Mechtenberg

Beiträge zum Thema Mechtenberg

LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Mal was Schönes in schwierigen Zeiten
Es gibt jetzt einen Osterbaum

Gestern habe ich auf meiner Laufrunde etwas sehr schönes entdeckt. Im Park in der Nähe des Mechtenbergs schon auf Gelsenkirchener Gebiet , steht ein Osterbaum ! Eine Wunderbare Idee , wie ich finde. Gerade in Zeiten , wo ein schlechte Meldung die nächste jagt , hat er mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich kann mich auch an kleinen Dingen freuen. Und das geht offensichtlich auch vielen anderen Leuten so. Viele Spaziergänger blieben stehen und bewunderten das kleine Kunstwerk. Man kann...

  • Essen-Steele
  • 02.04.20
  •  6
  •  4
Blaulicht
Jogger schwer Verletzt

Gelsenkirchen - Rotthausen
38- jähriger Jogger bei einem Verkehrsunfall in Rotthausen schwer verletzt

Gegen 16:00 Uhr am Freitagnachmittag. 24.Januar. 2020 kam es auf der Hattinger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 38-jähriger Gelsenkirchener schwer verletzt wurde. Der 38- jährige wollte die Hattinger Straße in Höhe der Straße Am Mechtenberg an der dortigen Fußgängerampel überqueren. Hier wurde er trotz Vollbremsung vom Auto eines 20- jährigen Gelsenkircheners erfasst, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.20
Natur + Garten
Wer genug Pflanzen zum Abgeben hat, kann auf der Tauschbörse dafür andere gleich mitnehmen.

Nabu zeigt auf Pflanzentauschbörse, wie man einen insektenfreundlichen Garten anlegt

Von der einen Pflanze hat man mehr als genug, andere hätte man gerne - Hobbygärtner kennen das. Deshalb finden Veranstaltungen wie die Pflanzentauschbörse des Naturschutzbund (Nabu) statt - am Samstag, 28. April, auf dem Bauernhof am Mechtenberg von 11 bis 15 Uhr. Dort geht es um den Tausch einheimischer Pflanzen, denn deren Bestand möchten die Naturschützer fördern.   Bereits zum 7. Mal lädt der Nabu im Ruhrgebiet ein zur Pflanzentauschbörse. Grünes aus dem Garten oder vom Balkon kann mit...

  • Essen-Süd
  • 22.04.18
  •  5
Natur + Garten

Glücksgefühle

Was für ein Tag. Habe heute Mal eine neue Trainingsrunde gelaufen. Von Freisenbruch aus ging es über die Wolfskuhle vorbei an der KrayArena über die A 40 nach Frillendorf. Vom Stadion am Hallo aus ist es nur noch ein kurzes Stück bis Zollverein. Von hier aus geht es weiter über die Fahrradtrasse bis zum Mechtenberg. Eine herrliche Strecke. Hier angekommen würde mein Glück perfekt. Gerade als ich am Bismarckturm vorbei lief ,kam die Sonne heraus ! Und das nach diesen dunklen letzten Wochen....

  • Essen-Steele
  • 26.01.18
  •  5
  •  12
Natur + Garten
  106 Bilder

E-Bike Gliding in meinem „Revier“

Ein heißer 29. August war angesagt, ich hatte Lust Rad zu fahren. Meiner Frau und dem Hund war es dann doch zu heiß. So durfte ich mit dem E-Bike meiner Frau losdüsen. Meine Tour war schnell geplant, das Ziel war die Himmelsleiter und der Mechtenberg, weiter am Kanal bis Bladenhorst und dann zurück nach Gerthe. Los ging es mit dem E-Bike wie im Flug über Hiltrop, den Grummer Teichen nach Hordel, auf die Erzbahntrasse. An der Bude links ab Richtung Zollverein zum ersten Ziel, die Halde...

