Matthias Zimmer

Beiträge zum Thema Matthias Zimmer

Wirtschaft
Matthias Zimmer, Vorsitzender von Casconcept, sieht in den Regelungen für Ladenöffnungen ab Montag einen wichtigen Schritt.

"Ladenöffnung ist wichtiger Schritt": Handel in Castrop-Rauxel gerüstet
Casconcept-Chef Zimmer: Gesundheit vor Wirtschaft

Von Peter Mering Die Möglichkeit, von Montag (20. April) an wieder Einzelhandelsgeschäfte mit einer Größe bis zu 800 Quadratmetern öffnen zu dürfen, ist nach den Worten von Matthias Zimmer, Vorsitzender der Standortgemeinschaft Casconcept, ein wichtiger erster Schritt für den Handel. Die Wiedereröffnung zum frühest möglichen Termin sei "angenehm". Gleichwohl unterstrich Zimmer, der ein Juweliergeschäft in der Altstadt hat, im Gespräch mit dem Stadtanzeiger: "Die politische Ausrichtung...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.20
Überregionales
Brachten ihre Verärgerung deutlich zum Ausdruck: Matthias Zimmer (v.l.), Ralph Potthoff-Kowol und Markus Göke. Foto: Möhlmeier

Altstadtmarkt: Casconcept übt heftige Kritik am EUV

Die Baumaßnahme am Altstadtmarkt sei eine Operation am offenen Herzen, hatte Matthias Zimmer, Vorsitzender der Standortgemeinschaft Casconcept, zu Beginn der Arbeiten im vergangenen Jahr erklärt. "Bleiben Sie entspannt. Wir bauen hier keinen Flughafen", habe EUV-Chef Michael Werner daraufhin erwidert. Nachdem am Dienstag (10. Mai) bekannt wurde, dass der zweite Bauabschnitt neu ausgeschrieben werden muss, sprachen Matthias Zimmer, Ralph Potthoff-Kowol und Markus Göke von der...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.05.16
  • 3
Überregionales

Sylt: Altstadt-Juwelier Zimmer testet neuen Markt

Die Einzelhandelslandschaft unterliegt starken Veränderungen. Kompetente Fachberatung vor Ort, gleichzeitig ein Angebot, online übers Internet einzukaufen, sowie neue Märkte, Standorte und Kunden gewinnen, lauten wichtige Schlagworte in der Branche. Altstadt-Juwelier Matthias Zimmer stellt sich mit seinem Traditionsunternehmen den neuen Herausforderungen. Nach der Einrichtung des Zimmer-Online-Shops vor etwa drei Monaten hat das Unternehmen jetzt auch ein Juwelier-Geschäft in Kampen auf der...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.04.16
  • 1
Überregionales
Im Zuge der Umgestaltung des Altstadtmarktes sieht die Standortgemeinschaft Casconcept bei einigen Punkten Klärungsbedarf.^ Foto: Archiv

Marktplatzumbau: Casconcept sieht Klärungsbedarf

"Bis jetzt ist die Baustelle ganz ordentlich gelaufen", hatte Matthias Zimmer, Vorsitzender der Standortgemeinschaft Casconcept, am 16. März im Gespräch mit dem Stadtanzeiger erklärt. Mittlerweile ist klar, dass die Bauarbeiten auf dem Altstadtmarkt sich um voraussichtlich drei Wochen verlängern und zusätzliche Kosten in Höhe von 64.000 Euro entstehen. "Die Verzögerung, die sich im Baubetrieb abzeichnet, ist sehr ärgerlich", sagt Matthias Zimmer auf Nachfrage unserer Zeitung. Bei mehreren...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.04.16
  • 2
Überregionales
Nominiert für den Unternehmenspreis: Juwelier Matthias Zimmer (Mitte) mit Bürgermeister Johannes Beisenherz (2. von rechts), Michael Böhm von der Wirtschaftsvereinigung Vest (rechts) und Vertretern des Projektteams, das Zimmer nominiert hat.

