max-reger-musikschule

Beiträge zum Thema max-reger-musikschule

Kultur
Jürgen Quass-Meurer  und seine Frau Anette Meurer.

Siebte Klangfarben-Ausstellung in der Max-Reger-Musikschule

Die bereits siebte Klangfarben-Ausstellung in der Max-Reger-Musikschule findet am kommenden Sonntag, 3. November, um 11.30 Uhr statt. Zur Musik des Klezmer-Ensembles "Trio Liora", das auch osteuropäische Musik im Programm hat, können Werke des Hagener Fotografen Jürgen Quass-Meurer und seiner Frau Anette Meurer besichtigt werden, die hauptsächlich mit Acryl- und Aquarelltechniken arbeitet. Der Eintritt für die Ausstellungseröffnung "In heart of nature" ist frei. Die Werke sind zu den...

  • Hagen
  • 31.10.19
Kultur
Ein Klavierkonzert mit Gerhard Giel findet am kommenden Samstag, 22. September, um 15 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt.

Klavierkonzert mit Gerhard Giel

Ein Klavierkonzert mit Gerhard Giel findet am heutigen Abend, 22. September, um 15 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Der zweimalige Preisträger des "Internationalen Grand Prix der deutschen Musikschaffenden" stellt seine prämierten Klavierwerke "Our Secrets", "The Masked Ball" und "Musik Reflexionen" vor, die er selber dem Genre "Populäre Klassik" zuordnet. Vorreiter in diesem Genre sind bekannte Komponisten wie Yann Tiersen, Ludovico Einaudi oder Paul de Senneville....

  • Hagen
  • 20.09.18
Kultur
Mit dem neuen Programm „Shades of Blue“ ist Peter Fischer und seine Band am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in der Max-Reger-Musikschule zu Gast.

„Shades of Blue“: Nachholtermin mit Peter Fischer

Die Vorstellung des neuen Programmes „Shades of Blue“ mit Peter Fischer und Band, das am 18. Januar aufgrund des Sturms „Friederike“ ausfallen musste, findet am kommenden Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Deutschlands wohl populärster Autor für moderne E-Gitarrenunterrichtsliteratur, Peter Fischer, stellt sein neues musikalisches Programm vor. Der Absolvent des Guitar Institutes of Technology in Los Angeles, der sein Handwerk unter...

  • Hagen
  • 20.02.18
Kultur
Kursleiter ist Dieter Kropp.

Spiel mir das Lied vom... "Bluesharp-Workshop"

In dem jährlichen Bluesharp-Workshop der Volkshochschule Hagen am Samstag, 17. Februar, von 10.15 bis 17 Uhr erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Mundharmonika-Spiels. Für den Kurs, der in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, stattfindet, gibt es noch freie Plätze. Kursleiter Dieter Kropp vermittelt Spieltechniken wie "straight harp" oder "bending" und erklärt die wichtigsten Grundlagen des Mundharmonika-Spiels. Die Teilnehmer können eigene Instrumente in C-Dur mitbringen oder vor...

  • Hagen
  • 08.02.18
Kultur
Der Hagener Marvin Mehl (Mitte) mit der professionellen Rhythmusgruppe Frederik Villmow am Drumset und Jerry Lu am Piano.

Jugend musiziert: Hagener Musikschüler Marvin Mehl auf Erfolgskurs

Die Schüler der Max-Reger-Musikschule erlangten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert und beim Landeswettbewerb Jugend Jazzt NRW große Erfolge. Am Landeswettbewerb Jugend Jazzt NRW in der Dortmunder Musikschule nahm als einziger Hagener Marvin Mehl teil. Der 17-Jährige ist Schüler des Jazzbassisten Caspar van Meel an der Max-Reger-Musikschule. Er belegte den 2. Platz und interpretierte mit einer professionellen Rhythmusgruppe (Frederik Villmow am Drumset und Jerry Lu am Piano) die Titel...

  • Hagen
  • 05.02.18
LK-Gemeinschaft

Drum Circle-Kurs mit Maren Lueg

Nach dem großen Erfolg der ersten Drum Circle Kurse haben Musikbegeisterte am Donnerstag, 7. Dezember, um 18 Uhr in der Max-Reger-Musikschule wieder die Möglichkeit, gemeinsam in der Gruppe die Kraft des Rhythmus zu erleben. Die Teilnehmer improvisieren auf verschiedenen Percussion-Instrumenten und schaffen damit gemeinsam ein großartiges Musikereignis. Die Leiterin Maren Lueg arrangiert und dirigiert eine beliebig große Gruppe von Menschen jeglichen Alters und unabhängig von musikalischen...

