Mecklenburg-Vorpommern

Beiträge zum Thema Mecklenburg-Vorpommern

Politik
Bundespressekonferenz 27.08.2020

Eilmeldung aus der Bundespressekonferenz
Verschärfung der Corona Regeln bis Ende 2020

Aus der Bundespressekonferenz Verschärfung der Corona Regeln Kanzlerin Merkel berät mit den Ministerpräsidenten über ein Mindestbußgeld für Maskenverweigerer.  Allerdings können sich die Ministerpräsidenten nicht auf eine einheitliche Linie einigen. Man soll Rücksicht, Umsicht und Vorsicht walten lassen. Großveranstaltungen sollen bis Jahresende weiter verboten bleiben. Seit 11 Uhr beraten sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder und traten um 16:40 Uhr...

  • Essen-Süd
  • 27.08.20
Politik
Stille auf dem Meer
2 Bilder

Pfingsturlaub wird möglich
Mecklenburg-Vorpommern öffnet die Landesgrenzen für Urlauber

Pfingsturlaub wird möglich Schon vor der Bundespressekonferenz am 6.5 gibt ein Bundesland schon einmal wieder Gas. Der Nordosten mit Mecklenburg-Vorpommern öffnet sich nun wieder für auswärtige Besucher. Pfingsturlaub an der Ostsee wird möglich. Am 18. Mai sollen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen wieder für Einheimische öffnen. Am 25. Mai soll dann das geltende Einreiseverbot für Touristen aus anderen Bundesländern wieder aufgehoben werden. Damit könnte nach dem verpassten...

  • Essen-Süd
  • 05.05.20
Vereine + Ehrenamt
Im Brechtener Abendkreis der Frauen fand Referent Hartmut Neumann interessierte Zuhörinnen.

Hansestädte in Mecklenburg-Vorpommern anhand vieler Fotos von Hartmut Neumann vorgestellt
"Die Hanse" war Thema im Brechtener Frauen-Abendkreis

"Die Hanse" war jetzt Thema im Frauen-Abendkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Brechten. Pfarrer a.D. Hartmut Neumann führte mit zahlreichen Fotos zu den Hansestädten im deutschen Ostsee-Bereich zwischen Schwerin und Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, präsentierte aber auch die Insel Usedom und fand interessierte Zuhörerinnen im Gemeindehaus an der Widumer Straße.   Der Abendkreis der Frauen trifft sich regelmäßig alle 14 Tage montags von 17 bis 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus...

  • Dortmund-Nord
  • 22.10.19
Politik
Das Fusion Festival ist ein Musikfestival mit kultureller Begleitung wie Theater, Kunstinstallationen und Performance-Kunst. Es findet seit 1997 jährlich im Sommer auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Lärz nahe dem See Müritz (Mecklenburg-Vorpommern) statt.

Gemeinsame Erklärung für die Freiheit von Kunst und Kultur
Polizei will Fusion Festival verhindern - Widerstand formiert sich

Der Polizeipräsident von Neubrandenburg hat sein Einvernehmen mit dem Sicherheitskonzept zum Fusion Festival 2019 verweigert. Aus Sicht der Polizei darf das Fusion Festival 2019 nicht stattfinden. Als Begründung führt die Polizei Misstrauen gegenüber dem Veranstalter sowie nicht erfüllte Sicherheitsstandards an. In Wirklichkeit geht es der Polizei um die Durchsetzung ihrer Forderung nach Errichtung einer Polizeiwache mitten auf dem Festivalgelände sowie nach anlassloser, polizeilicher...

