Mayersche Buchhandlung

Beiträge zum Thema Mayersche Buchhandlung

Kultur

Der neue Kalender für 2020 ist da
Historische Ansichten aus Kamen

Der Historische Kalender von Kamen nimmt den Betrachter mit auf eine Zeitreise: auf zwölf Monatsblättern dokumentiert er die Geschichte Kamens. Im April isz zum Beispiel die Lutherkirche um 1920 zu sehen, im August das Haus von C.J. Winter in der Borsigstraße (1855-1914),der 1886 die Kesselschmiede und das Tiefbauunternehmen seines Vaters Carl Julius Winter am damals neuen Kamener Bahnhof übernahm. 1898 ließ sich Winter direkt an seinem Werk diese Villa bauen.  Im November ist eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.12.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Neue Wege gehen
Mayersche in Castrop-Rauxel und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Mayersche Buchhandlung...

  • Bochum
  • 03.05.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Neue Wege gehen
Mayersche in Castrop-Rauxel und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Mayersche Buchhandlung...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Neue Wege gehen
Mayersche in Castrop-Rauxel und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Mayersche Buchhandlung...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.05.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Die Thalia-Filiale in Hagen.

Veränderungen im Buchhandel
Thalia und Mayersche wollen fusionieren

Eine Elefantenhochzeit im Buchhandel: Das Hagener Unternehmen Thalia und die Mayersche Buchhandlung aus Aachen wollen fusionieren, teilten beide Unternehmen am Donnerstag  mit. Mit diesem Bündnis könnte Europas „größter familiengeführter Buchhändler“ entstehen. Thalia bringt mehr als 300 Filialen im deutschsprachigen Raum in das Bündnis ein. Die Mayersche mehr als 55 Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Der Schritt sei nötig geworden, weil die veränderten...

  • Hagen
  • 11.01.19
  •  1
Überregionales
Über neue Bücher darf sich das Evangelische Familienzentrum freuen.

Neue Bücher fürs Tauschregal

Das Evangelische Familienzentrum durfte sich über eine Bücherspende von der Mayerschen Buchhandlung freuen. Vor über 18 Monaten hatte das Familienzentrum ein Büchertauschregal bei der Mayerschen gewonnen, bestückt mit größtenteils Literatur für Erwachsene. Die Absprache war, dass es auch Kinderbücher geben werde, wenn das Regal gut angenommen würde. Dieser Fall trat nun ein. Einrichtungsleiterin Livia Leichner nahm die Spende von Florian Knipping entgegen.  Quelle: Ev....

  • Herne
  • 27.09.18
Ratgeber

Bücher für alle in Wetter-Grundschöttel

Ideen von Bürgern für Bürger Im November 2017 hat die Stadt Wetter in Zusammenarbeit mit der Lenkungsgruppe Demografie in Grundschöttel eine erste Stadtteilkonferenz durchgeführt. Auf dieser Konferenz haben Bürger viele gute Ideen entwickelt, die sie in Grundschöttel umsetzen möchten. So soll zum Beispiel auch ein Bücherschrank aufgestellt werden, der für alle zugänglich ist. Ein erstes Treffen dazu hat es bereits gegeben. Zum kommenden Termin sind weitere interessierte Grundschöttler...

  • Wetter (Ruhr)
  • 21.02.18
Kultur
12 Bilder

Das Anton-Mobil der Mayerschen Buchhandlung in der GGS Hebbelstraße

Ein Erlebnis für die Kinder – ein Geschenk für die Schülerbücherei Am Mittwoch, 22.11.2017, staunten zwei Klassen der GGS Hebbelstraße über den alten, aber wundervoll dekorierten VW-Bus – ein echter Oldtimer - , der mit einem Hänger auf den Schulhof transportiert und dort herabgelassen wurde – das Anton-Mobil – der Bücherbus der Mayerschen Buchhandlung. Der Bücherbus der Mayerschen Buchhandlung ist auf Tour durch alle Mayerschen Standorte und besucht nach einem Zwischenstopp an der...

  • Duisburg
  • 28.11.17
Kultur

Lesung mit der Schauspielerin Adele Neuhauser in Dortmund

Adele Neuhauser, die Charakterdarstellerin und Tatort-Kommissarin, präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung ihre Autobiografie "Ich war mein größter Feind". am Donnerstag, 16.11.17 um 20:15Uhr in der Mayerschen Buchhandlung, Westenhellweg 37-41, 44137 Dortmund Eintritt: 11,00 Euro Karten bestellen unter: www.mayersche.de/Ich-war-mein-groesster-Feind-marm-mayersche-pform-me-Adele-Neuhauser-mayersche.html?veranstaltungsart=Abendveranstaltung Das Buch: Adele Neuhauser ist ein...

