die Täter durchsuchten mehrere Räume und entwendeten verschiedene Schmuckstücke. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 24.07.17
Überregionales

Erst Haustürschlüssel aus Auto gestohlen, dann in das Haus eingebrochen

Ganz schön dreist: Bislang unbekannte Täter drangen am vergangenen Freitag, (07.07.2017) kurz vor Mitternacht in eine Doppelhaushälfte auf der Baegertstraße in Materborn ein. Kurz zuvor hatten sie den Pkw des Wohnungseigentümers auf dem Parkplatz an der Stadthalle auf der Straße Lohstätte aufgebrochen und den Haustürschlüssel daraus entwendet. Anwohner der Lohstätte hatten gegen 23:45 Uhr den Autoaufbruch auf dem Parkplatz an der Lohstätte beobachtet und die Polizei informiert. Kurz danach...

  • Kleve
  • 10.07.17
Überregionales

Plötzlich brannten zwei Autos an der Mörikestraße

Am Dienstag (21. Februar 2017) gegen 20 Uhr gerieten aus bislang ungeklärter Ursache an der Mörikestraße zwei Fahrzeuge in Brand. Beide Fahrzeuge waren hintereinander in einer Grundstückseinfahrt rechts neben einem Wohnhaus geparkt. Ein roter Hyundai i10 stand vorwärts geparkt vor einer Garage. Dahinter stand, ebenfalls vorwärts geparkt, ein schwarzer Hyundai ix20. Das rote Fahrzeug brannte am Heck und das schwarze Fahrzeug an der Front. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Materborn gelöscht....

  • Kleve
  • 22.02.17
Überregionales

Materbornerin (76) wird vor ihrer Haustüre Opfer eines Handtaschenraubes

Ein Unbekannter hat eine 76-Jährige bei einem Handtaschenraub leicht verletzt. Am Freitag (23.12.2016) gegen 19:13 Uhr stellte die Frau ihren PKW in die Garage ihres Wohnhauses an der van-Goyen-Straße im Ortsteil Materborn. Auf dem Weg zur Haustür erhielten sie durch einen bislang unbekannten Täter einen heftigen Stoß, sodass sie über einen Blumenkübel stürzte. Als die am Boden lag entriss ihr der Täter die Handtasche und flüchtete in Richtung der Straße In-de-Kamp. Bei dem Sturz verletzte sich...

  • Kleve
  • 25.12.16
Überregionales

Materborn: Raub mit Schusswaffe auf Getränkemarkt

In Materborn hat ein bislang unbekannter Mann am Samstag (23.07.2016) einen Getränkemarkt an der Huissener Straße ausgeraubt. Gegen 19 Uhr betrat der maskierte Täter den Markt, bedrohte eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtet er auf einem schwarzen Kleinkraftrad/Roller. Der Täter wird beschrieben: männlich, 180 cm, mittlere Statur, schwarze Bekleidung, schwarze Handschuhe. Bei Tatausführung trug er einen schwarzen Motorradhelm,...

  • Kleve
  • 23.07.16
  • 1
Überregionales

Materborn: Einbrecher hatten es auf Goldschmuck abgesehen

Goldschmuck erbeuteten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Mittwoch (30.12.2015), 18 Uhr und Donnerstag, 10.30 Uhr bei einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte am Alexanderhof.Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten so ins Haus. Die Täter entwendeten diversen Goldschmuck. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 02821-5040 mit der Kripo Kleve in Verbindung zu setzen.

  • Kleve
  • 01.01.16
Überregionales

Radfahrerin (15) in Materborn leicht verletzt

Am Freitag (04.07.2014) befuhr eine 15jährige Radfahrerin gegen 13:25 Uhr den Saalweg in Richtung Saalstraße. An der Kreuzung Saalweg/Saalstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 19jährigen Pkw Fahrers, der in Richtung Dorfstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß der Beteiligten kam die Radfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht.

  • Kleve
  • 04.07.14
Überregionales

Langjährige Streitereien zwischen Opfer (43) und den Tatverdächtigen

Am Dienstag (1. April 2014) fand in der Gerichtsmedizin Duisburg die mehrstündige Obduktion des 43-jährigen Mannes statt, der am Montag in einem Discounter niedergestochen wurde. Der Rechtsmediziner stellte über 40 Schnitt- und Stichverletzungen fest, die zu todesursächlichen inneren und äußeren Blutungen führten. Über 15 Schnitt- und Stichverletzungen befanden sich im Brust- und Bauchraum, wobei auch ein Stich zu einer Herzkammerverletzung führte. Die Kriminaltechnische Untersuchungsstelle...

  • Kleve
  • 02.04.14
Überregionales
Am Dienstag blieb der Discounter erst einmal geschlossen. Die Polizeibeamten informierten die Kunden vor Ort.
2 Bilder

Nach Messerstecherei: Tatverdächtige stellten sich der Polizei - Die Hintergründe

Messerstecherei in Materborn: Gestern Abend (31. März 2014) starb ein 43-Jähriger nach einer Messerstecherei in einem Supermarkt in Materborn. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten am Dienstag (1. April) mit: "Am Montag (31. März 2014) gegen 17.50 Uhr wurde ein 43-jähriger Klever im Kassenbereich eines Discounters durch Messerstiche getötet. Zwei tatverdächtige Männer flüchteten mit einem schwarzen Mercedes der A-Klasse mit Klever Kennzeichen von der Materborner Allee und später über die...

  • Kleve
  • 31.03.14
Überregionales

Schockanruf in Materborn! Betrüger sitzt in U-Haft

Am Dienstagnachmittag (18. September 2012) erhielt eine 54-jährige Frau aus Materborn einen Anruf einer Frau in russischer Sprache, die sich als Verwandte in einer Notlage ausgab. Ihre undeutliche Aussprache erklärte sie mit einer Verletzung an der Lippe. Dann übergab sie das Gespräch an einen angeblichen Rechtsanwalt. Dieser erklärte der russischstämmigen 54-Jährigen, dass ihre Verwandte einen Unfall mit einem kleinen Kind verursacht habe und dieses sofort operiert werden müsse. Zur Rettung...

  • Kleve
  • 21.09.12
Überregionales

Einbruch in Kindergarten in Materborn

Im Laufe der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bisher unbekannter Täter mit einem Stein die Scheibe zum Büro eines Kindergarten auf der Dorfstraße in Materborn ein und gelangte ins Gebäude. Nachdem er alles durchsucht hatte, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Entwendet wurde ein TFT-Monitor und zwei DigiCam`s. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter 02821-504-0

  • Kleve
  • 15.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.