  • Dortmund
  • 10.05.19
LK-Gemeinschaft
Bad Doberan Stadstmitte
14 Bilder

Fotogalerie

Die Mecklenburgische Bäderbahn "Molli". Die 900 Millimeter Schmalspurbahn mit seinen Bahnhöfen, Kühlungsborn West, Mitte, Ost, Heiligendamm, Bad Doberan, Goethestraße, Stadtmitte und Bahnhof. Die Strecke ist 15,43 km lang, die Fahrzeit beträgt 40 Minuten. Die Dampfloks stammen aus den Jahren 1932 und 1951. Hin u. Rückfahrt pro Erwachsener kostet in diesem Jahr 14,50 €

  • Herne
  • 01.08.17
  • 3
Überregionales
82 Bilder

Schwerin Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin Mecklenburg-Vorpommern. Das Schweriner Schloss entfaltet sich auf einer arkadischen Insel inmitten des Schweriner Sees und spiegelt die unvergleichliche Vielfalt der charmanten Landeshauptstadt beeindruckend wider. Das Schloss von Wasser und einer fantastischen Parkanlage umgeben, steht beeindruckend und aristokratisch für die abwechslungsreiche Geschichte der alten Residenzstadt. Neben der Funktion als kulturelle Begegnungsstätte ist das Schweriner Schloss Wahrzeichen der Stadt...

  • Herne
  • 13.07.17
  • 10
  • 7
Überregionales
28 Bilder

Hansestadt Wismar

Die Hansestadt Wismar mit vielen gotischen Baudenkmälern liegt an der Ostseeküste und ist zunehmend ein Tourismusziel, auch für Kreuzfahrten, sie ist die sechst größte Stadt von Mecklenburg Vorpommern. Sehr früh war Wismar Teilnehmer des Handelsbundes der Hanse. Nach dem Dreißigjährigen Krieg kam Wismar 1648 unter die bis zum Jahr 1803 dauernde schwedische Herrschaft, dafür wird auch ein jährliches Schwedenfest präsentiert. Wismar zählt seit 2002 auch zum Weltkulturerbe der UNESCO...

  • Herne
  • 12.07.17
  • 10
  • 7
Politik

Zum Ausgang der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern (Leserbrief der AsF Hünxe)

Nicht das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern ist die eigentliche Katastrophe, sondern der Umgang damit! Mecklenburg-Vorpommern ist das Paradebeispiel: Bürger des Bundeslandes mit den wenigsten Flüchtlingen lassen sich vor den AFD-Karren spannen – knapp 21 Prozent (Aber fast 80 Prozent tun es nicht!) Genau das belegt, dass nicht die Flüchtlinge die Ursache sind, sondern die Bereitschaft, sich aufhetzen zu lassen. Wer aber die rd. 21 Prozent als Wähler haben will, indem er sich der...

  • Hünxe
  • 05.09.16
Politik

Zu erwartendes Wahlergebnis Mecklenburg-Vorpommern fordert endlich klares/echtes Handeln der Parteien für Bundestagswahl 2017

Für das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern stehen wohl: ### 01 ### AfD punktet vornehmlich allein mit Flüchtlingsproblematik ### 02 ### CDU/CSU, SPD, LINKE, GRÜNE haben bislang versprochen, sich auseinanderzusetzen mit Flüchtlingsthematik, NPD, Rechtsentwicklung - aber das nicht getan / nicht zeigen können. ### 03 ### Bundesregierung handelt nicht sichtbar FÜR Problemlösungen ### 04 ### AFD wurde auch sehr wegen Verärgerung über 02 und 03 gewählt Eine Chance ergibt sich für die...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 04.09.16
Natur + Garten
2 Bilder

Wer weiß denn sowas?

In der Kapselfrucht des Klatschmohns sind über 2000 sehr kleine dunkle Mohnkörner enthalten, die durch Poren im Kaspeldeckel vom Wind ausgestreut werden. So lassen sich auch die Fotos erklären, die ich in Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen habe. Der Botaniker Raoul Heinrich Francés ließ sich 1919 von einer Mohnkapsel inspirieren und erfand den Salzstreuer, wie wir ihn noch heute verwenden.

  • Essen-Ruhr
  • 17.07.16
  • 13
  • 15
Kultur

Aha!

"Zwei Gehirne sind besser als eins" - so nennt der Künstler Tim Curtis (USA) sein Werk - Das Kunstwerk, aus Stahl und Stein, kann man im Skulpturenpark Katzow bewundern.

