mehrhoog

Beiträge zum Thema mehrhoog

Natur + Garten
2 Bilder

Fällarbeiten an der Bonhoefferschule in Mehrhoog
Rodung des Gehölzbestandes für den Neubau der Grundschule

Im Laufe der Woche finden Baumfällungen in Mehrhoog statt. Diese werden mehrere Werktage andauern und von einem Fachunternehmen ausgeführt. Ein Teilstück des Gehölzbestandes auf dem Gelände der Bonhoefferschule in Mehrhoog, zwischen der Halderner Straße und der Bonhoefferstraße, wird gerodet. Dies teile die Stadtverwaltung mit: Die Arbeiten sind eine vorbereitende Maßnahme für den Neubau der Grundschule. Das gesamte Baufeld weist eine ungefähre Größe von 3.200 Quadratmetern auf. Bei einem...

  • Hamminkeln
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt

Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V.
Grausiger Fund in Mehrhoog!!

Bei einem Einsatz der Polizei und des Veterinäramtes am gestrigen Tage wurden in einer Dachgeschosswohnung eines Hochhauses an der Bahnhofstrasse in Mehrhoog 18 tote Katzen in Plastiktüten sichergestellt. Detaillierte Angaben haben wir noch nicht!! Der Wohnungsmieter soll ein Mann sein, der ursprünglich sehr dick war und seit einiger Zeit schlank..Verbindung zu den Containerfunden werden von uns recherchiert, Kontakt zum Vet.amt wird heute aufgenommen.

  • Wesel
  • 28.01.20
  •  3
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Mehrhoog - Radfahrer überschlug sich
Autofahrer flüchtete nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Mehrhoog: Laut Polizeibericht, befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer aus Mehrhoog den Möllenkampweg in Richtung Reeser Straße. Hier kam ihm ein grauer BMW entgegen, der ihm keinen Platz ließ. Aufgrund der Fahrbahnbreite musste der 13-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen und überschlug sich dort. Der unbekannte Autofahrer blickte sich zwar nach dem 13-Jährigen um, setzte jedoch seine Fahrt fort. Der Schüler verletzte sich dabei und mußte in einem...

  • Hamminkeln
  • 23.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Polizei sucht Unfallzeugen
Radfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Hamminkeln: Am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus Mettmann mit einem Auto die Reeser Straße aus Richtung Rees in Richtung Mehrhoog. In Höhe der Einmündung Koepenweg kam es zum Zusammenstoß mit einem 78-jährigen Radfahrer aus Hamminkeln. Der 78-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er später in einem Krankenhaus verstarb. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Das Verkehrskommissariat übernahm die Ermittlungen. Ein Sachverständiger untersuchte die...

  • Hamminkeln
  • 18.12.19
Politik

Forderung der Grünen Hamminkeln nach Aufforstung in Mehrhoog erfüllt
Forderung der Grünen nach Aufforstung erfüllt

Nach dem Kahlschlag auf der ca. ein Hektar großen Fläche in Mehrhoog zwischen Starenweg und Im Kuckuck hat Bürgermeister Romanski auf der gestrigen Ratssitzung bekanntgegeben, die Fläche nun doch wieder aufforsten zu lassen. Wahrscheinlich will er jetzt nicht als Baumfrevler dastehen, wo er sich vor einigen Wochen noch als Initiator von Baumpflanz-Aktionen hat feiern lassen. Zunächst hatte es nach dem Kahlschlag noch geheißen, dass man die Fläche sich selbst überlassen wolle. Den Forderungen...

  • Hamminkeln
  • 06.12.19
  •  1
Politik

Grüne Hamminkeln stehen auf Bürgerversammlung Rede und Antwort zur Betuwe
Bürgerversammlung zur Betuwe

Über achtzig Interessierte waren am 28.10.2019 der Einladung der Grünen zur Bürgerversammlung zum Thema „Betuwe“ gefolgt. Unter Ihnen waren auch Bürgermeister Bernd Romanski, Kämmerer Robert Graaf und Manfred Boshuven, zuständig für die Bauleitplanung in Hamminkeln. Anlass war die aktuelle Offenlage der beiden Deckblattverfahren im Rahmen der Betuwe-Planung im Bereich Mehrhoog. Rede und Antwort auf dem Podium in der Begegnungsstätte Mehrhoog standen Gisela Brick, Sprecherin des...

