Menden

Beiträge zum Thema Menden

Ratgeber
Die Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden bietet wieder die Ausleihe am Fenster an.

Angebot der Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden
Ausleihe am Fenster

Seit dem 16. Dezember ist die Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wegen des Corona-Lockdowns geschlossen. Die neue Corona-Schutzverordnung erlaubt nun wieder einen Abholservice für Bibliotheken: Abholservice unter dem Motto „Medien to go“ ab Dienstag, 12. Januar. Ab sofort können die Büchereikunden im Onlinekatalog www.menden.de/opac bis zu 10 Medien aussuchen, die als verfügbar gekennzeichnet sind. Diese Liste schicken sie per Mail an stadtbuecherei@menden.de und vermerken in der Mail ihre...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.21
Ratgeber
Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps.

Teil 2
Das sind die TÜV NORD Wintertipps für 2020/21

Die kalte Jahreszeit hat ihre eigenen Tücken. Die Besonderheiten von Diesel oder Benzinfahrzeugen sind in der Regel bekannt, aber wie sieht es bei alternativen Antriebsformen aus? Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps, wie man es mit ihnen sicher ans Ziel schafft. Um auch im Winter bei geringen Temperaturen und widrigen Bedingungen die eigene Mobilität zu wahren, ist es ratsam, die Besonderheiten der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.21
Ratgeber
Der Mendener Wunschbaum wartet auf großzügige Spenden.

Der Wunschbaum in Menden
400 Kinderwünsche erfüllen

In diesem Jahr steht der Mendener Wunschbaum im Modehaus Sinn an der Hauptstraße. Mehr als 400 Kinderwünsche wollen in diesem Jahr erfüllt werden. Seit dem 20. November steht der Mendener Wunschbaum, gespickt mit kleinen Kärtchen. In diesem Jahr ist der Baum allerdings nicht im Foyer des Rathauses aufgestellt, sondern im zweiten Obergeschoss des Modehauses Sinn an der Hauptstraße. Aufgrund der besonderen Umstände mussten Stadtmarketing und Stadtverwaltung im Corona-Jahr einen anderen Standort...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Stefan Döbbe, Theodor Wergen (beide Telemark), Svenja Tschorn (Stadt Menden), Andreas Griehl (Geschäftsführer Telemark), Thomas Esselun (Telemark), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Frank Wagenbach (Breitbandbeauftragter).

Breitbandausbau in Menden
Glasfaser bis ins Haus

„Von diesem Ausbauschritt profitieren die, die sonst hinten runtergefallen wären“, sagt Frank Wagenbach, Breitbandbeauftragter der Stadt Menden. Und Bürgermeister Dr. Roland Schröder ergänzt: „In vielen Bereichen ist Menden gar nicht so schlecht aufgestellt, was schnelles Internet angeht. Aber jetzt wird es wieder ein Stück besser.“ Gemeinsam mit der Stadtwerke-Tochter „Telemark“ trafen sich die Vertreter der Stadtverwaltung zur Fortführung des geförderten Breitbandausbaus in Menden. Bisher...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.20
Wirtschaft
Diese Foto ist aus dem Jahr 2019. Eine Feierstunde wie gewohnt war in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Initiativkreis Mendener Wirtschaft unterstützt Selbsthilfegruppen
Ehrenamt honoriert

Traditionell unterstützt der Initiativkreis Mendener Wirtschaft die Mendener Selbsthilfegruppen mit einer Spende in der Vorweihnachtszeit. Auch im Jubiläumsjahr 2020 werden erneut 3.500 Euro ausgeschüttet, um die ehrenamtliche Arbeit und den Einsatz der vielen Menschen, die ihre Freizeit für Hilfsbedürftige zur Verfügung stellen, zu honorieren.  Diese gute Tradition wurde ursprünglich von den IMW-Ehrenmitgliedern Ott-Heinrich Plote und Bruno Diekmann ins Leben gerufen. Mit dem Erlös aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.20
Ratgeber
Insgesamt drei iPads inklusive Datenvolumen als Spende für die drei Wohnbereiche des Hauses haben Thomas Hennecke (oben Mitte), DOKOM21 Vertrieb, und Helen Waltener  (oben re.), DOKOM21 Marketing, an Franz-Josef Rademacher (oben links), Fachbereichsleiter Altenhilfe der Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis, Hendrik Luicke (vorne re.), Leiter des St. Vincenz Altenheims, und Roswitha Ferber (vorne li.), Pflegedienstleiterin, übergeben.

