Meisterpflicht

Beiträge zum Thema Meisterpflicht

Politik
Bundestagsabgeodnete Sabine Poschmann (SPD)

Poschmann sieht Bedarf für Rückkehr zum Meisterbrief: „Handwerksordnung kommt auf den Prüfstand“

Rückkehr zum Meisterbrief im Handwerk? „Ja, wir prüfen, ob es für bestimmte Gewerke sinnvoll ist, die Meisterpflicht wieder zur Voraussetzung für die Selbstständigkeit zu machen“, sagt Sabine Poschmann, Dortmunder Bundestagsabgeordnete und Beauftragte der SPD-Bundestagsfraktion für Mittelstand und Handwerk. Poschmann gehört der am Mittwoch auf Bundesebene gegründeten Arbeitsgruppe „Meisterbrief“ an, die eine EU-konforme Änderung der Handwerksordnung anstrebt. Eine Wiedereinführung der...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.18
  • 1
Ratgeber
Fliesenleger sind immer häufiger als Solo-Selbstständige unterwegs. Dabei arbeiten sie oft zu schlechten Bedingungen, kritisiert die Gewerkschaft IG BAU.

Zunahme bei Solo-Selbstständigen | IG BAU fordert Meisterpflicht: In Gelsenkirchen gefährden Ein – Mann - Betriebe Handwerk

Rollende Ein – Mann - Betriebe: Immer häufiger sind in Gelsenkirchen Solo-Selbstständige unterwegs. Doch viele von ihnen arbeiten nach Einschätzung der IG BAU unter schlechten Bedingungen – ohne soziale Absicherung und mit einem Einkommen, das teils unter dem Mindestlohn liegt. „Gerade im Handwerk hat die Zahl der Ein - Mann-Firmen stark zugenommen – oft mit großen Abstrichen bei der Qualität“, sagt Georg Nießing. Der IG BAU-Bezirksvorsitzende kritisiert dabei Online - Portale wie MyHammer oder...

  • Gelsenkirchen
  • 14.08.18
  • 1
Politik

Sabine Poschmann: Wiedereinführung der Meisterpflicht – Tauber betreibt Augenwischerei

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat vollmundig angekündigt, sich bei den nächsten Koalitionsverhandlungen für eine Wiedereinführung der Meisterpflicht einzusetzen. Eine verfassungs- und europarechtskonforme Umsetzung dieses Versprechens wäre schon in der laufenden Wahlperiode nicht an der SPD gescheitert. Nur: Die Union hat dafür kein Konzept! „Vielmehr stellt sich doch die Frage, warum die CDU/CSU, die seit elfeinhalb Jahren die Regierungschefin stellt, nicht schon längst eine Rückabwicklung...

  • Dortmund-Süd
  • 29.06.17
Überregionales
Otto Kentzler, Präsident des ZDH
3 Bilder

„Der Meisterbrief ist das Gütesiegel!“

Handwerkspräsident Kentzler lobt Innovationskraft junger Rollladen- und Sonnenschutztechniker Die Sonderschau „Junge Talente“ präsentiert dem Fachpublikum bei der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz R + T 2012 in Stuttgart 14 herausragende Prüfungsarbeiten junger Meister und Gesellen des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks. Die Ehrung des Nachwuchses übernahmen Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), und Wolfgang Cossmann, Präsident...

  • Düsseldorf
  • 06.03.12
  • 1
Überregionales
Bauwirtschaftstag
4 Bilder

Nachwuchshandwerker befragen Politiker am Deutschen Bauwirtschaftstag

Der 2. Deutsche Bauwirtschaftstag am 29. September 2011 in Berlin stand unter dem Motto „Umbau Deutschland – Chance und Herausforderung für die Bauwirtschaft“. Erstmals mussten sich die anwesenden Politiker den Fragen von den besten Nachwuchshandwerkern aus 14 Berufen stellen, darunter der Gewinner der Euroskills 2008 im Maler- und Lackiererhandwerk. Die Nachwuchshandwerker wurden in kurzen Filmen vorgestellt, um den Politikern und Gästen das Berufsbild sowie die Vielfalt der Aufgaben in der...

  • Düsseldorf
  • 13.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.