Menden

Beiträge zum Thema Menden

Vereine + Ehrenamt
Es geht los, die Session wird eröffnet.
29 Bilder

MKG Kornblumenblau eröffnet Session
Mendener Narren wecken den Hoppeditz mit viel Mühe

Die Passanten in der Mendener Innenstadt spitzten erstaunt die Ohren, denn aus Richtung Bahnhofstraße erschallten Kölsche Lieder. Doch ein Blick auf die Uhr brachte Klarheit: Es ist nicht nur der 11. 11., sondern auch die Zeiger stehen bei 11.11 Uhr. Die Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau eröffnete die Session. Dazu zählte traditionell die Erweckung des Hoppeditz. Doch was sich so leicht formulieren lässt, ist für die heimischen Narren harte Arbeit. Da der Müßiggänger (Michael...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.11.21
Blaulicht
Auflegen! 110 neu wählen. Denn ein Anruf in der richtigen Leitstelle genügt, um festzustellen, dass man Betrügern aufsitzt.

Achtung! Betrugswelle läuft
Betrüger kassieren mit Tricks bei Senioren ab

Achtung, Betrüger klappern seit drei Tagen verstärkt den Märkischen Kreis ab und kassieren bei Senioren ab. Eine Seniorin in Lüdenscheid überreichte Goldschmuck im fünfstelligen Wert. Ein Senior in Iserlohn steckte eine hohe Bargeldsumme in einen Mülleimer vor seiner Haustür. Es gibt weitere Opfer. Die Polizei appelliert dringend: "Bitte unbedingt ältere Mitbürger und Verwandte warnen!" Die Telefone klingeln fast im gesamten Kreisgebiet: Der Polizei liegen Anzeigen vor aus Altena, Schalksmühle,...

  • Iserlohn
  • 02.09.21
Blaulicht
Die Hönne droht überzulaufen, Foto: Sylvia Möller
4 Bilder

Großalarm im Märkischen Kreis
Das Wasser steigt unaufhaltsam

Der Pegel der Hönne in Menden ist in den letzten Stunden so dramatisch anstiegen, dass der Kreis in höchster Alarmbereitschaft ist. Die Unwetterwarnung gilt noch für die nächsten zehn Stunden. Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 50 bis 120 Litern pro Quadratmeter wird auch weiterhin mit extrem ergiebigem Dauerregen gerechnet. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 70 l/m² und 120 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 160 l/m² erreicht. Bis jetzt sind  schon...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
  • 4
Ratgeber
Der Beobachtungsbereich musste leicht angepasst werden.

Geflügelpest:
Zweiter Betrieb im Märkischen Kreis betroffen

Die Geflügelpest breitet sich im Märkischen Kreis aus. Der hochansteckende Influenza A-Virus des Subtyps H5N8 wurde in einem zweiten Geflügelbetrieb in Menden nachgewiesen. In der Folge mussten 202 Hühner, zehn Enten und eine Gans getötet werden, das teilt der Kreis mit. Darüber hinaus musste das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometer um den betroffenen Betrieb geringfügig geändert werden. Eine entsprechend angepasste Allgemeinverfügung über die Festlegung eines Sperrbezirks und...

  • Iserlohn
  • 07.04.21
Ratgeber
133 labortechnisch bestätigte Coronainfektionen wurden dem Kreisgesundeitsamt neu gemeldet.

Corona-Update
Impfungen im Märkischen Kreis zeigen Wirkung

833 Männer und Frauen im Märkischen Kreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 1.708 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Erfreulicherweise gibt es immer weniger Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bei 133 Personen hat sich seit Dienstag der Verdacht auf eine Coronainfektion aufgrund positiver Labornachweise erhärtet. Die neuen Coronanachweise verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+3), Halver (+7), Hemer (+ 12), Herscheid...

  • Iserlohn
  • 10.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Britische Mutation breitet sich im Märkischen Kreis aus

Am Wochenende hat das Kreisgesundheitsamt 203 labor-technisch bestätigte Coronanachweise registriert. Bedauerlicherweise wurden auch vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid 19-Erkrankung aktenkundig. 804 Männer und Frauen sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 21 Personen weniger als noch am Freitag gemeldet. Ebenfalls unter häuslicher Quarantäne stehen 1.713 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 126,8...

  • Iserlohn
  • 08.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Ü70 wird im Märkischen Kreis noch nicht geimpft - Inzidenz 119,2

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 119,2 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Insgesamt 828 Männer und Frauen sind aktuell infiziert. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle aktenkundig. 101 labor-bestätigte Coronanachweise sind am Mittwoch beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit stehen derzeit 828 Infizierte und 1.484 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Inzidenzwert bei...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
ePaper

Stadtspiegel Menden

Der Stadtspiegel Menden erscheint in einer Auflagenhöhe von 48.100. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Treue Leser wissen es längst – der Stadtspiegel Menden liefert Nachrichten aus der Region und ist auch in Balve, Fröndenberg/Ruhr und Wickede (Ruhr) vor Ort. Dazu gibt es aktuelle Informationen für Wohnungssuchende, Singles und vielem mehr. Reportagen, Hinweise auf Veranstaltungen (vor Corona und bald wieder nach der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 11.02.21
  • 1
Kultur
Die Lürbker Heimatkrippe 2020.
60 Bilder

Lürbker Heimatkrippe
Lürbker Heimatkrippe ist mit einem Hygienekonzept zu reduzierten Zeiten geöffnet

Lürbke:  Die Öffnung der Krippe für Besucher wurde, nur unter Einhaltung des vorhandenen Hygienekonzeptes genehmigt. Insbesondere dürfen immer nur zwei Personen ohne Abstand zusammenkommen und alle Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Eine Gruppenbildung muss zwingend verhindert werden. Das Ordnungsamt Menden wird die Einhaltung der Schutzmaßnahmen vor Ort überprüfen.  Bis zum 31.01.2021 jeden Donnerstag und Sonntag sowie am Neujahrstag immer ...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.12.20
  • 1
  • 2
Blaulicht

Ursache noch unklar
Toter nach Wohnungsbrand in Menden

An der Fröndenberger Straße kam es heute, gegen 15.30 Uhr, zu einem Wohnhausbrand. Dabei verstarb der 80-jährige Wohnungsinhaber. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann bislang nicht beziffert werden.