DOKOM-Spende für Senioren in Menden
In Verbindung bleiben

DOKOM21 engagiert sich im Rahmen ihrer sozialen Aktion „In Verbindung bleiben“ für Seniorinnen und Senioren in Menden. .Der regionale Telekommunikationsdienstleister hat jetzt drei iPads inklusive fünf Gigabit Datenvolumen als Spende an das St. Vincenz Altenheim in Menden übergeben. „Wir möchten mit unserer sozialen Aktion erreichen, dass Seniorinnen und Senioren gerade auch in der aktuellen Coronakrise mit ihrer Familie, ihren Freunden und Bekannten digital in Verbindung bleiben können“,...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Carina Gramse und Tim Behrendt (Wirtschaftsförderung Menden), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Melanie Bähr (Leiterin des Bürgermeisterbüros).

Aufwertung für Mendener Innenstadt
Projekt gegen Leerstände

Die Bagger und Bauarbeiter sind längst verschwunden und die Mendener Fußgängerzone erstrahlt in neuem Glanz. Getrübt wird das schöne Neue durch zahlreiche Leerstände, die auch immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern kritisiert werden. Das soll sich jetzt ändern. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Menden, dem Fachbereich „Umwelt, Planen und Bauen“ und dem Bürgermeisterbüro hat die Stadtverwaltung eine Förderung beantragt, um genau diese Probleme in der Innenstadt anzugehen. Jetzt kam...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.20
  • 1
Ratgeber
Mendens neuer Bürgermeister Dr. Roland Schröder.

Bilanz des Mendener Ordnungsamtes
Großteil verhält sich Corona-konform

„Ein riesengroßer Teil der Mendenerinnen und Mendener verhält sich Corona-konform“. Über diese Rückmeldung des Ordnungsamtes freut sich Bürgermeister Dr. Roland Schröder ganz besonders. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen. So gab es Ende der vergangenen Woche einen Vorfall mit einer Gruppe Jugendlicher in der Innenstadt. „Wenn sich eine solche Gruppe nicht kontrollieren lassen will, ist das eine Sache. Hier wurden allerdings die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes mit Flaschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Ratgeber
Dr. Ansgar Bornhoff (l.) übernimmt die Schulleitung des Walburgisgymnasiums im Februar von seinem Vorgänger Dr. Eduard Maler (r.).

Neuer Leiter am Walburgisgymasium Menden
Dr. Ansgar Bornhoff übernimmt

Zum neuen Schulhalbjahr ab dem 1. Februar 2021 übernimmt Dr. Ansgar Bornhoff die Schulleitung am Walburgisgymnasium in Menden. Er tritt die Nachfolge von Dr. Eduard Maler an, der dann in den Ruhestand geht. "Dadurch, dass ich schon seit 2015 stellvertretender Schulleiter bin, weiß ich, was auf mich zukommt. Auch bin ich bereits eng in die Frage der Schulentwicklung eingebunden“, sagt der 45-Jährige. Das Lehrerkollegium erfuhr von dieser Entscheidung am Dienstagmorgen im Rahmen eines...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Blaulicht
Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, wurde aber glücklicherweise nicht mehr benötigt.
2 Bilder

Feuerwehr Menden im Einsatz
Brand auf einem Flachdach

Die Einheiten der hauptamtlichen Wache und der Löschgruppen Bösperde wurden gestern Abend (12. November)  gegen 19.30 Uhr zu einem Brand auf dem Flachdach eines Betriebsgebäudes an der Holzener Straße gerufen. Das Feuer hatte bereits auf das Dach des angebauten Wohnhauses übergegriffen. Anwohner unternahmen mit einem Feuerlöscher erste Löschversuche. Die Feuerwehrleute gingen auf das Flachdach vor und öffneten das Dach des Wohngebäudes, um nach weiteren Glutnestern zu suchen. 25 Feuerwehrleute...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Ratgeber
Angemeldete Leser können bis zu fünf Medien aussuchen  und in der Dorte-Hilleke-Bücherei abholen.
2 Bilder

Zusätzlicher Abholservice
Erhöhte Hygienemaßnahmen in Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen verschärft die Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder ihre Schutzmaßnahmen. Pro gültigem Leseausweis darf nur eine Person in die Bücherei. Ausnahmen gelten für Eltern mit Kleinkindern. Dennoch appellieren die Mitarbeiter auch hier daran, Familienausflüge zu vermeiden, da der Aufenthalt möglichst kurzgehalten werden soll. Weil die Sitzgelegenheiten momentan nicht zur Verfügung stehen, ist das Lesen der Tageszeitung nicht möglich. Eine Beratung durch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.20
Ratgeber
Der "Ort des Erinnerns" in der Hochstraße am 9. November.

Der "Ort des Erinnerns" in Menden
Gedenken am 9. November

In jedem Jahr spielt der „Ort des Erinnerns“ in der Hochstraße, wo früher einmal die Mendener Synagoge stand, am 9. November eine besondere Rolle. Traditionell legt der Bürgermeister eine Blumenschale oder einen Kranz nieder. Zahlreiche Menschen schließen sich an und lassen Kerzen an den Metallstehlen zurück. Währenddessen werden die Namen derer verlesen, die zur Zeit des Holocaust aus Menden deportiert, ins Konzentrationslager gesperrt und ermordet wurden. Auch derer wird gedacht, die fliehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.20
  • 1
Ratgeber
In Menden steht das Corona-Telefon wieder bereit.