  • Bochum
  • 31.08.17
  •  3
Natur + Garten
  27 Bilder

Sommer am Mechtenberg / Essen

Wer die Natur mal geniessen möchte der braucht nicht weit zu fahren. Vor der Tür gibt es auch schöne Ecken. Heute waren wir mal in Essen. Besser gesagt am Mechtenberg. Es gibt dort einen schönen Bauernhof mit Bewirtung und viele Wege zu spazieren oder Radfahren. Der Radweg Richtung Zollverein läuft daran vorbei und lädt zum Verweilen ein. Und am Bismarckturm hat man eine schöne Aussicht auf Gelsenkirchen Wattenscheid und Essen.

  • Wattenscheid
  • 06.08.17
Überregionales
EIN schöner Nachmittag unter Freunden...
  21 Bilder

LOKALKOMPASS-BEKANNTE treffen sich spontan...

... oder: „LK-WEIBER“ freuen sich über sich selbst! für SABINE, Dagmar und Bruni, es ist nun schon gute sechs Wochen her, ich weiß, dennoch erinnere ich mich gerne an diesen TAG! Es stellte sich zwar hinterher heraus, dass uns Jemand da was´ nicht gönnte und sich voller Neid und Missgunst monierte, nun, aber das hatte nichts mit uns Selbst und auch nicht mit diesem Nachmittag zu tun! SOWAS … darf uns nicht davon abhalten, gute Bekannte und/oder Freunde zu treffen….! (Und wem das...

  • Essen-Steele
  • 16.05.17
  •  23
  •  21
Kultur
Landschaftspark Mechtenberg, Gaststätte Zum lustigen Vogel, Am Mechtenberg 81, Osterfeuer
  5 Bilder

Zollverein-Alternative erntet viel Lob: 400 bei Osterefeuer auf dem Mechtenberg

Nach dem Aus des Osterfeuers auf Zollverein (wir berichtetetn) organisierten Anhänger des Traditionsevents eine alternative Veranstaltung im an Schonnebeck angrenzenden Landschaftspark Mechternberg. Die Akteure ziehen eine durchweg positive Resonanz: Die Veranstaltung, die an zwei Tagen, am Ostersamstag und -sonntag stattfand, zog insgesamt etwa 400 Besucher an. Mit-Organisatorin Claudia Fackler freut sich: "Es gab viel Lob. Viele haben gesagt, sie fänden es toll, dass wir das weiter...

  • Essen-Nord
  • 18.04.17
Kultur
  27 Bilder

Der Mechtenberg

Die höchste natürliche Erhebung der Emscherzone misst gerade mal 83 Meter und ist Namensgeber des Landschaftsparks zwischen Essen, Gelsenkirchen und Bochum. Obstwiesen, Kornfelder und Ackerflächen gehören genauso dazu wie Kunst auf Kohlehalden.Der Krayer Mechtenberg ist etwas Besonderes. Auf seiner Kuppe thront seit 1900 der einzige Essener Bismarckturm, eine verrußte pyramidenförmige Feuersäule, deren Flammen bereits lange erloschen sind. Doch das Beste ist das tolle Panorama! Ein...

  • Essen-Steele
  • 11.07.16
  •  1
  •  6
Ratgeber
Akteure des Klimabündnisses durften die beeindruckende Kulisse  bei Voigt & Schweitzer schon vorab erleben. Das Foto zeigt (v.l.): Dr. Thomas Pinger (ZINQ Technologie GmbH), Lars Baumgürtel (Voigt & Schweitzer GmbH & Co. KG), Dr. Sabine Wischermann (Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten), Peter Efing (ELE), Norbert Mohr (Verbraucherzentrale Gelsenkirchen), Armin Hardes (Stadt Gelsenkirchen). Foto: Cornelia Fischer

Klimawochen Ruhr 2016

Wer sich für Klimaschutz interessiert, hat derzeit in der Metropole Ruhr die ganz große Auswahl. Über 250 Veranstaltungen in zehn Wochen listet das Programmheft, das über 150 Unternehmen, Einrichtungen, Vereine und Initiativen gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) für die Klimawochen Ruhr 2016 zusammengetragen haben. Für Gelsenkirchener ist das Programm vom 24. April bis 1. Mai besonders interessant. Ein bunter Strauß an Programm rund ums Klima und Energie Dann gibt es zahlreiche...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.16
  •  2
Überregionales
Wohnlich sieht‘s aus in der neuen Hundeauffangstation (HAST) des Pro Vita Animale e.V. Die Hunde haben bei ihrem Einzug alles gleich neugierig inspiziert.
  3 Bilder