  • Hamminkeln
  • 31.10.19
Kultur

Einige Plätze sind noch zu vergeben
Nikolausmarkt am 23. November auf der Dorfplatz

Alle Jahre wieder findet auch in diesem Jahr der Nikolausmarkt in Mehrhoog statt. Im Vorfeld ruft das Team der Organisatoren öffentlich auf: "Am 23. November 2019 findet wieder der Mehrhooger Nikolausmarkt auf dem Dorfplatz statt. Wie das Team Nikolausmarkt mitteilt, gibt es noch einige wenige Standplätze, die noch kurzfristig angemeldet werden können. Kurzentschlossene können sich per Mail an michael-moellenbeck@gmx oder telefonisch unter 01520- 1918843 bei Michael Möllenbeck gerne...

  • Hamminkeln
  • 23.10.19
Blaulicht

Wieder ein Firmeneinbruch in Hamminkeln
Polizei sucht Zeugen und Mann mit Rasterlocken

Hamminkeln: Unbekannte suchten in der Zeit von Samstag, 14.00 Uhr, bis Montag, 07.30 Uhr, eine Firma an der Vennstraße heim.Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie zunächst in den Verkaufsraum und stahlen zahlreiche Gartenmaschinen, wie Motorsägen, Freischneider etc.. Anschließend hebelten die Täter eine Tür zur Werkstatt auf und schlugen hierbei auch eine Scheibe ein. Aus der Werkstatt stahlen sie ebenfalls Gartengeräte. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Diebstahl in Hamminkeln
Wohnwagen entwendet-Polizei sucht Zeugen

Hamminkeln: In der Zeit von Mittwoch, 17.00 Uhr, bis Donnerstag, 07.45 Uhr, entwendeten Unbekannte von einem Firmengelände am Heidkampweg in Mehrhoog einen Wohnwagen. Die Täter demontierten einen Teil eines Zauns und konnten anschließend entkommen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Caravan der Marke Fendt, Typ 515 aus dem Jahr 2015. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100.

  • Hamminkeln
  • 11.10.19
Wirtschaft
Die ehemalige Leiterin der Kita Hl. Kreuz in Mehrhoog, Maria Bauhaus-Erlebach (links) mit ihrer Nachfolgerin Anna Michalski.
2 Bilder

Abschied nach 42 Dienstjahren am Freitag, 11. Oktober, um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog
Maria Bauhaus-Erlebach, Leiterin der Mehrhooger Heilig-Kreuz Kita, geht in den Ruhestand

"Eine Kapitänin verlässt ihr Schiff " heißt es aus der Kindertageseinrichtung Heilig-Kreuz in Mehrhoog. Denn am kommenden Freitag, 11. Oktober, wird Maria Bauhaus-Erlebach nach 42 Dienstjahren  von den Kindern, Eltern und Kolleginnen offiziell als Kita-Leiterin im Rahmen eines Gottesdienstes um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog verabschiedet. "Erzieherin war ihr Traumberuf - wie viele Mehrhooger Kinder sie seit 1977 betreut hat, kann man schon gar nicht mehr sagen. Aber es...

  • Hamminkeln
  • 08.10.19
Kultur
"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog.
Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängeri Sophia Franke vom Theater Hagen.
2 Bilder

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - Konzert-Motto am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog
Männerchor und Sopha Franke laden zum gemeinsamen Herbstkonzert nach Mehrhoog ein

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog. Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängerin Sophia Franke vom Theater Hagen. "Neben dem ersten Platz beim Hamburger Gesangswettbewerb und zahlreichen Konzertreihen, gastierte die junge Sopranistin auch als Solistin mitvielfachen Debütauftritten im...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
St. Pankratius-Kirche Dingden
10 Bilder

Katholische Kirchengemeinde Maria Frieden
Jugendliche zur Firmung 2019 eingeladen

Hamminkeln: Am Wochenende lud die Katholische Kirchengemeinde Maria Frieden in Hamminkeln, zur Firmfeier in die St. Pankratius-Kirche Dingden und in die Heilig Kreuz-Kirche Mehrhoog ein. In diesem Jahr waren Jugendlichen eingeladen, die in der Zeit zwischen dem 01.09.2003 und dem 31.08.2004 geboren worden sind. Der Firmgottesdienst in Dingden war in zwei Gruppen aufgeteilt, 19 Kinder um 16 Uhr und 28 um 18 Uhr. Sonntag um 11 Uhr in Merhoog, waren es noch einmal 27 Kinder. Weihbischof Rolf...