  • Essen-Ruhr
  • 10.07.16
  • 6
  • 9
Ratgeber
10 Bilder

Mit dem Kanu über die Warnow

Von Grebbin in der Nähe von Schwerin schlängelt sich das Flüsschen Warnow bis nach Rostock-Warnemünde, wo es in die Ostsee mündet. Über 150 Kilometer fließt die Warnow durch Wiesen, Wälder, Städtchen und unter Naturschutz stehende Durchbruchstäler. Befahren kann man die Warnow zum Beispiel mit Kajaks und Kanadiern. Wer sich rund eine Woche Zeit nimmt, kann den Fluss auf seinem Weg zum Meer begleiten. Durch den Service der örtlichen Kanuverleiher kann man sich aber auch auf die schönsten...

  • Essen-Steele
  • 24.10.15
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Usedom im Frühling erleben

Im Sommer sind die Strände der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin beliebtes Ausflugziel für tausende, sonnenhungrige Urlauber aus allen Teilen des Landes. Aufgrund der vielen Sonnenstunden, der endlos langen Strände und der Seebäderarchitektur hat Usedom in den letzten Jahrzehnten einen festen Platz auf der touristischen Landkarte Mecklenburg-Vorpommerns erobert. Auch an kalten Frühlingstagen ist Usedom eine Reise wert. Erstklassige Restaurants, komfortable Hotels,...

  • Essen-Steele
  • 20.10.15
Vereine + Ehrenamt

Freie Kanufahrer paddeln 1.142 km in Mecklenburg Vorpommern

Auch in diesem Sommer führte die Vereinsfahrt der freien Kanufahrer Rauxel (FKR) wieder nach Canow in Mecklenburg Vorpommern, von wo aus die insgesamt 15 Teilnehmer die vielen Seen und Kanäle der Rheinsberger Kleinseenplatte mit dem Kajak erkundet haben. Dabei wurden in der Zeit vom 11.-18.7. mehr als 1.100 km erpaddelt. Einige Teilnehmer waren schon eher angereist bzw. haben noch um eine weitere Woche verlängert, sodass während dieser Zeit nochmals knapp 300 weitere Vereinskilometer...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.07.15
Vereine + Ehrenamt
Ralf Schreiber (links) traf den einstigen Schüler des Gymnasiums Waldstraße, Erwin Sellering, heute Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, bei der 100-Jahr-Feier der Schule. Auch Erwin Sellering ist begeisterter Schach-Spieler und möchte sich in seinem Bundesland für „Schach für Kids“ verwenden, versprach er.   Foto: Christiane Köhne
2 Bilder

„Schach für Kids“ läuft und läuft und läuft

Eine weitere Aufgabe für Ralf Schreiber: Der Initiator von „Schach für Kids“ ist seit April nun auch noch Vorsitzender vom frisch gegründeten Förderverein „Schach für Kids“. „Rund 90 Prozent meiner Zeit verbringe ich damit, Gelder für unser Projekt hereinzuholen“, beschreibt der Sprockhöveler. Zur Erinnerung: „Schach für Kids“ ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits in mehr als 600 Bildungseinrichtungen wie Kindertagesstätten und Grundschulen führt die spielerische Begegnung mit dem „Spiel der...

  • Hattingen
  • 18.11.14
Vereine + Ehrenamt
Die Reisegruppe der AWO vor ihrem Hotel in Lübz.

Sonne, Sehenswertes und schöne Natur - Herbstreise der Arbeiterwohlfahrt

Die Arbeiterwohlfahrt Werden kam mit schönen Erinnerungen von ihrer Herbstreise nach Mecklenburg wieder wohlbehalten in Werden an. Vorsitzender Jürgen Lukas: „Im Hotel Christine in der Brauereistadt Lübz sind wir sehr gut untergekommen. Unsere 40-köpfige Reisegruppe konnte bei gutem Wetter, nur ab und zu gab es ein paar Tropfen, fünf Tage lang die Mecklenburger Seenplatte erleben!“ Zuerst ging es zur Besichtigung der Brauerei. Sie ist der ganze Stolz der Stadt Lübz, nicht nur wegen des...

