Meisterschaften

Beiträge zum Thema Meisterschaften

Sport
3 Bilder

Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V., der Stadtsportverband Arnsberg e. V. und das Sportbüro der Stadt Arnsberg laden alle Arnsberger Bürger herzlich ein.
Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Eine neue Sportart entdecken oder alte Erfahrungen wieder auffrischen? Lust auf einen kleinen Wettkampf unter Kollegen oder Freunden? Oder einfach nur nette Leute treffen? Die Stadtmeisterschaft im Sportschießen bietet dazu die beste Gelegenheit! In der Zeit vom 30. August bis 01. September finden diese im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Alle Arnsberger Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Diese interessante Sportart konzentriert sich primär auf die...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Sport
3 Bilder

Neues aus der Schießsportgruppe
Sportschützen erfolgreich in letztem Jahr - Jugendarbeit mit großen Fortschritten

Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V. ist breit gefächert. Die Schützinnen und Schützen aller Altersklassen sind in verschiedensten Disziplinen sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport vertreten. Als „Save the date“ möchte die Schießsportgruppe folgende Termine verkünden, zu denen alle Interessenten herzlich eingeladen sind: Sommerfest (Tag der offenen Tür): Samstag, 29.06.2019 ab 14:00 Uhr Stadtmeisterschaften der Stadt Arnsberg: Freitag, 30.08.2019 bis...

  • Arnsberg
  • 16.03.19
Sport
Tischtennis-Halle TV Rüggeberg

Tischtennis TV Rüggeberg Niederlagen Rückrundenstart

Herren-Kreisliga  TV Rüggeberg - TTG Menden IV Beim ersten Spiel der Rückrunde traten die Rüggeberger im Höhendorf an. Nach den Doppelspielen war es noch nicht ganz dramatisch, dass man nach den Doppeln einen 1:2 Rückstand hinnehmen musste. Denn nur Fiedler/Rauf konnten ihr Doppel erfolgreich gestalten, während Bloch/Strübe und Henning/Pytel ihren Gegner unterlagen. Das erste Einzel verlor Oliver Fiedler nur knapp im 5 Satz. Die weiteren Einzel liefen nicht so erfolgreich und gingen an die...

  • Ennepetal
  • 18.01.18
Sport
7 Bilder

Springen, Sprinten, Werfen - Velberter Stadtmeisterschaften im Dreikampf

Zur Stadtmeisterschaft im Dreikampf in Leichtathletik kamen nun die Schüler von insgesamt elf Grundschulen auf der Sportanlage Am Waldschlösschen in Neviges zusammen. Über 300 Jungen und Mädchen von der ersten bis zur vierten Klasse beteiligten sich. Ob Wurf, Weitsprung oder Sprint - die Grundschüler waren mit viel Ehrgeiz bei der Sache. Zum inzwischen 20. Mal veranstaltete die Sportjugend im Stadtsportbund Velbert (SSB) die Meisterschaft. "Dafür arbeiten wir mit des Ausschuss für Schulsport...

  • Velbert-Neviges
  • 23.06.16
Sport
Die HSG Jung-Adlerinnen dominierten das Halbfinalspiel gegen TB Wülfrath.

Jung-Adlerinnen stehen im Finale um die Kreismeisterschaft

Die Jung-Adlerinnen der HSG Velbert/ Heiligenhaus stehen im Finale. Beide Mannschaften standen sich schon zweimal gegenüber. Nach einem spannenden 21:21 im Hinspiel bei den Bergischen Panther triumphierten die Jung-Adlerinnen der HSG Velbert/ Heiligenhaus im Rückspiel in Velbert mit 16:11. Es sind die beiden besten Mannschaften der Gruppe 2 die sich im Finale gegenüberstehen. Am vergangenen Sonntag konnten die Bergischen Panther die HSG Rade/ Herbeck knapp mit 27:24 schlagen. Die HSG...

  • Velbert-Neviges
  • 10.03.16
  • 1
Sport
v.l.: Andreas Keil-Forneck, Christoph Gallo, Thorben Dietz, Amos Zeller und Yannik Duppich.