Zimmer nominiert

Matthias Zimmer ist für den Vestischen Unternehmenspreis nominiert worden. Der Castrop-Rauxeler führt das nach seiner Familie benannte Juweliergeschäft in der dritten Generation. Noch dauert es ein paar Tage, bis der Preisträger gekürt wird. Am 25. Februar wird der Gewinner des Vestischen Unternehmenspreises bekannt gegeben. Sechs nominierte Unternehmen, die von einem studentischen Projektteam ausgewählt wurden, gehen ins Rennen: darunter der Juwelier Zimmer aus Castrop-Rauxel. „Unter den...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.15
  • 1
Überregionales
Mit neuen Ideen möchte der Cityring-Vorstand die Altstadt beleben.

"Concept" für Castrop

Neuer Name, Gründerwettbewerb und eine Veranstaltung mit Alleinstellungsmerkmal im Jahr 2016: Mit vielen Ideen möchte der neue Vorstand des Cityrings die Altstadt beleben. Der Cityring könnte in Zukunft „Casconcept“ heißen. Warum, erklärte der Cityring-Vorstand um Matthias Zimmer jetzt im Pressegespräch: „Der Name ‚Cityring‘ ist bekannt, aber beliebig. Er sagt nichts über die Nähe zu unserem Standort aus. Der neue Name schafft ein hohes Maß an Identifikation und soll zeigen, dass wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.01.15
  • 2
Überregionales
Während der Eröffnung der Weihnachtsscheune am Lambertusplatz stimmte der Kinderchor der Grundschule Am Busch weihnachtliche Lieder an. Fotos: Thiele
2 Bilder

Weihnachtszeit in der Altstadt eingeläutet

Mit der offiziellen Eröffnung von Weihnachtsscheune und Kulinarischem Adventszelt wurde am Donnerstagabend (20. November) die Vorweihnachtszeit in der Castroper Altstadt eingeläutet. „Gerade mit dem Adventszelt haben wir ein Alleinstellungsmerkmal“, sagte Cityring-Vorsitzender Matthias Zimmer. Das sieht auch Bürgermeister Johannes Beisenherz so. Einen „klassischen Weihnachtsmarkt“ wie in den großen Nachbarstädten könne die Stadt nicht stemmen. „Wir versuchen, einen eigenen Weg zu gehen....

  • Castrop-Rauxel
  • 21.11.14
Überregionales
Der neu gewählte Cityring-Vorstand möchte die Altstadt nach vorne bringen. Foto: Benfer (Luftsportclub)

Cityring: Neue Ära eingeleitet

Beim Cityring Altstadt wird eine neue Ära eingeleitet. Mit Altstadtjuwelier Matthias Zimmer an der Spitze macht sich ein neuer Vorstand auf den Weg, die Geschicke des Oberzentrums zu lenken. Politik und Verwaltung sitzen mit im Boot. „Es liegt an uns, was aus unserer Altstadt wird. Nichts kommt aus dem Nichts“, sagte Matthias Zimmer gestern Abend (28. Oktober) während der Mitgliederversammlung im Café Residenz. Das Personaltableau des zunächst für zwei Jahre gewählten Cityring-Vorstandes...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.10.14
Überregionales
Rund 40 von insgesamt 63 Mitgliedern waren zur Jahreshauptversammlung des Cityrings ins Café Residenz gekommen.Foto: Thiele

Neun Männer für die Altstadt

„Nicht nur für Italien ist das heute ein Endspiel, sondern auch für den Cityring. Ich hoffe, dass wir es mit einer neuen Mannschaft in die Verlängerung schaffen. Wird kein neuer Vorstand gefunden, dann bleibt nichts anders übrig, als den Cityring aufzulösen “, sagte Vorsitzender Uwe Wortmann gestern Abend (24. Juni) zu Beginn der Cityring-Jahreshauptversammlung im Café Residenz. Während Italien bei der Fußball-WM die Koffer packen muss, sieht es für den Cityring gut aus. Völlig überraschend...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.06.14
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.