  • Hemer
  • 11.12.20
Ratgeber
Angemeldete Leser können bis zu fünf Medien aussuchen  und in der Dorte-Hilleke-Bücherei abholen.
2 Bilder

Zusätzlicher Abholservice
Erhöhte Hygienemaßnahmen in Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen verschärft die Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder ihre Schutzmaßnahmen. Pro gültigem Leseausweis darf nur eine Person in die Bücherei. Ausnahmen gelten für Eltern mit Kleinkindern. Dennoch appellieren die Mitarbeiter auch hier daran, Familienausflüge zu vermeiden, da der Aufenthalt möglichst kurzgehalten werden soll. Weil die Sitzgelegenheiten momentan nicht zur Verfügung stehen, ist das Lesen der Tageszeitung nicht möglich. Eine Beratung durch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 6. bis 10. Juni 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.20
Vereine + Ehrenamt
(v.l.) Gerd Sonnenhol, Elisabeth Dehen, Helmut Brechmann, Annegret Dettmers, Anne Booms, Norbert Voßkuhl, Hermann Berghoff und Rolf Schumann.
2 Bilder

Neuerungen im Vorstand
Bürgerbus Menden - Vereinsarbeit mit "Abstand"

Mit "Abstand" die bestmögliche Vereinsarbeit leistet zur Zeit der Bürgerbus Menden. Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie traf sich jetzt - unter Einhaltung aller Sicherheitskriterien - der neue Vorstand:  Gerd Sonnenhol (Schülerfahrten), Elisabeth Dehen (Geschäftsführerin, 2. Vorsitzende), Helmut Brechmann (1. Vorsitzender), Anne Booms (Fahrdienstleiterin) und Rolf Schumann (Kassierer) sowie drei "Neue" im Team: Annegret Dettmers als Schriftführerin, Norbert Voßkuhl, Beisitzer und...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.06.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 3. bis 6. Juni 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 30. Mai bis 3. Juni 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 27. bis 30. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 23. bis 27. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.20
Ratgeber
Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer.

Musiker Chris Kramer hat Projekt für Schulkinder entwickelt
Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren

Der Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer sollte ursprünglich Anfang Mai im "woanders" ein Konzert geben, welches aufgrund der Corona-Krise verlegt werden musste. So hat Chris Kramer stattdessen ein Projekt für Schulkinder auf die Beine gestellt. Regelmäßig besucht der Musiker Schulen in ganz Deutschland und bringt die unterschiedlichsten Projekte auf die Bühne, die zum Teil von seiner eigens gegründeten gemeinnützigen Stiftung initiiert werden und in denen „Die kleine Mundharmonika“ die...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
In Menden Halingen beginnen am Montag die Ausbauarbeiten am Ardresweg / Zum Fohrengraben.

Am Ardresweg / Zum Fohrengraben - Bauzeit bis Ende des Jahres
Straßenbauarbeiten in Halingen

Die Stadt Menden teilt mit, dass am kommenden Montag, 25. Mai, die Ausbauarbeiten am Ardresweg / Zum Fohrengraben in Menden-Halingen beginnen. So, wie es durch den Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Stadt Menden beschlossen worden ist, sollen die Straßen im Bereich Ardresweg, Am Fohrengraben von der Wendeanlage bis Haus Nr. 20 und Fette-Bruch-Straße von Nr. 13 bis zum Fußweg erstmalig ausgebaut werden. Ebenso werden die Straßenbeleuchtung und die Straßenentwässerung neu hergestellt....

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Viele Treff-Angebote werden draußen stattfinden.

Unter besonderen Vorgaben - Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Mendener Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder!

Es wird ein Stück Normalität für viele Mendener Kinder und Jugendliche. Aber es wird doch auch anders sein, als es vorher war. Aber immerhin: Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Menden werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Das bietet für viele Kinder und Jugendliche endlich wieder mehr Abwechslung, um ihre Freizeit zu verbringen. Natürlich gelten auch für die Stadtteiltreffs besondere Vorgaben. So gibt es vorerst geänderte Öffnungszeiten, ein Großteil der Angebote findet im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Am Freitag, 5. Juni, bietet das Placida-Viel-Berufskolleg noch einmal persönliche Bewerbungsgespäche an.

Persönliche Bewerbungsgespräche nur noch am Freitag, 5. Juni
Letzter Placida-Viel-Bewerbertermin

Die Corona-Pandemie hat auch am Placida-Viel-Berufskolleg dazu geführt, dass bislang vertraute Abläufe und Routinen zum Schuljahresende nicht umgesetzt oder realisiert werden können. Zurzeit erreichen das Berufskolleg nach wie vor viele Anfragen nach einem Schulplatz für das kommende Schuljahr. "Aus diesem Grunde möchten wir gerne den spät entschiedenen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich auf einen Schulplatz zu bewerben", so Katja Hofbauer, Fortbildungskoordinatorin am...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 20. bis 23. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
 Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 16. bis 20. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 von 7.30 bis 18 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter 02921/303060 montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 13. bis 16. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 von 7.30 bis 18 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter 02921/303060 montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.