  • Essen-Werden
  • 13.10.14
Natur + Garten
9 Bilder

Bodden

Boddengewässer, Lebensräume für die Tier- und Pflanzenwelt. Ihren kleinen Hafen-Anlegestellen dienen heute fast ausschließlich touristischen Zwecken.

  • Herne
  • 26.09.14
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Die lustige Reisegruppe der AWO Werden.

Noch Plätze frei! Sechstage-Fahrt der AWO Werden

Auf geht es mit der Arbeiterwohlfahrt Werden und einem Reisebus zur Mecklenburger Seenplatte nach Lübz. Bei der Sechstage-Fahrt vom 28. September bis 3. Oktober sind noch Plätze im Doppelzimmer für 320 Euro pro Person und im Einzelzimmer für 350 Euro frei. Ausflüge Der Fahrtpreis ist inklusive Halbpension und beinhaltet ein tägliches Ausflugsprogramm inklusive aller Eintrittspreise. Besichtigt werden Warnemünde, Wismar, Schwerin mit Schloss oder Altstadtbummel, ebenso eine Bootsfahrt...

  • Essen-Werden
  • 21.08.14
Natur + Garten

Die Schirmeiche

Die Schirmeiche ist seit 1967 als Naturdenkmal auf der Denkmalliste des Kreises Rügen verzeichnet. Der Baum zählt zu den stärksten und ältesten Eichen auf der Insel Rügen, inmitten des UNESCO Biosphärenreservates. Ihr Alter wird auf etwa 600 Jahre geschätzt werden, ihr Stammumfang beträgt 5,90 Meter. Die Heinz Sielmann Stiftung suchte 2013 mittels Umfrage das schönste Naturwunder Deutschlands. Die Schirmeiche war zwar nominiert, jedoch dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald...

  • Essen-Ruhr
  • 22.07.14
  • 3
  • 7
LK-Gemeinschaft

Licht und Schatten

Die klassizistischen Prachtbauten im Stil der Bäderarchitektur finden zahlreiche Bewunderer. Nicht nur Immobilienmakler, denen das Dollarzeichen in den Augen steht, auch Hobbyfotografen, wie neulich einer aus Essen, zeigen Interesse an den schönen Villen. Für das Objekt der Begierde bleibt häufig nur das Bild, das man daheim sein Eigen nennen darf.

  • Essen-Ruhr
  • 30.06.14
  • 13
  • 11
Natur + Garten
NATURERBE Zentrum auf Rügen
13 Bilder

Der letzte Baum

So wie die Sonne untergeht, Gibt's einen letzten Baum, Der, wie in Morgenflammen, steht Am fernsten Himmelssaum. Es ist ein Baum und weiter nichts Doch denkt man in der Nacht Des letzten wunderbaren Lichts, So wird auch sein gedacht. Auf gleiche Weise denk ich dein, Nun mich die Jugend lässt, Du hältst mir ihren letzten Schein Für alle Zeiten fest. Friedrich Hebbel (1760 – 1826) Ein Link zu den Fotos - http://www.nezr.de/de/index.php

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.14
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Nicht schon wieder eine Bausünde!

Keineswegs! Das " Haus-über-Kopf " ist natürlich so bewusst konzipiert und gebaut worden, um letztendlich auch eine Touristenattraktion auf Rügen zu werden. Verwirrung pur!

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.14
  • 4
  • 9
Natur + Garten

Der Nashornkäfer...

ist in Deutschland durch Aufnahme in die Bundesartenschutzverordnung eine "besonders geschützte" Tierart. Nach §44 Bundesnaturschutzgesetz ist es danach verboten, "ihn zu fangen, zu verletzen oder zu töten oder seine Entwicklungsformen aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören" (§44 Abs.1 BNatSchG). Ich habe ihn lediglich fotografiert.

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.14
  • 6
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.