  • Dortmund-City
  • 06.11.17
Kultur
Die Plakate und Flyer für ihren Rätsel- und Bastelnachmittag hat Auszubildende Nicole Gnewuch selbst gestaltet - und freut sich auf ein bunt gemischtes Publikum am kommenden Samstag.
2 Bilder

Reise in eine magische Welt - Auszubildende veranstaltet Rätsel- und Bastelnachmittag

Am kommenden Samstag, 14. Januar, wird es magisch in der Bochumer Innenstadt: Nicole Gnewuch, Buchhändlerin in der Ausbildung, veranstaltet einen Rätsel- und Bastelnachmittag für Jung und Alt zum Thema Harry Potter. "In der Ausbildung müssen wir ein Projekt von Anfang bis zur Durchführung planen - inklusive Konzept, Budgetplanung und Werbematerial", beschreibt Nicole Gnewuch ihre Aufgabe, "und da am Samstag das Originaldrehbuch von 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind'...

  • Bochum
  • 12.01.17
  •  1
Überregionales
Die Werke der Autoren Kurt Guske & Bettina Döblitz kann man in der Mayerschen Buchhandlung erwerben.
7 Bilder

Oppa Kurt Guske und Bettina Döblitz lasen aus ihren Werken in der Mayersche Buchhandlung!

Jeden 1. Samstag im Monat stellen Bottroper Autoren der Gruppe Arial-10 e.V. ihre Werke vor. Der Eintritt ist frei! Das Bottroper Autoren-Duo Bettina Döblitz und Kurt Guske lasen am 2.07. unter dem Motto "Bottroper Original, Pott-Poesie und mehr" in der Mayerschen Buchhandlung Bottrop. Kurt Guske stellte seinen Vampierroman "Graf von Dunkelstein" vor, der komplett in Reimform verfasst ist und einige Gedichte aus seinen Bänden "Oppa Kurt - Pott-poesie". Bettina Döblitz las aus ihren...

  • Bottrop
  • 02.07.16
  •  7
  •  3
Kultur
Im Herbst sollen zwei weitere Bücher von Katja Kulin erscheinen. FOTO: privat

Heimlicher Wunsch erfüllt

Eine Romanbiografie über die Schriftstellerin Irmgard Keun ist gerade aus ihrer Feder erschienen. In diesem Jahr soll eine weitere Biografie und ihr erster Roman erscheinen. Die Wattenscheider Autorin Katja Kulin scheint vor dem Durchbruch zu stehen. „Den heimlichen Wunsch, das Schreiben zum Beruf zu machen, hatte ich schon lange“, räumt die Wattenscheider Autorin Katja Kulin offen ein. Als Lektorin, Herausgeberin und Sachbuchautorin hat sie neben ihrer Tätigkeit als Lerntrainerin schon...

  • Wattenscheid
  • 26.01.16
  •  3
Kultur
2 Bilder

Der richtige Weg zum Himmel?

Lesung in der Mayerschen Buchhandlung: Gute Reise lieber Justin Justin war elf Jahre alt, als er starb. Er verbrachte die letzten zwei Monate seines Lebens im Kinderhospiz Regenbogenland. In dieser Zeit, lebte er ein prallvolles Leben. Für die Mitarbeiter und Betreuer des Regenbogenlandes war er in der Zeit ein ständiger Lieferant von Geschichten. Er liebte Nikoläuse und er war „Schalke“-Fan. Mit seiner Lebensfreude, mit seinem Charme und mit seinem Witz zog er alle in den Bann. Für Edda...

  • Düsseldorf
  • 15.11.15
Vereine + Ehrenamt
Eda Maugsch liest aus ihrem Buch vor.
5 Bilder

Buchtipp und Lesung: Gute Reise lieber Justin

Edda Maugsch las heute Abend in der Mayerschen Buchhandlung an der Kö aus ihrem Buch „Gute Reise lieber Justin“ vor. Es ist ein sehr persönliches Erinnerungsbuch für Justin, einem 11-jährigen Jungen, der im Regenbogenland betreut wurde und dort die letzten zwei Monate seines kurzen Lebens verbrachte. Das Buch schildert Episoden aus den letzten Wochen des Jungen und bringt dem Leser die Arbeit des Kinderhospizes greifbar nah, mal lustig mal bedrückend und oft nachdenklich machend. Das Vorwort...

  • Düsseldorf
  • 13.11.15
  •  1
  •  2
Kultur
Einladungs Flyer
14 Bilder

Essener Buchhandlungs-NERVENKITZEL...