Baustopp beendet - Pro Vita Animale e.V. bezieht neue Hundeauffangstation

„Der Baustopp ist aufgehoben und wir arbeiten bis in die Nacht daran, schnell fertig zu werden.“ Dem Vereinsvorsitzenden Uwe Dilthey und seinen Mitstreitern vom Pro Vita Animale e.V. fallen ganze Felsbrocken vom Herzen. Zuletzt war der kleine Essener Tierschutzverein, der sich um die Rettung und Vermittlung von Hunden aus schlechter Haltung kümmert, arg in Bedrängnis geraten: Ihr bisheriges Gelände mit Hundeauffangstation an der Heißener Straße in Schönebeck mussten die Tierschützer räumen,...

  • Essen-Nord
  • 10.09.15
Überregionales
Uwe Dilthey mit drei seiner Schützlinge. Der Tierschützer hofft, dass der Verein samt Hunden bald nach Kray umziehen kann.   Foto: Pro Vita Animale e.V.
  2 Bilder

Umzug verzögert, Rücklagen schwinden: Pro Vita Animale e.V. bittet um Hilfe!

Es ist ein Dilemma für den Pro Vita Animale e.V.: Der Räumungstermin rückt näher und Uwe Dilthey, 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins, hat Angst, dass der Betrieb auf dem neuen Gelände in Kray noch nicht aufgenommen werden kann, wenn die Abrissbagger an der Heißener Straße bereits anrücken. Das Areal an der Heißener Straße in Schönebeck, auf dem sich auch die alte Hundeauffangstation von Pro Vita Animale befindet, müssen die Tierschützer verlassen. Die Stadt hatte insgesamt 34 illegale...

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.15
  •  3
Natur + Garten
  12 Bilder

Am Mechtenberg - Naherholung im Revier

Mitten im von der Industrie gezeichneten Ruhrgebiet, genau gesagt im Grenzgebiet zwischen Bochum, Essen und Gelsenkirchen, findet sich eine wahre Oase um dem grauen Alltag zu entfliehen – der Landschaftspark Mechtenberg. Der ca. 83 Meter hohe Mechtenberg ist einer der wenigen natürlich gewachsenen Berge des Ruhrgebiets. Der Bismarckturm auf der Spitze des MechtenbergesGelegen im Grenzgebiet von Essen, Gelsenkirchen und Bochum bietet er einen perfekten Ausblick auf die Panoramen der...

  • Essen-Steele
  • 29.05.15
  •  7
Natur + Garten
  17 Bilder

Mechtenberg-Kray

Auf dem Mechtenberg steht der im Jahr 1900 erbaute Bismarckturm. Der Berg misst gerade mal 83m.Auf der einen Seite sieht man die Schalker Arena,die Halde Hoheward und Rheinelbe.Von der anderen Seite blickt man auf die Krayer Kirche,Zeche Bonifacius und Zollverein. Diese kleine Halde sieht mich bestimmt wieder.

  • Essen-West
  • 23.04.15
  •  4
Natur + Garten
  6 Bilder

Der Landschaftspark Mechtenberg *VIDEO*

Unterwegs rund um Essen, berichte ich über bekannte und beliebte Ausflugsorte in unserer Region. Mechtenberg, Bismarckturm, Halde Hoheward, Halde Rheinelbe und dem Klangfeld der Steine. Kamera, Schnitt und Fotos:D.Müller Sprecherin; Lydia Fritsche

  • Essen-Nord
  • 29.03.15
  •  2
  •  6
Natur + Garten
  6 Bilder

Mechtenbergpark

an der Stadtgrenze Essen / Gelsenkirchen verbindet der Mechtenbergpark beide Städte. Nur wenig über 80 Meter Höhe ermöglicht der Berg einen wunderbaren Blick über die Landschaft - Zeche Zollverein, Zeche Bonifatius u.s.w. Auf dem Gipfel befindet sich der Bismarckturm. Dieser ist einer der wenigen der als Feuersäule erbaut wurde.