Großes bürgerliches Engagement
Corona-Telefon in Menden

Das Ordnungsamt der Stadt bietet ab Montag, 9. November,  wieder das Corona-Infotelefon an. Unter der Telefonnummer 02373 903-1234 können Bürgerinnen und Bürger anrufen, wenn sie Fragen rund um die Corona-Pandemie haben (montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 17:30 Uhr und freitags 8 bis 12.30 Uhr). Es gibt nicht nur Auskünfte zur Corona-Situation in Menden, sondern Informationen über weitere zuständige Stellen und Angebote. Außerhalb der Zeiten können Bürger auch eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.20
Ratgeber
Mendens neuer Bürgermeister Dr. Roland Schröder ist gleich als Krisenmanager gefordert.
3 Bilder

Schutzmaßnahmen in Menden
Weitere Bereiche mit Maskenpflicht

Mit seinem Amtsantritt ist Mendens neuer Bürgermeister Dr. Roland Schröder direkt auch zum Krisenmanager der Stadt geworden. Am Montag hat Schröder den Vorsitz des „Stab für außergewöhnliche Ereignisse“, kurz SAE übernommen, der sich mit der Bewältigung der Corona-Pandemie befasst. Bereits in der ersten Sitzung unter dem neuen Bürgermeister wurden auch die ersten Sofortmaßnahmen beschlossen und umgesetzt, wie es die neue Corona-Schutzverordnung des Landes vorgibt. So kündigte es Roland Schröder...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.20
Politik
Viel Platz ist bei den Ratssitzungen in der Mendener Wilhelmshöhe.

Ratssitzung in Mendener Wilhelmshöhe
Antrittsrede von Schröder auf Youtube

Am 3. November wird der neu gewählte Rat der Stadt Menden zum ersten Mal tagen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuell geltenden Einschränkungen ist für diese Sitzung auch die Zahl der Besuche begrenzt. Die Plätze im Zuschauerbereich der Wilhelmshöhe sind bereits alle vergeben. Deshalb wird der letzte Tagesordnungspunkt, die Antrittsrede des neuen Bürgermeisters Dr. Roland Schröder, live im Internet übertragen und im Anschluss auch weiter abrufbar sein. Als Beginn dieser Übertragung über...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.11.20
Wirtschaft
Verschoben auf ruhigere Zeiten: das Lichter-Shopping in Menden.

Entscheidung der Mendener Werbegemeinschaft
Lichter-Shopping fällt aus

Das für den 6. November geplante Lichter-Shopping in der Mendener Innenstadt wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. „Wir haben die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie, speziell für den Bereich des nördlichen Märkischen Kreises und in den Nachbarstädten ständig aufmerksam verfolgt. Die stark wachsenden Inzidenzen vor Ort – speziell in dieser Woche – lassen kein unbeschwertes, atmosphärisches Gefühl bei einem Lichter-Shopping aufkommen. Zudem wird es an dem Abend keine...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20
Ratgeber
Das Foto zeigt Schüler aller weiterführenden Schulen und des Placida Viel Berufskollegs in Menden, die das Video vorbereitet haben und auch selbst vor der Kamera standen.

Video wird am 9. November hochgeladen
„augen auf! für Menden“ goes social media

Den Marktplatz vor dem Alten Rathaus, das Schmelzwerk und St. Vincenz. All‘ diese Orte hat „augen auf! für Menden“ in den vergangenen Jahren am 9. November gefüllt. Dicht an dicht stehende Menschen - das geht im Corona-Jahr 2020 nicht. Deshalb füllt „augen auf!“ in diesem Jahr die Sozialen Netzwerke. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aller weiterführenden Schulen in Menden steht das Netzwerk auch in diesem Jahr für ein buntes, tolerantes, menschliches und couragiertes Menden. Und auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20
Ratgeber
Das Foto zeigt stellvertretend für die Hemeraner Grundschulen die stv. Sprecherin Silke Roocke (Grundschule Ihmert), Michael Speit (Marktbereichsleiter Hauptstelle Hemer), Dietmar Tacke (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse), Torsten Simmert (Förderverein Woeste-Gymnasium), Anne Beck (Realschule) und Kai Hartmann (Europaschule Hemer).