Eines nachmittags in einer Essener Buchhandlung... 05.09.2015 Buchvorstellung "NERVENKITZEL" Kriminelle Kurzgeschichten ... Angst&Schrecken Verlag/Hrsg.: TALIRA TAL Es ist Samstag. Innenstadt voller Menschen. Einige davon befinden sich hier, in der Buchhandlung! Und, dass man auch DORT, kostenlos, einfach einmal einer Lesung lauschen kann, wissen Insider bestimmt… Sieben der acht Autoren, die sich am NERVENKITZEL beteiligt hatten, waren an diesem Samstag in Essen anwesend und...

  • Essen-Nord
  • 06.10.15
  •  6
  •  9
Kultur
Zum inoffiziellen Auftakt, denn eigentlich geht es erst morgen los, trafen sich jetzt in der Stadtbibliothek im Hattinger Reschop Carré die ersten Teilnehmer am diesjährigen SommerLeseClub (SLC) und einige Sponsoren. Unser Foto zeigt (vorne v.l.) Julia Pielorz (14) und Julia Brand (12) sowie (hinten v.l.) Sandra Behrens (Mayersche Buchhandlung), Heike Bein (Stadtbiblio­thek), Louisa Passberg (11), Evelina Scharf (12) und Thomas Alexander (Volksbank).   Foto: Römer
3 Bilder

SommerLeseClub startet in Hattingen - Junge SLC-Redakteure schreiben für Lokalkompass

Mit neuem Motto „Läuft bei dir“, dem Jugendwort des Jahres 2014, meldet sich der Sommerleseclub (SLC) in Hattingen zurück. Alle Schüler ab Klasse 5 sind zum Sommerleseclub in der Stadtbibliothek eingeladen. Durch das SommerLeseClub-Feeling macht das Lesen noch mehr Spaß, denn die Clubmitglieder lesen die allerneusten Bücher als Erste und treffen dabei andere Clubfans. Beim Start am morgigen Donnerstag, 11. Juni, wirbt die Stadtbibliothek gemeinsam mit dem komischen „Herrn Zack“ in den...

  • Hattingen
  • 09.06.15
  •  1
  •  3
Kultur
Gänsehaut pur gab es beim gemeinsamen Konzert aller 18 Frauenchöre im Dortmunder Rathaus.

Festival der Frauenchöre in Dortmunder Innenstadt

Beim „Frauenchorfestival“ präsentierten sich 18 Frauenchöre aus Dortmund und Umgebung im Rathaus, der Galeria Kaufhof und in der Mayerschen Buchhandlung. Zum Festivalabschluß trafen sich alle Sängerinnen zum gemeinsamen Singen in der Bürgerhalle des Rathauses.

  • Dortmund-City
  • 09.03.15
Überregionales

Geschichten des Lebens für den Mut von heute

Die Schriftsteller Peter Kürsteiner und Thomas J. Lindemann lesen am 21. März von 15 bis 17 Uhr in der zweiten Etage der Mayerschen Buchhandlung aus „Acht Jahre Fieber - Ein Buch von Mut und Hoffnung“. Bei freiem Eintritt geht es um 15 reale Lebensgeschichten, die Mut zum Leben trotz Herausforderungen machen. Zu jeder Geschichte gibt es Fachbeiträge und Tipps von Experten.

  • Dortmund-City
  • 18.02.15
Kultur
Autor Rudi Müllenbach
3 Bilder

Rudi Müllenbach ........

.......... las am Samstag in der Mayerschen in Bottrop aus seinem Buch "Der gepflegte Tod" vor. Zwischendurch sang er auch einige Songs, mit guter Stimme. Es kam keine Langeweile auf und Beifall war ihm sicher.

  • Bottrop
  • 25.10.14
  •  2
Kultur

Achtung, es könnte lustig werden!

Arnsberg: Mayersche Buchhandlung Neheim | Gerd Normann, bekannt durch das Kabarett „Die bunte Kuh“ liest aus seinem neuen Roman „Schwopps“. Wann: am Donnerstag, den 18.09. um 19.00 Uhr Wo: Mayersche Buchhandlung, Hauptstr. 15, 59755 Arnsberg Eintritt: 10,- Euro Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich. Das Buch: Ansgar und Micha überfallen Geldtransporter. In der Regel erfolgslos. Spektakulär erfolgslos. Aber sie lassen sich nicht...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.14
  •  2
Kultur
Annette Gwozdz, J.M., Bettina Döblitz, Kurt Guske, Jan Langer und Ullrike Geffert.
8 Bilder

Bottroper Autoren ( Arial 10 ) ........

....... lasen am 26.04.2014, in der Mayersche Buchhandlung, aus ihren Büchern "Zeit-Arial. Reviergeschichten von gestern bis morgen" vor. Es war interessant daran teil zu nehmen. Die Namen der Autoren, die gelesen haben : Ullrike Geffert, Jan Langer, Kurt Guske, Bettina Döblitz, J.M. auf dem Gruppenbild kam noch Annette Gwozdz dazu.

  • Bottrop
  • 26.04.14
  •  3
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.