Max Raabe

Beiträge zum Thema Max Raabe

Kultur
Max Raabe & das Palast Orchester in der Stadthalle Hagen
  6 Bilder

Musik der 20er & 30er Jahre
Max Raabe & Palast Orchester - großartiges Konzert in der Hagener Stadthalle

Ob Asien, die USA oder Europa: überall ausverkaufte Konzerte, so auch volles Haus in der Stadthalle Hagen. Der charismatische Sänger Max Raabe mit seinem Palastorchester aus Berlin, hat heute bereits Kult Status in Deutschland.  "Guten Tag, liebes Glück" wurde Titel des neuen Konzertprogramms 2020. Damit ist er in diesem Jahr weltweit auf großer Konzert-Tour.  Hagen war einer der ersten Stationen seiner Tour-Auftritte. Max Raabe Fans aus der Region strömten in Scharen am Abend in die...

  • Hagen
  • 31.01.20
Kultur
"Max Raabe & Palast Orchester" gehen 2020 auf große Tour.

Eventkompass
"Guten Tag, liebes Glück"

“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von "Max Raabe & Palast Orchester". Dazu erscheint im November das Album “Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged”. Zu dieser Live-Produktion lud sich das Ensemble Künstler ein, die man nicht sofort mit Max Raabe in Verbindung gebracht hätte. Er...

  • Essen
  • 13.11.19
Kultur
Lucas Rieger im Finale von „The Voice of Germany 2019“. Foto: SAT1/Pro7

Lucas Rieger mit Max Raabe im Finale von „The Voice of Germany 2019“
Guten Tag, liebes Glück!

Auch wenn Lucas Rieger nicht als Sieger am spannenden Finalabend von „The Voice of Germany“ hervorgehen konnte, war es für den Kamener ein guter Tag, um glücklich zu sein. Denn einer Gesangskarriere steht nun nichts mehr im Wege. „Steht das Glück vor der Tür, dann lass' ich es rein“, lautet eine Textzeile aus dem Max-Raabe-Ohrwurm, den sich der 20-jährige Kamener nicht nur für das Duett mit dem Star, sondern scheinbar vor jedem Auftritt zu Herzen genommen hat. Mit der beschwingten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.19
Kultur
Das Colosseum Theater, rund 120 Jahre alt, steht seit 1989 unter Denkmalschutz und hat eine bewegte Geschichte. Der Saal bietet aktuell Platz für 1.400 Gäste.

Zukunft des Colosseum Theaters ist ungewiss
Musicals im Revier: Schluss mit lustig

Im Colosseum, der Veranstaltungshalle am Rande der Essener City, ist bald Schluss mit lustig. Denn: Der Besitzer, die Firma Stage Entertainment, will sich kurzfristig von der Immobilie trennen. Und: Auch in Oberhausen soll bald der letzte Vorhang im Metronom-Theater fallen, das ebenfalls von Stage Entertainment betrieben wird. Dort wird noch bis März 2020 das Musical "Tanz der Vampire" gespielt. Das Colosseum hat eine bewegte Geschichte: In den Jahren 1900 und 1901 wurde das markante...

  • Essen-West
  • 30.10.19
  •  1
Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
  2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show -...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  •  2
  •  2
Kultur
Gastierte an zwei Tagen in Essen: Max Raabe & Palastorchester.Foto: Frank Eidel

Max Raabe: Musikalische Reise in die 1920er

Max Raabe und das von ihm gemeinsam mit Freunden vor nunmehr 30 Jahren gegründete Palastorchester können auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Nun gaben sie sich einmal mehr die Ehre und gastierten mit zwei Konzerten im Essener Colosseum. Max Raabes musikalische Wurzeln liegen in Lünen, mitten in NRW. In einem Kirchen-Kinderchor und in der Kantorei seines Internats entdeckte er seine Liebe zur Musik, studierte später in Berlin und ließ sich zum staatlich geprüften Opernsänger...

  • Essen-West
  • 24.10.16
  •  1
  •  2
Kultur
Im Essener Colosseum

Max Raabe und sein Palastorchester begeisterten erneut.

In den vergangenen Tagen spielten Max Raabe und sein Palastorchester die letzten Konzerte ihrer Tour „Für Frauen ist das kein Problem“ im Lokalkompass-Gebiet und sind nun auf Tournee in den USA. Am vergangenen Wochenende war der Künstler mit seinem Orchester gleich an zwei Abenden hintereinander im Essener Colosseum zu Gast. Nach dem Konzert in Bochum im letzten November hatte ich das Glück auch das Konzert am Sonntagabend in Essen besuchen zu können. Das Konzert stand dem Auftritt in Bochum...