  • Essen-Süd
  • 09.01.15
  •  3
  •  4
Ratgeber
  10 Bilder

Hofidyll in Essen-Kray

DER Bauernhof am Mechtenberg ist für Familien mit Kindern und Kuchenliebhabern sehr zu empfehlen..Streichelzoo..Bauernhofcafe mit Selbstgebackenem Kuchen..Brot..ect..einfach schön..Für Kinder stehen allerlei fahrbare Untersätze zur Verfügung..und Tiere dürfen dort mit Weintrauben gefüttert werden..Ein prima Ausflugsziel für Groß und Klein... ALSO..auf zum Landschaftspark Mechtenberg..dort befindet sich der Hof... Hier ein kleiner Einblick wies dort aussieht....ein Stück heile Welt..im...

  • Essen-Steele
  • 19.06.14
  •  29
  •  8
Kultur

Maigang durch die Natur

Am Sonntag, 25. Mai, 15 Uhr führt der Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck rund um den Mechtenberg durch Wald und Feld. Startpunkt ist Hof Budde, Mechtenberg 5. Danach folgt eine Maiandacht mit Verpflegung. Für die Kinder sind Attraktionen bereitgestellt. Anmeldung unter Tel.: 0208/999 19-104. Foto: Bistum Essen

  • Essen-Nord
  • 21.05.14
Natur + Garten
Bischof Overbeck beim Maigang 2013 in Hattingen.

Rund um den Mechtenberg - Maigang mit Ruhrbischof Overbeck

Eine Neuauflage des Maigangs durch die Natur mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck gibt es am Sonntag, 25. Mai, 15 Uhr. Hierzu lädt der „Rat Land- und Forstwirtschaft im Bistum Essen“ Kinder, Eltern, Großeltern, Alleinerziehende, Verwandte und Freunde ein. Start- und Endpunkt der Rundwanderung, die diesmal durch Wald und Feld rund um den Mechtenberg führt, ist der Hof Budde, Mechtenberg 5 in Essen. Unterwegs gibt es Informationen zu Feld und Flur rund um den Mechtenberg, die eine natürliche,...

  • Wattenscheid
  • 14.05.14
Natur + Garten

Pflanzen tauschen und Infos sammeln

Der Naturschutzbund im Ruhrgebiet lädt Hobbygärtner am Samstag, 26. April, von 11 bis 15 Uhr zur Pflanzentauschbörse auf dem Bauernhof, Am Mechtenberg 5, in Essen-Kray (Stadtgrenze Gelsenkirchen) ein. Neben der Tauschmöglichkeit gibt es Vorträge, Bastelaktionen für Kinder, Info- und Verkaufsstände zum Thema naturnaher Garten sowie ein Hofcafé.

  • Essen-Nord
  • 18.04.14
  •  2
Natur + Garten
Grün gibt es genug im Essener Norden, zum Beispiel auf Zollverein. Bei fachkundigen Führungen lernt man die Details.

Auf die Halde? Oder lieber in den Gemüsegarten?

Dass das Ruhrgebiet grün ist, hat sich herumgesprochen, was sicher auch zu den steigenden Touristenzahlen in Nordrhein-Westfalen beiträgt. Doch auch die Menschen hier machen gerne Ausflüge in die Natur. Eine Internetplattform sammelt die entsprechenden Termine. Ausflugstipps fürs Grüne Mehr als 400 Angebote bilanzieren die Verantwortlichen von RVR, Emschergenossenschaft und Lippeverband für dieses Jahr auf www.umweltportal.metropoleruhr.de. Immer wieder gern besuchte Ziele sind etwa die...

  • Essen-Nord
  • 11.02.14
Natur + Garten

Mit dem Nabu in die Botanik

Am Samstag, 24. August, lädt der Naturschutzbund Ruhr zur kostenlosen Botanik-Exkursion ein. Von 14 bis 17 Uhr führen Bernhard Demel und Thomas Kalveram durch die Wiesen und Felder rund um den Mechtenberg in Kray. Treffpunkt ist Am Mechtenberg 5 (Bauer Budde).

  • Essen-Steele
  • 10.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.