Meise

Beiträge zum Thema Meise

Natur + Garten
  11 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Morgens um 9 ist die Welt noch in Ordnung

Ein kleine Geschichte einer Rettungsaktion , heute morgen hatten wir Handwerker im Haus und es herrschte etwas Unruhe. Eine junge Meise hatte sich vor die Garagen verirrt, wo sie von unserem Nachbar aus der Gefahrenzone und wieder zurück in den Garten gebracht wurde. Anschließend konnten wir beobachten, wie sie von den Altvögeln sofort wieder gefüttert wurde. Nach der Stärkung vollführte die kleine Meise eine Klettertour, ganz ohne Seil und Haken. Zwischendurch wurden auch immer wieder...

  • Witten
  • 20.05.20
  •  15
  •  5
Natur + Garten
  12 Bilder

Natur und Garten
Der Nachwuchs hat eilig Fortsetzung folgt....

Bei den Meisen ist richtig was los Die Brutzeit beginnt schon im April und dauert bis in den August. Dabei können Meisen bis zu drei Bruten aufziehen. Kohlmeisen legen 8 bis 12 Eier. Die Brut dauert bei Kohlmeisen 12 bis 14 Tage. Dr Nachwuchs wird im Minutentakt gefüttert..... Na denn ein schönes Wochenende

  • Witten
  • 15.05.20
  •  11
  •  4
Natur + Garten
Hin und her, füttern ist halt schwer ;-))
Aber einfach unermüdlich diese kleinen Vögel !

Reger Flugbetrieb / In meinem Garten / Füttern füttern füttern / Die Meise !
Flugverkehr ohne Fluglärm ;-)

Meisen bei der Fütterung Ja auch wieder in diesem Jahr ist wieder reger Flugbetrieb in meinen Garten zu beobachten. Futter wird rangebracht, damit der Nachwuchs stark genug wird selbstständig zu werden. Aber nicht nur Meisen haben Junge hier bei mir. In meinem Fahrradschuppen hat sich dieses Jahr das Rotkehlchen eingenistet. Im Nest sitzen jetzt 6 hungrige Mäuler die gefüttert werden müssen. Ja ich muß sagen, reichlich Arbeit für die kleinen Flieger ;-) Schön wenn man so etwas...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.20
  •  12
  •  6
LK-Gemeinschaft

Meisenlyrik
Die nicht streng verhüten

Meisenpromis Meisen, die nicht streng verhüten, müssen März/April schon brüten in den dafür vorgeseh‘nen Kästen, die da hängen in den Ästen. Später, schon ab Ende Mai, ist die Aufzucht dann vorbei, und man frönt von früh bis spät meist der Promiskuität.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.04.20
  •  13
  •  2
Natur + Garten
Mark Preuten, Josef Haddick, Frank Kurat und Josef Löbbert (v.l.) hoffen, dass die Nistkästen gut angenommen werden.
  2 Bilder

Kreis hängt 100 Nistkästen auf
Bauhof macht gemeinsame Sache mit Meise und Co.

Beim Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner setzt der Kreis auf die natürliche Unterstützung durch Vögel. Mitarbeiter des Kreisbauhofs hängen in diesen Tagen 100 Nistkästen an Eichen entlang verschiedener Kreisstraßen auf. "Vor allem in Dorsten und Haltern am See hatten wir im letzten Jahr verstärkt Probleme mit Eichenprozessionsspinnern an Bäumen des Kreises. Darum liegt dort der Schwerpunkt für die Aufhängung der Nistkästen", sagt Mark Preuten, Leiter des Kreisbauhofes in...

  • Dorsten
  • 22.01.20
  •  3
Natur + Garten
Sie schneiden, schrauben, schleifen – die Genossen aus Wulfen (von links: stellv. Bürgermeister Jan Kolloczek, Petra Katar, Dirk Klingelhöfer und Elsbeth Kolloczek) bauen Meisen-Nistkästen, um „ohne Chemiekeule“ die Raupen des Eichenprozessionsspinners zu beseitigen.

Wer hat einen Vogel?
SPD Wulfen baut Meisen-Nistkästen gegen Eichenprozessionsspinner

Jedes Jahr werden Menschen Opfer von Raupen der Eichenprozessionsspinner. Ihre feinen Brennhaare enthalten Gift und können allergische Reaktionen auslösen. Um den gefährlichen Raupen auf natürlichem Wege zuvor zu kommen, hat die SPD Wulfen mehrere Meisen-Nistkästen gebaut. „Meisen fressen die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Mit den Nistkästen geben wir den Vögeln Bruthilfe. Und dank der Vögel kann die Population der Raupen eingedämmt werden; und das ohne Chemiekeule“, sagt der...

  • Dorsten
  • 16.01.20
Natur + Garten
  3 Bilder

Vögel im Garten
Schwanzmeisen im Garten

Bis vor kurzem kannte ich die Vogelart „Schwanzmeise“ nicht. Wir haben viele Meisen (Kohl-und Blaumeisen) im Garten aber den Vogel habe ich noch nie gesehen. Ich bin aufmerksam geworden durch einen Bericht von Bernd Dröse aus Essen West. Siehe hier: https://www.lokalkompass.de/essen-west/c-natur-garten/pfannenstielchen-akrobaten-im-krupp-park_a1201293 Leider sind meine Bilder nicht so richtig scharf (mit einem Tele 80-400mm aus der Hand).

  • Essen-West
  • 16.09.19
  •  4
  •  1
Natur + Garten
Bei den Top fünf der Wintervögel liegt 2019 die Kohlmeise auf Platz zwei.