  • Hamminkeln
  • 29.09.19
Natur + Garten

Erntedankfest in Mehrhoog
Bunte Feier für die Familien am Sonntag, 6. Oktober, an der Heilig Kreuz-Kirche

Am 6. Oktober findet um 12 Uhr auf dem Platz vor der kath. Heilig-Kreuz Kirche auf der Halderner Straße das Erntedankfest in Mehrhoog statt, zu dem alle Mehrhooger Bürger und ihre Gäste herzlich eingeladen sind! Die Veranstaltung wird durch den BSV Mehrhoog in Zusammenarbeit mit den örtlichen Landwirten organisiert. Diese haben, wie in jedem Jahr, auch gemeinsam den Erntekranz gebunden, welcher auf dem Festplatz zu sehen sein wird. Begonnen wird mit einer Festrede durch einen Vertreter...

  • Hamminkeln
  • 26.09.19
Natur + Garten
6 Bilder

Vegetationsbrand an der "Alten Poststraße" am 27. Juli
Heißer Einsatz für die Mehrhooger Wehrleute / Anwohner brachten Trinkwasser zum Brandort

Die Löschgruppe Mehrhoog und der Löschzug Hamminkeln wurden am 27. Juli (Freitag) gegen 14:30 Uhr zu einem Vegatationsbrand an die Straße "Alte Poststraße" alarmiert. In einem Waldstück brannte es im Unterholz auf einer Fläche von ca. 100 x 50 Meter. Trotz des starken Windes gelang es den Einsatzkräften, die Brandausbreitung im Wald zu verhindern und den Brand abzulöschen. Zur Unterstützung wurden auch Kräfte der Feuerwehr Rees angefordert. Zusammen mit den Feuerwehrleuten aus Haldern,...

  • Hamminkeln
  • 29.07.19
Kultur
Zahlreiche Kinder mit Eltern und Lehrern waren bei der Prämierung in der Aula des KDG dabei.
Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne".

Theater-Projekte in der KDG-Aula Wesel prämiert
Bürgerstiftung Kreaktiv zeichnet Grundschüler der Region aus

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung KREAKTIV zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand Anfang...

  • Wesel
  • 09.07.19
Natur + Garten
Ein ökumenischer Landgottesdienst unter dem Titel "Wer ernährt die Welt?" findet am Donnerstag, 11. Juli, findet der Gottesdienst um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog (Halderner Straße 35).
statt.

Donnerstag, 11. Juli, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog (Halderner Straße 35)
"Wer ernährt die Welt?" - Ökumenischer Landgottesdienst in Mehrhoog

"Wer ernährt die Welt?" Unter diesem Titel findet ein ökumenischer Landgottesdienst der Kirchenkreise und Kreisdekanate Kleve und Wesel statt. Am Donnerstag, 11. Juli, findet der Gottesdienst um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog (Halderner Straße 35) statt. Im Anschluss findet findet ein 500 Meter Gang zum Landhandel (Bahnhofstraße 81) statt. Mitwirken werden der Posaunenchor der Kirchengemeinde Haffen-Mehr-Mehrhoog und die Landfrauen sorgen für einen Imbiss.

  • Hamminkeln
  • 17.06.19
Kultur

Jetzt anmelden für Fahrt am Samstag, 13. Juli
Tagestour nach Münster oder Nordkirchen mit dem ADFC Hamminkeln oder Mehrhooger Bürgerverein

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Hamminkeln und der Mehrhooger Bürgerverein laden für Samstag, 13. Juli, zu einer Tagestour nach Münster bzw. nach Schloss Nordkirchen ein. Der Fahrradbus bringt die Fußgänger und die Radfahrer mit ihren Rädern nach Münster. Von dort aus fahren die Radler weiter zur Schlossbesichtigung und die Teilnehmer ohne Rad verbringen ein paar interessante Stunden in der Münsteraner Innenstadt, um anschließend mit dem Bus ebenfalls zum Schloss Nordkirchen zu...

  • Wesel
  • 11.06.19
Kultur
5 Bilder

Unterstützer gesucht!
Helfen Sie das Deichdorfmuseum Bislich offen zu halten

Nein, Sie brauchen dafür nicht aus Bislich zu sein,  mehr als drei Stunden im Monat Zeit zu haben oder sich über Jahre zu binden. Wenn Sie also vielleicht nur derzeit zwischen März und Oktober ab und an mal an Samstag Nachmittagen, an Sonntagen zwischen 11 und 17 Uhr oder an einzelnen Feiertagen drei Stunden erübrigen können, sind SIE genau der oder die Richtige für UNS!  Unser Museum ist ein kultureller Ankerpunkt für Jung und Alt. Im letzten Jahr haben wir schon viel erreicht. Unser Ziel ist...