Die Wintersaison der LG Dorsten nimmt Fahrt auf

Die Wintersaison der Leichtathleten nimmt Fahrt auf: Nachdem Thorben Dietz und Amos Zeller am vergangenen Wochenende erfolgreich bei den offenen Niederländischen 10-Kilometer-Straßenlaufmeisterschaften starteten, warten am Samstag und Sonntag die nächsten Highlights auf die Athleten der LG Dorsten. In Dortmund finden die Deutschen Hallenmeisterschaften der U20 mit Marvin Hebenbrock, Julius Scherr und Christina Honsel statt. Andreas Keil-Forneck, Christoph Gallo und Yannik Duppich nehmen an...

  • Dorsten
  • 19.02.16
Sport
3 Bilder

LC-Adler-Crossläufer erfolgreich bei den LVN-Meisterschaften am Start

Adler-Crossläufer erfolgreich bei den LVN-Meisterschaften am Start Der Herausforderung „LVN-Crosslauf-Meisterschaften“ stellten sich auf erfolgreiche Art und Weise neun junge Athletinnen und Athleten des LC Adler Bottrop. Die Reise führte sie zum nahe der niederländischen Grenze gelegenen Örtchen Wassenberg, wo bereits in den vergangenen Jahren wiederholt die besten Crossläufer des LVN-Gebietes gesucht wurden. Trotz des regnerischen Wetters der Vortage befand sich die Laufstrecke in gutem...

  • Bottrop
  • 13.12.15
  • 2
Sport

Cheerdancer fahren zur EM nach Kroatien

Nach einer sehr erfolgreichen Landesmeisterschaft NRW startete der UCS e.V. jetzt auf der Deutschen Meisterschaft in Stuttgart. Im Cheerleading verpassten die Teams der einzelnen Kategorien und Altersklassen das Siegerpodest nur knapp. So konnten sich die Jüngsten des Vereines im PeeWee Groupstunt auf ihrer ersten Deutschen Meisterschaft einen hervorragenden vierten Platz erkämpfen. Erstmalig in der Geschichte des Vereines haben sich alle Altersklassen für die EM Ende Juni in Zadar/Kroatien...

  • Dortmund-City
  • 02.06.15
Sport

Meisterschaften der Jugend 2015

Der Walsumer Box Club Duisburg Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Boxveranstaltung. Am Sonntag, 15 März mit Beginn um 13.00 Uhr in der 47179 Duisburg Beckerslohstr Dreifachturnhalle Driesenbusch, wird die Meisterschaften der Jugend ausgeboxt. Es ist für alle Boxsportfreunde klar zu erkennen, welchen Reiz in so einer Meisterschaft steckt, also ist auch entsprechende Leistung der Athleten zu erwarten, sie ist praktisch garantiert. Hier werden sich die besten Athleten des Nordrhein Westfalens...

  • Duisburg
  • 02.03.15
Sport
Dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf vordere Plätze machen: Die Sportler der LG Olympia. 19 Einzelathleten und gleich drei Staffeln riesen zu den Jugend-Hallenmeisterschaften nach Neubrandenburg.

LG Olympia startet durch

LG Olympia reist mit 19 Athleten und drei Staffeln zu den U-20-Jugend-Hallenmeisterschaften nach Neubrandenburg. Danach geht es gleich weiter nach Karlsruhe zu den Deutschen Männer- und Frauen-Hallenmeisterschaften, unter anderem mit der wieder genesenen Sprinterin Katharina Grompe. Knapp vier Tage vor dem ersten Startschuss bei den Jugendhallenmeisterschaften standen zahlreiche LGO-Vertreter beim Pressegespräch im Partnerhotel Pullman Rede und Antwort. Bei den U 20 -Jugendmeisterschaften...

