Alles zum Thema Mauereidechse

Beiträge zum Thema Mauereidechse

Natur + Garten
8 Bilder

Die Mini-Godzillas von Castrop-Rauxel

Durch die zunehmende Erwärmung verbreiten sich inzwischen die Mauereidechsen auch in Deutschland immer weiter. Aus meiner Kindheit kenne ich diese flinken kleinen Echsen nur aus den Sommerurlauben in Italien. In Deutschland gab es die damals noch nicht. Inzwischen hat sich aber auch hier in Castrop-Rauxel eine Population angesiedelt. Scheinbar finden sie in den Steinmauern des Erin-Parks gute Bedingungen vor. Einige schöne Sonnentage lockten sie jetzt bereits im April aus ihren...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.04.18
  • 293× gelesen
  •  12
  •  30
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
7 Bilder

Die Mauereidechsen werden aktiv.

Die Sonnenstrahlen heizten die aufgeschichteten Steinmauern auf und lockten deren Bewohner heraus, um sich auf den warmen Steinen zu wärmen. Die Tiere waren von der kühlen Nacht noch ein wenig träge und ließen sich deshalb gut ablichten. Normalerweise sind sie bei Annäherung ja sehr schnell wieder in ihren Verstecken verschwunden. Die Mauereidechse (Podaricis muralis) erreicht eine Gesamtlänge von ca. 25 Zentimeter. Je nach Herkunft können die Tiere in...

  • Bochum
  • 13.04.16
  • 589× gelesen
  •  20
  •  19
Natur + Garten
5 Bilder

Mauereidechse gegen Waldeidechse

Eidechsen haben so gesehen Sollbruchstellen im Schwanz und können ihn auch abwerfen bei Gefahr. In der Paarungszeit hält ein Männchen so schon einmal ein Weibchen fest. Hier handelt es sich aber wohl eher um ein Revierkämpfchen! Mit Folgen wie man auf dem letzten Bild sehen kann! Allerdings wächst der Schwanz der Echse wieder nach. Die Bruchstelle wird aber immer sichtbar bleiben.

  • Dortmund-West
  • 16.09.15
  • 201× gelesen
  •  26
  •  25
Natur + Garten
7 Bilder

Vom Sonntagsspaziergang mitgebracht

In der Umgebung der Dortmunder Hohensyburg gab es heute zwar nicht die erhofften Vögel, aber dennoch ein paar lohnende Fotoobjekte, über die ich mich sehr gefreut habe. Zur Bestimmung der Mauereidechse mußte ich mir erst Hilfe suchen. Den Roten Holunder fand ich erstmals blühend. Nur die wilden Walderdbeeren sind mir schon seit meiner Kindheit gut bekannt.

  • Selm
  • 26.04.15
  • 93× gelesen
  •  13
  •  20
Natur + Garten
Foto: Strzysz

Vitamine naschen in der Sommerhitze

Was für eine Hitze! Da kann man es sich doch nur gut gehen lassen. Und das gilt für Mensch und Tier. Fruchtspieße beispielsweise sind nicht nur lecker, sondern enthalten auch viele Vitamine. Gut für die Sommerhitze!

  • Hattingen
  • 18.07.14
  • 122× gelesen
  •  1