  • Wesel
  • 08.06.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Eine Tagestour mit dem Bus von Mehrhoog nach Maastricht mit Stadtführung vor Ort veranstaltet der Mehrhooger Bürgerverein am Donnerstag, 18. Juli.

Bustour mit Stadtführung findet am Donnerstag, 18. Juli, statt
Mehrhooger Bürgerverein fährt mit Interessierten nach Maastricht

Eine Tagestour mit dem Bus nach Maastricht veranstaltet der Mehrhooger Bürgerverein am Donnerstag, 18. Juli. Abfahrt ist um 7.30 Uhr ab Rheinstraße, Ecke Reeser Straße und am Bahnhof. Die Rückfahrt ist für etwa 16.30 Uhr geplant. Der Preis beträgt 34 Euro inklusive Stadtführung. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bis Freitag, 12. Juli, unter 02857/499855 an.

  • Hamminkeln
  • 30.05.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag (24. Mai) einen Unfall an der Bahnhofstraße, in Höhe des Bahnübergangs Mehrhoog, beobachtet haben.

Polizei sucht Zeugen für Unfall am Freitag, 24. Mai 2019
Auffahrunfall am Bahnübergang Mehrhoog

Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag (24. Mai) einen Unfall an der Bahnhofstraße, in Höhe des Bahnübergangs Mehrhoog, beobachtet haben. Gegen 12 Uhr war ein 23-jähriger Mann aus Emmerich mit seinem schwarzen Mercedes Geländewagen auf der Bahnhofstraße unterwegs. Kurz vor den Gleisen des offenen Bahnübergangs bremste er plötzlich ab. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Rees fuhr mit seinem schwarzen BMW direkt hinter dem Wagen und fuhr auf dem Mercedes auf. An beiden Autos entstanden teilweise...

  • Hamminkeln
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Werner Braun, Horst Metner, Franz-Josef Beyering, Karl-Roman Obbink, Norbert de Jong,Wolfgang Olschok, Wilhelm van de Sandt, Fritz Langheit.

Fahrrad- und Städtentouren - aber vor allem ein Hobby mit Gemeinschaftssinn
50 Jahre Kegelclub „De Blaue Jungs” Mehrhoog

Der Kegelclub "De Blaue Jungs" wurde am 22. Mai 1969 gegründet. Gekegelt wurde bis zum Jahr 2012 auf der Bahn im Haus Hornecker und ab Mai 2012 im Landgasthof „Hagener Meer“ in Mehrhoog. Damals war der Kegelsport sehr beliebt und schnell wuchs der Kegelclub auf zehn und dann auf zwölf Kegelbrüder an. Viele Kegelbrüder sind in den 50 Jahren bei den "Blauen Jungs" aufgenommen worden und auch wieder herausgegangen. "Durch die jährlichen Kegeltouren konnten wir schon viele nette Fleckchen...

  • Hamminkeln
  • 27.05.19
Blaulicht

Auto beschädigt in Mehrhoog (in der Nacht auf Dienstag)/ Zeugen gesucht
Wer hat "zwielichtige Gestalten" bemerkt, die sich an der Bahnhofstraße auffällig verhielten?

 Ein 28-jähriger Hamminkelner befuhr am Dienstag gegen 01.15 Uhr in einem silberfarbenen Peugeot die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Hamminkeln. In Höhe einer Tankstelle fuhr er mit dem rechten Vorderreifen über einen Pflasterstein, den Unbekannte (neben einem Klappstuhl) auf die Fahrbahn gelegt/gestellt hatten. Die Polizei fragt nun: Wer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag zwielichtige Gestalten auf der Bahnhofstraße bemerkt, die Gegenstände auf die Fahrbahn gestellt bzw. durchs "Dorf"...

  • Hamminkeln
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Kleidersammlung des Caritas-Ausschussses in Mehrhoog am Donnerstag, 25. April, von 15 bis 17 Uhr sowie am Freitag, 26. April, von 9 bis 11 Uhr, jeweils im Edith-Stein-Heim in Mehrhoog.

Kleidersammlung des Caritas-Ausschussses in Mehrhoog

Der Caritas-Ausschuss von Heilig-Kreuz-Mehrhoog der Kirchengemeinde Maria Frieden Hamminkeln, sammelt wieder Bekleidung, Schuhe, Bett und Frottee-Wäsche im Edith-Stein-Heim in Mehrhoog: Donnerstag, 25. April, von 15 bis 17 Uhr sowie am Freitag, 26. April, von 9 bis 11 Uhr. Die Sachen werden – wie immer – der Kleiderkammer des DRK in Wesel zur Verfügung gestellt.

  • Hamminkeln
  • 16.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.