  • Hagen
  • 01.12.17
Überregionales
Dr. Peter Schütze

VHS-Vortrag über Karl Halle

Vortrag mit Dr. Peter Schütze in der Musikschule Der Hagener Musiker Karl Halle gehört zu einem der bekanntesten Söhne der Stadt. Zu einem Vortrag über sein Leben und Werk mit Dr. Peter Schütze laden die Max-Reger-Musikschule und die Volkshochschule am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in die Musikschule, Dödterstraße 10, ein. Der Komponist, Orchesterleiter, Pianist und Musikpädagoge ist 1819 in Hagen geboren und 1895 als Sir Charles Hallé in Manchester verstorben. In zahlreichen...

  • Hagen
  • 18.10.17
Kultur

„Rhythmus macht Musik“ beim Schülerkonzert der Max-Reger-Musikschule

Der musikalische Nachwuchs der Max-Reger-Musikschule sorgt am Samstag, 8. Juli, um 11 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe für einen musikalisch-vielfältigen Vormittag. Die Schüler der Instrumentalklassen von Barbara Majewski spielen auf dem Akkordeon und der Blockflöte und zeigen, was sie im vergangenen Schuljahr in der Musikschule gelernt haben. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02331-207-3591 oder unter...

  • Hagen
  • 06.07.17
Kultur

Instrumentenkarussell an der Max-Reger-Musikschule

Für Kinder ab sechs Jahren, die gerne ein Instrument lernen möchten, bietet die städtische Max-Reger-Musikschule das Instrumentenkarussell an. Unter fachlicher Anleitung lernen die Kinder viele verschiedene Instrumente kennen, probieren diese aus und sammeln so erste Spielerfahrungen. Der Kurs bietet eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe bei der Auswahl eines geeigneten Instrumentes. Der fünfmonatige Kurs beginnt am 5. September und findet immer montags von 16.30 bis 17.30 Uhr im Gebäude...

  • Hagen
  • 29.08.16
Kultur
21 Bilder

The Sound of Hagen - Ein Rückblick

Das Philharmonische Orchester Hagen feierte in Kooperation mit der Max-Reger-Musikschule am vergangenen Samstag, 2. Juli, den „Tag der Musik“ unter dem Titel „The Sound of Hagen“. Nach einem kostenlosen Eröffnungskonzert im Theater Hagen (Großes Haus) zog sich ein „musikalisches Band“ mit verschiedenen Aktionen und Aufführungen an mehreren Standpunkten durch die Innenstadt bis zur Musikschule. Den Abschluss bildete ein Konzert in der Johanniskirche.

  • Hagen
  • 04.07.16
Kultur

So klingt der Sommer

Sommerfest in der Max-Reger-Musikschule Hagen. "So klingt der Sommer" - unter diesem Motto lädt der Fachbereich musikalische Früherziehung der Max-Reger-Musikschule heute Groß und Klein zum Sommerfest in die Räume der Musikschule in der Dödterstraße 10 ein. Von 15 bis 17.30 Uhr erwartet die Gäste ein buntes Programm mit vielen musikalischen Aktionen zum Mitmachen, Zuschauen und Zuhören. Außerdem gibt es einen Jahrmarkt der Musikinstrumente, auf dem die Kinder viele Instrumente unter...

  • Hagen
  • 02.06.16
  •  1
Kultur

Matineekonzert „Black Intention“ im Emil Schumacher Museum

Zu einem Matineekonzert mit dem Titel „Black Intention“ lädt die Max-Reger-Musikschule der Stadt Hagen am Sonntag, 25. Oktober, um 11.30 Uhr ins Foyer des Emil Schumacher Museums ein. Aufgeführt werden hauptsächlich Werke des 1996 verstorbenen japanischen Komponisten Toru Takemitsu. Seine unkonventionelle Kompositionsweise zeichnet sich durch große klangliche Sensibilität aus. Takemitsu interessierte sich nicht nur für Musik, sondern auch für Literatur und moderne Malerei. Daher gründete er...

  • Hagen
  • 23.10.15
Kultur

Kleine Tanzmäuse zeigen ihr Können

Am Himmelfahrtstag, 14. Mai, ist es wieder soweit: rund 100 Kinder und Jugendliche der Tanzabteilung der städtischen Max-Reger-Musikschule zeigen ab 18 Uhr unter dem Motto "Tanzbilder 2015“ ihr Können im Theater Hagen. Die phantasievollen, bunten Choreographien stammen von Olga Peniker, die alle Tanzklassen seit vielen Jahren unterrichtet. Wie immer ist das Programm eine kurzweilige Collage aus ganz verschiedenen Tanzstilen, phantasievollen Kostümen und vielen Lichteffekten. Der Eintritt...

  • Hagen
  • 13.05.15
Kultur
21 Bilder

Musikschule feiert 50. Geburtstag

Zu ihrem 50-jährigen Bestehen präsentierte sich die Max-Reger-Musikschule am Samstag auf dem Elbersgelände. Der musikalische Nachwuchs erfreute die Zuhörer bei freiem Eintritt mit einer bunten Mischung aus Musikstilen. Abends wurde dann in der Stadthalle weiter gefeiert. Fotos: Schwiddessen

  • Hagen
  • 13.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.