Neuer Rekord bei der Stunde der Wintervögel
Weniger Meisen und Amseln, aber mehr Naturinteressierte

Immer weniger Wintervögel sind in Gärten und Parks zu sehen – das zeigt das Endergebnis der neunten „Stunde der Wintervögel“. Mit der Teilnehmerzahl bei Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmach-Aktion geht es dagegen weiter nach oben: Fast 138.000 Teilnehmer haben ihre Vogelsichtungen dem NABU und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) gemeldet. „Das ist ein neuer Rekord und zeigt, wie groß das Interesse an der heimischen Natur ist. Darüber freuen wir uns sehr“,...

  • Hagen
  • 04.02.19
  •  1
Natur + Garten
  8 Bilder

Vögel füttern
Meise am Futternapf

Meisen treten wieder vermehrt auf, das heißt aber nicht das es ihnen wieder gut geht, wenn die Insekten noch weiter zurückgehen, sind Meisenknödel wohl nicht das richtige Futter! Na denn Glück Auf

  • Castrop-Rauxel
  • 21.11.17
  •  1
  •  5
Natur + Garten
  19 Bilder

Gartengeschichten

Blaumeisen bauen ihr Nest Der Kleinvogel ist mit seinem blau-gelben Gefieder einfach zu bestimmen und in Mitteleuropa sehr häufig anzutreffen. Bevorzugte Lebensräume sind Laub- und Mischwälder mit hohem Eichenanteil; die Blaumeise ist auch häufig in Parkanlagen und Gärten zu finden (laut Wikipedia). Sie fliegen hin und her und suchen eine neue Bleibe. Als erstes wurde ein Haus ausgesucht, wobei die Designer Häuser zu klein oder in der Miete wohl zu teuer waren. Sie suchten sich eine...

  • Essen-West
  • 25.04.16
  •  2
  •  8
Natur + Garten
Blaumeise - 22.01.2016
  9 Bilder

Meisentreff am See :-)

Bei meinem Ausflug zum Haltener Stausee fiel mir eine Baumgruppe am See auf wo reger Flugverkehr herrschte. Bei näherem Hinsehen entdeckte ich einige Meisenringe die wohl ein Vogelfreund dort hingehangen hatte. Eine große Anzahl von Blaumeisen flog die Bäume und die Meisenringe immer wieder an. Zu meiner Freude gesellten sich auch noch zwei Sumpfmeisen dazu. Zu meinem Erstaunen konnte ich aber nur eine Kohlmeise entdecken, die bei uns immer in der Überzahl sind. Natürlich habe ich versucht...

  • Haltern
  • 23.01.16
  •  25
  •  34
Natur + Garten
  2 Bilder

Meise ja, nur welche?

Sumpf- oder Weidenmeise? Das ist die Frage..... Mein Verdacht ist ja die Sumpfmeise. Getroffen habe ich diese kleinen im Rombergpark, dort wo man die Eichhörnchen, mit ein paar Nüssen, gut bestechen kann......... :-)

  • Kamen
  • 22.08.15
  •  12
  •  10
Natur + Garten
  5 Bilder

Meisen versorgen den Nachwuchs

Was nicht passt wird passend gemacht, meinte wohl das Meisenpärchen als es in dem Häuschen, welches eigentlich nur zur Dekoration aufgehängt wurde, brütet. Aus eckig wurde rund und schon hörte man ein paar Tage später das Gepiepse der Jungvögel aus dem Häuschen. Den ganzen Tag fliegen sie rein und raus zum Füttern des Nachwuches. Zwischen dem ersten und letztem Foto liegen ca. 2 Wochen. Mittlerweise sieht die Meise sehr mitgenommen aus. Hoffentlich bekomme ich mit, wenn die Kleinen flügge...

  • Bergkamen
  • 27.05.15
  •  13
  •  14
Natur + Garten

Turnerbund Frintrop hat eine Meise

Ein süßes kleines Meisenpärchen düpiert zurzeit die Raucher des Turnerbund Essen-Frintrop. Ausgerechnet im briefkastenähnlichen Aschenbecher des Vereinsheimes hat sich das frischverliebte Vogelpärchen eingenistet und fiebert nun Elternfreuden entgegen. Hauswart Willi Riese hat bereits einen dicken Zettel angebracht und zur Vorsicht aufgerufen. Aber ob Meisen lesen können?

  • Essen-Borbeck
  • 21.04.15
  •  1
Natur + Garten
  8 Bilder

Schwanzmeisen-Shooting

Im Garten und am Haus oft vergeblich versucht zu erwischen. Da mein Tele nicht so gut ist, muß ich für gute Bilder schon ziemlich nah ran! Ganz unverhofft bei einem Spaziergang, entdeckte ich dann dieses fotogene Exemplar..........

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.15
  •  33
  •  35
Vereine + Ehrenamt
Spass hatten die Kinder beim leimen, schrauben und hämmern. Foto: Krusebild
  16 Bilder

Vorschulkinder bauen Nistkästen in der Gartenstadt Waltrop

Schon in wenigen Tagen beginnt in der Vogelwelt „der Run“ auf freie Nistplätze. Denn in unserer Landschaft sind die natürlichen Brutmöglichkeiten für unsere heimischen Singvögel sehr eingeschränkt. Natürliche Baumhöhlen gibt es so gut wie keine mehr und die glatten, bis in die Dachsparren verputzen Häuser bieten unseren gefiederten Freunden ebenfalls keine Möglichkeit, ihrem Nachwuchs ein artgerechtes Kinderzimmer einzurichten. Aber da gibt es ja noch die Waltroper Vorschulkinder von...

  • Waltrop
  • 04.03.15
  •  1
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.