MedQN

Beiträge zum Thema MedQN

Ratgeber
7 Bilder

Wieder viel Augusta bei der Gesundheitsmesse

Die Gesundheitsmesse des MedQN im Bochumer RuhrCongress war trotz des hervorragenden Wetters wieder ein äußerst gut besuchter Ort: Zahllose Besucher drängten sich an den Ständen oder füllten die Vortragssäle, um den interessanten Referaten zu lauschen. Unter den Ausstellern waren natürlich auch in diesem Jahr wieder viele Vertreter der Augusta Kliniken Bochum Hattingen zu finden. Dr. Jochen Beyer, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, hatte sogar eine ganz besondere Aufgabe: Er checkte 30...

  • Bochum
  • 02.04.17
Ratgeber

Gesundheitsmesse 2013: Bochumer Bündnis gegen Depression beteiligt sich

Wie schon im vergangenen Jahr wird das Bochumer Bündnis gegen Depression e. V. auch bei der diesjährigen Gesundheitsmesse des Medizinischen Qualitätsnetzes MedQN mit einem Info-Stand vertreten sein. Zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr besteht am Sonntag, 17.03.13 in der Stadtpark-Gastronomie für interessierte Bürger, Betroffene und Angehörige die Möglichkeit, persönlich in Kontakt zu den Mitgliedern des Vereins zu treten, sich über die Aktivitäten zu informieren, Fragen zu stellen, Anregungen an...

  • Bochum
  • 14.03.13
Ratgeber
Prof. Dr. Georg Juckel, Ärztlicher Direktor der Bochumer LWL-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
6 Bilder

Patientenseminar des MedQN zur „Depression“ fand großen Zuspruch

Auf umwerfend große Resonanz stieß am vergangenen Mittwoch, 27.02.13 das in Zusammenarbeit mit dem Bochumer Bündnis gegen Depression ausgerichtete Patientenseminar des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum zum Thema „Depression“. Zwei Stunden lang vermittelten im Veranstaltungsraum des Kunstmuseums an der Kortumstraße drei Referenten aus dem Blickwinkel des behandelnden Experten und aus dem Blickfeld des Betroffenen Wissenswertes rund um die unsichtbare, weit verbreitete Erkrankung. Jeder fünfte...

  • Bochum
  • 05.03.13
  • 5
Ratgeber
Standbetreuung in den ersten Stunden:            Sabine Schemmann, 2. Vorstand und Jutta Rosenboom, aktives Vereinsmitglied
2 Bilder

Bochumer Gesundheitsmesse: Bündnis gegen Depression im Direktkontakt zu Betroffenen und Angehörigen

In ansprechendem Rahmen und angenehmer Atmosphäre feierte am vergangenen Sonntag, 25.03.12 die erste Bochumer Gesundheitsmesse Premiere, die vom Medizinischen Qualitätsnetz MedQN als einem Verbund von 170 Haus- und Fachärzten in der Stadtparkgastronomie veranstaltet wurde. Neben verschiedenen Informationsständen der lokalen Medizinbranche und zahlreichen Bochumer Selbsthilfegruppen nutzte auch das Bochumer Bündnis gegen Depression die Gelegenheit, die Öffentlichkeit verstärkt auf seine Existenz...

  • Bochum
  • 29.03.12
Überregionales
3 Bilder

Patient erschießt zwei Ärzte: Warum krankheitsbedingte Konflikte eskalieren (können)

Es schockiert nicht nur die Gemeinde Weilerbach in der Pfalz, dass am Montagnachmittag, 05.03.2012 der Patient einer Gemeinschaftspraxis die beiden Ärzte erschoss und sich im Anschluss selbst das Leben nahm. Auch wenn über das Motiv noch spekuliert wird, sollte eine solche Tat sehr ernst genommen werden. So schlimm sie ganz grundsätzlich ist, kann sie immer auch ein Schlüssel zum Verhältnis und zur Art der Verständigung zwischen dem Behandelnden und dem Patienten sein. Sofern dieser in einer...

  • Bochum
  • 07.03.12
Ratgeber
3 Bilder

Wenn Verständigung misslingt: Vom Umgang zwischen Arzt und Patient

Es war eine der Behandlungssituationen, die der Patientin ziemlichen Verdruss bereiteten. Sie hatte morgens um 9.00 Uhr einen Termin bei ihrem Orthopäden und wurde zu diesem frühen Zeitpunkt, zu dem sie nicht damit gerechnet hätte, bereits mit einer halben Stunde Verspätung in den Behandlungsraum gebeten. Dass sie dort weitere 15 Minuten warten musste, in denen eine Arzthelferin dreimal nachschaute, ob der Arzt inzwischen bei ihr eingetroffen sei, machte unruhig und verärgerte dann schließlich...

  • Bochum
  • 17.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.