Schüler in Hemer und Menden können Ersparnisse einzahlen
Eine Woche Weltspartag

Vor fast 95 Jahren wurde der Weltspartag auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress ins Leben gerufen. Seitdem hat sich der Weltspartag zu einer festen Größe entwickelt - besonders für Kinder und Jugendliche. Der Weltspartag fällt in diesem Jahr auf den 30. Oktober. Wegen der Corona-Pandemie standen die Verantwortlichen der Sparkasse Märkisches Sauerland vor der Frage, wie bei dem zu erwartenden Andrang von jungen Sparerinnen und Sparern die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.20
Natur + Garten
Nach der Corona-Pause in diesem Jahr sollen die offenen Gärten im Ruhrbogen 2021 wieder stattfinden.

Nach Corona-Absage in diesem Jahr
Offene Gärten starten 2021 durch

Neun Kommunen suchen Gartenbesitzer, die ihre grünen Kleinodien präsentieren möchten. Die Termine für 2021stehen fest – jetzt kann man sich schnell anmelden. Die Offenen Gärten im Ruhrbogen haben sich in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern sowie Wickede (Ruhr) nicht nur etabliert – sie sind seit über elf Jahren aus den Veranstaltungskalendern überhaupt nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der Corona-Krise mussten die Veranstaltungen in diesem Jahr leider...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.20
  • 1
Ratgeber
Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Menden und das Lehrerkollegium unterstützen auch in diesem Jahr den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi startet
Geschenke gehen auf Reise

Es sind zwar noch ein paar Tage bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen für den Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table, Ladies Circle, Old Tablers, Tangent Club und Freunden gehen jetzt in die heiße Phase.  In ganz Deutschland heißt es daher bald in Familien, Kitas und Schulen: Päckchen packen unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“. Mit auf die Reise gehen auch wieder zahlreiche Geschenke, die Kinder aus der Region Menden/Iserlohn und Hemer gepackt haben.  Die Idee des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.20
Ratgeber
In diesen Bereichen von Menden gilt die Maskepflicht, ebenso auf dem Wochenmarkt.

Neue Allgemeinverfügung im Märkischen Kreis
Maskenpflicht in Teilen von Menden

In nur wenigen Stunden hat der Märkische Kreis die 7-Tage-Inzindenz von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner überschritten. Daher wurde durch den Kreis, ergänzend zur bestehenden Corona-Schutzverordnung vom 17. Oktober 2020, eine Allgemeinverfügung erlassen. In dieser wurde die Gefährdungsstufe 2 für das gesamte Kreisgebiet festgestellt. Daher gelten für Menden aktuell folgende Regelungen: • Veranstaltungen und Versammlungen sowie Kongresse sind ab dem vierten Tag nach der Feststellung der...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Lehrer und Schüler der Schule zeigen das Banner mit der Auszeichnung des Umwelt- und Schulministeriums NRW.

Mendener Walburgisschulen nachhaltig ausgezeichnet
Diese Schulen haben Zukunft

Die Walburgisschulen in Menden dürfen sich jetzt "Schulen der Zukunft" nennen: Mit dieser Auszeichnung ehren das Umweltministerium und das Schulministerium NRW Engagement im Bereich Bildung für Nachhaltigkeit  Wasserverschmutzung, Klimawandel und Belkämpfung der Plastikflut.  Diese und weitere Themen behandelten die Walburgisschülerschüler aktiv, praxisnah und projektorientiert in den Umwelt- und Landschaftsökologie-Kursen der Jahrgangsstufen 8 und 9.  Dafür wurden sie nach einem vierjährigen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.10.20
Ratgeber
In Mendens Innenstadt findet Sonntag ein großer Trödelmarkt statt.

Menden: Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag
Trödeln und bummeln

Premiere in Menden. Anstatt des Mendener Herbstes, der als Großveranstaltung nicht stattfinden kann, gibt es am Sonntag, 11. Oktober, einen Flohmarkt - verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Für den Flohmarkt wird eine Fläche von "Weltbild" bis "Brille 36" abgegrenzt, dort können dann die Stände unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln aufgebaut werden. Die ganze Veranstaltung ist natürlich mit dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises abgestimmt worden. "Wir...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.20
Ratgeber
Richtfest an der neuen Kita "Bredde" in Menden-Bösperde.

Platz für 35 Kinder in Menden-Bösperde
Richtfest an der Kita "Bredde"

Nicht mehr lange, dann werden die neuen Räume der Kita „Bredde“ in Menden-Bösperde an der Straße „Kötterbredde“ mit Leben gefüllt. 35 Mädchen und Jungen erhalten hier einen Betreuungsplatz. Bis es soweit ist, muss der Neubau allerdings noch fertiggestellt werden. Am 10. September 2020 konnte nach gut einem Jahr Bauzeit das Richtfest gefeiert werden. Dem voraus ging ein Planungsprozess, der mit einem Beschluss des Kinder- und Jugendhilfeausschuss am 23. November 2017 begann. Dieser Beschluss sah...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.