  • Essen-Steele
  • 02.03.14
Kultur

Max Raabe und sein Palast Orchester überzeugen in der Bochumer Jahrhunderthalle

Im Rahmen ihrer Deutschlandtournee unter dem Motto "Für Frauen ist das kein Problem" traten Max Raabe und sein Palast Orchester am Donnerstag Abend in der ausverkauften Bochumer Jahrhunderthalle auf. Zu Gehör gebracht wurden sowohl gefühlvolle als auch schwungvoll spritzige Klassiker der 20-er und 30-er Jahre sowie eigene, in Zusammenarbeit mit Annette Humpe entstandene, neue Titel der Alben "Für Frauen ist das kein Problem" und "Küssen kann man nicht alleine". Auch die neuen Titel wurden...

  • Essen-Steele
  • 29.11.13
  •  5
  •  3
Kultur
  8 Bilder

Videothek: MAX RAABE - Uwe H. Sültz - Lünen

Immer wenn ich an meiner ehemaligen Schule vorbei fahre, der Bebelschule und heutigen Heinrich-Bussmann-Schule, habe ich das Lied auf den Lippen "KÜSSEN KANN MAN NICHT ALLEINE"! Gut, dass mich niemand hört, denn so wie er kann es keiner: MAX RAABE... Max Raabe & das Palastorchester coverten verschiedene Lieder aus anderen Musikrichtungen und passten diese Lieder ihrem eigenen Musikstil an. Oops! … I Did It Again von Britney Spears Blue (Da Ba Dee) von Eiffel 65 Lucky von...

  • Lünen
  • 26.10.13
  •  12
  •  7
Kultur

Eine Reise durch die Zeit mit Max Raabe

In seiner zweiten Zusammenarbeit mit Annette Humpe geht es um die Frauen. Oder doch eher die Liebe? Die Lieder von Max Raabe & dem Palast Orchester, am Freitag (26.4.) im Konzerthaus, sind voller Gefühl. Ausverkauft!

  • Dortmund-City
  • 19.04.13
Kultur
  12 Bilder

"Es ist doch nur ein Gefühl..." - CD-Rezension zu "Für Frauen ist das kein Problem" von Max Raabe

Gastbeitrag vom Blog: Was passiert, wenn sich zwei Vollblutmusiker zum zweiten Mal in ein Tonstudio verbarrikadieren, sich kein Sonnenlicht gönnen und sich dem Text, dem Voyeurismus, den Klangspielen und der eigenen Stimme hingeben? Es muss etwas entstehen, was wir Musikliebhaber in Zeiten von übermäßigen Castingshows und, der Idee- „Jeder kann singen!“- (... hat sich Joesf Boys vielleicht doch geirrt als er damals meinte „Jeder ist ein Künstler?!“) einfach wünschen! Heraus kamen...

  • Düsseldorf
  • 12.03.13
LK-Gemeinschaft
Lecker....
  4 Bilder

Zum Reinbeißen viel zu schade...

„Was der Sonnenschein für die Blume ist, ist das lachende Gesicht für den Menschen". Karneval steht kurz vor der Tür. Meine Gedanken gehen zurück zum Karnevalssonntag 2012. Was ich da in einer kleinen Konditorei erlebt habe, vergesse ich niemals wieder. Eine Bilderbuchgeschichte aus dem Leben! Es ist ein Wetter, wie im April. Schneeschauer und Sonnenschein wechseln sich ab. Nasskalt und so richtig uselig ist es. Nach dem Umzug der Jecken in Arnsberg erst einmal einkehren in die kleine...

  • Arnsberg
  • 21.01.13
  •  9
Kultur
Sängerin Eva Briegel mit Juli live. Foto: Sara Holz

Juli: Bloß keine Siegel-Lieder

Wer schon drei Stunden vor Konzertbeginn vor den Toren der Spielstätte scharrt, erwartet entweder einen ganz besonderen Künstler oder kommt in spezieller Mission. Auf die Gewinner unserer Meet & Greet Aktion traf glücklicherweise sogar beides zu. Stadtspiegel-Leserin Cäcilia Backhaus aus Herten kam mit ihrer Tochter Lisa-Marie zum Juli-Konzert in der Vest Arena. „Mein Mann hält mich für verrückt, aber ich hatte einfach Lust, mich bei der Aktion zu bewerben“, verrät die 51-Jährige. Und das hat...

  • Recklinghausen
  • 04.04.11
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Die Musikszene feiert sich selber und doch ist es für die hiesige Musiklandschaft wichtig wahrgenommen zu werden. In der letzten Woche wurde der wichtigste deutsche Musikerpreis – der Echo – verliehen und die erfolgreichsten Künstler des letzten Jahres wie Lena, Unheilig oder Hurts ergatterten einen oder mehrere der ersehnten Trophäen. Heraus stach aber einzig Annette Humpe, die für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde und gemeinsam mit Selig, Adel Tawil und Max Raabe ihre Liebeshymne „Berlin“...

  • Herdecke
  • 27.03.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.