  • Dortmund-City
  • 12.02.15
  • 2
Sport
NRW Team vom SV Neukirchen 21: (von hinten links) Trainer Ralf Spitzbart, Mark Spitzbart, Chris Ohletz, Luca Hillen, Trainer Benjamin Beckerle; (von vorne links) Inken Senftleben, Anneke Sandow, Anja Hebner, Katharina Müller, Mara Hebner

SV Neukirchen 21 bei den Verbandsmeisterschaften in Krefeld-Bockum und den NRW Landesmeisterschaften in Dortmund und Wuppertal

In der Meisterschaftssaison auf der langen Bahn hinterließ das Schwimmteam des SV Neukirchen einige Visitenkarten aus der Kleinstadt am Niederrhein. So kehrten die 18 SVN Aktiven mit guten Leistungen von den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2000 und älter und der Masters des Schwimmverbandes Rhein-Wupper aus Krefeld-Bockum zurück, bei denen sie nach 93 Starts 13 Gold, 7 Silber- und 9 Bronzemedaillen herausschwammen. Mit 50 Bestzeiten und 5 neuen Vereinsrekorden versüßten sich die...

  • Moers
  • 16.06.14
Sport

NRW Doppel-Minitramp Meisterschaften

ETB-Trampolinturner bei den NRW Doppel-Minitramp Meisterschaften auf dem Treppchen Bei den 7. NRW Doppel-Minitramp Meisterschaften erturnten die Trampolinturner vom ETB 5 Treppchenplätze: In den Einzelwettkämpfen erlangten Julia Oberholz und Robin Nessler Silber; Simon Nessler und Luca Beyel gewannen Bronze. Im Mannschaftswettkampf kam das ETB-Team mit Robin und Simon Nessler sowie Luca Beyel auf den dritten Platz. Die Meisterschaften fanden am vergangenen Wochenende vor ca. 100 Zuschauern in...

  • Essen-Süd
  • 08.04.14
Sport
Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG in Goch! Foto: Neutzer

DLRG Goch: Bestleistungen bei den Landesmeisterschaften!

Kürzlich fanden im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal die diesjährigen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Jeweils drei Plätze auf dem Treppchen konnte sich die Gocher DLRG dabei trotz einiger Missgeschicke überraschend sowohl bei den Mannschafts- sowie den Einzelmeisterschaften sichern. Zunächst wurden die Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Auf der für die Gocher ungewohnten 50 Meter Wettkampfbahn schlugen sich diese hervorragend. Gleich zu Beginn des Wettkampftages...

  • Goch
  • 05.06.13
Sport
2 Bilder

Sensationelle Leistungen von Oskar Edel, 9 von 10 Meisterschaften gehen nach Dinslaken

Wie von einem anderen Stern schwamm Oskar Edel vom TV Jahn Dinslaken Hiesfeld bei den Nordrhein-Westfälischen Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2001-1999 weiblich, 2001-1997 männlich in Wuppertal. Bei seinen 10Starts wurde Oskar in seinem Jahrgang 2001 neunmal NRW Jahrgangsmeister und somit schnellster Schwimmer aus ganz Nordrhein Westfahlen und einmal Vizemeister. Mit dieser außergewöhnlichen Leistung war er auch bester Einzelschwimmer an diesem Wochenende bei den Meisterschaften. Diese...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.05.13
Sport

Fußballweisheit in der Kreisliga...

... ein Spiel dauert eben doch 90 Minuten! Einen Rückblick auf den Wochenend-Spieltag in Kreis- und Bezirksliga hat KURIER-Experte Dirk Coste erstellt. Bezirksliga, Gr. 3 SC Werden/Heidhausen - SpVgg Steele 03/09 3:1 (1:1) Erneut gab es in Heidhausen für Steele nicht zu erben. Issa (28.) konnte die Führung des SC (21.) ausgleichen. Die weiteren Gegentore fielen in der 63. und 76. Minute. Kreisliga A, SO Preußen Eiberg - ESG 99/06 0:1 (0:0) Ein Spiel dauert halt mindestens 90 Minuten. Das musste...

  • Essen-Steele
  • 09.10.12
Natur + Garten
3 Bilder

Reitelite mit Top-Pferden

„Das Balve Optimum vom 16. bis 19. Juni im Reitstadion Balve ist diesmal eine besonders große Herausforderung“, ist Dieter Graf von Landsberg-Velen froh, dass die Planungen fast abgeschlossen sind. Das traditionsreiche Reitturnier ist auch 2011 wieder Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten. Doch in diesem Jahr stoßen die Organisatoren an ihre Grenzen. „Es herrscht ein unglaublicher Andrang bei den Teilnehmern, ob national oder international“, erläutert der...

  • Balve
  • 10.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.